Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann man die Pflanze noch retten?

133 Beiträge, Schlüsselwörter: , Dünger, Pflanze Welk

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 14:59
Hallo :(

das ist meine Pflanze, sie heißt Gandhi und ab und zu spreche ich auch zu ihr, habe ich mal gehört, dass das helfen soll :ask:


20170620 143537



20170620 143741



Ich besitze Gandhi ca 5 oder 6 Jahre, am Anfang sah sie besser aus! Ich weiß leider nicht, welche Art das ist, vllt habe ich dann auch mit dem Düngen was falsch gemacht? Aber seit gut 2 Jahren sieht die nich mehr schön aus! :(
Im Sommer habe ich sie immer draußen stehen, aktuell hab ich sie jedoch reingeholt, weil ich befürchtet habe, dass sie draußen austrocknet? Ich gieße sie regelmäßig und versuche sie auch regelmäßig alle 2 Wochen mit Grünpflanzendünger, wo noch extra das Magnesium für gesunde Blätter geschrieben steht, zu gießen, aber wie man sieht, die Pflanze sieht aus wie Tod. Habt ihr eine Idee, was ich falsch mache? Kann man die noch retten?
Sie nimmt halt extrem viel Platz weg, sollte da nix mehr zu machen sein, kommt sie weg! Mich stört dieses braune Gestrüpp in Bild 2, wo ich nicht mal weiß, was das sein soll und locker rauszuziehen geht das auch.
Wie man sieht, versuche ich auch alles braune an den Spitzen abzuschneiden, jedoch tut sich einfach nix mehr und ich weiß auch nicht, ob die nochmal richtig blühen wird/kann?

Vor ca 1 Jahr bekam sie neue Erde und größeren Blumentopf. Ich besitze weder nen grünen Daumen, noch andre Skillz, die der Natur hilfreich wären :( Könnt ihr mir helfen?


melden
Anzeige

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 15:09
Ist ne Palme, oder sieht zumindest so aus... da wäre wohl sowas wie seramis ganz gut.
Und alle zwei Wochen düngen ist ggf etwas viel.
Bekommt das Ding genug Sonne?


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 15:14
@StUffz
Deshalb meine Aussage, dass ich sie reinholte, aus Angst, sie trocknet noch mehr aus!
Die stand die letzte Zeit nur aufm Balkon, als es aber letztens anfing heiss zu werden, habe ich sie reingetan

du meinst also, permanente Sonneneinstrahlung macht nix? ich bin davon ausgegangen, dass das ein Grund war fuer die braunen Blattspitzen


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 15:19
Erstmal rausfinden, was es für ne Pflanze ist. Dann pflegehinweise beachten. Fertig.


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 15:21
@StUffz
haha, ich hoffte ja, nachdem ich gestern ne aehnliche Frage hier las, die man beantworten konnte, dass man meine auch beantworten kann :(

naja ich wart noch


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 15:30
@apart



http://zimmerpalmen.net/arten/kentia-palme/


Ich mag gern Haribo Goldbären, lass dir was einfallen.


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 15:35
@StUffz
:D die kannst du gerne haben, aber sag, das ist egal, wenn ich nun diese Pflanze als Schirmpalme identifiziere? weil Palme is Palme?


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 15:36
@apart Pflanzen muss man langsam an die Sonne gewöhnen, hinter Glas kommt schon nicht mehr soviel durch.
Stell sie einfach in den Schatten nach 2 Wochen kann man sie dann auch in die Sonne stellen.


Sorge auch mal für eine gute Drainage die Erde sieht nicht sehr durchlässig aus, am besten kauf halt ne lockere Erde mit etwas Perlit drinnen und 2 Glas Wasser reichen für die Bergpalmen, düngen würde ich die nur alle 6 Wochen, nach dem Umtopfen sogar erstmal für 8 Wochen nicht.


