weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

248 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Spiritualität, Klarheit
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

22.01.2012 um 16:02
@bärenkind
ein welt ohne tiere, dass wär doch die hölle.


melden
Anzeige
bärenkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

22.01.2012 um 16:05
@Cricetus
da gebe ich dir recht. unsere genetischen brüder und schwestern. vielleicht auch im geiste. wer weiß das schon. bei meinen beiden kleinen hunden empfinde ich das sehr oft so.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

22.01.2012 um 16:22
@Cricetus
Cricetus schrieb:sagen kann, dass man eigentlich gar keiner Religion angehört, sondern einfach nur Spiritist ist.
Zunächst mal ist Spiritismus was völlig Anderes als Spiritualität, Ersteres ist Geisterglaube, das Letztere ist kein Glaube, sondern die innere Beziehung zum Leben und zur Schöpfung und selbstverständlich können da auch Religionszugehörigkeiten zu Grunde liegen, sind aber nicht immer und unbedingt allgemein bestimmend. Das ist wieder einmal eine Aussage von @Cricetus, welche offenlegt, das man einfach Behauptungen aufstellt, ohne sich richtig informiert zu haben. Schön wenn diese User, mit einer solch dümmlichen Ansicht wenigstens ihrem Feinbild huldigen können, obwohl sie doch angeblich so weltoffen und tolerant sind, was sie nachweislich nicht sind und sein können, so lange sie derartigen Unsinn in´s Netz stellen. Und es gibt scheinbar keinen Unterschied zwischen Humanisten und Atheisten, wenn es darum geht Andersdenkende mit falschen Behauptungen anzugreifen.:)


melden
bärenkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

22.01.2012 um 16:24
@Malthael
sorry, der vorige post von mir ging an dich sangan, nicht an cricetus. bin heut net so gut drauf.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

22.01.2012 um 18:35
Wieso Spiritualität sich nicht zwangsläufig von realen Erkenntnissen entfernt, sondern im Innern erlebt werden kann.

Beispiel:

Das in seiner jetzigen Form noch nicht existierende Universum war reduziert auf eine Leere, auf ein kosmisches Vakuum. Dieser Ruhezustand, der "Schlaf des Brahman", entspricht aus der Sicht des Astrophysikers dem Zustand des Universums, der dem Urknall vorausging.

Dann, so sagen uns die indischen Schriften, teilte Gott sich in zwei Pole, in einen weiblichen, die Adi Skakti, und in einen männlichen, Sadha Shiva. Im Sanskrit bezeichnet Adi Shakti die Ur-energie, die allmächtige Kraft Gottes. Die Adi Shakti ist die Große Göttin, die Mutter des Universums. Sie personifiziert den Wunsch Gottes. Sadha Shiva hingegen ist das Urwesen, ewiger Geist oder Spirit, Gottvater, die höchste Form allen Lebens. Sein Symbol ist der Shiva-Lingam, archetypisches Zeichen für die ursprüngliche Einheit. Im philosophischen System des Sankhya werden diese beiden Pole der Schöpfung als Purusha und Prakriti bezeichnet. In allen Schöpfungsmythen dieser Erde findet man Entsprechungen für Purusha und Prakriti: Isis und Osiris in Ägypten, Enlil und Ishtar in Babylonien, Dagda und Danu bei den Kelten, Pangu und Nüwa in China, Izanagi und Izanami in Japan oder Ometecuhtli und Omecihualt bei den Azteken Mexikos.

Der ersten Differenzierung Gottes folgte die Trennung der Adi Shakti von Sadha Shiva. Diese Trennung entsprang aus dem Wunsch Gottes für die Schöpfung, brachte den Prozeß der Erschaffung der Welt in Gang und entspricht dem Urknall. Der Laut, der aus dieser Trennung entstand, ist der Urlaut des Universums, das AUM der hinduistischen Tradition, das man als AMEN in der jüdisch-christlichen Tradition wiederfindet: "Am Anfang war das Wort."

Aus der Adi Shakti, dem weiblichen Aspekt Gottes, entspringt die gesamte geschaffene Welt, von den Galaxien bis zu den kleinsten Elementarteilchen. Lao-Tse sagte: "Die Welt hat einen Anfang, das ist die Mutter der Welt." Die modernen wissenschaftlichen Theorien beschreiben Energie als Quelle jeglicher Existenz, dynamisch und statisch zugleich, was durch die Einsteinsche Gleichung E = mc2 ausgedrückt wird. Die ältesten Schöpfungsmythen, die Werke der großen Visionäre des Ostens, entsprechen somit in wesentlichen Teilen den modernsten Theorien der abendländischen Wissenschaft.

http://www.sahajawissen.org/page3/page3.html



Spirtualtät ist ein im Innern erfahrbares Schöpfungsdrama, wenn es nicht durch von Ego-gemachten Dogmen verzerrt wird.:)


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

24.01.2012 um 18:50
Und! @Malthael


Schuld ist immer eine Frage der Absicht oder der Nachlässigkeit.
Aber Schuld kann niemals jemandem unterstellt werden, der um die Ereignisse jenseits des Horizontes hinter dem er/sie lebt nicht kennt und auch nicht kennen muss.

Wir können die Welt nicht zum Besseren ändern, in dem wir jeden Einzelnen totschlagen, der nicht unsere Aufmerksamkeit hat.
Aber wir können die grundlegend Dinge ändern, in dem wir allen sagen, dass diejenigen, welche sich selbst für die Guten halten, ohne dafür die notwendigen Belege vorlegen zu können und bei all dem niemals einen eigenen Irrtum in Betracht ziehen, die eigentlich wirklichen ********** dieser Welt sind.

"Weil unsere Welt aus beinahe unendlich vielen kleinen und großen Teilen besteht, die sich alle eine Zeit lang auf einer Richtungsbahn bewegen, welche auf Grund der beinahe unendlich vielen anderen Richtungsbahnen früher oder später, mit einem anderen Teil kollidieren. "

Das heißt: unser Universum determiniert sich in einer Art Schwarm-Dynamik fortlaufend selbst.
Und es braucht dafür kein höheres, oder allumfassendes spirituelles Bewusstsein! Es genügt dafür einfach nur der Umstand, dass zwischen den Kollisionen Zeitgrößen in allen Formaten vorhanden sind.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

24.01.2012 um 19:44
@bacter
bacter schrieb:Aber Schuld kann niemals jemandem unterstellt werden, der um die Ereignisse jenseits des Horizontes hinter dem er/sie lebt nicht kennt und auch nicht kennen muss.
unwissenheit ist die größte sünde


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

24.01.2012 um 20:26
@Malthael
Malthael schrieb:unwissenheit ist die größte sünde
Wo hast du nur solche Denkweisen gelernt?

Empfindest du es als Sünde, nicht zu wissen, was du an jedem 18. eines Monats im vergangenen Jahr getan hast? Das sind nur 12 Tage. Große Sünde?

Man kann niemanden seine Unwissenheit vorwerfen.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

24.01.2012 um 20:28
@oneisenough
so habe ich das nicht gemeint, aber egal. ich rede nicht von erinnerungen.
ich reden davon blind und ignorant durch die welt zu gehen.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

24.01.2012 um 20:30
@Malthael
Malthael schrieb:ich reden davon blind und ignorant durch die welt zu gehen.
Okay, das ist was anderes. Da stimme ich dir natürlich zu.

Es tut mir leid. Ich habe dich missverstanden.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

24.01.2012 um 20:32
@oneisenough
musst du nicht. ich auch mich auch nicht unbedingt präzise ausgedrückt.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

25.01.2012 um 17:25
Jeder sollte wissen, das es außer unserem Universum noch zahlreiche andere gibt und aus allen diesen Welten können je nach Offenheit Informationen zu uns herüber sickern.
Meditation und schamanische Reisen können je nach Intensität Kanäle zu diesen Welten öffnen.

Neben unserer Erde gibt es diverse materielle Parallelwelten, die unserer Erde ähnlich sind. Sie sind in Richtung einer vierten Dimension gegen unsere Erde verschoben. Man kann sich vorstellen, daß sie aufgereiht sind wie Perlen auf einer Schnur, also ungefähr so.

t5ZFk4a KA4EDd VA2931.GIF

Die Welten sind in dieser Richtung danach geordnet, wie schnell in ihnen die Zeit vergeht. Jede dieser Perlen ist ein ganzes Universum.

Es ist also durchaus möglich das aus solchen Welten auch Bewohner zu uns gelangen.(Ufo´s) Das für unseren Fortschritt wichtige Erkenntnisse von daher kommen und nicht unserem Gehirn entspringen, denn dieses dient in diesem Fall lediglich als Empfänger.:)


melden

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

30.01.2012 um 15:51
Man könnte Spiritualität und Religion also insofern unterscheiden, als dass Spiritualität schlicht das Auseinandersetzen mit dem Geistliche und Transzendenten ist; Religion aber eine Gemeinschaft mit genauen Dogmen und Regeln.
Würde ich auch so sehen. Und deswegen bezeichne ich mich eher als spirituellen Menschen und nicht als religiös. ;-)
Eine Freundin meinte mal, ich hätte ein Problem mit Autorität...mag sie Recht haben. :-)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

30.01.2012 um 17:26
@Blackfairy
Blackfairy schrieb:Und deswegen bezeichne ich mich eher als spirituellen Menschen und nicht als religiös. ;-)
Bleib dabei, ist besser so, denn die richtigen Erkenntnisse müssen aus uns selbst kommen und nicht von Außen.:)


melden

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

31.01.2012 um 14:23
@Kayla

Sehr richtig. :)


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

31.01.2012 um 17:36
@Kayla
@Blackfairy
Wo ist denn die Grenze zwischen Beidem? Wenn sich jetzt hier "spirituelle" Leute hinstellen und die Bibel verteidigen, an Karma glauben, auf den jüngsten Tag warten und so weiter.
Wieso ist das keine, wenn auch selbst zusammengezimmerte, Religion?


melden

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

01.02.2012 um 16:11
Ich finde, das hat Kayla sehr gut erklärt. :)


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

01.02.2012 um 17:06
Ich glaube das beides damit zu tun hat dass der Mensch einen Sinn in seiner Existenz sucht. Und das ist auch gut so (und sollte auch jedem zugestanden werden).
Aus dem Nichts kommen und ins Nichts gehen zu muessen ist doch ziemlich frustrierend.


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

01.02.2012 um 18:52
Cricetus schrieb: Wieso ist das keine, wenn auch selbst zusammengezimmerte, Religion?
Weil eine Re-ligion zurück geht, wie eben Re bedeutet. Genau davon distanzieren sich aber viele.


melden
Anzeige
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

02.02.2012 um 11:07
@Namah
Das ist Quak^^. Religion ist ein Wort, das nicht so ganz hergeleitet werden kann, aber wahrscheinlich nicht viel mit zurück zu tun hat.

Religion ist einfach eine römische-lateinische Bezeichnung für eine Glaubensgemeinschaft im allerweitesten Sinne.


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden