weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hölle gibt es sie?

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Teufel, Dämon, Hölle
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hölle gibt es sie?

30.06.2012 um 20:48
@Reigam
Reigam schrieb:wenn man sich vorstellt, das früher wirklich so Propheten entstanden sind..
Jop, sie wurden vom "Geist" erfüllt, heißt es immer wieder :}


melden
Anzeige
AveCrux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hölle gibt es sie?

01.07.2012 um 02:38
@Mikasi
Ganz im Gegenteil. In Wahrheit sind sich die ganzen Religionen einig, dass die Bösen nach dem Tod bestraft und die Guten belohnt werden. Selbst in Hinduismus und Buddhismus gibt es Himmel und Hölle (bzw. sogar mehrere Himmel und mehrere Höllen, eine schlimmer als die andere). Dieses Konzept von Himmel und Hölle wurde wohl zum ersten Mal von den Alten Ägyptern entwickelt und hat sich von dort aus mittlerweile (mit Islam und Christentum) über die ganze Erde ausgebreitet. Und ich denke, nicht ohne Grund. Gott möchte, glaube ich, dass die Mehrheit der Menschen an Himmel und Hölle glauben.
Im Wesentlichen sind sich die Religionen schon einig, nämlich darin, Gott und den Nächsten zu lieben.


melden

Hölle gibt es sie?

01.07.2012 um 03:02
AveCrux schrieb:Nein, wenn der Vatikan das Fegefeuer abschafft
Wenn es ein Fegefeuer gibt, dann kann es wohl kaum vom Vatikan abgeschaft werden, und im Umkehrschluss: wer soetwas wie das Fegefeuer abschaffen kann, der hat es wahrscheinlich auch erfunden.

Nebenbei bemerkt ist der Vatikan ein Staat, der garnichtmal so viel mit Religion zu tun hat. Was Du @AveCrux meinst, ist die römische Kirche.


melden

Hölle gibt es sie?

01.07.2012 um 04:17
@konstanz
konstanz schrieb:Nebenbei bemerkt ist der Vatikan ein Staat, der garnichtmal so viel mit Religion zu tun hat. Was Du @AveCrux meinst, ist die römische Kirche.
Nee, der Sitz der römisch-katholischen Kirche ist nun mal der Vatikan, der Papst ist nicht nur das Oberhaupt aller Christen, sondern auch Souverän über Vatikan-Staat.
Ideologisch, religiös, sind beide, die Kirche und der Vatikan, deckungsgleich.

Wegen dem Fegefeuer, natürlich könnte der Papst das Fegefeuer nicht abschaffen, existierte es.
Ich habs grad noch mal nachgeschaut, und er hat scheinbar die Vorhölle abgeschafft.
Obwohl abgeschafft ... die Idee der Vorhölle, aus einer Interpretation der Bibel, wird seit Hunderten von Jahren diskutiert.
Und mittlerweile ist die Kirche, verkörpert durch den Papst, dahin gekommen zu sagen, daß die Vorstellung der Vorhölle falsch ist, und keine Rolle mehr für das Christentum spielt.
Scheinbar ist es nicht mehr vermittelbar, daß kleine, unschuldige und ungetaufte Kinder nicht in den Himmel kommen ...

http://www.spiegel.de/panorama/kirchen-vatikan-schafft-vorhoelle-ab-a-478599.html


melden
AveCrux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hölle gibt es sie?

01.07.2012 um 04:32
Ja, das Fegefeuer ist der Vorhimmel und der Limbus puerorum die Vorhölle. Wikipedia: Limbus_%28Theologie%29 Der Limbus für die ungetauften Kinder geht auf den hl. Augustinus zurück, den allerwichtigsten westlichen Kirchenvater, und dessen Thesen wurden natürlich in der Kirche immer diskutiert. Aber dogmatisiert wurde von ihm auch nicht alles. Obwohl man eigentlich aus der Bibel herauslesen müsste, dass, wer da nicht getauft wird, verdammt sein wird in Ewigkeit (Jesu Verfluchungen: Markus 16,16: "Wer da glaubt und getauft wird, der wird selig werden; wer aber nicht glaubt, der wird verdammt werden."). Aber was wäre dann mit den Millionen und Abermillionen, die nie eine Chance hatten, getauft zu werden? Hat Jesus an die nicht gedacht? Oder hat er diese Verfluchung nie ausgesprochen?
Was mich halt von der Existenz des Fegefeuers so überzeugt, ist einerseits mein Sehnen nach Gerechtigkeit nach dem Tode. Dann aber auch die vielen Geistererscheinungen, die meiner Meinung nach in der Regel umherirrende arme Seelen aus dem Fegefeuer sind, die uns warnen wollen und für sich um Gebete und Messen bitten.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hölle gibt es sie?

01.07.2012 um 04:36
nein.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hölle gibt es sie?

01.07.2012 um 05:09
@AveCrux
AveCrux schrieb:Der Limbus für die ungetauften Kinder geht auf den hl. Augustinus zurück, den allerwichtigsten westlichen Kirchenvater, und dessen Thesen
...............

also für mich ist jesus immer noch der kirchenvater , wenn schon denn schon. und kein august oder papst-pope mit eigenen thesen.

aber das prophezeit die bibel ja selbst, dass nach ableben der apostel der abfall beginnt wie sich bestens an der kirchengeschichte erkennen lässt:

(Apostelgeschichte 20:29-30) . . .Ich weiß, daß nach meinem Weggang bedrückende Wölfe bei euch eindringen und die Herde nicht schonen werden, 30 und aus eurer eigenen Mitte werden Männer aufstehen und verdrehte Dinge reden, um die Jünger hinter sich her wegzuziehen.


es gibt keine hölle.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hölle gibt es sie?

01.07.2012 um 05:14
@AveCrux
AveCrux schrieb:Was mich halt von der Existenz des Fegefeuers so überzeugt, ist einerseits mein Sehnen nach Gerechtigkeit nach dem Tode. Dann aber auch die vielen Geistererscheinungen, die meiner Meinung nach in der Regel umherirrende arme Seelen aus dem Fegefeuer sind, die uns warnen wollen und für sich um Gebete und Messen bitten.
und das ist dann wohl deine gelebte und gedachte nächsten -und feindesliebe?

du darfst ja gern so denken und dein lohn dafür einfahren.....aber gott quält nicht. eine weitere irrlehre.
es gibt kein: himmel- hölle

sondern :ewiges leben oder ewigen tod ---aber keine göttlichen qualen. schon der gedanke dass gott zu unterstellen ist völlig pervers.


melden
AveCrux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hölle gibt es sie?

01.07.2012 um 05:40
Matthäus 25, 41
"Dann wird er auch sagen zu denen zur Linken: Gehet hin von mir, ihr Verfluchten, in das EWIGE Feuer, das bereitet ist dem Teufel und seinen Engeln! (Offenbarung 20.10) (Offenbarung 20.15) 42 Ich bin hungrig gewesen, und ihr habt mich nicht gespeist. Ich bin durstig gewesen, und ihr habt mich nicht getränkt. 43 Ich bin ein Gast gewesen, und ihr habt mich nicht beherbergt. Ich bin nackt gewesen, und ihr habt mich nicht bekleidet. Ich bin krank und gefangen gewesen, und ihr habt mich nicht besucht."

Gott quält nicht, aber man leidet unter der Gottferne und unter den Dämonen.

Wenn man jetzt Jesus wörtlich nehmen würde, müsste man ja sagen, dass die, die ihr ganzes Leben lang unbarmherzig gewesen sind, ihre ganze Ewigkeit in der Hölle zubringen müssen. Das wäre aber ein grausamer Gott, geradezu ein wahrer Satan, der die armen Menschlein so maßlos bestrafen würde! Von daher macht das Konzept der Strafe auf Zeit (bzw. der Reinigung von den Sünden im Fegefeuer) schon Sinn, finde ich.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hölle gibt es sie?

01.07.2012 um 05:51
@AveCrux
AveCrux schrieb:Was mich halt von der Existenz des Fegefeuers so überzeugt, ist einerseits mein Sehnen nach Gerechtigkeit nach dem Tode. Dann aber auch die vielen Geistererscheinungen, die meiner Meinung nach in der Regel umherirrende arme Seelen aus dem Fegefeuer sind, die uns warnen wollen und für sich um Gebete und Messen bitten.
dieser satz lässt mich nich los :D

auch noch wandelnde seelen .....dank predigern wie dir ist es kein wunder ,dass manche alles nur noch für ein märchen halten.

du bist kein gläubiger im geist sondern nur ein hinter dümmlichsten katechismen herrenndender bibelunkundiger und bibelverdrehender irrläufer.

...... ist einerseits mein Sehnen nach Gerechtigkeit nach dem Tode

was gehn dich andere sünder an , achte auf deinen balken im auge und beachte einfach mal das vaterunser im dem es heisst:

und vergebe unsere schuld, wie auch wir vergeben unseren schuldigern ,aber du wünschst anderen noch ne selbstgezimmerte hölle . ne lass mal stecken ,auf sowas soll reinfallen wer will , in der heutigen zeit mit der möglichkeit eines unabhängigen bibelstudiums braucht da keiner mehr dran zu glauben.
die kirche zerfällt , und der becher ihrer greueltaten stinkt zum himmel !

AUFWACHEN !!


melden
AveCrux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hölle gibt es sie?

