weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Werde ich entführt und missbraucht...?

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Entführungen

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 18:23
Nun wenn du an Gott glaubst dann hätte ich etwas interessantes für dich.

Dreierlei Träume
Nach einem mehrfach überlieferten Bericht hat der Prophet Muhammad (s) die Quellen oder Ursprünge von Träumen in drei gegliedert. Er sagte: "Es gibt dreierlei Träume. Gute Träume sind gute Kunde von Allah, ein beängstigender böser Traum ist vom Schaitan, und das dritte sind die eigenen Gedanken." (Muslim, ähnlich Abu Dawud, Tirmidsi, Ibn Madscha) Muhammad b. Sirin erwähnt ganz ähnlich im Zusammenhang mit einen hadith, den er von Abu Huraira gehört hatte: "Und es wird gesagt: Die Träume sind dreierlei - eigene Einbildung, Angstmachen vom Schaitan und gute Kunde von Allah..."(Buchari, ähnlich Tirmidsi) Nach einem anderen Bericht sagte der Prophet (s): "Der wahre Traum (ru'ja) ist von Allah, und der ungute Traum (hulm) ist vom Schaitan." (Buchari)
Umgehen mit einem schlechten Traum
Für das Umgehen mit einem schlechten Traum hat der Prophet Muhammad (s) mehrere Ratschläge gegeben:zurück1.Schutz suchen bei Allah Abu Qatada berichtete: Der Prophet (s) hat gesagt: "Der gute Traum ist von Allah, und der
ungute Traum ist vom Schaitan. Wenn einer von euch einen unguten Traum hat, dann soll er davor Zuflucht suchen, und er soll auf seine linke Seite spucken, dann schadet es ihm nichts." (Buchari, Muslim, Abu Dawud)Ganz ähnlich heißt es in einer anderen Version dieser Überlieferung: "... wenn einer von euch einen unguten Traum träumt, den er verabscheut, dann soll er auf seine linke Seite spucken, und er soll bei Allah Zuflucht davor suchen, dann schadet es ihm nicht." (Buchari, ähnlich Muslim) In weiteren ahadith hierzu heißt es, man solle dreimal auf die linke Seite spucken. (Muslim, Nawawi: Rijadu-s-salihin) Auch das dreifachen Zufluchtsuchen bei Allah wir in einem hadith empfohlen. (Abu Dawud, Nawawi: Rijadu-s-salihin) zurück2.Schutzgebiet bei unguten TräumenChalid b. al-Walid sagte zu Allahs Gesandtem (s): "Ichhabe Alpträume." Allahs Gesandter (s) sagte zu ihm: "Sag: "Ich suche Zuflucht mit den vollständigen Worten Allahs vor Seinem Zorn und Seiner Strafeund dem Bösen Seiner Knechte und den bösen Eingebungen der Schaitane und davor, dass sie anwesend sind! " (Muwatta Imam Malik) Der schon erwähnte Muhammad bin Sirin sagte: "Und wenn einer etwas sieht, was er verabscheut, dann erzähle er es keinem, und er soll aufstehen, und er soll beten." (Buchari) zurück3.Wechseln der SeiteDer Prophet (s) empfahl auch, wie dies mehrere seiner Gefährten berichten, nach dem Zuflucht suchen bei Allah, die Seite zu wechseln. Allahs Gesandter (s) hat gesagt: "Wenn einer von euch träumt, was er verabscheut, soll er zu seiner linken Seite spucken und bei Allah Zuflucht suchen, dreimal, und sich von der Seite umwenden, auf der er lag." (Abu Dawud, Nawawi: Rijadu-s-salihin, ähnlich Muslim)zurück4.Nicht erzählenSchließlich wies der Prophet Muhammad (s) seine Gefährten an, einen unguten Traum niemanden zu erzählen. Dschabir berichtet, dass der Prophet (s) gesagt hat: "Wenn einer von euch einen unguten Traum hat, soll er keinem davon erzählen, denn es ist ein übles Spiel des Schaitans im Schlaf." (Muslim, ähnlich Buchari, Nawawi: Rijadu-s-salihin) In den Hadith Sammlungen wird auch ein Beispiel für einen solchen unguten Traum gegeben, der nicht weiter erzählt werden soll: "Ein Wüstenaraber kam zu Allahs Gesandten (s) und sagte: "Ich träumte, dass ich geköpft wurde und (dem Kopf) hinterherlief." Da wies ihn Allahs Gesandter (s) zurecht und sagte: "Erzähle nicht von dem üblen Spiel des Teufels beim Schlafen." (Muslim) Nach einem anderen Bericht lachte der Prophet (s), als er von diesem Traum hörte und sagte dann: "Wenn der Schaitan mit einem von euch im Schlaf ein übles Spiel treibt, erwähnt es nicht den Leuten gegenüber!" (Muslim)


melden
Anzeige

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 18:26
@alboz

Wie bist du auf diesen thread gekommen?


melden

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 18:27
Durch rumstöbern im Forum. Warum?


melden

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 18:32
@alboz

Interessanter Text.


melden

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 18:46
@Saladin86

Eine dunkle Art der Magie hatte mich im Besitz. Es war schrecklich und sicher kein Thema zur Belustigung in einem Forum wie diesem, wo man sich als Betroffene doch eher Rat und Beistand erhofft statt dummer Kommentare.


melden

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 18:48
@ccccsnataScccc

Du lässt mir doch keine andere wahl wen ich schon lesen muss wie Magie besitz ergriffen. :)

Aber macht weiter, sehr spannend.

@proroboter

:)


melden

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 18:49
Das nimmt immer groteskere Züge an


melden

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 18:51
Um welche magie handelt es sioch den hier cccc?


melden

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 18:53
@Saladin86

Das vermag nur jemand zu beurteilen, der sich mit der Materie auskennt. Es sind Sitzungen nötig, Geduld und viel Kraft. Es ist kein leichter Weg!


melden
proroboter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 18:58
@ccccsnataScccc
ccccsnataScccc schrieb:Das vermag nur jemand zu beurteilen, der sich mit der Materie auskennt. Es sind Sitzungen nötig, Geduld und viel Kraft. Es ist kein leichter Weg!
Is klar, du bist bestimmt ein(e) Bekannte(r) von SatansTochter oder sogar sie selbst! Ich sag alles FAKE!


melden

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 19:07
Ich weiß nicht woher aufeinmal der Begriff Fake herkommt. Ich habe einen Thread eröffnet dann kommen Leute die sich nur mehr lustig machen.

Habt ihr keine Moderatoren hier oder Admins ?


Denn wenn einer Frau jemand schreibt erzähle mir alle Details wie du befriedigt wurdest, dann geht das zu weit.


Empfinde es als traurig dass anstatt Ratschläge Leute diesen Thread nutzen um sich zu belustigen. Wenn es euch Freude bereitet tut es.


melden

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 19:26
Ein einziges Mal für alle:
Wenn ihr nicht in der Lage seid mit sachlicher Argumentation an dieses Thema ranzugehen, dann bleibt dem Thread fern.

Ich vermag nicht zu urteilen, ob hier jemand gerade nach Hilfe schreit, oder ein Fake ist.

Immer dasselbe, einer versteht den Thread nicht oder kommt mit einem Thema nicht klar und dann wird beleidigt und der Thread vollgespammt, bis er dicht gemacht wird.

Sollte es hier so weiter gehen wirds Sperren hageln!


melden

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 19:32
Danke Wicht, weiß ich zu schätzen.


melden

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 19:55
Ich denke es gibt 2 Möglichkeiten.

A) Es ist wirklich mal etwas geschehen.
B) Ängste, Wünsche... erwachen im Schlaf (Traum).

In beiden Fällen würde ich dir das aufsuchen eines Spezialisten vorschlagen.
Deine Angst (Träumen, Erleben) ist ein Zustand der behandelt werden sollte.
Es besteht auch die Möglichkeit das du früher mal was erlebt hast.

Mach dir den Gefallen, gehe zu einer Vertrauensstelle dort wirst du Hilfe erhalten.
Für A) wie B) gibt es Behandlungsmöglichkeiten.
Niemand sollte mit Angst leben müssen.


melden

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 20:01
@SatansTochter

Vielleicht auch eine Erlebnis was im Unterbewußtsein sitzt, deshalb ist dann evtl. der Weg zum Spezialisten garnicht verkehrt. Eine Art Verdrängung, die jetzt etwas ausbricht?


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 20:23
@alboz
Was suchen Hadithe hier? :D

Mal ganz davon abgesehen, sind diese Überlieferungen überhaupt sicher?^^


melden

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 20:50
@Repulsor
Was meinst du mit sicher? Also einen umbringen werden sie wohl nicht. :)
Repulsor schrieb:Was suchen Hadithe hier?
Sie wollte eine Antwort und ein Hadith kann ja auch nicht schaden.


melden

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 22:47
@SatansTochter

Weis deine Familie davon oder hast du vielleicht Geschwister??

Falls du Geschwister hast frage ob sie in der Nacht neben deinem Bett wache halten können.
Wenn etwas wäre, würden sie dich wecken auch wenn du nur träumen solltest.

Das würde dir zumindestens Gewissheit verschaffen ob was mit deinem Körper in der Nacht passiert.


melden

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 22:53
Meine Beiträge wurden von einem user namens löm einfach wegeditiert, weil er der meinung ist dass das nicht zum thema passt, traurig sowas.

also ich hab alles nochmal nachgelesen du solltest aufjedenfall salz mit myrrhe und thymian vermischt um dein herum streuen und mit einem bund petersilie in den händen schlafen. In der früh kohlsuppe trinken, das schwemmt die negative energie aus dir raus und am abend ein glas kohlsuppe möglichst kalt sollte sie sein.

Und du musst die hexe ausfindig machen, die dir diese träume beschert.


melden
Anzeige

Werde ich entführt und missbraucht...?

01.12.2010 um 23:02
@AileinDuinn

Könnte es sein das ER nicht aus dem Bekanntenkreis sondern von ihren Liebschaften kommt.
z. B. sagte sie das es keinen festen Partner gibt und das sie trotzdem ihren Spass hat.
Wie wahrscheinlich ist es das es sich um einen ONS handelt der eigendlich mehr wollte/will??

Bitte nicht falsch verstehen @SatansTochter soll nicht abwertend klingen.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schlafstarre18 Beiträge
Anzeigen ausblenden