weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Antispeziesisten

Resignation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antispeziesisten

27.08.2010 um 18:46
Zirkus-, Zoo- Haus- und Nutztiere halten und die Verwendung in der gesamten Nahrungsmittelproduktion lehnen sie ab, manche mehr, andere weniger strikt.


Ich versuchte nun nicht mehr Erlebnisse zu schildern. Dieser Text enthält auch keine eigene Meinung mehr, die man mir zum Vorwurf machte, sondern nur meinen bescheidenen Wissensstand, der jedoch von persönlicher Erfahrung aus Auseinandersetzung und Recherche womöglich nicht ungetrübt ist, weshalb ich untertänigst um die Gnade von Vertretern dieser fortschrittlichen Gruppierung erflehe um mich zu korrigieren, statt erneut bei der Obrigkeit euren Willen durchzusetzen und die Erwähnung des Themas unterbindet, damit es nicht zur Diskussion ausartet.

Auch hoffe ich, dass sich andere, die Erfahrungen sammelten, sich wenigstens kurz zu Erkennen geben, doch bitte, kritisiert sie nicht.

Weitere Dinge und Erläuterungen wollte ich bei Gelegenheit in der Diskussion ansprechen, jedoch möchte ich niemanden mit meinen naiven und dummen Ansichten erzürnen.


melden
Anzeige

Antispeziesisten

27.08.2010 um 19:02
Ähm... worum geht's?


melden
Resignation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antispeziesisten

27.08.2010 um 19:11
Das sagt der Titel und der erste Absatz, mehr darf ich dazu nicht sagen.
Weitergehende Äußerungen wären Polemik, die ja nicht zum aushalten ist und desweiteren unwahre Unterstellungen.


melden

Antispeziesisten

27.08.2010 um 19:22
Resignation schrieb:Das sagt der Titel und der erste Absatz
Ein Titel und ein Satz sind aber keine Diskussionsgrundlage und somit wird der Thread nicht lange leben.


melden
Resignation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antispeziesisten

27.08.2010 um 19:26
@BlackPearl
Das sieht Vymaanika und die Moderation anders. Für näheres, kannst du meine eigentliche Diskussion hier einsehen: http://www.allmystery.de/themen/ug65344


melden

Antispeziesisten

27.08.2010 um 19:27
@Resignation

Na wenn Du meinst^^

Viel Glück ;)

Nachtrag:

Was hat Vymaanika damit zu tun? :D


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antispeziesisten

27.08.2010 um 19:34
@BlackPearl

Vymaanika meldete sich im gelöschten Thread zu Wort.


melden

Antispeziesisten

27.08.2010 um 20:04
Wozu dient dieser Thread, außer zum Drüberherziehen über etwas, wovon man sich in seiner Bequemlichkeit penetriert fühlt?


melden
Resignation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antispeziesisten

27.08.2010 um 20:09
Zur stillen, inneren Auseinandersetzung mit Antispeziesisten, die hoffentlich auch im Forum vertreten sind und ihre hohe Meinung kund tun. Da mich das Thema an sich interessiert, ich jedoch nicht zu der Gruppe gehöre, darf ich dazu nichts weiter äußern, und vertraue darauf, dass sich hier einer von ihnen gnädigerweise dazu herablässt, uns mit seiner Ansicht zu beglücken.
@17


melden

Antispeziesisten

27.08.2010 um 20:10
@Resignation

Du kennst deren Ansichten doch und fühlst dich davon enorm angegriffen, oder? Was erwartest du denn noch außer Zoff?


melden
Resignation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antispeziesisten

27.08.2010 um 20:15
In Diskussionen ist ein Streitgespräch selbstverständlich völlig unangebracht und auseinandergehende Ansichten sollten davon abgehalten werden, aufeinanderzutreffen. Ich will nicht uneinsichtig sein und gebe dir daher völlig Recht.
Dass ich von der Gegenseite bestens Bescheid weis, habe ich sie dummerweise aus der Diskussion ausschließen wollen. Meine Bitte um ihre Rechtfertigung war reine Provokation.
Ich kann mich glücklich schätzen, dass es so viele intelligente Menschen wie dich gibt.


melden

Antispeziesisten

27.08.2010 um 20:18
Ich hörte meinen Nick.Worum gehts?

Ich sehe abermals, dass sich der Threadersteller nicht ernsthaft mit einem Thema auseinandersetzen will, sondern allenfalls seine/ihre Hörner stutzen will.

Ansonsten schließe ich mich Morrigu an, es geht um persönliches, nichts weiter.


melden
Resignation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antispeziesisten

27.08.2010 um 20:21
Ich neige mein Haupt vor euren Unterstellungen und Unsachlichkeiten.
Es wäre fatal, auf meine Worte einzugehen. Viel einfacher ist, mich persönlich anzugreifen und eben das zu tun, was ihr tut (siehe dazu Zeile 1).


melden

Antispeziesisten

27.08.2010 um 20:22
@Resignation

Na komm, resigniert der Diskussionsleiter schon auf Seite 1? :D


melden

Antispeziesisten

27.08.2010 um 20:31
Resignation schrieb:die Verwendung in der gesamten Nahrungsmittelproduktion lehnen sie ab
wenn ich bedenke, wie diese tiere "gehalten" werden, frage ich mich ernsthaft, was so schlimm daran ist, dies abzulehnen oO


melden
Resignation
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antispeziesisten

27.08.2010 um 20:32
@gastric
Damit ist auch die Nutzung in der Freilandhaltung oder Schlachtung auf einem kleinbäuerlichem Hof gemeint.

Oh tut mir leid, das ist eine Unterstellung und keine Feststellung aus einer meiner Diskussionen. Bitte, zensiert mich sofort und stellt klar, dass ihr, die keine Position dazu einnehmen wollt, es besser wisst, aber es nicht richtig stellt. Ich Flegel lasse einfach meine Erfahrungen über die Finger gleiten, welch Schande!


melden

Antispeziesisten

27.08.2010 um 20:46
@Resignation
massentierhaltung,egal ob im freien oder nicht, ist und bleibt massentierhaltung. Freilandhaltung ist da nunmal keine ausnahme. nutztierhaltung ist nunmal mit kosten und arbeit verbunden und die werden auf kosten der tiere möglichst gering gehalten.


melden

Antispeziesisten

27.08.2010 um 21:35
stille, innere Auseinandersetzung mit Antispeziesisten?


melden

Antispeziesisten

27.08.2010 um 21:48
btw... dir ist schon klar dass du für allmy viel zu equolent bist? schraub mal deinen schreibstil runter sonst wird das nix hier :D


melden
Anzeige

Antispeziesisten

27.08.2010 um 22:37
Habt ihr selbst das Vergnügen haben dürfen, diesen grünen Antifaschisten zu begegnen? Was sind eure Erfahrungen?
(aus dem eigentlichen Thread ;))

Ein Bekannter von mir ist seit langem Vegetarier, seit kurzem nun Veganer. Er ist es nicht nur, weil ihm Fleisch nicht schmeckt, sondern (mittlerweile) auch aus moralischen Gründen - Tiere sind Lebewesen und da Menschen ihre Produkte nicht unbedingt zum Überleben brauchen, sollte man sie nicht einfach so züchten und schlachten.
Eigentlich sind Pflanzen ja ebenfalls Lebewesen, müsste man diese dann nicht auch verschonen? Ja, meinte dazu der Bekannte, eigentlich dürfte man gar nichts essen und müsste sich einfach hinlegen und sterben, wollte man ganz moralisch sein. Da der Überlebenswille aber doch stärker ist, macht er Abstriche - Pflanzen ja, Fleisch nein - weiß aber, dass es nicht korrekt ist. Seine Wahl fiel auf Pflanzen, da er bei ihnen den Schmerz nicht unmittelbar erkennen kann und es somit für ihn leichter zu ertragen ist.


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden