Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

18 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Traum, Schlaf, Schmerz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

02.06.2012 um 10:40
Hallo Leute,

heute habe ich mal Lust und Zeit, einen Beitrag zum Thema Traumzustand zu schreiben.

Als erstes möchte ich durch ein Beispiel erläutern, was ich an Träumen manchmal sehr erschreckend finde.

Nun habe ich neulich geträumt, ich war im Schwimmbad und plötzlich erschienen über mir zwei sehr große, runde Raumschiffe (wahrscheinlich bin ich zu viel im UFO-Thread unterwegs gewesen^^), die ich sehr klar erkennen konnte. Generell habe ich alles so klar erkennen können, wie es überhaupt nur möglich ist. Manchmal träume ich "verschwommen" und verworren, sinnlos und wirr. Aber in letzter Zeit sind meine Träume so unfassbar real, klar, hell und ich kann normal denken und interagieren. Auch Kommunikation ist möglich.

Naja zurück zu dem Schwimmbad und den UFOS. Ich schwimme im Becken und plötzlich höre ich dieses Geräusch von oben, es durchdringt mich und ich gucke hoch, um zu sehen, was dort ist.
Als ich also dieses eine Raumschiff erspähe, werden meine Arme taub. Nur die Arme, den Rest des Körpers kann ich bewegen (unvollständige Schlafparalyse?). Das hat mir aber nicht geholfen, mich über Wasser zu halten. Ich schaue also weiterhin nach oben, nehme noch einen Atemzug und sinke. Meine Sicht verschwimmt, da ich durch das Wasser nach oben gucke. Nach einer Weile kann ich meinen Atem nicht mehr anhalten und ich atme aus Reflex ein. Wasser strömt in meine Lungen und es tut weh. Ich weiß, dass ich nun sterben werde.

Dann wachte ich auf und musste mich erst mal ordnen und durchatmen.

Nun komme ich direkt im Anschluss zu den Schmerzen im Traum. Man sagt ja immer "kneif mich, damit ich weiß, ob ich träume oder nicht"... Nun ich weiß nicht, wie viele von euch Schmerzen im Traum erleben, aber ich kenne in meinem Bekanntenkreis niemanden.

Ich laufe oft im Traum oder schwimme, bin am Kämpfen oder werde angegriffen. Während diesen Sachen werde ich auch verletzt, indem ich stolpere oder beim Angriff getroffen werde (zB durch ein Schwert). Einmal habe ich mit meiner Faust zugeschlagen und hatte genau dieselben Schmerzen in den Knöcheln beim Zuschlagen wie im Wachzustand (ich denke, jeder von uns hat schon mal aus Wut irgendwo gegen geboxt und hat sich dann gewundert, dass die Faust danach wehtut^^)...

Naja genug geschrieben. Ich möchte eure Erfahrungen und Meinungen diesbezüglich hören!


1x zitiertmelden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

02.06.2012 um 10:54
Zitat von AESAAESA schrieb:Nun komme ich direkt im Anschluss zu den Schmerzen im Traum. Man sagt ja immer "kneif mich, damit ich weiß, ob ich träume oder nicht"... Nun ich weiß nicht, wie viele von euch Schmerzen im Traum erleben, aber ich kenne in meinem Bekanntenkreis niemanden.
Ich kenne einige (ich eingeschlossen) die schon Schmerz im Traum verspürten und z.B. dadurch wach wurden!

Dies sind körpereigene Warnsignale, welche im Traum auf Schmerz durch Verletzungen oder "Körperleiden" ... also z.B. durch "anschalgen der Hand an Bettkante", "stossen des Kopfes" oder "Kopfweh" allgemein ... etc. pp. hinweisen sollen!