01.07.2012 um 06:03
Ich muss ja auch ins Fegefeuer und von meinen Sünden gereinigt werden, bevor ich ins Paradies darf.
Und die Gefahr beim privaten Bibelstudium ist halt, dass man vieles aus Unwissen falsch versteht oder nur das herauslesen will, was man will.
Und wie oft steht in der Bibel, dass Gott Recht verschafft?
http://www.josuamission.de/files/Gott%20verschafft%20Recht_0.pdf
Und das selten hier auf Erden, also geschieht es doch im Jenseits. Es wird einmal alles gebüßt. So kann man ganz enspannt leben, braucht sich nicht zu rächen an anderen oder sich mit ihren herumstreiten, Gott regelt das schon später.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hölle gibt es sie?

01.07.2012 um 21:53
AveCrux schrieb:Und die Gefahr beim privaten Bibelstudium ist halt, dass man vieles aus Unwissen falsch versteht oder nur das herauslesen will, was man will
Oder aber auch, dass man aus Unwissen den Quark darin tatsächlich für bare Münze nimmt.
AveCrux schrieb:Und wie oft steht in der Bibel, dass Gott Recht verschafft?
Meinetwegen kann das ganze Buch nur mit diesem einen Satz vollgedruckt sein, dadurch wird es aber nicht wahrer. Denn eine Hölle ist keine gerechte Strafe eines angeblich gerechten Gottes. Punkt.


melden
AveCrux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hölle gibt es sie?

02.07.2012 um 01:35
Einverstanden. Eine ewige Hölle mit nie endenden Strafen wäre maßlos und extremst ungerecht. Aber ein gerechter Gott muss doch irgendwie strafen, nicht?


melden
Cilek02
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hölle gibt es sie?

02.07.2012 um 01:44
Ich bin fest davon überzeugt, dass es den Teufel wie auch die Hölle gibt.
Im Koran z.B wird die Hölle klar und deutlich beschrieben, wie hart es dort sein wird.

Siedendes Wasser wird es zu trinken geben.
Die Haut wird immer wieder aufs neue verbrannt und baut sich wieder neu auf.
Die Verdammten sind der Brennstoff für das Höllenfeuer.
Die Höllenqualen werden kein Ende finden.

Das waren nur ein paar kleine Beispiele.

Wir sollten alle dafür beten, dass wir dort nicht eingehen werden.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hölle gibt es sie?

02.07.2012 um 03:00
@AveCrux
Wir sind unsere schlimmsten Kritiker. Das sieht auf den ersten Blick vielleicht nicht so aus, aber in unserem Unterbewusstsein schlummert alles und irgendwann kommt es hervor, in Träumen, in Astralreisen oder nach dem Tod! ;)


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hölle gibt es sie?

02.07.2012 um 07:45
@Cilek02
Cilek02 schrieb:Siedendes Wasser wird es zu trinken geben.
Die Haut wird immer wieder aufs neue verbrannt und baut sich wieder neu auf.
Die Verdammten sind der Brennstoff für das Höllenfeuer.
Die Höllenqualen werden kein Ende finden.

Das waren nur ein paar kleine Beispiele.
Und diese kleinen Beispiele reichen schon :(
Cilek02 schrieb:Wir sollten alle dafür beten, dass wir dort nicht eingehen werden.
Wäre ein schrecklicher gedanke dort einmal zu landen .......


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hölle gibt es sie?

02.07.2012 um 09:45
Cilek02 schrieb:Ich bin fest davon überzeugt, dass es den Teufel wie auch die Hölle gibt.
Natürlich bist du das, sonst würde die ein rettender Gott nicht nutzen ohne diesen Teufel! :}
Cilek02 schrieb:Im Koran z.B wird die Hölle klar und deutlich beschrieben, wie hart es dort sein wird.
Und diese Beschreibung dient nur dazu den Menschen ANGST zu machen, und was man mit ANGST erreichen kann ist erstaunlich, man glaubt schon an "Beschreibungen" von einem fiktiven Ort um ein "bessere" Mensch zu werden :}

Nette erzwungene "Besserung" ist dann genau so Wahr wie das diese angebliche Ort. :}


melden
Anzeige

Hölle gibt es sie?

02.07.2012 um 15:22
Also ich bin der Meinung: Das wenn es einen Gott gibt das es auch einen Teufel gibt.
Schau doch in der Bibel. Da schreiben sie auch über die Schlange (den Teufel)
Wenn es GUT gibt dann muss es auch BÖSE geben.
Oder wie erklährst du dir sonst das elend auf der Welt ?!
Ich denke das wenn man an Gott glaubt, das man auch automatisch an den Teufel glaubt.


melden

Diese Diskussion wurde von outsider geschlossen.
Begründung: thema schon vorhanden
Diskussion: Gibt es eine Hölle?
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden