Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

270 Beiträge, Schlüsselwörter: Projekt, Reis, Masaru Emoto

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 10:31
Hare Krishna

@interrobang

Ja natürlich gibt es das .

Das was mich freut ist, das Paulette ein Experiment nach gemacht hat, das ein anderer im Internet postuliert das es funktioniert, Masaru Emoto hat das zwar immer mit Wasser gemacht - aber wie du sehen kannst, geht das auch mit anderen Dingen aus Materie.

Neugierige vor allen dingen junge Wissenschaftler müßten eigentlich selbst drauf kommen, gut das es so viele Amateure gibt :-)

Ich selbst hab vor nicht al zu langer zeit das Experiment mit Leitungswasser Gemacht.

Ich habe mit liebender dienender Hingabe den Namen des Ursprung Krishna auf ein Blatt Papier geschrieben und dann eine 2 Liter Flasche Leitungswasser darauf gestellt und über 20 Minuten darauf stehenlassen. Ausserdem sprach ich ein uraltes opfer gebt da zu.

Das wassert aus der falsch schmeckte eindeutig wie Quellwasser. ob es die gleiche Qualität hatte weiß ich
natürlich nicht - aber das sagt der Geschmack ja aus.

Das funktioniert jedes mal wenn ich eine falsche Leitungswasser auf den Namen Krishna stelle.

Ich nehme an das liebende dienend Hingabe zu dem was man denkt und tut einen Ein = druck auf die Quanten der Materie auf die Atome der matrei hinterläßt.

So wie aus Eisnerz erst festes Eisen wird nachdem es verflüssigt wurde (große Hitze ) und die Atom Struktur anders manuipuliret wurde, nachdem es unter hohem druck verfeinert wurde eine Karosserie entsteht ( hoher pneumatischer druck ) - so funktioniert da in gewisse weise auch mit den andren Atomen der Elemente - nur hat uns das niemand erzählt das das geht - Töne klang sind nichts anderes als Schwingungen in ganz bestimmten Frequenzen und der Ton der Klang kommt mit vielen Atomen in Berührung während er im Raum ist.

So ist der klang und der Ton eine Art druck - der etwas bestimmtes ausdrückt - wenn ich positiv zu jemanden sage den ich kenne :du bist ein Dummkopf - es aber lieb meine, also nicht weh tun will - wird das auch so in der Regel aufgefaßt - wiel die Form bei Bekanntschaften schon geprägt ist. Die Energie wird also bei der Übertragung des gedachten Tones klang verstärkt.

So kann nicht nur ein geschultes Ohr hören wenn ein ausgezeichneter Musiker in schlechter Stimmung ist oder ob der gleiche Musiker euphorisch lieblich gestimmt ist. Also haben unsere Gedanken ein individuellen druck - den sie auf die atme der Umgebung ein - drücken - gewiß ist das nicht so bewusst, aber wenn es wirklich bewusst wird dann kann man auch die Atome der Materie damit bewegen - Buddhistisch Mönche konnten das in der Vergangenheit.

So.................. abwegig ist das gar nicht.


Bhakta Ulrich


melden
Anzeige

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 14:23
BhaktaUlrich schrieb:Neugierige vor allen dingen junge Wissenschaftler müßten eigentlich selbst drauf kommen
Komisch, daß selbst Herr Emoto dann den Beweis schuldig geblieben ist...
BhaktaUlrich schrieb:So.................. abwegig ist das gar nicht.
Doch! Sogar äußerst abwegig... ;-)


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 17:23
Hare Krishna

@Kurzschluss

Es gibt nicht nur das jetzt (beweise) - hier und nun - das gab es immer schon in der Vergangenheit - denn die Vergangenheit war einmal ein hier und jetzt - diese Vergangenheit wurde mündlich überliefert oder schriftlich festgehalten oder willst du das was die Menschen vor 100 Jahren erlebten oder gar vor 20 Jahren oder vor einem Jahr (das ist bewiesene Vergangenheit) als lüge bezeichnen - alles was in der Vergangenheit erforscht wurde - gelebt wurde, gemacht wurde, Erschaffern wurde, ist auch tatsächlich geschehen - wie kann man dann so naiv sein und meinen das was vor 10000 Jahren oder einhundert tausend Jahren oder 2000 Jahren oder 1000 Jahren sei nicht geschehen und müßte erst bewiesen werden, nur weil gewisse Menschen im jetzt leben und sich nicht vorstellen können, das es Menschen in der Vergangenheit gab die viel ehrlicher und sorgfältiger an ihre Arbeit herangingen als die Menschen in ihrem heutigen Jetzt.

Nicht um sonst nennen - die Veden - dieses Zeitalter Kali Yuga - das Zeitalter des Streitens und der Heuchelei - woher wußten sie das - weil alles hier im Universum von der Zeit her in Zyklen verläuft.Also sich innerhalb von Zeitzyklen und Unterzyklen wiederholt.

Da zu muss ich keine beweise haben - sondern nur meine Umwelt beobachten sonst nichts - ich muss kein Doktor oder Professor Grad besitzen um das zu wissen.

Wasser ist ein Element und zeigt mehrere Eigenschaften in Verbindung mit andren Elementen - es ist sich - als Wasser bewusst - weil es nichts andres ist - wenn Wasser tote matrei wäre - würden die die Wasser trinken auch sterben. Wasser ist lebendig besteht aus Atomen und das sagen die Veden aus das in allen Atomen (es muss also viele verschiedene Anordnungen von Atomen geben - auch solche von denen der Mensch keine Ahnung hat ) der Ursprung allen Seins selbst als energetische kraft Energie anwesend ist, also reagieren die Atome wenn sie mit andren bewussten Sein (z.b. Menschen) in Berührung kommen auch dem entsprechend.

Wenn Wasser in Berührung mit andren Materien kommt, ändert Wasser seine Struktur und seinen Geschmack - dazu wird Wasser häufig vom menschlichen bewusst sein verantwortungslos manipuliert mit Chemie u.s.w. und sogar für den chemischen Abfall als Transport mittel benutzt - wenn es also aus einem Reinigungswerk kommt ist es nicht Quellwasser sondern verunreinigt - es hat Spuren von den Reinigungsmitteln wenn es das Reinigungswerk verläßt - also ist es kein reines Quellwasser mehr.

Das kann man nicht mit dem bloßen Auge sehen, aber der Geschmack und der Geruch des Menschen läßt sich nicht so leicht täuschen. Atome sind überall und können also "bewusst" beeinflußt oder gar verändert werden und sie reagieren sogar auf Gedanken - also Gebilde - die Eindrücke in ihnen hinterlassen haben. Der Mensch hat gerade begonnen das zu begreifen - aber in den Veden steht das schon vor tausenden von Jahren.

Höher entwickeltes bewußtes sein ( außerirdische aus sehr entfernten für unser Auge nicht sichtbaren bewussten Seins ebenen -) können also mit diesen Elementen - Atomen - Molekülen und Nanobausteinen der Materie - arbeiten, genau wie wir hier auf Erden künstlich mit ihnen arbeiten. Ich glaube nämlich nicht an Mirakel. Das mag für Menschen unmöglich sein, was es sicherlich auch ist, denn ihr menschliches Bewußtsein hat keinen Zugang da zu - "Gott sei dank" -. Denn was würde geschehen wenn sie das hätten ? Sie haben ja schon hier auf Erden so viel Leid - Schmerz und Elend verwirklicht, zum trotze das sie sich intelligent schimpfen begreifen sie Generation für Generation nicht - das man sich selbst und anderen Lebewesen mental - psychisch und physisch nicht weh tun darf. Aber der Mensch tut das jeden Tag immer und immer wieder - wie intelligent ist er dann, dieser Mensch .Das ganze Universum lacht über diese Kreatur Mensch die behauptet die intelligenteste hier im Universum zu sein.Das ist schon beinahe physisch.Irgend wann hören auch sie auf zu lachen und wolle zu mindestens helfen - aber das wird dann in der Regel lächerlich gemacht oder verspottet weil sich dann spontan alles hier ändern würde, die ganze Gesellschaft und Wirtschaft - Struktur radikal ändern müßte.

Was muss Geschehen bis sie sich die Seele im Menschen als göttliches universelles Wesen selbst bewusst wird um zu Erkennen das sie nicht allein im Kosmos ist.
Wissenschaftler und ihr beweise werden jeden Tag um gestoßen - mit neuen von ihnen selbst geforderten beweisen - sie denken eben an nichts anderes - als das ihre persönliche Erfindung in die ewigen Annalen der Menschheit ein geht. Das ist lächerlich und naiv. " Arrogant Ich -Ego bezogen" und nicht selbstlos liebend hingebend dienend für alle anderen. Wie das in den höheren Bewußtseinsebenen dieses Universums Normal ist.

Bhakta Ulrich


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 20:39
@BhaktaUlrich
Schuster bleib bei deinen Leisten, wissenschaftliche Arbeiten scheint nicht so deine zu sein.
Paulaettes "Experiment" hat mit wissenschaftlicher Arbeit noch nicht mal ansatzweise zu tun, das ist absolut unstrittig.
Das war auch nie Ps Bestreben, ihr gibt ja noch nicht mal zu denken, dass beide Proben schimmeln.
Jeder kann glauben was er will, egal ob mit oder ohne Experiment, aber versuchen einen wissenschaftlichen Anschein zu erwecken, das sollte man sich wirklich schenken.


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 21:14
Hare Krishna

@Zyklotrop


Was in Himmels Namen geht bei euch eigentlich ab - das was ihr meint zu sein seit ihr nicht - ein seriöser Wissenschaftler der hier im Forum schreibt ist erst einmal ein ganz gewöhnlicher Mensch - denn hier sind lauter gewöhnliche Menschen - allgemeine Menschen - die gerne etwas über die Mystik - im Alltag und allgemein wissen wollen - hier tummeln sich keine Berühmtheiten - dieses Forum - ist für Informationen in ihren Rubriken bekannt und ist keiner offiziellen Universität angeschlossen - bleibt mal auf dem Teppich Leute.

Paulettes Experiment ist zwar einfach aber eben ein Experiment - ob du das wahr haben willst oder nicht.
Was er zählt uns das was sie heraus gefunden hat ?

Es zeigt uns das Worte mit persönlicher positiven oder negativen Emotionen = Energien = Kraft = Druck geladen - sind und Einfluß auf die Materie die uns umgibt die wir täglich Hand haben hat. Das heißt im Klartext - das wir uns in Zukunft bewusst positiver Worte so wie Emotionen - bewusst werden sollen und sie bewusst anwenden sollen und nicht wie jetzt völlig negativ destruktiv emotionslos - ja beinahe Schmunzelnd lächerlich verhöhnt wird.

Wie sonst willst du das nennen was die Menschen mit dem Wasser - der Luft - dem Feuer - dem Äther und der Erde machen. Du gehörst sicherlich nicht dazu - weil alle die man fragt nicht da zu gehören wollen. Antworten sind also nur Worte - Worte in die Tat umgesetzt werden sind Manifestationen - darum müssen Worte positiven Ursprung sein, ansonsten wirken sie Negativ destruktiv auf die Materie - Materie reagiert, aus was besteht denn dein Körper - richtig - aus Materie. Was ist dein Körper, er ist lebendig - das ist auch Materie die mit bewusst sein ( Quanten - Nanobausteinen - Atomen Molekülen Elementen) angefüllt ist - Wissenschaft ist nicht nur für Freaks - sondern Wissenschaft sollte nie Geheimnisse haben, sondern immer für alle offen dargelegt werden können, einsichtig sein - für jedermann der sich dafür Interessiert verständlich formuliert.

Das tat Paulette so das jeder ihr Experiment nach vollziehen kann, jeder der das will.

Bhakta Ulrich


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 21:18
@BhaktaUlrich
Das Experiment beweist aber nunmal nichts.
1. Wurde es nur einmal durchgeführt.
2. Auf beiden "Proben" hat sich Schimmel gebildet.
3. Um sowas durchzuführen, hätte man steril arbeiten müssen, um eine Fremdkontamination auszuschliessen.

Ich glaube das reicht dann auch schon.


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 21:30
@BhaktaUlrich
BhaktaUlrich schrieb:Wissenschaft ist nicht nur für Freaks - sondern Wissenschaft sollte nie Geheimnisse haben, sondern immer für alle offen dargelegt werden können, einsichtig sein - für jedermann der sich dafür Interessiert verständlich formuliert.

Das tat Paulette so das jeder ihr Experiment nach vollziehen kann, jeder der das will.
Da liegst du aber völlig daneben. Wissenschaft hat keine Geheimnisse, bestenfalls haben Menschen Geheimnisse.
Das Experiment genügt keinerlei wissenschaftlichen Standard, ebensowenig wie deine Wasserbesprechungen.
Das ist doch nicht schlimm, du kannst doch glauben was du willst.
Nur steh doch mal dazu, dass es halt nur Glaube ist.


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 22:10
Har Krishna

@Zyklotrop

Glaube lieber @Zyklotrop ist nicht wissen - man muss wissen wie das geht mit dem glauben bevor dieser zum wissen wird. Da du nicht glaubst, wirst du das wohl auch in diesem Leben nicht zu wissen bekommen.

Kannst du mir glauben beibringen ?

Dann Experimentiere mal wieder mit der Materie. Da von gibst so viel wie in einem Sandkasten nur dieser Sandkasten ist das Universum und viel viel Zeit darin um zu experimentieren.

Bhakta Ulrich


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 22:19
@BhaktaUlrich
BhaktaUlrich schrieb:Glaube lieber @Zyklotrop ist nicht wissen - man muss wissen wie das geht mit dem glauben bevor dieser zum wissen wird. Da du nicht glaubst, wirst du das wohl auch in diesem Leben nicht zu wissen bekommen.
Hatten wir schon mal.
Du bist leider nicht in der Lage die Begriffe "glauben" und "wissen" korrekt zu trennen und zu benutzen. Das mag der eingeschränkten Beherrschung der deutschen Sprache geschuldet sein, ist aber letztendlich egal.
Eine Diskussion mit dir endet daher meist schon im Anfangsstadium, da dir diverse Grundlagen fehlen.


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 22:31
cassiopeia88 schrieb: Auf beiden "Proben" hat sich Schimmel gebildet.
Auch für dich nocheinmal, da auch du anscheinend nicht gelesen hast, was ich beobachtet habe, macht ja nichts, ich wiederhole das gern, bis es jeder, der hier so oberflächlich agiert verstanden hat. Also speziell für dich:

@cassiopeia88
Paulette schrieb:Der Reis mit den guten Worten drauf ist fest und klebrig und hat nur eine kleine Schimmelstelle, er riecht auch nicht.
Der Reis mit den bösen Worten STINKT total, mir ist fast schlecht geworden als ich die Dose aufmachte. Das Wasser und der Reis sind getrennt und der Reis schwimmt schimmelig in einer stinkenden braunen Suppe....ekelhaft....boah.
@BhaktaUlrich
ich finde das sehr schön, dass du verstehst worum es hier geht.
Danke für deine Mühe hier.

lieber @BhaktaUlrich,
lass uns weiter achtsam sein und positve Worte benutzen und allen Frieden wünschen und Herzenswärme.

:lv:


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 22:33
@Paulette__

Möglicherweise hast du einfach ein paar mehr Keime draufgeatmet :) Oder am Löffel mit dem du den Reis in die Schalen gefüllt hast, waren ein paar Sporen...


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 22:36
@Zyklotrop
Zyklotrop schrieb:Das mag der eingeschränkten Beherrschung der deutschen Sprache geschuldet sein, ist aber letztendlich egal.
Eine Diskussion mit dir endet daher meist schon im Anfangsstadium, da dir diverse Grundlagen fehlen.
Ich verstehe sehr gut was @BhaktaUlrich meint mit:
BhaktaUlrich schrieb:Glaube lieber @Zyklotrop ist nicht wissen - man muss wissen wie das geht mit dem glauben bevor dieser zum wissen wird. Da du nicht glaubst, wirst du das wohl auch in diesem Leben nicht zu wissen bekommen.
Ich sehe hier keine Sprachprobleme sondern nur deine Abwertung einer Haltung, die dir missfällt.
Ich bitte dich die Diskriminierung einzustellen und dich auf den Inhalt der Texte zu beziehen und von ausländerfeindlichen Boshaftigkeiten abzusehen.
DANKE @Zyklotrop


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 22:37
cassiopeia88 schrieb:Möglicherweise hast du einfach ein paar mehr Keime draufgeatmet :) Oder am Löffel mit dem du den Reis in die Schalen gefüllt hast, waren ein paar Sporen...
Möglicherweise hat das Experiment aber auch genau das gezeigt, was es vorher gesagt hat ;)


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 22:37
@Paulette__
Sei doch so gut und definier einmal die Verben "glauben" und "wissen" damit wir schauen können ob wir vom gleichen reden.


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 22:39
@Zyklotrop
Zyklotrop schrieb:Sei doch so gut und definier einmal die Verben "glauben" und "wissen" damit wir schauen können ob wir vom gleichen reden.
Das ist offtopic.

Lass uns also beim Thema bleiben und respektvoll miteinander umgehen.
DANKE :lv:


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 22:42
@Paulette__
Ja, ich dachte mir schon dass es da hakt.
Auf das Geschwafel von ausländerfeindlichen Boshaftigkeiten geh ich mal nicht weiter ein.


melden
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 22:46
Zyklotrop schrieb:Ja, ich dachte mir schon dass es da hakt.
Auf das Geschwafel von ausländerfeindlichen Boshaftigkeiten geh ich mal nicht weiter ein.
Deine Provoktionen kannst du auch gern einstellen.
Andere zu offtopic Beiträgen zu nötigen mit der Abwertung:
Zyklotrop schrieb: ich dachte mir schon dass es da hakt.
ist gelinde gesagt unter meinem Niveau.

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute, Licht und Liebe auf all deinen Wegen :lv:

@Zyklotrop


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 22:51
@Paulette__

Möglicherweise war es kein Experiment :D

Ich finde es ja toll, wenn Menschen auch Dinge nachprüfen und ja bitte benutzt in Zukunft alle freundliche Worte :lv:


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 22:55
@Paulette__
Du scheinst da ein Verständnisproblem vor dir herzutragen.
Bei der Bewertung deines "Experimentes2 geht es sich gerade darum, ob es geholfen hat Wissen zu erlangen oder ob lediglich zufällig deinen Glauben gestärkt.
Die "Abgrenzung von "glauben" und "wissen" ist in diesem Fall also keineswegs off topic sondern essentiell. Dass du dich versuchst dich da mit einer Nebelkerze heraus zu stehlen kann ja jeder im Thread lesen, das muss nicht weiter thematisiert werden.
Was das Niveuau angeht können wir unds gerne darauf einigen, dass es bei uns beiden nicht das gleiche ist. :D

Du hast mir, natürlich total niveauvoll, ausländerfeindliche Boshaftigkeit unterstellt. Wie kamst du darauf?
Glaube oder Wissen?


melden
Anzeige
Paulette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

27.04.2013 um 23:10
@schascha

Nochmals Danke an dich für diesen Thread.
Ich habe ihn auf Facebook verlinkt und einige meiner Freunde werden das Experiment auch durchführen.
Vielleicht melden sie sich dann auch auf Allmystery an und posten es hier.

lieben Gruß mit Herzensdank für die Idee :lv:


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer war Jesus?75 Beiträge