weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Baby - Träume"

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Träume, Baby, Baby-träume

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 02:03
@xXDaWnXx

Früher sagte man auch,
Babies fühlen weniger,
weils ienicht
sprechen können,
Tiere fühlten natürlich,
ebenso NICHTS.


melden
Anzeige
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 02:05
@Raon:

Eben das ist ein lang vermuteter Irrglaube ... ABER

dieFähigkeit zu fühlen setzt nicht vorraus auch zu sprechen.


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 02:08
Erst neulich hab ich hier in einem Thread gelesen, von einem Baby das operiert wurde,glaube mich erinnern zu können, es war in den 70er, und man dem Baby eben Muskelrelaxanverabreichte, aber keine Schmerzmittel, eben wegen dem Irrglauben das Baby fühle nichts,was jedoch ganz und gar nicht der Fall war, da es alles "live" mit bekam, es wurden sogarabschließend Test's gemacht, die den Stress-Pegel als unnatürlich hoch gezeigt haben.


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 02:09
SamaelCrowley...
Ja ich muss dir recht geben. Deswegen war meine antwort mit dembewusstsein nicht ganz richtig... sry.
Stimmt, die kleinen scheisser bekommen einemenge mit. Hab ich garnicht mehr dran gedacht. Irren ist tierisch...:)
Muss mal nefreundin fragen, die ist im 6ten.
Aber boxen... naja... Schlägst du heute noch Frauund kind? Sam? ;)

mmm


melden

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 02:17
Ich weiss natürlich nicht, ob das stimmt oder nicht. Aber vorstellen kann ich es
mirsehr gut, da z.B. meine Träume meistens sehr viel definierter in Ton und
Gefühl sindals in Bildern...

Good Night,
h.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 03:14
Könnte mir vorstellen, dass sie träumen wie die Blinden, eben mit anderen Sinnen wie denAugen, sinnlich emotional und in ihren Farben eventuell in rottönen. Soviel ich weiss istder Sinn scharf sehen zu können und bildlich zu Assozeieren erst ab einem gewissenEntwicklungsstufe des Kleinkindes gegeben, andere Sinne wie Tast und Hör Sinn sind früherentwickelt. Versuchts mal selber mit geschlossenen Augen nimmt man ja dannoch etwasoptisch wahr...könnte es mir zumindest vorstellen, dass Ungeborene so "träumen"...


melden

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 14:44
@Mammon

Sie können nicht träumen, bzw. noch nicht. Dazu benötigt es dieImpressionen welche es im Tag sammelt

ich denke, diese impressionen könnenaber auch arkustischer natur sein oder wie sam sagt durch die grundlage der gefühlehervorgerunfen werden

->Sprich fühlen, hören usw .....

Auch davonkann man träumen. Man muß nicht immer etwas sehen um es zu begreifen.


@AvatarXTC17

Ferner empfangen sie Bilder/Szenen aus Vergangenheit,Gegenwart und Zukunft.

Man vergesse nicht die Tatsache der Reinkarnation(frühere, künftige und parallele Leben)

Daher haben sie auch genug Stoff, um zuträumen.


wenn man dran glaubt ... ja
->Mammom: "Glaubensfrage"

@sam

Was ich interessant finde ist, das das fühlen schon imMutterleib gut ausgeprägt ist. Ich habe mit meiner Tocher noch im Mutterleib gespielt...... schönes Spiel übrigens das boxen. Hab ich aufgehört, hat sie auch aufgehört. Habich wieder angefangen, kam prompt ein Stoß zurück.

Einfach goldig *seufz*


word :)
kann ich mir denken!

@DieSache

rottöne?? ;)


Manchmal vermag uns ein durch den Asphalt brechenderLöwenzahn die tägliche Frage nach dem Sinn des Lebens ausdrücklicher und überzeugender zubeantworten, als eine ganze Bibliothek philosophischer Schriften


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 15:05
@sys

Naja, du mußt bedenken das die Augenlider nur eine dünne Haut sind imVergleich was zwischen Gebärmutter und Außenwelt liegt.
Allerdings vorstellbar wärees schon das Licht eindringen könnte.

Hmmm ....


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 15:06
@mmm

"Aber boxen... naja... Schlägst du heute noch Frau und kind? Sam?"

Ach du meine Güte. Hast ja Recht. Jetzt muß ich mir ernsthaft Gedanken machen ob ichmein Kind nicht schon im Mutterleib zur Gewalt erzogen habe *grübel* ;) :D


melden

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 15:08
Blinde Menschen können auch träumen, obwohl sie nichts sehen, also kann ich mir gutvorstellen, dass babys auch träumen.

ABer eben von den Eindrücken, die sie sobekommen (Geräusche, Bewegungen, ...)


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 15:12
"Blinde Menschen können auch träumen"

Ein Bekannter von mir ist Taubstumm.Selbst er kann von Geräuschen träumen.
Unser Gehirn ist schon genial !!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 15:23
Ich meinte damit eigendlich weniger Licht, als vielmehr Nervensignale/Reize, während dersinnausbildenden embrionalen, Entwicklungsphasen. Was ich mir noch vorstellen könnte,wäre, dass die Befindlichkeit der Mutter ebenso Wirkung auf die sich entwickelnden Nervenund Sinnesausbildung des Kindes im Mutterleib ausübt, sprich deren hormonelleStoffwechsellage...sind aber wie gesagt nur meine Vorstewllungen, die sich aus dem fürmich ergeben, was ich bruchstückhaft weiss und somit sind es nur Überlegungen !


melden

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 15:24
Taubstumm muss arg sein...

eine behinderung ist schon schlimm, abermehrere..


melden

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 15:24
Taubstumm muss arg sein...

eine behinderung ist schon schlimm, abermehrere..


melden

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 15:29
Denke wie Roshan, Geräusche sind ja logisch. Bei Bildern denke ich an sowas wie dieWinamp/WMP Visualizations, bunte Muster eben. Wenn ein leichter Druck auf demgeschlossenen Auge liegt "sieht" man ja auch etwas :)


melden
schokli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 15:43
ich hab dazu am freitag was im focus gelesen, aber hab den natuerlich nicht auf derArbeit

Interessant ist, daß Babys doppelt soviele REM-Phasen haben, wieErwachsene. Bei einem erwachsenen Menschen bestehen nur etwa 25% des Schlafes ausREM-Phasen, bei einem Baby sind es 50%. Wenn ein Kind ein Jahr alt ist, hat sich diedurchschnittliche tägliche Schlafdauer auf rund 13 Stunden reduziert und die REM-Phasenhaben nur noch einen Anteil von 25-30%. Jüngste Forschungen schreiben diesen Phasen eineganze Anzahl - jedoch noch nicht gänzlich belegter Wirkungen zu. So wird z.B. von einigenForschern angenommen, daß sie bei Säuglingen und Babys dafür sorgen, daß die Pfadezwischen den Nerven und jenen Muskeln, die es uns gestatten, die Augen zu bewegen,eingerichtet werden. Wahrscheinlich sind sie auch an der Etablierung derjenigenStrukturen im Gehirn beteiligt, die das motorische Lernen an sich ermöglichen und werdengrundsätzlich gebraucht, um neue Eindrücke und Erfahrungen einzuordnen (Cartwright &Dement).

Ich wuerd sagen, da ungeborene Babies noch nicht wirklich etwas sehenkoennen, glaube ich das sie eher von Geraeuschen und Empfindungen traeumen als Farbenoder Muster.


melden

"Baby - Träume"

05.06.2006 um 17:14
Interessant ist, daß Babys doppelt soviele REM-Phasen haben, wie Erwachsene. Bei einemerwachsenen Menschen bestehen nur etwa 25% des Schlafes aus REM-Phasen

einerwachsener träumt durchschnittlich 2 std in der nacht
das geschieht in der zweiten"phase" des schlafens (REM)


Manchmal vermag uns ein durchden Asphalt brechender Löwenzahn die tägliche Frage nach dem Sinn des Lebensausdrücklicher und überzeugender zu beantworten, als eine ganze Bibliothekphilosophischer Schriften


melden

"Baby - Träume"

06.06.2006 um 20:46
zu träumen davon wie es ist auf der welt zu sein ;)
nee scherz beiseite ..
habich auch mal gelesen , dass babys sehr viel von ihrer umwelt schon im Mutterleibmitbekommen ...

sie hören musik , geräusche unter anderem auch die stimme dermutter(des vaters ..)

lg
blackdead89


melden

"Baby - Träume"

06.06.2006 um 21:47
ja ;) schön ist es auf der welt zu sein, sagt die biene zu dem stachelschwei, du und ich... bla :D


Manchmal vermag uns ein durch den Asphaltbrechender Löwenzahn die tägliche Frage nach dem Sinn des Lebens ausdrücklicher undüberzeugender zu beantworten, als eine ganze Bibliothek philosophischer Schriften


melden
Anzeige

"Baby - Träume"

06.06.2006 um 22:13
also:

sind wir uns einig, dass die reize von außen zum einen grundlage vonträumen im mutterleib sind oder gefühle den ausschlag geben?


Manchmal vermag uns ein durch den Asphalt brechender Löwenzahn die täglicheFrage nach dem Sinn des Lebens ausdrücklicher und überzeugender zu beantworten, als eineganze Bibliothek philosophischer Schriften


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden