weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Astralreisen Ängste,Lügen und Fragen.

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Astralreise
Seite 1 von 1
Krossewurst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreisen Ängste,Lügen und Fragen.

04.12.2014 um 18:35
Hey Leute.

Ich habe Fragen bezüglich Astralreisen.
Darunter meine Ängste und Fragen.

Hier die Fragen:

1.Woran merkt man, dass man jetzt austreten kann?
2.Sind die Gefahren real? Es gibt Leute die reden von Dämonen, die den Körper besetzen, oder dich töten können.
3. Wenn man ausgetreten ist.... Wie kommt man zurück wenn man will?
4.Was habt ihr für Erlebnisse? ( Bitte nur Wahre, Ernstgemeinte Antworten)
5.Glaubt ihr daran?
6. Wäre es nicht möglich andere Planeten zu besuchen, geheime Daten herauszufinden, oder gar Freunde zu"Besuchen"?
7. Welche Technik könnt ihr empfehlen?
8. Hattet ihr negative Erfahrungen?
9.Was für Gefahren gibt es?
10. Gibt es Berichte von Toten, oder gezeichneten von Astralreisen?

Das wäre es dann auch.
Diese Ängste sind für mich eine Blockade :(
Ich war schon sehr weit! Ich sah Farben an meinem Auge vorbeifliegen und es fühlte sich so an, als würde ich fliegen. Aber die Ängste hindern mich daran!
Was kann ich machen?


melden
Anzeige

Astralreisen Ängste,Lügen und Fragen.

04.12.2014 um 20:07
Einfach ganz entspannt bleiben und auf keinen fall in Panik geraten.Das wäre für dich von Vorteil,weil du dich so besser kontrollieren kannst.


melden
Krossewurst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreisen Ängste,Lügen und Fragen.

04.12.2014 um 20:14
Aber der Gedanke, dass Gefahren auf mich warten hindert mich daran :(
Es meinen einige User, dass das so ist.


melden

Astralreisen Ängste,Lügen und Fragen.

04.12.2014 um 20:48
@Krossewurst
Ja,aber wenn du alles richtig machst,wird dir höchstwahrscheinlich überhaupt nichts passieren.Aber viel Glück dabei.


melden
Krossewurst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreisen Ängste,Lügen und Fragen.

04.12.2014 um 20:49
Danke ^^
hast du selber mal Erfahrungen damit gemacht?


melden

Astralreisen Ängste,Lügen und Fragen.

04.12.2014 um 21:11
@Krossewurst
Ne noch nicht,hab aber schon viel von gelesen.Ich beschäftige mich aber mit Luzidem träumen,also Klarträumen.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreisen Ängste,Lügen und Fragen.

04.12.2014 um 23:13
@Krossewurst
Du hast Schutzgeister/Schutzseelen an deiner Seite. Daher sind die Gefahren sehr viel geringer als es den Anschein hat. Das ist erst mal , der die Realität hier gwohnt ist, sehr ungewohnt. Da muss sich erst mal ein gewisses Vertrauen aufbauen.
Der Haken ist dann noch, dass es dann davon abhängt wie du auf astraler Ebene mit deinen Ängsten umgehst.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreisen Ängste,Lügen und Fragen.

04.12.2014 um 23:26
Wenn du jetzt z.b. die Bücher von Monroe und Buhlman liest, hat man irgendwie ein sehr positives Gefühl bei den Astralreisen. Vielleicht hatte ich deshalb nur geringe Angst. Vielleicht hilft dir das bisschen Sicherheit zu bekommen, da stehen auch viele Übungen drin. Gibt einige unterschiedliche und man muss testen, welche gut bei einem funktioniert, ist halt individuell.


melden
Krossewurst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreisen Ängste,Lügen und Fragen.

05.12.2014 um 13:48
@Dawnclaude

Danke :-) das beruhigt mich schon mal!
ich werde es weiter versuchen ^^

Es gibt für alles ein erstes mal :)


melden

Astralreisen Ängste,Lügen und Fragen.

06.12.2014 um 20:51
@Krossewurst


1. Wenn du in deine Schlafstarre verfällst, dann spührst du irgendwann auch vibrationen, hörst geräusche oder bekommst halluzinationen optischer Art. Lass dich davon nicht beirrren und bleib weiterhin entspannt. Dann spührst du ein kribbeln, was meist in Armen und Beinen anfängt, warte bis es abgeklungen ist, aber versuche weiterhin noch wach zu bleiben. Dann kannst du dich raus drehen, oder was auch immer dir am besten gelingt.

2. Die einzige Gefahr die auf dich lauert sind deine manifestierten Ängste. Wenn du schon bei den Halluzinationen entspannt bleiben kannst, dann solltest dus auch dort schaffen. ;)

3. Da ich selbst ständig nur kurz vor dem Austritt stand und es mir noch nie Gelungen ist dies zu schaffen (weil ich nunmal extrem aufgeregt und neugierig bin) kann ich dir dazu keine Angaben aus persönlicher Erfahrung geben. Aber laut dieversen Usern hier und Erfahrungsberichten sollte dies kein Problem sein.

4. Ich hatte oftmals Schlafparalysen, mit Halluzinationen und den jeden von uns bekannten kribbeln und Vibrieren dazu. Hatte am Anfang echt Panik, weil ich dachte irgendwas stimmt mit mir nicht, bis ich angefangen hab mich damit zu Beschäftigen, deswegen bin ich auch hier im Forum unterwegs, auch wenn ich meist nicht viel selbst zu berichten hab und lieber gerne mitlese. ;-)
da diese jetzt immer seltener Auftreten, befasse ich mich eher mit Luziden Träumen, das will zwar auch noch nicht alles so recht, wie ichs gerne hätte, liegt mir aber persönlich mehr. ^^
(is ja auch alles eine frage der übung, ne ? )

5. Also glaube ich auch daran, nur das ich mir denke, das alles Hausgemacht ist und immer noch von unsreren tiefsten Unterbewusstsein oder unseren höheren Ich kommt.

6. Berichten zufolge könnte dies möglich sein, doch selbst glauben kann ichs auch nicht. XD

7. Meine einziegen negativen Erfahrungen sind meine Ängste, die Angst der Beklommenheit und der Unwissenheit. Daher finde ich es extrem wichtig sich damit wirklich zu befassen und auch mal andere Seiten in Betracht zu ziehen, bzw. zu Akzeptieren.
Meine größte negative Erfahrung aber ist die, das ich nicht wirklich ruhig bleiben kann. Dann kommt doch mal ein neuer Reiz oder ein neues Bild tut sich auf, es kribbelt, etc.
und schon ist vor lauter Angst (damals) bzw. vor lauter Vorfreude (heute) die ganze Arbeit hin und entweder du brichst ab oder versuchst es erneut.

9. du wiederholst dich. In deiner 2. Frage wolltest du das schon wissen. ;-)

10. das kann ich dir nun wiklich nicht sagen und bevor ich irgendeinen gequirrlten Quatsch daher rede, lass ichs lieber sein...

So das war alles von meiner Seite aus. Deine Ängste sind jedenfalls unbegründet, wenn du Angst hast dann eigendlich nur vor dir selbst und vor der Ungewissheit. Aber Recherchen helfen zur Beruhigung.

Und falls du mal in einer Schlafstarre landest, die bewusswt miterlebst, kannst du den einfach entfliehen in dem du ganz tief einatmest, das funktioniert wirklich. Ansonsten mach einfach die Augen wieder zu und versuche weiter zu schlafen.
Manchma hab ich gerade keine Lust drauf und mach das dann einfach so ;-)


melden
Krossewurst
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralreisen Ängste,Lügen und Fragen.

07.12.2014 um 12:40
@Lunaras

Danke!

Ich lese und recherchiere viel über das Astralreisen. Leider wird dort auch immer etwas von Gefahren geschrieben, welche mir nicht wirklich gefallen würden :D.
Aber ich habe auch viel von erfahrenen Astralreisenden gelesen und diese meinten, dass die einzige Gefahr die eigene Angst ist. Ich glaube such selber nicht wirklich daran, dass es tote,Gezeichnete oder von Dämonen besetzte Menschen gibt. Aber es lässt ein schon ein bisschen nachdenken, ob das wirklich sein könnte. Aber ehrlich...danke für deine ausführliche Antwort! Nächstes mal kann ich es versuchen und bin zumal nicht so ängstlich, wie vorher.


melden
Anzeige

Astralreisen Ängste,Lügen und Fragen.

07.12.2014 um 13:03
na siehste da hast du ja einiges selber schon erfahren. ;-)
Ich wünsche dir dennochalles Gute und ein gutes Gelingen dabei.
Lass dich nicht von deinen eigenen Ängsten überrumpeln und wenn das doch ma passieren sollte, mache dir bewusst, das es ein teil deiner selbst ist.

;-)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden