weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inzest bei Vögeln - was tun?

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Vögel, Eier, Inzest

Inzest bei Vögeln - was tun?

10.08.2013 um 21:35
Hallo Allmys! :)

Wir haben im Moment folgendes Problem und benötigen Euren Ratschlag:

Meine Mutter passt über die Ferien auf die Vögel unserer Nachbarn auf.
Es sind vier Kanarienvögel und drei andere (die Rasse weiß ich nicht).
Von den Dreien ist eine die Mutter und die zwei anderen sind ihre Söhne.
Nun ist es so, dass das Weibchen schon zwei Eier gelegt hat, welche von den Söhnen befruchtet worden sind. Da dies Inzest ist, werden die Kücken kein langes Leben vor sich haben.
Jetzt ist die Frage, was wir mit den Eiern machen sollten.
Sollen wir sie aus dem Nest nehmen oder bei der Mutter lassen?
Leider besitzen wir keine Handynummer unserer Nachbarn um da nach Rat fragen zu können.
Diese sind noch eine Woche lang weg. Wie lange die Vögel zum Brüten brauchen, wissen wir ebenfalls nicht.

Deswegen hoffe ich, dass wir hier vielleicht ein paar Antworten bekommen können. :)


Danke schon mal im Voraus!
Liebe Grüße,
Ivory


melden
Anzeige

Inzest bei Vögeln - was tun?

10.08.2013 um 21:40
Inzest unter Tieren ist nicht ungewöhnlich und muss auch nicht immer mit Mißbildungen oder Ähnlichem einhergehen. Ich würde die Eier einfach liegen lassen.


melden

Inzest bei Vögeln - was tun?

10.08.2013 um 21:41
Ich würde sie auch drin lassen. Allein schon, damit das Muttertier seinen Brut- und Brutpflegetrieb ausleben kann.


melden

Inzest bei Vögeln - was tun?

10.08.2013 um 21:41
A) Es sind Küken, ohne c.

B) Bei Vögeln ist es in der ersten Generation noch nicht ganz so schlimm, wenn familienintern gevögelt wird.

Ist ja nicht wie bei den Guppys, wo jede nachfolgende Generation gruseliger als die vorhergehende aussieht und ab F3 mit vier Köpfen und mindestens zwei Beinen gerechnet werden muss.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest bei Vögeln - was tun?

10.08.2013 um 21:43
@IvoryTower
Also wenn wirklich leben in den Eiern sein sollten, dann sollten sie in ca. 2 Wochen schlüpfen
ich würde vorerst die Eier bei der Mutter lassen und selbst wenn die Vögel nicht lange leben sollten, sollte man das den Nachbarn erklären, dass sie vielleicht die Söhne von der Mutter nicht ein eigenen Käfig bekommen...


melden

Inzest bei Vögeln - was tun?

10.08.2013 um 21:44
Ich denke nicht das es so schlimm ist, bleibt ja alles in der Familie :D
Bzw. macht man denn überhaupt was dagegen?
Kann man den Vögel unfruchtbar machen oder kippt man jedes mal einen Eimer Wasser auf die?
Ansosnten lieber abwarten bis die Nachbarin wieder da ist, sie kennt sich ja vermutlich aus.


melden

Inzest bei Vögeln - was tun?

10.08.2013 um 21:46
Ok danke. Werde meiner Mutter sagen, sie solle die Eier erstmal drin lassen.
StUffz schrieb:A) Es sind Küken, ohne c.
Man kann sich ja wohl mal verschreiben. :vv:


melden

Inzest bei Vögeln - was tun?

10.08.2013 um 21:47
@IvoryTower
In Österreich ist Kücken genauso richtig wie Küken. Nur mal zur Info. ;)


melden

Inzest bei Vögeln - was tun?

10.08.2013 um 21:47
@LuciaFackel
Danke. :)


melden

Inzest bei Vögeln - was tun?

10.08.2013 um 21:48
@IvoryTower
Rein rechtlich dürft ihr die eier eh nicht rausnehmen, da sie dem nachbarn gehören. Ihr müsstet so oder so fragen. Aber wie bereits mehrfach gesagt, ist inzest bei vielen tierarten nicht ganz so tragisch, wie beim menschen.


melden

Inzest bei Vögeln - was tun?

10.08.2013 um 22:21
also echt!!! In der Natur ist das alles normal und keiner nimmt die Eier weg...ausser hungriger "Eierräuber" ^^


melden
HeizerP.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest bei Vögeln - was tun?

11.08.2013 um 07:37
@IvoryTower
Ich erinnere mich dunkel mal TV gesehen zu haben, das bei Wellensittichen die Vermehrung zwischen Eltern und Kindern problemlos ist. Nur Bruder und Schwester sollten es nicht machen.


melden

Inzest bei Vögeln - was tun?

11.08.2013 um 08:43
Ruthle schrieb:In der Natur ist das alles normal und keiner nimmt die Eier weg
In der Natur bleibt die Mutter nicht mit ihren Söhnen auf einem Platz in dem Käfig. -.-


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest bei Vögeln - was tun?

11.08.2013 um 11:09
@IvoryTower

Nimm die Eier raus und ersetzte sie durch Unechte, die es in der Zoohandlung zu kaufen gibt.

Wozu soll denn da Nachwuchs gezüchtet werden?

Ich weiß nicht, wie es bei Kanarien ist. Für Psittaciden ist eine Zuchtgenehmigung erforderlich.


melden

Inzest bei Vögeln - was tun?

