Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

371 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Gefahr, Islamisierung
Mr.UnGlaubLich
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

02.03.2013 um 14:14
Hier eine kurze Beschreibung zu der Islamisierung aus der Quelle Wikipedia:

,,Islamisierung bezeichnet die Einführung des Islams als vorherrschende Religion in zuvor mehrheitlich nicht islamisch geprägten Regionen oder Ländern. Historisch fand sie vor allem durch die islamische Expansion im Mittleren und Nahen Osten sowie auf der iberischen Halbinsel vom 7. bis 10. Jahrhundert statt.''

Quelle: Wikipedia: Islamisierung


melden
Anzeige
Ja, es ist eine Gefahr für Deutschland
172 Stimmen (70%)
Nein, es ist keine Gefahr für Deutschland
57 Stimmen (23%)
Mir egal
15 Stimmen (6%)

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

02.03.2013 um 14:17
Ich finde, alle Religionen sind eine Gefahr für ein Land, wenn sie zu viel Einfluss haben. Zum Glück ist das nicht mehr so stark so mit den Christen... Also brauchen wir nicht noch eine neue Religion, die sich hier breit macht.


melden

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

02.03.2013 um 14:20
Der Unterschied zwischen Moslems und Christen ist, dass Christen verzweifelt versuchen, ihre Religion so zu interpretieren, dass sie in das 21 jahrhundert passt, zumindest die Mehrheit der Christen. Moslems hingegen haben immernoch eine mittelalterliche Weltanschauung und lassen uns einen Schritt zurrück gehen, anstatt vorwärts.


melden

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

03.03.2013 um 05:55
Man sollte Religion und Politik auseinanderhalten


melden

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

06.04.2013 um 14:29
Das war Herr Steinbrück von sich gegeben hat passt hier denke ich gut rein.Der Mann war schon immer peinlich.

Steinbrück für getrennten Sportunterricht
Berlin - Aus Rücksicht auf den Islam? Äußerungen von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück zu einem getrennten Sportunterricht von Jungen und Mädchen stoßen auch in eigenen Reihen auf Kritik.



„Das ist eine sehr unglückliche Äußerung von Herrn Steinbrück“, sagte der Bürgermeister von Berlin-Neukölln, Heinz Buschkowsky (SPD), der Zeitung „Die Welt“. Steinbrück war bei einer seiner „Klartext“-Veranstaltungen in Berlin mit Blick auf Forderungen eines muslimischen Vaters nach getrenntem Sportunterricht gefragt worden, wie weit seine Toleranz hier reiche. Daraufhin hatte er mit Blick auf solche Einzelfälle betont, dass Schulen, falls möglich, Rücksicht auf die religiösen Gefühle nehmen und getrennten Sportunterricht anbieten könnten. Steinbrück hatte dies aber nicht generell befürwortet.

http://www.merkur-online.de/aktuelles/politik/ruecksicht-islam-steinbrueck-getrennten-sportunterricht-zr-2835653.html


melden
Renox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

06.04.2013 um 14:43
@Mr.UnGlaubLich
@RobbyRobbe

Laizismus ist unter der Mehrheitsregierung der CDU wohl kaum möglich. Leider kann man die Verbreitung des islamischen Glaubens nicht einfach so verhindern; wenn dann muss die Kirche und der Islam gleichwertig behandelt werden und vom Staat getrennt werden. Die SPD und die Grünen versuchen derzeit die Kirchensteuer abzuschaffen, was im Bundestag jedoch nicht viel Zuspruch finden wird.
Zum Thema habe ich nur zu sagen, dass durch die Islamisierung (die durchaus real ist, und nicht wie viele denken nur eine Hetze von Rechtsradikalen) viele Konflikte zwischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern entstehen, die es sonst nicht geben würde. Unnötiger Glaubensstreit und Gewalt sind die Folge, was für niemanden etwas Gutes mit sich bringt.
Religion und Staat sollten vollständig voneinander getrennt werden, wir leben schließlich nicht mehr im 13. Jahrhundert.


Quelle bezüglich der Abschaffung der Kirchensteuer: http://www.derwesten.de/politik/abschaffung-der-kirchensteuer-soll-ins-spd-programm-id7805144.html


melden

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

06.04.2013 um 20:25
Religionen sind nicht mehr zeitgemäß, zumindest nicht die drei größten Weltreligionen, darum sehe ich auch keine Gefahr, dass jemand Deutschland islamisieren könnte. Glaube sollte Privatsache sein. Was dabei rauskommt, wenn man Religionen zu Machtzwecken missbraucht, hat die Geschichte genügend gezeigt.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

06.04.2013 um 21:17
martialis schrieb:Glaube sollte Privatsache sein
Tja, nur können leider zwischen Soll- und Ist-Zustand ganze Welten liegen...


melden

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

19.11.2013 um 19:28
Ich sage nur allah a ragbah keine Ahnung wie man das schreibt . Aber wenn man sieht wie der Islam andere Religionen hasst muss einem klar sein das es eine Gefahr ist . Pjerr Vogel hat mal gesagt das Moslems in den Himmel kommen und Christen nicht . Und so radikal denken viele !! Ich sehe in in dem Islam eine klare Gefahr für Deutschland !


melden

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

19.11.2013 um 19:35
Sorry nicht der Islam . Diejenigen die ihn in gewisser Weise auslegen und missbrauchen


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

19.11.2013 um 19:37
Warum habe ich auf ''Ja'' geklickt? :D


Ansonsten: Übliches Bla Bla. Kommt hier doch jede Woche vor.
martialis schrieb am 06.04.2013:Religionen sind nicht mehr zeitgemäß, zumindest nicht die drei größten Weltreligionen, darum sehe ich auch keine Gefahr, dass jemand Deutschland islamisieren könnte. Glaube sollte Privatsache sein. Was dabei rauskommt, wenn man Religionen zu Machtzwecken missbraucht, hat die Geschichte genügend gezeigt.
Religion gehört genauso aus der Welt wie nationalstaatliches Denken.


melden

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

20.11.2013 um 14:44
brucelee schrieb:Religion gehört genauso aus der Welt wie nationalstaatliches Denken.
So sieht es aus!!


melden

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

20.11.2013 um 14:54
religion-is-like-a-penis


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

20.11.2013 um 15:19
Wäre ja nicht das erste Mal, dass eine fremde Religion aus dem Osten einfällt und sich hier breit macht wie die Pest.


melden

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

20.11.2013 um 15:47
@Demandred
Orthdoxe Christen?


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

20.11.2013 um 15:48
@Zyklotrop
Wer sonst?


melden

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

20.11.2013 um 15:51
@Demandred
Ich finds auch fürchterlich. Man kann kaum noch einen Schritt tun ohne auf irgendwelche Ikonen zu stossen.


melden

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

20.11.2013 um 16:10
Ich finde auch, das Religion Privatsache ist.
Absolut. Und wenn da diese Fundamentalistischen Moslems kommen und versuchen einem zu erklären, das nur ihre Religion die einzig wahre ist und das alle nicht-Moslems in die Hölle kommen, dann regt mich das auf.


melden

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

20.11.2013 um 16:24
@Cherymoya
Solche Blödmänner findest du unter dem Mäntelchen jeder Ideologie.


melden
Anzeige

Ist die Islamisierung eine Gefahr für Deutschland?

20.11.2013 um 16:46
@Zyklotrop
Ja schon, aber bei den Moslems fällt es mir besonders auf...


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schwiegerfamilie52 Beiträge