weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Betta splendens - Siamesische Kampffische

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Aquaristik, Betta Splendens
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 16:29
@Obrien

Ich weiss nicht welche das waren.

Das mit den Männchen habe ich auch schon gehört. Eigentlich schade denn es sind ja die Männchen, die so prachtvoll sind. :) Könnte die mir aber gut in Schwärmen vorstellen. :D


melden
Anzeige

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 18:42
Das erinnert mich an meine Kindheit, als ich zum Geburtstag nen Kugelglas bekam mit Glasfischen die dann darin herumschwammen. Einen Tag später kam ich von der Schule nach hause und fand in diesem Glas einen dieser Kampffische vor, eine Überraschung von meinem Vater, das führt dann dazu, dass wir noch am gleichen Tag ein richtiges Aquarium kauften. Ich kann also Stolz sagen, mein erste Fisch war ein Kampffisch. :)


melden

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 20:38
@Mmxii

Ja, Kampffische sind auch wunderbar geeignet für Anfänger. Sehen gut aus und sind Pflegeleicht. Deswegen habe ich seinerzeit mein Umfeld dazu überredet, sich aquarien anzuschaffen :D

@Marina1984

Lange hat man da leider nichts von. Das geht echt heftig zu, wenn die anfangen sich zu bekämpfen. Aber gegenüber anderen Fischen sind sie friedlicher.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 20:42
@Obrien

Wie sieht das aus wenn die sich bekämpfen? Beissen sie sich tot?


melden

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 20:53
@Marina1984

Ja, das stärkere Männchen beisst den Schwächeren kaputt. :(


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 20:58
@Obrien

Schade aber was hat das für einen Grund? Warum machen die das?


melden

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 21:03
@Marina1984

Revierverhalten. Betta splendens braucht in freier Wildbahn ein recht großes Revier. In einem Aquarium ist nicht genug Platz für zwei und das schwächere Männchen hat kaum eine Möglichkeit, sich zu verstecken und ein eigenes Revier zu suchen.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 21:06
@Obrien

Kämpfen die auch um Weibchen? Schade denn in Schwärmen wären die bestimmt toll. Das gäbe ein schönes schillern. Habe noch eine Frage wenn es dir Recht ist. Ist ein Aquarium wirklich so schwer zu pflegen das die Fische nicht sterben?


melden

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 21:20
@Marina1984

Das ist sogar der Hauptgrund für ihr Revierverhalten. Die Männchen pflegen auch die Nester und kümmenr sich um die Brut , denen darf in dieser Zeit auch ein Weibchen nicht zu nahe kommen.

Nein, ein aquarium ist recht einfach zu pflegen, wenn man der Versuchung widerstehen kann, sehr schnell, sehr viele Fische dort rein zu packen. Weniger ist oft mehr.
Ab und zu Vitamine hinzugeben und sparsam aber vielseitig füttern, dann ist alles im grünen Bereich.


melden

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 21:21
Zumindest ein süßwasseraquarium.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 21:26
@Obrien

Leider werden häufig bei Kaltwasseraquarien nur die orange - weißen Fische angeboten. Ich meine, nicht das sie nicht schön sind. Es sind auch sehr schöne Tiere. Früher dachte ich das ein Warmwasseraquarium buntere Fische hat aber dann hab ich mal durch Zufall irgendwo (weiss nicht mehr wo) lauter bunte Kaltwasserfische gesehen in allen möglichen Farbvariationen. Das sah wirklich klasse aus. So wie ich es verstand waren die aber aus dem Ausland.


melden

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 21:29
@Marina1984

Meerwasseraquarien sind auch wunderschön, aber äusserst schwierig zu pflegen.

Allerdings ist der aufwand für ein warmwasseraquarium nicht höher, sieht man vom Heizstab ab.

Für einen anfänger reicht ein 54l Aquarium mit Kampffischen, ein bis zwei Welsen und ein paar Guppys. Das ist schön bunt und macht wenig arbeit.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 21:36
@Obrien

Hier bei uns ist manchmal im Jahr eine kleine Aquarienschau. Sie ist zwar wirklich sehr klein aber man darf sich die Fische angucken ohne was zu bezahlen. Da ist immer ein Apuarium, dass ziemlich groß ist und da wirkt das Wasser blau wie unter dem Meer. Kenne mich ja nicht aus aber wahrscheinlich kommt es von der Beleuchtung. Dennoch haben die immer ganz tolle Fische da drin. Da gibt es ja wirklich irre Farben. Was meine Lieblingsfarben bei Fischen häufig sind, ist lila und blau oder so eine Mischung aus lila und blau. Besonders dann wenn sie so schön schillern.


melden

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 23:06
@Obrien
ach quatsch, MW ist nicht schwierig zu pflegen.. habe selber eins hier stehen.


melden

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 23:11
Kommt darauf an, was man für fische hält, jedenfalls ist die aufrechterhaltung der leensbedingungen schwieriger, insbesondere das einrichten.

Aber wenn man es einmal kann...^^


melden

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 23:12
@darkylein


melden

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 23:13
@Obrien
verneine ich immernoch, es ist nicht einfacher oder schwieriger als SW


melden

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 23:16
@darkylein

also die richtige Salinität für ein MWA einzustellen ist defintiv schwieriger,als ein süßwasseraquarium einzurichten.

kommt natürlich darauf an, wie man sich in die materie einarbeitet.


melden

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 23:19
@Obrien
temperatur 25 Grad, programm zum salz berechnen, salz abwiegen, reinkippen, strömungspume anschmeissen, ärometer reinhalten, et voila.


melden
Anzeige

Betta splendens - Siamesische Kampffische

24.07.2011 um 23:27
hatte auch mal vor Jahren ein Päärchen, kenne diese Fische unter den Namen Schleierkampffisch.
Das Männchen sieht toll aus,noch beeindruckender sieht es aus wenn es aggressiv ist und seine Flossen aufstellt. Habe mal einen kleinen Spiegel ins Aquarium rein gehalten für ein kurzen Moment,als er sich selber sah hielt er sich für eine Konkurrenz...jaaa die sind ziemlich aggressiv untereinander^^


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden