Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

119 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott Allah Religionen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

05.05.2012 um 23:37
Es gab noch nie einen Beweis für einen Gott. Für mich sind alle Menschen, die an eine Gottheit glauben dumm.


melden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

05.05.2012 um 23:47
@Renox
Wieso Dumm?


melden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

05.05.2012 um 23:58
@AQ

Die Dummheit ist eine schwerwiegende Krankheit, welche in allen möglichen Formen auftreten kann. Ein Beweis für die Dummheit ist die Menschheit bzw. über 3/4 der Weltbevölkerung.

Die Klugheit schwierig zu definieren und tritt selten auf. Sie entsteht bei der Persönlichkeitsentwicklung und kann mit Bildung, Ehrgeiz und Selbstfindung erreicht werden.

Nun erkläre du mir wer oder was ein Gott ist und beweise ihn oder es.


melden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

06.05.2012 um 00:50
@Renox
Sorry das ist deine persönliche Meinung und belegt keine Fakten, deine Aussage ist damit ungültig
und kann als Aberglaube definiert werden, ergo bin ich dir keine Rechenschaft oder jegliche weitere Erklärung schuldig. Das ist eine Frage die nur du selbst beantworten kannst.

Glaube, sei dir bewusst, oder lasse es sein.
Leute als dumm zu bezeichnen zeugt nicht gerade
von einem hohen Bildungsniveau. Da kann man eher von
Einbildung reden.-Bist du etwa eingebildet? Wenn ja, ist
es schade, nicht mehr und nicht weniger.


melden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

06.05.2012 um 01:01
@AQ

Hättest du zugehört, wüsstest du, dass Klug- oder Dummheit nicht mit dem Bildungsniveau zu tun hat.

Wer oder was ist Gott und beweise ihn oder es. :)


melden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

06.05.2012 um 01:06
@Renox
Beweise das es dich gibt. :-)


1x zitiertmelden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

06.05.2012 um 01:08
@


melden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

06.05.2012 um 01:23
@Renox
Ist die Verneinung von etwas das man nicht verstehen kann, ein Versuch es zu verstehen?
Was kümmert einen Atheisten was andere glauben? Sind Ideolgien nicht auch ein Glaube, ein Glaube an eine Vorstellung einer Idee die für unsere Psyche einen Halt für die Lebensgestaltung ermöglicht.
Bewusstsein hat nicht mit Glauben zu tun. Es bedeutet das man sich seinen Gedanken, Gefühle, Worte und Taten sich bewusst ist. Und die kosmischen Eigenschaften unserer Natur leben und verstehen lernen. -Gott kann man(Mensch) nicht beweisen. Genauso wie du das Spiegelbild deines Selbst beweisen kannst.


melden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

06.05.2012 um 01:42
Gott lebt in der Gegenwart, im Moment, im Hier und Jetzt, Gott hat weder Anfang noch Ende. Gott ist ewig im allem was ist. JETZT.-Der Augenblick. Lerne in der Gegenwart zu leben und du wirst lebend deinem Schöpfer gegenüberstehen....ewige Glückseligkeit in bedingungsloser Liebe und Dankbarkeit deines Daseins, ist der Lohn deiner langen Reise....nutze deine Gegenwart, es könnte kein später geben. Alles hier ist vergänglich, doch das wahre Selbst ist ewig.

Würde es dir gefallen ein Gott zu sein? :-)


1x zitiertmelden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

06.05.2012 um 04:44
Zitat von AQAQ schrieb:Gott lebt in der Gegenwart, im Moment, im Hier und Jetzt, Gott hat weder Anfang noch Ende.
soo unkreativ... da gibts ne menge sifi serien die das besser gelöst haben mit dem durch die zeiten leben, auch andere begabtere fantasyautoren haben das besser gelöst.
Zitat von AQAQ schrieb:Würde es dir gefallen ein Gott zu sein? :-)
gott ist nur ein uralter euphemismus für schöpfende lebewesen, und der mensch ist so ein wesen, jedenfalls einige.


melden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

08.05.2012 um 00:18
@MiaJinn
Zitat von MiaJinnMiaJinn schrieb am 02.05.2012:Der Quran, hat sich da unglücklich ausgedrückt... das kann man nur falsch verstehen.

Biologisch wäre es ein wenig komisch, erst die Knochen dann das Fleisch :D

wie fingen alle mal als Zellhaufen/und Fleischklumpen an bis mal die Knochen sich bildeten.

Aber wo du recht hast.. bei der Geburt haben wir alles.. Knochen im Körper + Fleisch und Haut .. Haare auch ;)
natürlich, wenn man nicht lesen kann, kann man alles falsch verstehen.


melden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

09.05.2012 um 14:57
@AQ
Zitat von AQAQ schrieb am 06.05.2012:Beweise das es dich gibt. :-)
Erst du: Wer oder was ist Gott und beweise ihn oder es.


melden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

13.05.2012 um 08:15
@Renox
Das können nur wir selbst. Jeder für sich. Es gibt keine allgemeingültiges Rezept
für die Vielfältigkeit des Da-Seins. Jeder hat seinen eigenen Weg zu gehen, was du davon
mitnehmen kannst liegt in der Feder deines freien Willens. Welche Bedeutung magst du deinem
Leben geben? Und welche Werte willst du in dieser Welt vertreten? Das Leben ist ein Rollenspiel
bei dem jeder das sein kann was man sich wünscht, in der Fantasie wie auch in der Realität. Der Glaube ist eine psychische Stütze die hilft die Energie und Motivation zu regenerieren um seine Herzenswünsche entfalten zu können, sei es mit Kunst, Wissenschaft oder auch nur ein kleines Hobby das einem Freude bereitet.

Du möchtest Beweise? Die kann dir Niemand geben! Selbst wenn sie dir vor Füssen liegen würden,
müsstest du zuerst daran glauben müssen. Arbeite an dir Selbst, das ist der beste Ratschlag den ich i dir geben kann. Alles andere kommt von alleine. Wenn du leidest, aktzeptiere es, und lasse es los. Wenn du dich freust nimm es an, und gib es wieder frei. Alles in dieser Welt ist vergänglich, sich an etwas zu klammern, um es wieder zu verlieren ist schmerzhaft. Geniesse jeden Moment deines Lebens als wär es der letzter, nicht die Dinge die den Moment füllen, sondern den Moment selbst...und das bist du.

- Be true


melden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

13.05.2012 um 11:06
Hare Krishna

Lieber @Valon

Wenn man interessiert ist zu erfahren was Gott der Ursprung ist, was sein Reich ist, das Universum - die verschiedenen Glaubens Yoga Richtungen - was Dämonen sind, was Halbgötter, so ist die Bhagavad Gita wohl die am besten informierende Schrift über Gott selbst nicht das andre Schriften weniger wert sind, nein nur die Masse der Informationen sind erstaunlich in der Bhagavad Gita.

Hier wird der menschliche ICH EGO Geist spirituell aufs äußerste gefordert.


https://www.youtube.com/watch?v=L4GNYGzwZSQ


Die Bhagavad Gita ist das heiligste Buch der Hindus - in ihr spricht Gott der Ursprung Krishna persönlich vor 5000 Jahren zu seinem menschlichen Freund Arjuna (der stellvertretend für alle Menschen Gott fragt und mit ihm spricht). Krishna kommt nur einmal am Tage des erst geborenen Sohnes Lord Brahma auf die Erde - alle 8,64 Milliarden Jahre - innerhalb von 311 Billionen Jahren - so alt wird das Universum und Lord Brahma laut den Veden. So ist es für Menschen äußerst selten - das Gott sich in seiner transzendenten Urform Radha-Krishna-Rama auf Erden zeigt.

Man kann sich im Video das Gespräch leider nur in englisch anhören oder im Link am unteren Ende in Deutsch PDF gratis herunterladen und lesen. Dort sind dann auch noch extra Erläuterungen von Srila Prabhupada zu den Texten geschrieben.

Hierunter der Inhalt der Bhagavad Gita in Deutsch

ERSTES KAPITEL
Arjuna beobachtet die Heere auf dem Schlachtfeld von Kuruketra
ZWEITES KAPITEL
Inhalt der G…ta zusammengefaßt
DRITTES KAPITEL
Karma-yoga
VIERTES KAPITEL
Transzendentales Wissen
FÜNFTES KAPITEL
Karma-yoga - Handeln im KŠa-Bewußtsein
SECHSTES KAPITEL
Dhyana-yoga
SIEBTES KAPITEL
Wissen vom Absoluten
ACHTES KAPITEL
Wie man den Höchsten erreicht
NEUNTES KAPITEL
Das vertraulichste Wissen
ZEHNTES KAPITEL
Die Füllen des Absoluten
ELFTES KAPITEL
Die universale Form
ZWÖLFTES KAPITEL
Hingebungsvoller Dienst
DREIZEHNTES KAPITEL
Natur, Genießer und Bewußtsein
VIERZEHNTES KAPITEL
Die drei Erscheinungsweisen der materiellen Natur
FÜNFZEHNTES KAPITEL
Der yoga der Höchsten Person
SECHZEHNTES KAPITEL
Die göttlichen und die dämonischen Naturen
SIEBZEHNTES KAPITEL
Die verschiedenen Arten des Glaubens
ACHTZEHNTES KAPITEL
Schlußfolgerung — die Vollkommenheit der Entsagung

Hier noch ein Link zum herunterladen der Bhagavad gita in Deutsch es ist gratis.
Doch Zeit muss man selbst mitbringen - der Inhalt eines Filmes ist meistens von irdischer vergänglicher Information - die Information aus der Bhagavad Gita dagegen bliebt immer im Geiste egal wo die Seele sich Inkarniert. Diese Informationen - sind nach den Veden von dem Ursprung selbst - Krishna - allen Lebewesen im Universum gegeben . Egal welcher Konfession oder Glaubens Richtung selbst nicht gläubige könne darin lesen.

http://yoga-freunde.de/yofofite/texte/Bhagavad_Gita.pdf

Hier in sind eine menge Argumente für Gottes Existenz.

Hari Bol
liebe grüsse
Bhakta Ulrich


1x zitiertmelden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

22.05.2012 um 20:12
Zitat von BhaktaUlrichBhaktaUlrich schrieb am 13.05.2012:Die Bhagavad Gita ist das heiligste Buch der Hindus - in ihr spricht Gott der Ursprung Krishna persönlich vor 5000 Jahren
Habe da was interessantes entdeckt!.

Allah und der Prophet des Islam wird wortwörtlich in den Veden erwähnt.




https://www.youtube.com/watch?v=Jk7vcQCYe6w

Youtube: Prophet Muhammad's Name in Hindu and Sikh Scriptures
Prophet Muhammad's Name in Hindu and Sikh Scriptures



http://www.islam101.com/religions/hinduism/Mhs.htm
Muhammad (pbuh) prophesised in Bhavishya Purana
According to Bhavishya Purana in the Prati Sarag Parv III Khand 3 Adhay 3 Shloka 5 to 8.
"A malecha (belonging to a foreign country and speaking a foreign language) spiritual teacher will appear with his companions. His name will be Mohammad. Raja (Bhoj) after giving this Maha Dev Arab (of angelic disposition) a bath in the Panchgavya and the Ganga water (i.e. purifying him of all sins) offered him the present of his sincere devotion and showing him all reverence said, "I make obeisance to thee. O ye! The pride of mankind, the dweller in Arabia, Ye have collected a great force to kill the Devil and you yourself have been protected from the malecha opponents."

The Prophecy clearly states:

The name of the Prophet as Mohammad.


He will belong to Arabia. The Sanskrit word Marusthal means a sandy track of land or a desert.


Special mention is made of the companions of the Prophet, i.e. the Sahabas. No other Prophet had as many companions as Prophet Muhammad (pbuh).



He is referred as the pride of mankind (Parbatis nath). The Glorious Qur’an reconfirms this

"And thou (standest) on an exalted standard of character"
[Al-Qur'an 68:4]|

"Ye have indeed in the Messenger of Allah, a beautiful pattern (of conduct)".
[Al-Qur'an 33:21]

He will kill the devil, i.e. abolish idol worship and all sorts of vices.

The Prophet will be given protection against his enemy.

Some people may argue that ‘Raja’ Bhoj mentioned in the prophecy lived in the 11th century C.E. 500 years after the advent of Prophet Muhammad (pbuh) and was the descendant in the 10th generation of Raja Shalivahan. These people fail to realise that there was not only one Raja of the name Bhoj. The Egyptian Monarchs were called as Pharaoh and the Roman Kings were known as Caesar, similarly the Indian Rajas were given the title of Bhoj. There were several Raja Bhoj who came before the one in 11th Century C.E.

The Prophet did not physically take a bath in the Panchgavya and the water of Ganges. Since the water of Ganges is considered holy, taking bath in the Ganges is an idiom, which means washing away sins or immunity from all sorts of sins. Here the prophecy implies that Prophet Muhammad (pbuh) was sinless, i.e. Maasoom.


melden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

22.05.2012 um 20:52
@Personenschutz

Eine schöne Erfindung. Eine einfache Recherche wird klarstellen, dass der Islam dort als dämonische Erfindung Mohammeds prophezeit wird.

http://www.lebensplan.com/puranas/islam.html (Archiv-Version vom 19.06.2013)

Was aber völlig Wurst ist, da das ALter der Texte sowieso fraglich ist und man annimmt, dass dort bis ins 19 Jarhundert Texte hinzugefügt wurden um sie als Prophezeiungen zu benutzen.


1x verlinktmelden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

22.05.2012 um 21:18
Hare Krishna

Lieber @Personenschutz

Danke für die Information

Viele Schiiten der Veden sind ja noch gar nicht ins englische übersetzt, so da gibt es sicherlich noch eine menge Überraschungen.

Hari Bol
Bhakta Ulrich


melden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

22.05.2012 um 23:12
Tja, da werden die Moslems wohl dann zu der Überzeugung kommen, dass die Veden nicht echt sein können und die Krishna-Jünger zu der Überzeugung kommen, dass der Koran nicht echt sein kann usw. usw. usw.... :D


melden

Argumente für und gegen Religionen (Videos)

22.05.2012 um 23:13
Hauptsache das Hamsterrad dreht sich fröhlich weiter... :D


melden