Heisst ... Du bewegst Dich und schlägst mit der Hand z.B. an den Nachttisch o.ä. ... und dein Unterbewusstsein lässt dies in den aktuellen Traum als Schlag gegen z.B. ein Kinn (etc. pp. ... was halt gerade als "typisch" für den Schmerz angesehen wird) einfliessen um Dich insgeheim auf den Schmerz und eine evtl. gefährliche "Verletzung" aufmerkasam zu machen!


Ähnliches kennt Jeder der, der schläft und dringend auf Toilette muss und träumt, Er stehe vor einem Wasserfall etc. pp. ! ^^


melden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

02.06.2012 um 11:20
@Jofe
Diese Antwort habe ich schon erwartet. Ja natürlich kann das vorkommen und ist nicht zu leugnen.
zB hat man Magenschmerzen in der Nacht und träumt davon, in den Magen gedrückt zu bekommen.

Was ist aber, wenn man so viele Schmerzerlebnisse im Traum hat, dass es schon nicht mehr normal ist? zB stößt du dir mehrmals am Tag den Fuß, das Knie und diverse andere Körperteile an. Dann hast du am selben Tag Kopfweh, Bauchschmerzen und fällst auch mal hin. Alltag.

Und nun träumst du einen sehr sehr langen Traum. Meine Träume sind meist so lang, dass ich in einer Nacht mehrere Tage erleben kann. Und das durchgehend. Nun habe ich währenddessen oft Schmerzen. Bei jeder Kleinigkeit, wie im Alltag. Da müsste ich mich ja wirklich krass bewegen und oft stoßen im Schlaf. Zudem glaube ich nicht, dass ich großartig die Chance habe, mich viel zu bewegen, da ich unterbewusst weiß, dass meine Katze die ganze Nacht auf und an mir liegt und dann erst wieder aufsteht, wenn ich aufwache. Ich schlafe zB auf dem Bauch liegend ein, die Katze legt sich auf meinen Rücken und so wachen wir dann wieder auf. Auch Menschen, die neben mir geschlafen haben, wundern sich immer, wie ich das hinbekomme, mich nicht einmal zu bewegen nachts. Nicht mal die Arme. Das hab ich auch schon mit meinem Arzt besprochen und er sagt, das Unterbewusstsein lässt den Schlafenden die ganze Nacht ruhig liegen, wenn zB ein "zerbrechliches" Tier daneben liegt.

Nun woher soll ich dann Nacht für Nacht im Traum meine (schon beunruhigend oft auftretenden) Schmerzen haben, wenn ich mich nicht oder kaum bewege?

Diese Sache gibt mir halt zu denken.


melden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

02.06.2012 um 13:54
Diese "langen" Träume sind oft nur Einige Minuten oder Gar Sekunden lang (im realen Schlaf) aber kommen einem wesentlich länger vor!

Zumal auch das Unterbewusstsein im Schlaf einiges Verarbeitet und nicht nur "akute" Wahrnehmungen in Träume einfließen lässt!

Wobei das Bewegen ja nicht ausschließlich die "Schmerzwahrnehmungen" initiiert ... auch körperliche Sachen wie z.B. Krämpfe, Hautreizungen, Kopfweh, Bauchweh ... etc. pp. können Verursacher sein ... müssen aber nicht!

Wie gesagt, können es auch un(ter)bewusste Aengste oder Sorgen sein, die so verarbeitet werden bzw. einen Weg nach "Draussen" suchen!


melden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

02.06.2012 um 13:56
Das dachte ich mir schon. Ich beobachte das mal weiter. Vielleicht hörts ja auch mal wieder auf^^


melden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

02.06.2012 um 16:00
schau dir mal diese seite an sie sollte dir helfen deinen traum besser zu verstehen:

http://www.traumdeuter.ch/texte/8113.htm


melden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

02.06.2012 um 16:07
@-Therion-
Danke, aber ich befasse mich schon seit früher Kindheit mit dem Traumdeuten und weiß, welche Dinge was bedeuten^^ Es geht nur darum, dass ich bisher nichts davon gehört habe, dass andere Menschen auch Schmerz im Traum empfinden, weil es immer heißt, dass das nicht funktionieren würde :)

Naja wie gesagt, ich beobachte das mal.


melden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

02.06.2012 um 22:06
@AESA
Ich weiß, was du meinst. Träume haben vielerlei Zwecke: Sie dienen einerseits zur Verarbeitung des Tagesablaufes, weswegen deine Assoziation deines Traumes mit dem UFO Thread durchaus richtig ist. (Ich habe mir vor zwei Wochen Walkthroughs zu Zombiespielen und Videos von One Piece angesehen, gestern hatte ich den Traum, dass Brook (ein Charakter aus One Piece) gegen Zombies in einem Spiel kämpft)
Ein anderer Zweck ist, das Unterbewusstsein nach außen zu bringen. Verborgene Empfindungen, Vorlieben usw. werden ausgedrückt.
Der letzte mir bekannte Zweck ist die Vorbeugung von psychologischen Schäden. (Beispiel: Du bist verliebt, aber er/sie hasst dich und macht dich immer nur runter. Dann kann es passieren, dass du davon träumst, dass er/sie dir im Traum nur gute Dinge tut, damit ein gewisser Ausgleich da ist.)

Die Intensität von Träumen ist immer verschieden. ich glaube Faktoren dafür sind, dass man etwas will oder sensibel ist oder man einfach nur etwas erleben will und das Unterbewusstsein macht es dann möglich. Das wäre alles, was ich zu dem Thema weiß / vermute. Hoffe, es hat dir irgendwie weitergeholfen.


melden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

11.06.2012 um 16:17
@AESA

ich kenne das auch! du schläfst ruhig und denoch hast du wärend des traumes diese phantomschmerzen. zb. ich träume ständig vom tot und von übersinnlichen dingen.

in einem traum wurde ich von zombies verfolgt und spürte die angst als wäre ich wach. kp was dazu beigetragen hat aber iwann landete ich mit einigen anderen leuten in ein abgeriegeltes haus und das war vom stacheldrahtzaun umkreist. ich wollte darüber klettern und stürzte stattdessen,
mir tat auf einmal mein arm weh, genau wie im traum und das wärend ich schlief!!

am nächsten tag als ich aufstand war mein rechter arm angeschwollen... wie ich das hinbekommen habe kp aber das passiert mir ständig.


melden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

19.06.2012 um 02:28
Genauso ist es bei mir im Moment auch. Ich bewege mich im Schlaf auch kaum. Zumindest weiß ich das von Leuten die schon mal neben mir lagen.
Und trotzdem passiert es mir sehr oft dass ich Schmerzen im Schlaf habe.
Einmal bin ich aufgewacht weil ich dachte man würde mir 2 dünne lange Gegenstände in den Bauch drücken. Das war ein richtig heftiger Schmerz, aber als ich aufgewacht bin hab ich nichts mehr davon gespürt.
Etwas heftigeres ist mir aber vor einer Woche passiert, womit ich immernoch nicht klar komme.
In meinem Traum lag ich in meinem Zimmer, im Dunkeln auf dem Sofa. Und auf einmal setzte sich eine sehr schwere Person auf mich drauf. Sie war unheimlich schwer und hat verdammt viel Druck auf meinen Körper ausgeübt. Sie saß auf meinen Bauch und drückte sich immer fester an mich ran, und fasste mich dann an meiner Brust an. Das war ziemlich heftig, ich konnte mich nicht bewegen, gar nichts. Ich dachte ich werde vergewaltigt und bin irgendwann aufgewacht. So einen schmerzhaften Druck im Schlaf habe ich wirklich noch nie erlebt.
Sonst waren es weniger schlimme Sachen.


melden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

20.06.2012 um 11:38
Ich kann mich auch an einen Traum erinnern, in dem ich Schmerzen empfand. Ich hatte am Übergang zu den Füßen knapp unter den Knöcheln sehr lange Nadeln, die mir jemand dort zuvor reinsteckte.

Als ich aufwachte, verspürte ich den Schmerz noch immer, aber viel dumpfer und abgeschwächter. Dass man im Schlaf mal einen Fuß verdreht, mag sein, aber gleich beide? Scheinbar ein doofer Zufall.

Es war jedenfalls eine unangenehme Erfahrung, aber Schmerzen im Traum kommen durchaus vor.


melden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

21.06.2012 um 07:33
Mir ist im Traum mal etwas so tolles passiert, dass ich mich kneifen wollte, um sicher zu gehen, dass ich nicht schlafe. Der Kniff tat weh. Und geträumt hab ich trotzdem. =_=


melden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

26.06.2012 um 22:09
Ich hatte vor einigen Jahren einmal einen Traum, ich war gerade mal 16 oder so. Ich wurde morgens Mutter und saß schweiß gebadet und nach Luft ringend im Bett, weil mir jemand von hinten ein Messer ins Kreuz gerammt hat. Der Traum vorher war ganz normal. Ich war damals so fertig, dass ich alles aufgeschrieben habe, dh. weiß ich noch alles genau. Hatte noch nie in meinem Leben solche Schmerzen.

Habe bis heute keine Ahnung was das soll, nur ne sch... Ahnung...

Ich glaube das ab und zu es schon stimmt, das man Schmerzen verarbeitet, wenn man sich leicht anhaut.


melden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

26.06.2012 um 23:26
Also ich kann mich nicht erinnern jemals schmerzen im Schlaf ,also richtige schmerzen gefühlt zu haben,vorstellen kann ich es mir schon weil träume oft sehr real erscheinen.Ich habe eine Hellseherische gabe was träumen angeht ( bei interesse könnt ihr ihr etwas dazu von mir hier finden)

Als ich noch klein war träumte ich oft von dem ort an dem wir immer urlaub machten,diese träume waren so realistisch das das was ich erlebe/mache real istund als ich dann aufwachte war ich immer sehr enttäuscht das es nicht so war :-)

Ich habe im Schlaf auch schon öfter meinen Freund verprügelt weil ich träumte das er mir fremd ging und ich ihn im traum verprügelt habe.Ich habe ihn oft meine knie in den bauch gerammt oder ihn mit den fäusten ins gesicht geschlagen,also träume können sehr realistisch sein :-)

Aufgrund meiner gabe und das realistische gefühl kann ich es sehr wohl nachvollziehen auch schmerzen fühlen zu können.


melden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

01.07.2012 um 16:08
ich träume manchmal davon wie mein bruder gestorben ist ich fühle dabei immer das gleiche kann mich aber trotzdem im traum frei bewegen aber letztens stand ein mädchen neben mir [das ähnlichkeit mit mir jetzt hat (eigentlich ist sie immer in meinen alpträumen)]und versucht immer mich von meinem bruder weck zu bringen......naja morgens hab ich dann aufjedemfall immer kratzer wo mich dieses mädchen festgehalten hat,ich find das total bekloppt. D:


melden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

20.07.2012 um 01:22
ich habe mal geträumt, dass mir ein älterer mann von hinten die kehle durch schneidet und als das blut mir am hals runterlieft...da habe ich wärme am hals gespührt, jedoch keine schmerzen...........


melden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

20.07.2012 um 15:27
wenn ich träume das ich sehr tief falle und kurz vor dem aufprall werd ich wach kann mich aber zeitlang nicht bewegen. und in letzter zeit wenn ich schlafe und auch schon im tiefschlaf bin merk ich aufeinmal wie etwas nebem meinem bett steht und mich anschaut, in dem moment schlägt mein herz bis zum hals. und da ich ja schon von klein auf mit solchen dinge konfrontiert werde weis ich mich zu wehren. viele werden lachen aber es hielft. in gedanken spreche ich das vater unser auf das stärkt mich irgendwie und dann sag ich dem ding es soll dahin zurück verschwienden wo es hergekommen ist. ich merke wie es näher kommt und direkt vor meinem gesicht istund mir druck macht, in dem moment muss man die angst ausblenden und stärke zeigen, dann fang ich an zu beleidigen und zu drohen (in gedanken) und sobal ich wieder die gewalt über meinem körper habe schlag ich um mich und setz mich auf, dann kontrollier ich die ganze wohnung. also immer merken auch wenns schwer fällt stärke zeigen.


melden

Perfekt reale Träume und Schmerzempfinden im Traum

06.04.2020 um 02:52
Ich persönlich verspüre auch alles in meinen Träumen das aber verwunderliche ist bei mir das ich nur luzide Träume (im Traum alles tun was man will und ihn bewusst steuern) habe seitdem ich 9 war nun bin ich 17... Wenn ich nicht träumen will träume ich auch nicht aber wenn ich mit der Intention einschlafen etwas zu träumen funktioniert es und ich kann den Traum umgestalten wie ich will. Also ich war mal bei einer Neurologin für 4 Monate in Behandlung weil ich es selber seltsam fand das wenn ich in meinem Traum mich zb bewusst umbringe (klingt ziemlich schlimm aber ist es nicht für mich und ich bin auch nicht depressiv keine Sorge) damit der Traum sofort aufhört, spüre ich an meinen Körperteilen wo zb der Schaden im Traum aufgetreten bin schmerzen... Selbst auch während des Traumes verspüre ich Schmerzen und Wärme/Kälte jenachdem wie ich es will. Mithilfe meiner Neurologin haben wir nach den 4 Monaten rausgefunden, dass wenn ich träume meine Gehirnströme von mir deutlich stärker sind aber sich auch steuern lassen je nachdem was ich halt träumen spüren will. Sie meinte selbst das es sehr Sonderbar ist das sowas bei mir der Fall ist. Es ist keine anerkannte Krankheit und wird eher als ein Attribut/Eigenschaft angesehen, weil ich dadurch mehr Kontrolle als manche andere Menschen habe. Ich bin garantiert nicht der einzige bei dem sowas ist aber meiner Meinung nach ist es normal Schmerzen in Träumen spüren zu können. Klar kann es sein das man sich im Schlaf bewegt oder auf einmal einen Muskel triggert wenn man im Traum stark treten will. Sowas passiert vielen.

ok hoffe ich konnte wenigstens etwas weiterhelfen :D Ist zwar etwas durcheinander geschrieben aber ich schreibe das momentan ziemlich spät und sollte schlafen gehen... mal sehen wovon ich heute träumen will :3.

Würde mich freuen wenn sich andere mal melden die auch luzide Träume haben oder auch ständig haben.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Träume: Seltsamer Schlaf/Traum mit Schmerzen
Träume, 37 Beiträge, am 02.06.2013 von Rico
Part am 02.06.2013, Seite: 1 2
37
am 02.06.2013 »
von Rico
Träume: Halb Traum halb Realität
Träume, 6 Beiträge, am 10.04.2021 von Materianer
kkk333 am 07.04.2021
6
am 10.04.2021 »
Träume: Reden im Schlaf
Träume, 27 Beiträge, am 12.02.2021 von Kiesel80
Rumo am 11.10.2019, Seite: 1 2
27
am 12.02.2021 »
Träume: Albträume durch Schlafen auf dem Rücken?!
Träume, 32 Beiträge, am 15.12.2020 von jimmybondy
greenGrizzly am 27.08.2020, Seite: 1 2
32
am 15.12.2020 »
Träume: Zu Gast in einem anderen Traum
Träume, 1 Beitrag, am 06.04.2020 von KittyCandy
KittyCandy am 06.04.2020
1
keine Antworten