Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

91 Beiträge, Schlüsselwörter: Kältewelle Sibirien Dwd

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

20.01.2019 um 17:47
Issomad schrieb:Und insgesamt ist der Winter trotzdem noch zu warm, auch wenn es mal ein paar Wochen lang unter Null Grad ist ...
Eben! Ich glaub ich musste letzte Woche das erste mal in diesem Winter die Scheibe frei kratzen und das Mitte Januar...

mfg
kuno


melden
Anzeige

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

24.01.2019 um 14:34
da springt mir direkt die kältewelle von 79 ins gedächnis

https://www.mdr.de/zeitreise/katastrophenwinter-von-neuzehnhundertachtundziebzig-in-der-ddr100.html

wer weiß wie schlimm dieser winter wird ?

hoffen wir mal das beste und erwarten das schlimmste ?

https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.bis-zu-minus-20-grad-deutscher-wetterdienst-warnt-vor-mehrwoechiger-kaeltewe...


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

24.01.2019 um 14:48
Geisterfrei schrieb am 20.01.2019:Haben so viele hier noch keinen Winter erlebt? Oder ist das jetzt eine der Auswirkungen von Lebkuchen ab August, dass die Leut glauben, im Januar beginne der Frühling?
Irgendwie schon, oder? Spätestens an Neujahr sind doch die typischen Wintersachen vorbei, Deko weg, Weihnachtskram weg dafür aber frische Vorsätze und neuer Elan da usw.
Dass der Winter am 22. Januar gerade mal einen Monat alt ist, das passt irgendwie nicht so in die eigene Wahrnehmung. Man müsste mal einen Schaltmonat einlegen, so dass Weihnachten mehr in der Mitte des meteorologischen Winter liegt und nicht direkt am Anfang :)


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

24.01.2019 um 14:55
Mal schauen was die nächste Zeit noch so kommt.

Momentan empfinde ich den Winter als völlig normal. Hat halt ein paar Minusgrade, so sollte es um diese Jahreszeit doch auch sein.

-20° C habe ich in meinem Leben jetzt auch schon öfters erlebt und überlebt. Das ist vielleicht nicht angenehm, aber nun wirklich nicht so besonders.

Ich finde es eher ungewöhnlich, dass es die letzten Jahre immer wieder im Dezember so warm war (über 10° C).


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

24.01.2019 um 15:30
Dieses Wochenende melden sie Regen bei uns....Donau-Ries


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

24.01.2019 um 15:34
Meine Wetterapp sagt mir grade auch dass es Sonntag schon wieder 5° und Regen geben soll (in Oberbayern). Da hätt ich lieber noch etwas Kältewelle. -.-


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

24.01.2019 um 23:08
sarevok schrieb:da springt mir direkt die kältewelle von 79 ins gedächnis

https://www.mdr.de/zeitreise/katastrophenwinter-von-neuzehnhundertachtundziebzig-in-der-ddr100.html

wer weiß wie schlimm dieser winter wird ?

hoffen wir mal das beste und erwarten das schlimmste ?
Am Sonntag soll es hier schon wieder regnen. Soviel zu "mehrwöchige Kältewelle". Sowieso sagt jeder seriöse Meteorologe das eine belastbare Vorhersage nur für drei bis fünf Tage im Voraus möglich ist, daher wundert es mich schon das ausgerechnet der DWD sich da soweit aus dem Fenster gelehnt hat.


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

24.01.2019 um 23:15
@TheirSlave

hoffentlich hast du recht

ich bin kein freund der kälte


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

25.01.2019 um 10:54
TheirSlave schrieb:Am Sonntag soll es hier schon wieder regnen. Soviel zu "mehrwöchige Kältewelle".
Das eine schließt das andere nicht zwingend aus. Im volksmund nennt man das dann "eisregen" oder "blitzeis". In den höheren luftschichten kann es durchaus zu milderen temperaturen kommen und die eiskristalle, die eigentlich die schneebildung einleiten sollen, schmelzen und der niederschlag fällt dann als regen.


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

25.01.2019 um 11:17
Naja, wir sind mitten im Winter und die 7 Tage Wettervorhersage zeigt für meinen Standort (NRW) -2 bis 7 Grad. Bisschen Schnee, bisschen Regen. Das kann rutschig werden, aber von Kältewelle kann man zumindest hier definitiv nicht sprechen. Einigen wir uns auf "Kühlewelle" ;)


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

25.01.2019 um 11:37
Heute Nacht sollen hier noch mal -4 Grad kommen mit zuerst Schnee und später Eisregen. Das wird sicher höllisch glatt. Morgen am Tag sollen dann bis 5 Grad plus kommen und regnen.


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

25.01.2019 um 12:11
Geisterfrei schrieb am 20.01.2019:Dafür wird dann im Juni und Juli über Hitze gejammert.
Wenn es Extreme sind, ist es auch verständlich.
Wenn es richtig friert, ist es für den Menschen ungemütlich, genauso wie wenn Hitze herrscht.
Aber einfach warm/kalt ist noch zu bewältigen und da würde jeder warm noch angenehmer finden als kalt.

Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass es im Januar noch kalt ist, mutet mir aber auch nicht zu, wenn es extrem fröstelt. Naja, kann man nichts machen.


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

25.01.2019 um 13:24
Extremen Frost hatten wir ja bisher noch gar nicht. Selbst bei mir in Oberbayern waren es zwei oder drei Nächte, die knapp an die -10 gingen, sonst war an der Mehrzahl der Tage die Höchsttemperatur im Plusbereich.


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

25.01.2019 um 13:38
@Geisterfrei
Die wurden jetzt aber angekündigt. Darum geht es doch in diesem Thread.


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

25.01.2019 um 14:10
Die wurden bereits vor Weihnachren, lange bevor der Thread eröffnet wurde, für diese Woche und die folgenden vorhergesagt. Besser prophezeit. Denn es ist wissenschaftlich gar nicht möglich derart lange Prognosen zu stellen. Aber es verkauft sich halt gut, weshalb viele Medien auf den Zug aufgesprungen sind.

Aktuell siehts eher wieder nach mildem Wetter aus, warten wir ab und stricken uns eine Mütze!


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

25.01.2019 um 14:16
Also bei uns hier merkt man bis dahin wenig von ernstzunehmender Kälte, nichtmal Schnee bleibt liegen. Ich fände ein bisschen Schnee bei solchen Temperaturen ja auch viel angenehmer als Regen.


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

25.01.2019 um 14:28
Bei mir liegt Schnee, ca 2 cm hoch, der seit drei Tagen und 2 Grad Tagestemperatur und leichtem Nachfrost nur langsam schmilzt. Das gab es in den letzten 10 Jahren nicht. Vielleicht ist das mit Kältewelle gemeint, muss man relativ sehen ;)


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

25.01.2019 um 15:07
Hier liegt Schnee. Der kam auch echt plötzlich. Ich hätte auch nichts dagegen, wenn er wieder verschwinden würde.
stanmarsh schrieb:Bei mir liegt Schnee, ca 2 cm hoch,
Ok, so krass ist es hier jetzt nicht. Aber doch schon so ein bisschen. :D


melden

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

25.01.2019 um 15:16
Also ich hab in den letzten 10 Jahren schon deutlich mehr Schnee geschippt.

Wo wohnt ihr denn alle? In der Karibik? ;)
Letztes Jahr gabs übrigens im Februar ne "Kältewelle".


melden
Anzeige

Mehrwöchige Kältewelle erwartet

25.01.2019 um 15:21
Geisterfrei schrieb:Wo wohnt ihr denn alle? In der Karibik? ;)
Das frage ich mich inzwischen auch.

2cm! Das ist doch keine Schneehöhe. Bestenfalls leichte Drohung.


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kampfhunde6.731 Beiträge
Anzeigen ausblenden