Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

3.750 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Gefahr, Wolf
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

15.05.2019 um 21:36
@Dawn
Der Link ist nicht zulässig. Dazu muss man sich bei Facebook anmelden.


melden
Anzeige

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

15.05.2019 um 21:36
Ich würde sagen, jetzt verlegen wir den thread in die Rubrik Verschwörungen. Das ist ja eine alles übergreifende Superverschwörung PRO Wolf. Unfassbar. Dagegen muss was unternommen werden.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

15.05.2019 um 21:57
Jordy80 schrieb:Und du willst dann die Ergebnisse überprüfen, viel Spaß dabei.
Gott bewahre :D Nein, aber ForGen und andere Labore würden das gern tun, denn die kommen sehr oft auf Hybrid statt Wolf.
Pestsau schrieb:Der Link ist nicht zulässig. Dazu muss man sich bei Facebook anmelden.
Doch, nur im Krimibereich nicht.
Tussinelda schrieb:Das ist ja eine alles übergreifende Superverschwörung PRO Wolf
Ich kann nichts dafür, dass die Verteilung der Entscheidungsträger so ist wie sie ist.
Ich schenk dir jetzt mal eine Herde Schafe für deine Obstwiesen, die sollen nur das Grün kurz halten.Du hast alles wolfssicher eingezäunt und trotzdem wurden dir zwei Schafe gerissen.Herdenschutzhunde gehen nicht , weil die Wiese mitten im Dorf liegt( Dauerbellen).

Und nun kommt der Wolfsberater aus der Organisationspyramide/NGO Verflechtung und nimmt Proben.
Fühlst du dich gut dabei?


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

15.05.2019 um 22:03
@Dawn

Warum sollte man sich da unwohl fühlen? Wenn heraus kommt, dass es kein reiner Wolf oder gar ein Hund gewesen ist, dann wäre dies doch auch ziemlich im Bereich des möglichen, vorallem wenn die Obstwiese mitten im Dorf liegt.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

15.05.2019 um 22:05
Bone02943 schrieb:Warum sollte man sich da unwohl fühlen? Wenn heraus kommt, dass es kein reiner Wolf oder gar ein Hund gewesen ist, dann wäre dies doch auch ziemlich im Bereich des möglichen, vortallem wenn die Obstwiese mitten im Dorf liegt.
Überall wo Hund raus kommt, gibt es keinerlei Erstattung. Ebenso bei Wolfshybriden. Es gibt viele, viele Fälle, bei denen nichts gezahlt wird, die kommen teilweise nichtmal in die Rissstatistik.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

15.05.2019 um 22:07
@Dawn

ich verstehe echt nicht, was du immer gegen das Senckenberg Forschungsinstitut hast. Sie sind Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft, haben zig Forschungsstationen und absolute Experten im Bereich der Techniken der Nukleinsäure- und Protein-Biochemie.

Mehr geht doch überhaupt nicht. 😉


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

15.05.2019 um 22:07
@Dawn
wieso, Hunde sind doch auch in der Rissstatistik. Willst Du behaupten, dass Risse nicht in die Statistik kommen?


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

15.05.2019 um 22:09
Dawn schrieb:Überall wo Hund raus kommt, gibt es keinerlei Erstattung.
Die Schafe waren ja ein Geschenk von dir. Da wüsste ich eh nicht warum es da eine staatliche Erstattung geben sollte. Du kannst ja dann gerne für die Erstattung sorgen.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

15.05.2019 um 22:22
Tussinelda schrieb:wieso, Hunde sind doch auch in der Rissstatistik. Willst Du behaupten, dass Risse nicht in die Statistik kommen?
Ja, aber nur dann, wenn der Wolfsberater von vorneherein nicht an Wolf glaubt, weil zum Beispiel die Bisse nicht eindeutig waren oder DNA nicht zu bekommen war, weil es geregnet hatte oder weil die Leute erst gar nicht gemeldet haben.Gibt es öfter, als man denkt.
Jordy80 schrieb:ich verstehe echt nicht, was du immer gegen das Senckenberg Forschungsinstitut hast. Sie sind Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft, haben zig Forschungsstationen und absolute Experten im Bereich der Techniken der Nukleinsäure- und Protein-Biochemie.

Mehr geht doch überhaupt nicht. 😉
Ja, hatte ich alles schon geschrieben. Das blöde ist, das sie nicht zertifiziert sind und eben nicht unabhängig.
Bone02943 schrieb:Warum sollte man sich da unwohl fühlen
darum zum Beispiel.Manipulierte Transplantationslisten. Wer Geld hatte, rauschte an der Warteliste vorbei auf Platz
eins.Organspenden sind seither auf dem niedrigsten Stand ever.

Überall, wo eine Orga, Institution, oder ein Mensch allein entscheiden kann, gehören weitere Kontrollinstanzen rein, um Monopolentscheidungen gar nicht erst zu ermöglichen.
Der Fall Göttingen blieb bei Weitem nicht der einzige Skandal. Nach und nach deckten Prüfer immer neue Unregelmäßigkeiten auf, mindestens zwölf Universitätskliniken sind bis heute betroffen. Mehrere Staatsanwaltschaften ermitteln; die Verfahren ruhen allerdings mit Blick auf die Entscheidung des BGH. Der BGH hat nun einen Tötungsvorsatz verneint. Und zwar deshalb, weil mit der Manipulation der Liste keineswegs eine bewusste Entscheidung über Leben und Tod der übergangenen Patienten verbunden gewesen sei.
https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/transplantationsskandal-ein-spiel-mit-dem-leben-schwer-kranker-menschen-1.3565730
Bone02943 schrieb:Die Schafe waren ja ein Geschenk von dir. Da wüsste ich eh nicht warum es da eine staatliche Erstattung geben sollte. Du kannst ja dann gerne für die Erstattung sorgen.
Haha- na , du bekommst jedenfalls schon mal kein Geschenk.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

15.05.2019 um 22:43
Dawn schrieb:Ja, aber nur dann, wenn der Wolfsberater von vorneherein nicht an Wolf glaubt, weil zum Beispiel die Bisse nicht eindeutig waren oder DNA nicht zu bekommen war, weil es geregnet hatte oder weil die Leute erst gar nicht gemeldet haben.Gibt es öfter, als man denkt.
trotzdem kommen die Risse in die Statistik. Wenn sie nicht zuzuordnen sind, dann sind sie nicht zuzuordnen, wenn sie nicht gemeldet werden, dann kann man dies wohl nur denen ankreiden, die nicht melden, sonst niemandem.

Jetzt erkläre man mir mal bitte, wie eine Institution plötzlich vergleichbar ist mit EINER Person, die Transplantationslisten manipuliert hat.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

15.05.2019 um 23:12
Tussinelda schrieb:Jetzt erkläre man mir mal bitte, wie eine Institution plötzlich vergleichbar ist mit EINER Person, die Transplantationslisten manipuliert hat.
Man muss ein Monopol immer kritisch betrachten, weil man von diesen Entscheidungen und Handlungen abhängig ist.Ob jetzt ein Mensch (es waren 12 Menschen/Kliniken) über die weitere Zukunft vieler Menschen entscheiden kann oder eine Organisation, ist egal.

Transparenz ist extrem wichtig.

Ist ja fast so, wie damals bei VW,
die wollten ihre technischen Finessen auch nicht veröffentlichen.Bis irgendwer das gegengeprüft hat = Dieselskandal.

Senckenberg kann ja gern weiter prüfen, man sollte die Ergebnisse nur auch mal gegenchecken können. ;)


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

16.05.2019 um 01:11
Dawn schrieb:Senckenberg kann ja gern weiter prüfen, man sollte die Ergebnisse nur auch mal gegenchecken können. ;)
Es wird ja jetzt schon oft bemängelt wie teuer die Rückkehr des Wolfs doch für den Steuerzahler ist und dann soll der Staat auch noch zwei forensische Institute beauftragen um identische Fälle zu klären?

Sry aber ich denke das kann man keinem wirklich verkaufen.


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

16.05.2019 um 01:29
Bone02943 schrieb:Es wird ja jetzt schon oft bemängelt wie teuer die Rückkehr des Wolfs doch für den Steuerzahler ist und dann soll der Staat auch noch zwei forensische Institute beauftragen um identische Fälle zu klären
Nein, sie müssten ja parallel arbeiten (aufteilen) und den Prozess für die Geschädigten dadurch verkürzen.Wenn ForGen auf die gleichen Referenzdatenbanken zugreifen kann, muss es ja bei beiden eigentlich eindeutige, gleiche Ergebnisse geben.Senckenberg könnte ja ganz entspannt sein, wenn deren
DNA Proben immer schon richtig analysiert wurden. ;)


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

16.05.2019 um 01:37
Sehr schöne Doku über Brüssels Stadtfüchse- sehenswert! Die gesamte Problematik von Stadtflüchtern ist da in überraschenden Bildern deutlich zu sehen.Parallelen zum Wolf sind natürlich da - der Fuchs zeigt als kleiner Kollege schon mal, wie es Wölfe auch machen werden.
Ich halte es auch für ausgeschlossen, dass so einige Menschen ihre Wilderness-Ikone NICHT anfüttern.

https://www.arte.tv/de/videos/086850-000-A/bruessels-wilde-tiere/


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

16.05.2019 um 05:05
Dawn schrieb:https://www.arte.tv/de/videos/086850-000-A/bruessels-wilde-tiere/
der Fuchs sieht seltsam aus.
Vielleicht ein Hybride:
http://www.macroevolution.net/dog-fox-hybrids.html


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

16.05.2019 um 08:43
Tagesthemen berichten über das Rodewalder Rudel.Man sieht auch die Wolfskuschler, die gerade und direkt in die Kamera lügen, Störmaßnahmen leugnen, von den Morddrohungen gegen Jäger ganz zu schweigen.Zum Glück protokollieren sie das selbst auf FB, was die Tagesthemen sogar ungeschwärzt in Klarnamen in einem Beispiel vón vielen zeigt.

https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-539375.html?fbclid=IwAR0vESLH5wHai-SiVzRuW94nriteslLL77kaKaiSu8nZvU4ukZ...


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

16.05.2019 um 08:56
@Dawn
alles kein Problem, halb so schlimm.
Die paar Weidetiere die dran glauben müssen und ob der Rüde das Verhalten an seine Jungen weiter gibt, das ist doch alles nicht der Rede wert.
Der Wolf muss - koste es was es wolle - geschützt werden, zurück zur Natur.

Und jetzt ernsthaft:
Diese frechen Lügen dieser Wolfsschützer, die erweisen sich mMn damit eher einen Bärendienst, weil sie damit - mit dieser Unehrlichkeit und Gewalt die sie an den Tag legen - noch mehr Leute gegen diese Wolfsschützerei aufbringen könnten (Leute die bis dahin vielleicht noch unentschlossen waren)


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

16.05.2019 um 08:57
Optimist schrieb:Diese frechen Lügen dieser Wolfsschützer,
das kannst du belegen?
oder ist das nur eine freche Behauptung von dir?


melden

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

16.05.2019 um 08:58
Kybela schrieb:das kannst du belegen?
sieht man im Video:
Da wird eine Facebookseite gezeigt, wie dazu aufgerufen wird, den Jägern das Leben schwer zu machen. Aber das wird natürlich alles abgestritten (der interviewte Mann im Video weiß von nix)


melden
Anzeige

Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

16.05.2019 um 09:15
Optimist schrieb:Da wird eine Facebookseite gezeigt, wie dazu aufgerufen wird,
wir wäre es zB mit einer Verurteilung wegen Sachbeschädigung?

also hast du nur das hier:
Kybela schrieb:oder ist das nur eine freche Behauptung von dir?
Optimist schrieb:Facebookseite
boah eh, voll krass der Beweis:

screen


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tiefseewesen3.674 Beiträge