Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

270 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Projekt, Reis, Masaru Emoto ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

12.04.2013 um 15:21
@habiba
Nochmal: Es gibt keine offenen Fragen (mehr).
Da kannst du mich noch 20mal zu dem hinschicken, das ändert auch nix


1x zitiertmelden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

12.04.2013 um 15:28
@habiba
Möchtest du vielleicht zum Glauben an die heilige Dreieinigkeit(Pazifik, Atlantik, Indik) konvertieren?


1x zitiertmelden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

12.04.2013 um 16:11
Zitat von habe-fertighabe-fertig schrieb:Nochmal: Es gibt keine offenen Fragen (mehr).
ja dann ist ja gut, dann brauchst auch mich nicht mehr zu fragen ;)


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

12.04.2013 um 16:13
Zitat von JPhys2JPhys2 schrieb:Möchtest du vielleicht zum Glauben an die heilige Dreieinigkeit(Pazifik, Atlantik, Indik) konvertieren?
Ich glaube aus Prinzip nicht. Entweder weiss ich was, weil ichs z.Bsp. selber erfahren habe, oder ich weiss es nicht.


2x zitiertmelden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

12.04.2013 um 17:11
@habiba
Danke :)


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

12.04.2013 um 19:53
@habiba
Zitat von habibahabiba schrieb:Ich glaube aus Prinzip nicht. Entweder weiss ich was, weil ichs z.Bsp. selber erfahren habe, oder ich weiss es nicht.
Abschliessend dein Statement?
Hat Masaru Emoto recht mit seinen Thesen?
Kann Wasser denken oder fühlen?
Hat die Beschallung mit unterschiedlichen Kompositionen Einfluss auf die Kristallbildung?
Beeinflusst ein Stück Papier mit einem Namen darauf die Kristallbildung?
Ja, hört sich völlig Banane an (ist es mMn auch) aber ich habs mir nicht aus der Nase gezogen.
http://www.stern.de/wissen/natur/wasserforschung-wasser-ist-sehr-sehr-vergesslich-593473.html


2x zitiertmelden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

12.04.2013 um 22:11
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Abschliessend dein Statement?
Hat Masaru Emoto recht mit seinen Thesen?
Kann Wasser denken oder fühlen?
Hat die Beschallung mit unterschiedlichen Kompositionen Einfluss auf die Kristallbildung?
Beeinflusst ein Stück Papier mit einem Namen darauf die Kristallbildung?
Ob Emoto recht hat oder nicht, kann ich so nicht mit ja oder nein beantworten, da ich mich nie wirklich mit all seinen Theorien und Experimenten beschaeftigt habe. Wie ich schon vorab schrieb, stolperte ich ueber dieses Video, sah es mir an und erkannte darin Paralellen in Bezug auf das, was meine Grossmutter schon ueber Wasser sagte und praktizierte. Wobei meine Grossmutter natuerlich nie ueber Wasserkristalle gesprochen hat, aber generell ueber die Tatsache, dass sich Wasser ueber unsere Energie (positiv, negativ) veraendern laesst, bzw. programmieren laesst.

Ich habe keine Ahnung, ob Wasser denken und fuehlen kann, aber ich bin mir sicher, dass es ein starker Informationstraeger ist, den wir uns bewusst zu Nutzen machen koennen.

Ob die Beschallung mit unterschiedlichen Kompositionen Einfluss auf die Kristallbildung hat, kann ich dir auch nicht verraten, da ich selber noch nie solche Versuche durchgefuehrt habe und niemanden aus erster Hand kenne, der dies gemacht haette. Was ich aus erster Hand kenne, dass Wasser sich so verhaelt, wie wir es erwarten, etwas einfach gestrickt ausgedrueckt ;) Nun verlang um gotteswillen keine BEWEISE von mir und schon gar keine WISSENSCHAFTLICH BESTAETIGTEN! Die kann ich dir nicht liefern, haette auch gar kein Interesse daran.
Was diese Dinge mit dem Wasser anbelangt, habe ich ganz einfach immer und immer wieder erfahren. Ich bin damit aufgewachsen und sie sind fuer mich so reel, wie die Tatsache, dass Wasser nass ist. Aber das ist nun vermutlich etwas, was DU nie verstehen wirst ;)

Ob ein Stueck Papier mit einem Namen drauf die Kristallbildung beeinflusst ? Ich wage zu bezweifeln, dass ein Stueck Papier mit einem Namen drauf Wasser beeinflusst, aber ich bin mir sicher, dass die Absicht, die hinter dem Stueck Papier mit dem Namen drauf steckt, durchaus Wasser beeinflussen kann. Das Stueck Papier waere in diesem Fall nur ein Hilfsmittel, um unsere Absicht besser definieren zu koennen. Das Stueck Papier selber ist wertlos.


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

12.04.2013 um 22:36
@habiba
Zitat von habibahabiba schrieb:Ich glaube aus Prinzip nicht. Entweder weiss ich was, weil ichs z.Bsp. selber erfahren habe, oder ich weiss es nicht.
Der Beste Witz den ich heute gehört habe.


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

13.04.2013 um 19:55
@JPhys2
Das freut mich, dass ich dich zum Lachen bringen konnte :-)


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

14.04.2013 um 12:39
@habiba
Ich kann mir schon vorstellen, dass die Wörter(Buchstaben) eine gewisse Wirkung auf das Wasser haben sowie Runen oder Symbole ja auch etwas bewirken können sollen.
Wir haben im Freundeskreis mal folgendes Experiment gemacht: 6 Gläser mit Wasser wurden mehrere Stunden (über Nacht) "programmiert". Es gab 3 gegensätzliche Paare: Mann-Frau; Liebe-Hass; Krieg-Frieden. Es wurde den Teilnehmern immer ein Gegensatzpaar hingestellt. Jeder wusste auch, um welche Wörter es sich handelt z.B. Liebe und Hass. Nun war eben rauszufinden, welches Glas mit "Liebe" und welches mit "Hass" programmiert war. Das Erstaunliche war, dass alle 13 Teilnehmer richtig lagen. Zufall?


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

14.04.2013 um 16:39
@Mirella
Wenn es kein Zufall gewesen sein sollte, dann sollte es sich ja jederzeit wiederholen lassen.
Wenn ich den Versuch verblinden darf setze ich 1000 Euro darauf, dass keine 100%ige Erfolgsquote zusammenkommt.
Ihr wettet dagegen und sollte ich gewinnen, so lade ich euch zu einem Jammermahl ein, alle 13.
Kleine Nebenwette gefällig?
Ich wette 100 Euro, dass der Versuch unter den o.a. Bedingungen nicht zustande kommt. :D
Das sollte deine Frage beantworten.


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

14.04.2013 um 18:26
@Zyklotrop

meine oma hat immer gesagt: wer wetten will,will betrügen :D


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

15.04.2013 um 15:06
@Mirella
Das ist interessant, es aendert aber nichts daran, dass ihr mit euren Emotionen, die ihr mit den Woertern verbindet, die Energie erschaffen habt, die sich schliesslich im Wasser wiederfand. Auch was Runen anbelangt oder jedes andere Hilfsmittel, Tarookarten etc., spielt das gleiche Prinzip. Die Karten oder die Runen sind fuer das Bewusstsein ein Hilfsmittel, um seine Energien in der Materie sichtbar zu machen.

@Zyklotrop
Viel einfacher als wetten, waere doch, wenn du den Versuch selber machen wuerdest ? Ist ja kein Zeitaufwand und kostet nichts. Waere besser, als als Kritiker hier ueberall rumzumeckern ;)


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

15.04.2013 um 15:16
@habiba
Du neidest mir wohl den schnellen Euro. :D


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

15.04.2013 um 15:17
@Zyklotrop
Du hast mich erwischt :)


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

15.04.2013 um 15:24
Ich hoffe dass das noch keiner gepostet hat, ich hatte einmal eine doku gesehen über Pyrmiden usw. Es ging um die position in den Pyramiden selbst, an denen die Verstorbenen beigesetzt wurden. Man hat 2 Pyramiden aus plexiglas gebaut. In eine hat man ein Stück Fleisch einfach in dei mitte auf den Boden gelegt. Bei der 2. Pyramide Stellte man einen Zylindrischen Block unter das Fleisch, dass es erhöht liegt und zwar in Realtion der Mumien in den Großen Pyramiden. Das tiefliegene Fleisch hat geschimmelt und ist vergammelt. Das höherliegende nicht, es ist eingetrocknet.


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

15.04.2013 um 15:58
@Flave
Das ist Quatsch, da werden keine Strahlen oder kosmische Energien gebündelt. Das ist Wunschglaube.
Es passt daher in etwa zu diesem Thread, wird dadurch aber nicht realistischer.
In der SuFu findest einen Thread zum Thema.


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

15.04.2013 um 16:28
Mit Gedanken die Konsistenz von Reis verändern? 10.06.2011 um 22:50

Mein Versuch sah so aus:

Versuchsaufbau: Eine gekochte Kartoffel wird halbiert und in 2 Schraubgläser gelegt, mit der Schnittseite nach oben. Beide Gläser werden verschlossen. Sie sollten gleichermaßen sauber sein (Geschirrspüler), so daß die Ausgangssituation für beide Kartoffelhälften jetzt identisch ist. Die Gläser werden zwecks Unterscheidung markiert, sie bleiben von nun an verschlossen.
Und los geht’s: Eine Kartoffelhälfte wird nun möglichst mehrmals täglich freundlich angesprochen, z.B.kann man sie nett begrüßen, ihr danken, daß es sie gibt etc. Die andere wird genauso häufig angesprochen, aber unfreundlich: ladet Euren Frust auf ihr ab, beschimpft und verflucht sie, haßt sie! Aber ernsthaft, ohne zu lachen, also am besten alleine.
Ich hab diesen Versuch selbst durchgeführt, und nach ca. 10 Tagen sahen die beiden Dinger sehr verschieden aus: die freundlich angesprochene war auf der Schnittfläche etwas trocken und schrumplig geworden, während die beschimpfte total von einem dunkelbraunen Schleim überzogen war.
Natürlich kann man auch gekochten Reis oder sonstwas nehmen.
Die Anregung dazu hatte ich aus dem Buch des Japaners Emoto, der die Fotos von Wasserkristallen gemacht hat.
Ich geh davon aus, daß Kartoffeln nicht deutsch sprechen, also können es nicht meine Worte gewesen sein, die den Effekt gebracht haben. Eher Schwingungen in meinem Energiefeld, deshalb muß der Versuch auch ernsthaft und mit Gefühlen durchgeführt werden.

Mit Gedanken die Konsistenz von Reis verändern? (Beitrag von LuciaFackel)

Wasser als Informations-Speicher (Seite 4) (Beitrag von LuciaFackel)

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein? (Seite 4)

Nur mal als Anregung, falls einen noch mehr Threads zur Thematik interessieren.


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

15.04.2013 um 16:31
@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Kann Wasser denken oder fühlen?
Behauptet er das ganz konkret wortwörtlich?


melden

Masaru Emoto Experiment nachgemacht!

15.04.2013 um 16:50
@LuciaFackel
So genau kenne ich ihn nicht. Er behauptet das Wasser "lebt" und in der Lage ist Informationen zu speichern und zu transportieren die es unter anderem durch Musik und/oder Gebete aufgenommen hat.
Lesen kann Wasser anscheinend auch, es reicht (lt seinen Angaben) anscheinend schon einem Glas Wasser einen Zettel mit der Aufschrift Adolf Hitler vorzuhalten und schon sei das betreffende Wasser unfähig zur Kristallisation.


melden