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 15:38
@Katori
meinst du, ich brauche einen noch groesseren Blumentopf fuer noch mehr Platz fuer die Erde?? Und was ist dieses braune Gestruepp in Bild 2? kann ich das wegwerfen?


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 15:39
@apart

Da stehen die Pflegehinweise...


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 15:40
@apart du kannst die alte Erde vom Wurzelballen abschütteln, aber lass sie erstmal stehen und etwas trocknen. Dann füllst du alles auf, aber mehr als es jetzt ist, in den Topf geht noch einiges an Erde rein, da brauchst keinen neuen.
Das sind abgestorbene Blattzweige, die kann man vorsichtig abziehen.


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 15:49
https://www.diegruenewelt.de/pflanze/schirmpalme-livistona.html
@StUffz
ich bin von dieser Palme ausgegangen, die eine hat keine Probleme mit Schaedlingen, die andere schon :D

@Katori
jemand meinte mal zu mir, dass die Wurzeln in dem Kuebel nich richrig wachsen koennen, weil der Topf zu klein is. Deshalb hab ich auch weniger Erde drin?


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 15:50
@apart

Stachel an den Rändern der Blätter?


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 15:57
@apart
Der Stuffz hat schon Recht, das ist eine Howea.
Nimm sie aus dem Topf, klopf die lockere Erde ab, setze sie mit neuer Erde in einen Topf, eine Nummer grösser.
Schau dass die Wurzel nicht nass sind und dünge nicht zu viel.
Halte dich an die Pflegeanweisungen, dann passt das schon.

http://www.pflanzenfreunde.com/howea.htm


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 16:05
Gummibärchen her!


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 16:56
@apart lass den Ballen mal abtrocknen und klopf doe Erde ab, dann poste bitte mal ein Bild der Wurzeln im Vergleich zu dem Pflanztopf :)


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 17:29
@Katori
was ist denn ein Ballen abklopfen? das klingt nach jeder Menge Dreck, das muss ich erstmal googlen und in Erfahrung bringen, diesen Vorgang :D

@StUffz
@Zyklotrop
oke, mein letztes Statement, dann habt ihr mich ueberzeugt: Stacheln hat die Blume nich aber die Blattspitzen sind sehr spitz??? xD es piekst und da ich mir nich alle google Bilder reingezogen habe, konnte ich auch keinen signifikanten Merkmale der beiden Arten ausmachen.
Ich glaube, Gandhi is schon so lange so mickrig, ich kann mir nich ma mehr vorstellen, dass da mal mehr Blaetter sein koennen und demnach ists diese kenti Palme :ask:

so grob geschaetzt, wenn ich diese Woche das alles neu umsetze, wie lange brauch die, bis die wieder so aussieht, wie auf Bildern? :D bitte keine Monate :cry:


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 17:38
apart schrieb:so grob geschaetzt, wenn ich diese Woche das alles neu umsetze, wie lange brauch die, bis die wieder so aussieht, wie auf Bildern? :D bitte keine Monate :cry:
Oh, keine Sorge, so schnell geht das nicht. Diese Palmen wachsen ziemlich langsam. Alle paar Wochen oder auch Monate kommt mal ein neuer Wedel. Es wird also eine ganze Weile dauern, bis "Gandhi" zu groß wird.


melden

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 17:40
@apart mach mal ein Praktika in einer Zierpflanzengärtnerei :)


melden
Anzeige
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann man die Pflanze noch retten?

20.06.2017 um 18:03
@apart


@StUffz hat völlig recht. Ist ne Howea forsteriana - Kentia Palme.


4

Mir sieht das bei deiner Pflanze eher so aus, als ob sie zu viel gegossen wurde und das Wasser unten im Topf nicht richtig ablaufen kann. Passiert im Winter gerne mal. Das mögen solche Pflanzen überhaupt nicht. Nennt sich Staunässe. Auch kein kalkhaltiges Wasser.
Ausserdem mag die nur Halbschatten, also nix pralle Sonne, aber trotzdem sehr hell, das hast du schon richtig erkannt. ;)


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt