Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die gewohnheit im Traum zu fliegen bzw es immer wieder zu lernen

14 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Fliegen, Kabumm
Seite 1 von 1
Dudley Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die gewohnheit im Traum zu fliegen bzw es immer wieder zu lernen

09.04.2015 um 14:07
Salve ihr verrückten Menschen vor euren viereckigen kasterln

Ich Träume fast jedes mal seit mehreren Jahren das ich Fliegen kann.
Manchmal weiß ich wie es geht und kann sofort loslegen, aber meistens komme ich durch einen Zufall darauf bzw hab eine Vorahnung das ich die fähigkeit dazu beherrsche.


Wenn ich es versuche im Traum umzusetzen nehme ich einfach anlaufen, springe und versuche mich zu konzentrieren meinen Körper in der Luft zu halten, meistens nehme ich die embryonale Stellung ein um mich auch vor einen Sturz- zu schützen.

Diese Träume kann ich großteils selber steuern und besonderst an die momente des fliegens kann ich mich sehr gut erinnern.

Leider zu gut, da ich meistens sehr geknickt aufwache und feststelle das ich sowas nicht in wirklichkeit kann, obwohl es extrem cool wäre :D


so, meine frage... warum ist das so? was ist die ursache, was versucht mir mein unterbewusst sein damit zu sagen? will ich irgendwas verarbeiten?


melden

Die gewohnheit im Traum zu fliegen bzw es immer wieder zu lernen

09.04.2015 um 14:13
Das tut wohl jeder :)
Bei mir gingen diese Träume jahrelang. Zudem konnte ich im Traum - wie ein Stehaufmännchen - mit den Füßen an einem Platz stehenbleiben und bis zum Boden hin- und herschaukeln.


melden
Dudley Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die gewohnheit im Traum zu fliegen bzw es immer wieder zu lernen

09.04.2015 um 14:14
@Silas_Galwey

aber es ist nervig da man sowas auch gerne in wirklich tun möchte :D


melden

Die gewohnheit im Traum zu fliegen bzw es immer wieder zu lernen

09.04.2015 um 15:01
Ich träume fast jeden Tag, dass ich fliegen könne. Einfach so, wie Peter Pan. Ich träume das bewusst, also so, wie man von einem Lottogewinn träumt.

Wenn sich mir sowas unterbewusst anbietet, also beim Träumen im Schlaf, dann ist es meist mit Hürden verbunden. Entweder klappt das Abheben nicht zuverlässig, oder die Flugzeit ist unzuverlässig, so dass ich runter muss, wenn es total unpassend ist, oder es ist an Bedingungen geknüpft. Irgendwas ist immer, was die Freude daran schmälert.

Fliegen können ist ein uralter Menschheitstraum, der vielleicht mit dem Wunsch nach Freiheit und Unabhängigkeit zu tun hat.
Wer hat die Schwerkraft noch nicht zum Teufel gewünscht?


melden

Die gewohnheit im Traum zu fliegen bzw es immer wieder zu lernen

09.04.2015 um 15:54
Fliegt der Träumende in seinem Traum nach oben, bedeutet dies, daß er sein Leben stärker nach spirituellen Gesichtspunkten ausrichten will,- fliegt er nach unten, zeigt dies, daß er sich seinem Unterbewußten zuwendet und sich um tieferes Verstehen bemüht. Flugträume sind sehr häufig und treten bei Männern häufiger auf als bei Frauen.

Sie symbolisieren den Freiheitsdrang, der ja bei Männern stärker ausgebildet ist, als bei Frauen. Sie setzen im allgemeinen Warnzeichen, besonders wenn der Träumer selbst wie ein Vogel, also ohne Hilfsmittel, fliegt. Die moderne Traumforschung wertet das Fliegen als eine gefährliche Übersteigerung des Selbstbewußtseins. Im übrigen kann der Schluß gezogen werden, daß das Fliegen in großer Höhe schon das spätere Fallen einschließt,- übersetzt: Nur zu leicht kann jemand bei einem Höhenflug abstürzen und ins bodenlose Nichts fallen. Auf der anderen Seite kann die Seele des Flugträumers Flügel bekommen und von aller Erdenschwere losgelöst sein.

Wer ohne Fluggerät fliegt und über der Traumlandschaft dahinschwebt, scheint im Wachleben mit seinem Gedanken weit weg zu sein und sich den Realitäten des Lebens gegenüber zu verschließen. Man möchte sich über die gegenwärtigen Verhältnisse erheben, vielleicht auch vor ihnen die Flucht ergreifen, ohne sich dafür anstrengen zu müssen. Stürzt man beim Fliegen ab, wird man mit einem Plan scheitern, weil die Ziele zu hochgesteckt sind. Die Ägypter glaubten, daß jemand, der im Traum fortfliege, den Ausweg aus einer verzwickten Lage finden werde.


http://www.traumdeuter.ch/texte/1123.htm


melden

Die gewohnheit im Traum zu fliegen bzw es immer wieder zu lernen

09.04.2015 um 16:21
@Dudley
Die durchschnittliche Mutationsrate der Bevölkerung beträgt etwa 6%.
Trotzdem wäre vermessen zu glauben dass sich in absehbarer Zeit eine Mutationdurchsetzt, die es Menschen erlaubt wie ein Vogel zu fliegen.
Komm also wieder zurück auf den Boden der Tatsachen und spar auf einen Luftfahrerschein für Segelflugzeugführer.
Mit 14 kannst du die Ausbildung beginnen.
Alternativen wären Paragliding und Drachenfliegen.
Näher kannst du deinem Traum nicht kommen.


melden

Die gewohnheit im Traum zu fliegen bzw es immer wieder zu lernen

10.04.2015 um 12:13
Bei mir gehört das Fliegen im Traum zur normalen Fortbewegung. Meistens schaffe ich es nur auf Bodenhöhe, ein Schweben, bei dem ich nur vorwärts komme, wenn ich mich irgendwo abstoßen kann. Oder ich laufe und beginne zu schweben und mache dann mit jedem einzelnen Schritt viele Meter, und wenn eine tiefe Stelle vor mir liegt, fängt das wirkliche Fliegen an, mit weit ausgebreiteten Flügeln. Richtig frei und hoch und mit Beschleunigung nach Belieben, so Superman-mäßig, schaffe ich nur selten. Hängt halt immer von den momentanen Befindlichkeiten im realen Leben ab, ob man vom Boden hochkommt, ein Überflieger ist oder nur dahindümpelt wie ein müder Luftballon, dem der Wind fehlt.


melden

Die gewohnheit im Traum zu fliegen bzw es immer wieder zu lernen

11.04.2015 um 09:59
Hallo habe das auch öfters,das ich im Traum fliege.Leider ist mir das aber unangenehm im Traum zu fliegen,denn wenn ich Fliege,wache ich sofort auf.Das fängt bei mir so an.Im Traum befinde ich mich auf einem Hochhaus,dort spaziere ich auf den Stahlträger,plötzlich falle ich herunter,und wärend dem Fallen bemwerke ich,das ich Fliegen kann.Aber das Fliegen ist sehr unangenehm für mich.Ich fühle mich dann Frei,dann bekomme ich Panik,und wache dann auf.
Einmal träumte ich auch vom Fliegen,aber ich stellte mich dann auf das Fliegen darauf ein,und lenkte auch im Traum meine Fliegerei.
Meine Meinung ist,kann es sein,das vielleicht der Kreislauf sehr niedrig ist,das es eventuell im Schlafen zu Schwindelanfällen kommt,und man meint,man würde Fliegen,oder sogar in die Tiefe stürtzen.


melden

Die gewohnheit im Traum zu fliegen bzw es immer wieder zu lernen

11.04.2015 um 10:08
@Saarländer

wuensche dir, dass du das Fliegen im Traum geniessen kannst.....es ist richtig beeindruckend

Vorallem wenn man sich bewußt ist, dass man schläft und nur in einem Traum ist...ist fast wie tauchen - nur freier


melden

Die gewohnheit im Traum zu fliegen bzw es immer wieder zu lernen

13.04.2015 um 12:08
@Saarländer : Du weißt hoffentlich, daß man solche Aussagen - "Angst vor zu viel Freiheit(en), mit dem Risiko, dabei abzustürzen" - zuweilen wortwörtlich als Bedeutung des Traums interpretieren kann? :)


melden

Die gewohnheit im Traum zu fliegen bzw es immer wieder zu lernen

13.04.2015 um 13:44
hmm träume ich auch öfters...allerdings immer in Verbindung mit irgendwelchen Diskussionen oder unangenehmen Situationen.

Ich sage dann meistens laut, "mir reichts, ich klinke mich aus", und fliege dann einfach so weg.

Was kann das bedeuten? Was gutes oder eher schlechtes?


melden

Die gewohnheit im Traum zu fliegen bzw es immer wieder zu lernen

13.04.2015 um 14:30
Hallo danke für die Antworten und das Anschreiben.Also gestern Nacht hatte ich wieder so einen Traum.Ich träumte,das ich in der Luft bin,ich flog frei umher,dabei fühlte ich richtig die Freiheit.Aber das Gefühl man fällt im Flug ist sehr unangenehm.Im Flug stürtze ich herunter,und konnte tatsache lenken.Ich flog sehr nah an einem Berg vorbei,dabei kam ich die Klippen sehr nah,ich dachte noch,das ich lenkem muss,das tat ich auch,und es klappte.Wurde aber Wach,als ich wirklich kurz vor dem Aufklatschen war.Mein Herz raste,ich hatte voll Angst.Ich wünsche mir das nicht mehr.


melden

Die gewohnheit im Traum zu fliegen bzw es immer wieder zu lernen

13.04.2015 um 15:29
@Saarländer : Träume lassen sich beeinflussen. Ein Fall-Gefühl im Traum muß nicht sein. Ich habe immer das Gefühl, von der Luft getragen zu werden, und da ich auch schon ein paarmal abgestürzt bin :) weiß ich, daß dabei nie was passiert - stattdessen mache ich wie so eine Cartoonfigur ein Loch im Boden, sinke vielleicht zur Hälfte ein, und das war´s. Gegen einen Fels zu knallen ist wie (leicht) gegen eine Gummiwand stoßen. Vielleicht ist einfach Dein Bett zu hart... :)


melden

Die gewohnheit im Traum zu fliegen bzw es immer wieder zu lernen

13.04.2015 um 15:35
@knopper : Träume bewerten nicht nach gut oder schlecht, sie geben Zustandsmitteilungen oder versuchen auf eine Sache aufmerksam zu machen. Wer aus unangenehmen Szenen einfach "davonfliegt", stellt sich den Problemen nicht gern, oder möchte den "Überflieger" machen, der glaubt, über den Dingen zu stehen. Ist vielleicht ein Aufruf, öfter auch mal Verantwortung zu zeigen und nicht bei jeder Gelegenheit zu kneifen, denn nur aus dem Anpacken von Problemen gewinnt man Erfahrung und Stärke.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Träume: Kubische Häuser, fliegen, künstliche Stadt
Träume, 1 Beitrag, am 02.02.2018 von Pimpala
Pimpala am 02.02.2018
1
keine Antworten
Träume: Traumdeutung: aus Flugzeug springen
Träume, 3 Beiträge, am 01.02.2013 von atom284
atom284 am 31.01.2013
3
am 01.02.2013 »
Träume: Im Traum kontrolliert geflogen
Träume, 23 Beiträge, am 28.02.2012 von Cesair
dasleuft am 23.02.2012, Seite: 1 2
23
am 28.02.2012 »
von Cesair
Träume: Traum bricht jedesmal ein wenn ich luzide werde...
Träume, 53 Beiträge, am 24.05.2012 von aeryo
Simulacron3 am 09.10.2011, Seite: 1 2 3
53
am 24.05.2012 »
von aeryo
Träume: Im Traum geflogen? + Großartiges Gefühl! Brauche Rat!
Träume, 16 Beiträge, am 21.01.2012 von ramisha
Eisbärin am 09.01.2012
16
am 21.01.2012 »