Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kranker Traum!

7 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Hilfe, Krank
Diese Diskussion wurde von Dr.Shrimp geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers
Seite 1 von 1
WalterSobchak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kranker Traum!

21.02.2012 um 00:48
Da ich noch nicht so viele Diskussionen hier verfasst habe, fange ich nach meinem Geschmack am besten mit einem Song an, der ganz gut zum Thema passt^^



Es geht mir darum das ich kürzlich(19.02.12) einen ziemlich kranken/verwirrenden Traum hatte den ich mir nicht so recht erklären kann.

Ich hab mich nie wirklich mit dieser Rubrik auf Allmy, noch sonst wo anders beschäftigt, weil es bisher keinen Grund für mich dazu gab und mich auch nie interessiert hat, doch dieses mal würde ich ganz gern die Meinung von jemanden hören der sich damit auskennt.

Nun gut dann fange ich mal:

Mein Schlafzimmer ist Sommer wie Winter immer gut gelüftet, die Fenster sind Tag und Nacht geöffnet da ich es nicht ausstehen kann wenn absolute Stille im Zimmer herrscht beim schlafen, k.a. warum das bei mir so ist, ich fühle mich sonst einfach "eingesperrt" !

Jedenfalls als ich mich ins Bett zum schlafen legte merkte ich gleich das i.was anders ist, mein Bett war nicht so schön abgekühlt wie ich es gewohnt war, nein es war so als ob ich mich eben wieder reingelegt hätte so wie man es gerne mal am Sonntag morgen macht, wenn man sich nen Cafe+Marmeladen Toast´s macht und sich wieder ins gemütliche Bett legt um Fernsehen zu gucken oder was am Lappi was macht;)

Das alleine wäre für einige manche schon ein Thread im Bereich Mystery wert, aber ich glaube nicht so recht an Geister und wenn mir doch mal einer begegnen sollte würde ich vermutlich versuchen ihm eins auf die Nase zu hauen, da er ein ungeladener Gast für mich wäre;)

Naja jedenfalls hatte ich dann in dieser Nacht einen so unruhigen Schlaf wie noch nie!
Zuerst wachte ich so um 3.30h auf und dachte mir nur so, upps ging ja schnell um die Bettruhe aber merkte dann fix das es ja noch früh am morgen ist und ich mich ruhig noch 5std. auf´s Ohr hauen kann, was ich dann auch tat.

Der Traum um den es mir hier geht ist einfach verstörend für mich, ich kann mich halt nur noch an das letzte Bild erinnern kurz vorm aufwachen, was wohl auch normal ist, da ich mal i.wo gelesen hab das sich der Mensch nur an die letzten 3-5min. kurz bevor er aufwacht an den Traum erinnern kann?!

Also der Traum den ich hatte ging um meine liebe jüngere Schwester und das schlimme war das sie nur halbe Beine hatte, i.wie wie amputiert bis zu den Knienscheiben, sie saß dadurch im Rollstuhl, außerdem war sie sehr dünn im Gesicht fast wie magersüchtig, blass-graue Haut, Augenringe, schütteres Haar :(
Ich weiß noch das wir uns unterhielten aber nicht mehr über was...

Nun vielleicht kann mir irgendwer von euch Traumdeutern helfen meinen Traum zu deuten;)
Ich hab meine kleene Schwester einfach lieb und bin an diesem nächsten morgen mit einem Kloß im Hals aufgewacht weil es so realistisch rüberkam und ich noch zuvor so einen kranken schei** geträumt habe!

Also legt los, bin gespannt was dabei so rauskommt ;D


melden
Anzeige

Kranker Traum!

21.02.2012 um 01:24
Evtl hast du so Angst um sie, dass sich dein Unterbewusstsein in etwas reinsteigert?
Hab ich bezüglich meiner kleinen Schwester und meiner restlichen Familie auch manchmal ;-)


melden
WalterSobchak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kranker Traum!

21.02.2012 um 11:57
@Rhaenys
Ja das stimmt ich mach mir meistens sorgen um meine Schwester, bei meinen Brüdern ist das nicht so die könn ja auf sich alleine aufpassen ;)
Wahrscheinlich ist es so wie du sagst
Rhaenys schrieb:Evtl hast du so Angst um sie, dass sich dein Unterbewusstsein in etwas reinsteigert?


melden

Kranker Traum!

21.02.2012 um 12:25
@WalterSobchak

Siehst du :)

Mach dir keinen Kopf. Ist mit Sicherheit wirklich nur das gewesen. ;)


melden

Kranker Traum!

21.02.2012 um 20:04
@WalterSobchak
WalterSobchak schrieb:Mein Schlafzimmer ist Sommer wie Winter immer gut gelüftet, die Fenster sind Tag und Nacht geöffnet da ich es nicht ausstehen kann wenn absolute Stille im Zimmer herrscht beim schlafen, k.a. warum das bei mir so ist, ich fühle mich sonst einfach "eingesperrt" !
Ich bin kein guter Traumdeuter, kann dir aber mit Sicherheit vorhersagen, dass du bei dieser Lüftungspraxis bald ein Problem mit Schimmel über deinem Fenster haben wirst. Durch die extreme Wärmebrücke am geöffneten Fenster entsteht dort wo die Wärme abfließt ständig Tauwasser und da es immer offen ist, trocknet es auch nie. Perfekte Bedingungen für Schimmel.
Ich würde dir also raten das Fenster geschlossen zu halten und wenn die Luftqualität abnimmt bei komplett geöffnetem Fenster stoßzulüften.
Das verhindert nicht nur den Schimmel, sondern spart auch Energiekosten. Bei kurzem Stroßlüften bleiben die Wände nämlich Warm und heizen den Raum dadurch automatisch wieder auf. Außerdem macht es ja die ganze Wärmedämmung praktisch nutzlos, wenn an einer Stelle die Wärme eh ungehindert abfließen kann.
Ist nur ein Tipp.

Zum Traum. Das hört sich tatsächlich so an, als wäre das ein Zeichen deiner unterbewussten oder vielleicht sogar verdrängten Angst.


melden

Kranker Traum!

22.02.2012 um 00:11
@WalterSobchak
Ich nehm an, dass du schon über längere Zeit Angst (bewusst oder unbewusst) um die Schwester hast. Aber sicher hattest du noch nie so einen Traum, in dem du die Angst so richtig erleben/erfühlen durftest. Oft ist es gut, die Angst auch mal richtig durchzuleben (auch wenn´s nur im Traum ist), um sie in gewisser Weise zu verarbeiten. Mit Angst zu leben ist ja nicht unbedingt wünschenswert.
Zum anderen denk ich, dass der Traum schon eine gewisse Bedeutung hat. Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich sagen, dass Träume, die einen noch längere Zeit beschäftigen, wichtige Träume sind und einem was sagen wollen. Einen normalen Albtraum dagegen vergisst man relativ rasch wieder.
Deine Schwester sitzt im Traum im Rollstuhl. Ist man im Rollstuhl, braucht man in verschiedenen Bereichen die Hilfe eines Anderen. Deine Schwester sitzt im Rollstuhl, weil sie keine Unterschenkel mehr hat. Sie hat also keinen Halt mehr, kann nicht auf eigenen Beinen stehen. Kann es sein, dass sie in der Realität momentan auch eine Phase durchlebt, wo ihr der nötige Halt fehlt und sie Hilfe bräuchte? Sie kann nicht auf eigenen Beinen stehen, weil sie entweder momentan keine Kraft hat (kann verschiedene Gründe haben:beruflicher/schulischer Stress; Stress mit Eltern oder Freundeskreis...oder auch den Brüdern) oder vielleicht möchte sie auch auf eigenen Beinen stehen und darf (noch) nicht ( ist an den Rollstuhl gefesselt). Und auch dass sie in deinem Traum krank aussieht, deutet darauf hin, dass etwas mit ihr nicht stimmt, dass sie sich nicht wohlfühlt.
Vielleicht spürst du als der Bruder, der sich um sie sorgt, dass sie irgendetwas belastet, sie blockiert, nicht frei laufen lässt, ihren Weg nicht gehen lässt. Frag sie doch einfach mal; vielleicht kriegst du ja eine Antwort, die zum Traum passt. Erzählen würd ich von dem Traum nichts, damit sie sich keine Sorgen macht.
Das sind so meine Gedanken zu deinem Traum. Vielleicht kannst du damit was anfangen.
Liebe Grüße
mirella


melden
WalterSobchak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kranker Traum!

22.02.2012 um 12:10
@Mirella
@hayami
@Rhaenys
Danke für eure liebe Hlfe;)

@hayami
Nun da hab ich vlei etwas übertrieben, wenn´s wirklich so richtig klirrend kalt ist wie vor ein paar Wochen da mach ich dann doch schon die Fenster tagsüber zu, weil auch sonst immer meine Heizung automatisch anspringt und somit mein Geld zum Fenster rausballert;)
Auch im Sommer wenn es sehr heiß ist, sind die Fenster und Vorhänge tagsüber geschlossen da ich Südseite hab und sich Schlafzimmer und Stube ziemlich aufheizen.
Kurz und knapp also immer nachts geöffnet da ich diese absolute stille nicht mag, daher liebe ich es auch wenn draußen so richtig schön stürmt, blitzt, donnert und regnet, da kann ich am besten schlafen ;)

@Mirella
Deswegen hab ich das auch lieber erst hier gefragt, sonst hält mich meene kleene für´n Spinner oder sowas;)
Das ist richtig das mir immer Sorgen um sie gemacht habe, sie ist ja 22j. also drei Jahre jünger als ich und ein Mädchen. Meine größte Angst ist, dass sie einen falschen Typen kennen lernt der sie evt. schlägt oder noch schlimmer vergewaltigt! Um mich selbst hab ich mir nie so große Sorgen gemacht ich kann mich wehren und auch einstecken.
Im Grunde sind meine Sorgen teils ganz ungerechtfertigt denn sie hat ihr Leben besser als ich im Griff, sie hat ne Super schöne Wohnung die ich ihr renoviert habe, nen hübsches kleines Frauenauto, nen tollen/gut bezahlten Job als Erzieherin und viele Freundinnen.
Vermutlich hat sie sogar mehr Anlass sich um mich zu Sorgen als ich um sie, ich stecke zZ. viel im Grübeln fest da ich noch nicht so richtig meine Berufliche Erfüllung gefunden hab, sprich arbeitslos bin, bis auf ein paar gelegenheits Job´s.
Morgen ist eine Familienfeier da sehe ich sie wieder und werd mal ganz aufmerksam sein, denn bei Menschen die man liebt sieht man ja sofort wenn irgendwas nicht stimmt!
Danke erstmal für deine Mühen, sehr lieb von dir ;)


melden

Diese Diskussion wurde von Dr.Shrimp geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seltsame Träume39 Beiträge
Anzeigen ausblenden