11.08.2013 um 11:31
@klausbaerbel
Es ist immer eine Zuchtgenehmingung bei Vögeln von möten. Zumindest was ich so weiß. Aber da die Söhne sie befruchtet haben, gehe ich stark davon aus, dass der eigentlich Halter so eine Zuchterlaubnis hat.


melden

Inzest bei Vögeln - was tun?

11.08.2013 um 11:33
Man könnte ja die Eier einfach wegmachen, und so tun, als hätte es sie nie gegeben.


melden

Inzest bei Vögeln - was tun?

11.08.2013 um 11:35
@KillingTime
Wenn dann sollte man zumindest die Eier gegen Plastikeier tauschen, da sonst das Weibchen in Stress gerät und danach sofort wieder von den Söhnen gedeckt würde.


melden

Inzest bei Vögeln - was tun?

11.08.2013 um 11:37
@Mereel

Ah ok, danke, das wusste ich nicht.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest bei Vögeln - was tun?

11.08.2013 um 11:39
Mereel schrieb:Aber da die Söhne sie befruchtet haben, gehe ich stark davon aus, dass der eigentlich Halter so eine Zuchterlaubnis hat.
Davon kann man nicht ausgehen. Viele Halter wissen nichtmal davon und lassen die Vögel machen.
KillingTime schrieb:Man könnte ja die Eier einfach wegmachen, und so tun, als hätte es sie nie gegeben.
Das kann man machen, führt aber dann dazu daß die Henne verstärkt anfängt Eier zu legen, was dann wiederum zu Legenot führt, die meistens tödlich endet, wenn nicht im Vorfeld die Eierei unterbunden, bzw minimiert wird.

Deswegen verwendet man immitierte Eier, damit die Henne auf den Eiern bleibt und nach einiger Zeit das Brüten aufgibt.

Am wirkungsvollsten ist es im Vorfeld die Ernährung so zu gestalten, daß der Bruttrieb nicht unterstützt wird und die Nistmöglichkeiten entfernt werden.


melden

Inzest bei Vögeln - was tun?

11.08.2013 um 11:41
@KillingTime
Macht doch nichts. ^^
Finds auch nicht so gut zwei Männchen und ein Weibchen zu halten. Wenn dann sollte auf ein Männchen zwei Weibchen kommen. So haben die Tiere eher Ruhe. Oder aber eins zu eins.

@klausbaerbel
Mhh.. dann sollte sie sich wohl diese Erlaubnis holen. Und vielleicht noch ein paar andere Vögel, damit die werte Dame mit ihren Söhnen nicht alleine ist.
Ja, dass mit dem Eiern wegnehmen ist immer so eine Sache und purer Stress. Müsste man das Tier nicht normalerweise noch spezielles Futter geben, wenn sie kurz davor sind Eier zulegen?


melden

Inzest bei Vögeln - was tun?

11.08.2013 um 11:46
@klausbaerbel
@Mereel

Kann man Vögel nicht kastrieren oder sowas, um sie vom Vögeln abzuhalten? Sorry aber mit Federvieh kenne ich mich echt nicht aus ^^


melden

Inzest bei Vögeln - was tun?

11.08.2013 um 11:47
@KillingTime
Die Tiere haben keine richtigen Geschlechtsorgane, sondern nur Kloaken. Daraus machen die aber auch ihr Geschäft. Außerdem verträgt Federvieh, meines Wissens nach, Ops und Narkosen schlecht. ;)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest bei Vögeln - was tun?

11.08.2013 um 11:47
@Mereel

Ich kenne die Verhältnisse dort nicht.

Ich weiß nicht, ob die Leute überhaupt vor haben zu züchten.

Insofern wäre es ratsam den Leuten erstmal Informationen anzubieten.
Das kann nur @IvoryTower machen.

Hier mal ein Link:
http://www.vogelforen.de/forumdisplay.php?67-Kanarienvögel&s=8b93f07c662a0e821e748205c1135ef8

Es ist das größte, deutsche Forum. Dort kann man sich erstmal grob informieren und auch um Rat fragen. Leider sind einige User dort dafür bekannt mit der Dachlatte auf Neulige loszugehen und meinen die Wahrheit ganz alleine für sich zu beanspruchen.
Davon darf man sich nicht abschrecken lassen.

Weiterhin gibt es mit Sicherheit weitere Kanarienforen, die sich ganz ausschließlich mit Kanarienvögeln beschäftigen.

Dieses spezielle Futter gibt man, wenn man züchten möchte, um den Bruttrieb zu stärken und der Henne genügend Mineralien zuzuführen.

Möchte man nicht züchten und den Bruttrieb minimieren, dann darf man solch Futter nicht geben.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inzest bei Vögeln - was tun?

11.08.2013 um 11:49
KillingTime schrieb:Kann man Vögel nicht kastrieren oder sowas, um sie vom Vögeln abzuhalten? Sorry aber mit Federvieh kenne ich mich echt nicht aus ^^
Kann man machen, Ist aber immer ein sehr großes Risiko für die Henne, was man natürlich nicht unbegründet dem Tier zumuten will.

Entfernung des Legedarms wird eigentlich nur dann gemacht, wenn es bereits zu einer Legenot gekommen ist, oder aber eine Infektiohn vorliegt, um das Leben der Henne zu retten.


melden
Anzeige

Inzest bei Vögeln - was tun?

11.08.2013 um 11:50
@klausbaerbel
Ach mit der Dachlatte wird doch auch hier oft auf Neulinge eingegangen. :D

Ach kastrieren geht doch? Hätte nicht gedacht, dass sowas geht. Dachte immer, dass das bei Vögeln nicht möglich ist.


melden
381 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden