Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Mond, Wasser, Meer, Flut, Ozean, Gezeiten, Ebbe, Tide
Deno
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 21:50
Meine frage :wäre es Möglich das wenn der Mond so eine anziehung an das Wasser ausübt.
auch eine beeinflussung auf uns Menschen hat. da wir ja auch aus 70 % aus wasser bestehn.


melden
Anzeige

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 21:53
so viel ich wiess stimmt das nciht, da die wassermenge im körper eindeutig zu wenig ist..


melden
Deno
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 21:57
denke auch wenn es weing ist , ist eine geringe auswirkung auf uns da.
warum im grossen ja ,und im kleinen nicht ???
so wie im makrokosmos-so auch im mikrokosmos .


melden

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 22:00
womöglich wiegt man weniger wenn der mond in der nähe des zenits steht, müsste man mal recherchieren.. wie viel genau


melden
Deno
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 22:13
es git also keine wissenschaft darüber !?!? ob es eine auswirkung hat oder nicht.


melden

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 22:28
Durch den Mond wird die Roatation der Erde immer langsamer (vor 16 Millionen Jahren benötigte die Erde nur 21 Stunden für eine vollständige Umdrehung) - ich glaube das rührt er von der Gravitation von Mond und Erde ab.


melden
Deno
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 22:35
danke für die info allerseits .


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 22:39
Deno schrieb:es git also keine wissenschaft darüber
Doch:

Wikipedia: Gezeiten
Wikipedia: Gezeitenkräfte
http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2008/05/der-mond-die-gezeiten.php


melden
chiave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 22:39
@Deno

Ich glaube, du hast völlig recht mit deiner Eingangsvermutung, das gleiche wie du wollte ich gerade auch in dem Thread schreiben, als ich den Titel las in der Diskussionsliste.

Der Mond soll auf die Gefühle wirken nach Astrologischer Theorie. Also liegt es nahe, dass er auf die Flüssigkeiten im Körper wirkt. Früher nannte man dies "Körpersäfte". Und in den Körpersäften, da sind die Hormone und die kleinen Botenstoffe, die uns fühlen lassen. Ja, ich denke, der Mond beeinflusst durch seine Stellung in Bezug auf die Erde und in Bezug auf die anderen Planeten die Ausschüttung von "Körpersäften".

Z.B. Menstruationsblut ;) Schon einmal aufgefallen? Der Zyklus der Frau ist evolutionstechnisch ähnlich einer Mondrevolution.


melden
Deno
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 22:42
weiss nicht aber fühle mich irgentwie verarscht .
oder ist das dein ernst !?!?!?


melden
chiave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 22:46
@Deno

das ist mein voller ernst. das halte ich wirklich für eine haltbare wissenschaftliche hypothese, die man mal untersuchen könnte. bitte ernst nehmen!

die menstruation ist schon einmal ein indiz!


melden

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 22:49
Grundsätzlich wird jede Art von Materie gleich stark von der Gravitation des Mondes beeinflusst und quasi "nach oben gezogen". Ganz egal ob es sich um einen Ozean, die Erdkruste oder um eine Wassermelone handelt.

Nur ist dieser Effekt ziemlich schwach, wird von der Erdanziehung völlig überdominiert und ist in der Umwelt kaum zu bemerken. (Es gibt allerdings extrem genaue Waagen, die davon beeinflusst werden.)

Wir bemerken diesen Effekt nur am Strand, weil das Wasser in Ozeanen - nun ja, sehr beweglich ist.

An der mondzugewandten Seite der Erde befindet sich immer ein kleiner "Wasserberg", der mit der Rotation der Erde über die Ozeane wandert. Wenn dieser Wasserberg irgendwann auf Land trifft, kann er nicht weiterfließen und staut sich auf. Das kennen wir dann als Ebbe und Flut.


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 22:51
@chiave
Erklär doch bitte mal genauer, was der Mond mit dem Zyklus einer Frau zu tun hat. Ich versteh nicht, wie du das meinst...
Und was ist eine Mondrevolution?


melden

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 22:54
Physikwissen zum Angeben:

Der Mond hat den gleiche Gezeiteneffekt auch auf die Erdkruste. Zwei mal am Tag hebt und senkt sich der Boden unter unseren Füßen um etwa 30 cm - und wir mit ihm.

Wir bemerken das nicht, wie auch ein Boot auf dem offenen Ozean die Bewegung der Gezeiten nicht mitbekommt. Der Übergang ist zu sanft.


melden
chiave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 22:55
@maroni
Meine vermutung ist, dass der Mond die Ausschüttung von Körpersäften beeinflusst. Menstruationsblut ist ein Körpersaft. Er wird während der "Tage" ausgeschüttet, das heißt, er läuft aus der Scheide einer Frau hinaus oder in ein Tampon. Der Zeitraum ist ca. 27 Tage. Der Mond wandert ca. 28 Tage. Das ist eine ziemlich starke Ähnlichkeit, nicht? Warum die biologische Uhr anders tickt, kann man sicher erklären, zum Beispiel mit der Varianz der Mondnähe zur Erde (der Mond wandert jedes Jahr 3 cm von der Erde weg, so dass bei der Entstehung der Periode vielleicht ein 27Tagerhythmus war).


melden
Deno
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 23:04
also hat sie einfluss auf uns @chen .
ich habe darüber gelesen @chiave inetressant !!

hat es auch auf unser gemüd.??? so das man sich erdrückt fühlt, nicht schlafen kann, hyperaktive und der gleichen.


melden

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 23:06
Eine wahrlich gute Frage also ich selber kann bei mir feststellen sobald Vollmond ist stehe ich derart unter Strom das ich zu 100% nicht schlafen kann. Ob dies durch den Mond kommt ka aber es wäre möglich.


melden

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 23:09
Deno schrieb:also hat sie einfluss auf uns
Ja, insofern dass man ein paar Nanogramm leichter ist, wenn der Mond direkt über einem ist.

Nebenbei will ich anmerken, dass ich einen Einfluss des Mondes auf Körpersäfte und Wohlbefinden für völligen Blödsinn halte. Aber darüber will ich nicht streiten, das bleibt jedem selbst überlassen.


melden
chiave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 23:12
Vollmond verstärkt die Wirkung auf die Säfte. Denn auch die Jahreszeiten würden die Gezeiten und das Wasser auf der Erde beeinflussen: Ohne einen Mond wären jeden Tag Ebbe und Flut noch da, immer zur gleichen Zeit, weil sie durch die Erdrotation und die Gravitation der Sonne beeinflusst wären.

Bei Vollond stehen Sonne und Mond "in Spannung"- tatsächlich stehen sie sich für den Seher des Vollondes von der Erde aus gegenüber - in opposition. Eine gespannte Graviitationskraft, die auf Wasser wirkt, sollte gerade die meisten Körpersäfte auslösen, so meine Theorie.

Tatsächlich bewirkt auch die Sonne eine Ausschüttung unserer Körpersäfte: aber auf diese, welche regelmäßiger undgleichmäßiger ausgeschüttet werden, wodurch der Einfluss der Sonne auf das Gemüt des Menschen als höher, weil regelmäßiger und damit geordneter und weniger irregulär, oder auch einfach als "rationaler" eingeschätzt wird.

Was man gerne einmal überprüfen könnte, z. B. Vorschlag: Man könnte sehen, was für Säfte bei Vollmond ausgeschüttet werden.


melden
Anzeige

Inwieweit wird Wasser vom Mond beeinflusst? Außer bei Ebbe u. Flut.

05.02.2012 um 23:16
Ah die asiatische Lehre, ja Chiave vieles ist möglich. Aber wie in vielen dingen ist das was Wir nicht verstehen können schwer denkbar.

Ich selber wage es echt nicht zu beurteilen, was nun Fakt ist. Ich weis aber die Chinesen glauben seid ein Paar tausend Jahren daran und behandeln auch in dieser Richtung. Also ganz falsch scheint dieser Gedanke doch nicht zu sein.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt