Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Person im Traum stellt sich als "unbeseelter Geist" vor

14 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Luzid, Unbeseelte Geister
Diese Diskussion wurde von bo geschlossen.
Begründung: auf Wunsch
Seite 1 von 1

Person im Traum stellt sich als "unbeseelter Geist" vor

08.02.2012 um 21:05
Hallo zusammen,
Ich bin eigentlich ein ziemlich agnostisch denkender Mensch und versuche bei Äusserungen zu "paranormalen" Themen eher neutral zu bleiben. Für mich selbst halte ich die Existenz von solchen übernatürlichen Dingen eher für unwahrscheinlich.
In der letzten Nacht ist mir aber etwas seltsames passiert, was mich etwas zum Nachdenken gebracht hat. Ich Träume eigentlich fast jede Nacht luzid und habe meine Traumwelt dabei auch relativ gut unter Kontrolle. Dieses Mal habe ich etwas neues ausprobiert. Ich habe einigen Personen die in meinem Traum vorkamen gesagt, dass dies nur ein Traum sei und sie nicht real sind.
Jetzt kommt das Seltsame, einige von ihnen haben mir dann erklärt, dass sie real sind und sich mir als "unbeseelte Geister" vorgestellt. Diesen Ausdruck habe ich mir gemerkt das Fachwort dazu, dass sie mir ebenfalls nannten, habe ich leider nach dem Aufwachen vergessen. Ich fand das faszinierend, da ich den Ausdruck "unbeseelte Geister" nie zuvor gehört hatte.
Ich will jetzt nicht sagen, dass es sich hierbei um etwas übernatürliches handelt, aber ich finde es immer interessant etwas über solche besonderen Detail aus Träumen zu recherchieren.

Hat von euch schon mal jemand die Bezeichnung "unbeseelte Geister" gehört und weis was sich dahinter verbirgt? Oder hat Jemand hier schon mal in einem luziden Traum das Gleiche probiert und eine ähnliche Antwort bekommen?


melden
Anzeige
oplimus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Traum stellt sich als "unbeseelter Geist" vor

08.02.2012 um 21:27
Hast du mal gegoogelt, unbeseelte Geister, da kommt ja einiges raus dazu echt interressant.


gruss oplimus


melden
oplimus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Traum stellt sich als "unbeseelter Geist" vor

08.02.2012 um 21:34
das dazu


Beseelte Geister sind z. B. verstorbene Menschen oder Tiere, die aus Gründen von Gewalteinwirkung oder durch starke Verstrickungen mit anderen nicht in das Licht gehen wollen oder können.


melden

Person im Traum stellt sich als "unbeseelter Geist" vor

08.02.2012 um 22:54
Ja, hatte eben mal nachgeschaut aber eigentlich nur eine Seite gefunden wo der Name kurz erwähnt wurde. Es scheint sich dabei um Elementargeister oder Dämonen zu handeln. Wäre schon ne ziemlich beeindruckende Sache, wenn die sich in meinen Träumen mit mir unterhalten. Und es würde schon Sinn machen, da ja nach einigen Theorien Dämonen Wesen sind, die durch das Unterbewusstsein der Menschen erschaffen werden. Also ist es auch logisch, dass sie sich in Träumen (Unterbewusstsein) aufhalten...
Das Ganze ist ne ziemlich interessante Überlegung. Mich wundert es vorallem, da ich diesen Ausdruck vorher gar nicht kannte.

Hier noch einpaar Details aus dem Traum. Es waren eigentlich drei Personen mit denen ich mich darüber in dem Traum unterhalten habe (ein Mann und zwei Frauen) und sie schienen von meiner Behauptung nicht überrascht zu sein. Es war eine sehr reale Szene und ich konnte ihre Gesichter ziemlich klar erkennen. Es war aber Niemand den ich kannte. Als ich plötzlich nichts mehr sehen konnte (wie so oft in einem luziden Traum) erwähnte ich das ihnen gegenüber. Darauf hin kam einer von ihnen zu mir und hat mir die Augen wieder geöffnet. Ich konnte spüren wie er mein Augenlied hoch zog. Soetwas passiert eigentlich sonst nicht. Wenn ich die Sehkraft verliere, ist der Traum meist vorbei.


melden
baalzebul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Person im Traum stellt sich als "unbeseelter Geist" vor

09.02.2012 um 03:33
Hallo @hayami
das hört sich echt interessant an,leider gibt es viel zu wenig darüber im Internet zu lesen.
Ich habe auch nur recht undefinierbaren Kram gelesen und könnte trotz längerer Suche niemanden
erklären was genau das sein soll.Unten habe ich mal ein Text aus dem Internet kopiert, der aber meiner Meinung absolut nichts aussagt.
Der Begriff "unbeseelter Geist" ergibt bei Google 8 Ergebnisse und einige Internetseiten beschreiben
einen "beseelten Geist" fast gleich wie einen unbeseelten. Ich denke aber man muss ich ein wenig trennen von den Begriffen "Seele" und "Geist", damit man eine Vorstellung bekommt was gemeint sein könnte.
Ich persönlich bin sehr beeindruckt und glaube nicht daran das es ein Zufall war und du dir diesen Begriff im Unterbewusstein gebastelt hast.Dazu ist die konstellation der Wörter viel zu ungewöhnlich und wie du den Traum beschreibst viel zu "kontrolliert".Der Fachbegriff der dir genannt wurde wäre sicherlich hilfreicher gewesen, vielleicht etwas lateinisches oder ähnliches. Der Begriff ist auch recht kompliziert in andere Sprachen zu übersetzen, als das man sich vielleicht Hilfe von anderen Kulturen und Sprachen holen könnte.
Trotzdem suche ich fleißig weiter.... :)
Unbeseelte Geister werden häufig von schwarzmagisch arbeitenden Kreisen „erschaffen“.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein Wesen zu erschaffen.
Sowie es möglich ist, Fantasiewesen energetisch zu kreieren, ihnen einen Auftrag und die erforderliche Energie zu geben, ist es auch möglich dem Körper eines verstorbenen Organismus Energie einzuhauchen und ihm einen Auftrag zu erteilen.
Was landläufig als Zombie bezeichnet wird, aber auch Inferi genannt wird.
Das ist möglich, aber in unseren Breiten brauchen wir keine Angst zu haben in einer dunklen Ecke von einem Inferi überfallen zu werden.
Wie alles kann man solche Wesen auch konstruktiv einsetzen, ihnen Heilungsaufgaben oder Schutzfunktionen zuweisen und wenn alle beteiligten davon wissen, ist dagegen nichts einzuwenden.


melden

Person im Traum stellt sich als "unbeseelter Geist" vor

09.02.2012 um 04:10
Hört sich interessant an! Ich hatte ein einziges mal einen luziden Traum.. vor einigen Wochen!
Es war ein ziemlich realer Traum, deswegen konnte oder wollte ich weder fliegen oder sonstwas überirdisches anstellen.
Ich habe im Traum zwei Personen getroffen, mit denen ich auch im echten Leben zu tun hatte/habe.
Erst meinen Ex-Chef, der in meinem Alter ist, er hat mich im Traum in einen Waschsalon in meiner Gegend gefahren. Wir haben etwas geschnackt und wo wir uns verabschieden, wird mir in dem Moment erst richtig bewusst, dass ich träume. Ich sage ihm, das hier ist ein Traum, weißt du das?
Er grinst mich an und nickt. Und ich meine noch so: Im Traum bist du irgendwie gechillter als im echten Leben. Er nickt wieder und macht sich selbst nach, wie er im echten Leben guckt.
An sich jetzt nichts außergewöhnliches, aber ich war mir in der Situation total bewusst darüber, dass ich träume und habe tief in sein Gesicht geschaut, weil ich herausfinden wollte, ob die Person im Traum so etwas wie ein "Bewussstsein" hat.
Bei der letzten Traumsituation habe ich mich in irgendeiner "Behörde" oder Saal verlaufen und wurde freundlich rausbegleitet, am Ende weist mir noch ein Typ, den ich von der Arbeit flüchtig kenne, den Weg nach draußen.
Ich muss durch ein Gittertor und spüre auf einmal wie hell es ist.
Auch ihm sage ich: So ich muss jetzt gehen, das hier ist nur ein Traum, das weißt du, oder?
er guckt mich einfach nur verwundert an und konnte mit der Situation nicht wirklich was anfangen.
Auch bei ihm hab ich versucht, ein Bewusstsein herauszulesen.
Ich hatte soetwas noch nie zuvor und hoffe, dass ich das noch irgendwie ausarbeiten kann.


melden

Person im Traum stellt sich als "unbeseelter Geist" vor

09.02.2012 um 19:08
unbeseelte geister nennt man auch elementargeister

http://sphinx-suche.de/magie/elementa.htm


melden

Person im Traum stellt sich als "unbeseelter Geist" vor

09.02.2012 um 19:16
@baalzebul
Ich glaube mich daran erinnern zu können das der Begriff irgendwas mit M und Y war aber da kann ich mich echt nicht mehr dran erinnern. Es hörte sich für mich am ehesten keltisch an (oder hawaiianisch) etwas in die Richtung. Aber damit kann mal leider kaum etwas anfangen. Mittlerweile würde ich den Begriff vielleicht nicht mal mehr wieder erkennen, wenn er mir gesagt würde. So ist das mit Träumen leider, sie verblassen sehr schnell.
Aber es hat mich grad ziemlich gefreut, dass du das Thema auch so spannend findest. Vielleicht ergibt das ja alles irgendwann einen Sinn.


@transformanu
Deinen Traum finde ich auch sehr interessant. Es schein also einen Unterschied zu machen, mit wem man in seinem Traum spricht.
So eine ähnliche Situation hatte ich in dem Traum auch. In einer früheren Traumphase habe ich das in einer anderen Situation schon mal versucht. Das war aber ein eher unkontrollierter Traum und die Menschen, waren Personen aus meinem Gedächtnis. Bei diesem Mal sind die Personen nur alle sauer auf mich geworden und haben mich gejagt (ähnlich wie in Inception). Die 3 Personen in meinem späteren Traum wirkten aber auch viel realer als die aus der früheren Phase und ich kannte sie nicht. Sie schienen zu begreifen, was um sie herum passierte und wo sie sich befanden.
Vielleicht war ich in der späteren Traumphase auf einer höheren Traumeben, in der sich auch reale Wesen aufhalten...ist aber nur eine Theorie.


melden

Person im Traum stellt sich als "unbeseelter Geist" vor

12.02.2012 um 15:54
@hayami
Wo hast du dich in deinem Traum aufgehalten. Bzw. wo die Personen getroffen?


melden

Person im Traum stellt sich als "unbeseelter Geist" vor

13.02.2012 um 08:56
@paranomal
Schwer zu sagen. Es waren anfangs mehrere Orte die ineinander übergegangen sind. Nach kurzer Zeit kam das Geschehen etwas mehr zur Ruhe und wir waren in einem Gebäude mit sehr hohen Decken, fast pallastartig. Dieser Teil war sehr klar. Das ganze hatte eine ziemlich orientalische Atmosphäre. Hier eine schnelle Skizze soweit ich mich noch erinnern konnte.
http://s14.directupload.net/images/120213/5s2l8jea.jpg
Wir haben uns in dem Raum aufgehalten, in dem im Bild das Sofa steht. Das Sofa sah nicht zwangsläufig so aus, aber es gab dort etwas worauf ich saß. Neben mir saß eine der Personen und die anderen zwei hatten Stühle.


melden

Person im Traum stellt sich als "unbeseelter Geist" vor

13.02.2012 um 15:51
@hayami

Wow das sieht ja super aus :) Aber ja sieht so Orientalisch aus,wie so ein Schaich Palast. Aber dein Traum ist total spannend und interessant.
:( Ich kann in meinen Träumen nie reden also nicht bewusst. Irgendwie klappt das nicht irgendwas scheint mich zu hindern,das find ich schade. Ich möchte auch gerne bewusst reden. Aber ich hatte glaube ich auch mal einen Luziden Traum der war alles andere als schön.


melden

Person im Traum stellt sich als "unbeseelter Geist" vor

13.02.2012 um 21:46
@hayami
Interessant. Also nur innerhalb des Gebäudes? Hast du das Gebäude alleine oder mit einer anderen Person betreten?


melden

Person im Traum stellt sich als "unbeseelter Geist" vor

14.02.2012 um 01:44
@Windlicht
Danke für das Lob, das freut mich.

@paranomal
Ich habe es nicht betreten. Ich war vorher in meinem Zimmer, dann bin ich etwas tiefer in meinen Raum gegangen und als ich mich wieder umsah, befand ich mich in dem Raum in dem Palast.


melden
Anzeige

Person im Traum stellt sich als "unbeseelter Geist" vor

14.02.2012 um 19:06
Eine SEHR interessante Sache - schade dass ich nix weiss, was ich dazu schreiben könnte.


melden

Diese Diskussion wurde von bo geschlossen.
Begründung: auf Wunsch
194 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seltsame Träume39 Beiträge