Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Traum, Liebe, Verbindung

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

27.09.2012 um 18:52
Hallo ich bin neu hier und wollte mal wissen was ihr so dazu sagt :)
ich achte im internet manchmal nicht auf groß und klein schreibung weil ich zu der jungen ''facebook-generation'' gehöre aber ich hoffe das stört euch nicht weiter ;)
Ich habe einen Ex freund seit fast einem monat.
Wir haben kein Kontakt mehr und es tut mir nicht sonderlich weh...Ich komme klar damit, denn er spielt keine große rolle mehr in meinem leben, außer ein paar erinnerungen.
Heute nacht habe ich das erste mal seit langem wieder von ihm geträumt, ein sehr positiver traum mit guter wendung, und es ging um IHN. Viele gefühle spielten in diesem traum eine rolle.
Danach den ganzen tag, hatte ich so ein komisches Gefühl...Ein Gefühl der aufgeregtheit, aufgewühltheit..ständig dachte ich an ihn, alsob irgendwas geschehen wird, wie vor einem wichtigen treffen oder date.
alsob irgendwas mit ihm passiert ist? oder vll dachte er sehr stark an mich? wie gesagt ich habe ihn eigentlich schon vergessen und aufeinmal kam dieses gefühl... ich habe im laufe des tages auch oft seinen geruch wahrgenommen, den ich schon total vergessen hatte, an total neutralen orten...
ich habe gehört es gäbe eine verbindung zwischen menschen die gefühle füreinander haben/hatten... und man manches spürt was vorgeht in dem anderen...
und dass wenn der andere vll mit dir abschließt, dich ''gehen lässt'', man es spürt und diese unsichtabre linie ''reißt'' ?
es hört sich komisch an... aber heute war ich das erste mal wieder den tränen nahe obwohl die sache lange vorbei ist....
freue mich auf antworten oder ähnliche erfahrungen


melden
Anzeige
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

27.09.2012 um 19:32
Zuckerstück schrieb:es hört sich komisch an... aber heute war ich das erste mal wieder den tränen nahe obwohl die sache lange vorbei ist....
Dann hast du es vielleicht doch nicht so "überwunden" wie du es dir vorstellst.
Zuckerstück schrieb:lsob irgendwas mit ihm passiert ist? oder vll dachte er sehr stark an mich? wie gesagt ich habe ihn eigentlich schon vergessen und aufeinmal kam dieses gefühl... ich habe im laufe des tages auch oft seinen geruch wahrgenommen, den ich schon total vergessen hatte, an total neutralen orten...
Das war wohl ehr Einbildung, ich denke nicht das es eine Art telepathische außerraumliche
Erfahrung war, sowas halte ich nicht für möglich. Ich denke eher das es damit zusammenhängst,
dass du, wie oben beschrieben, viell doch nicht so wirklich die Trennung überwunden hast.

Vielleicht hat dein Unterbewusstsein dir dadurch ein paar schöne Streiche gespielt.
Zuckerstück schrieb:Heute nacht habe ich das erste mal seit langem wieder von ihm geträumt, ein sehr positiver traum mit guter wendung, und es ging um IHN. Viele gefühle spielten in diesem traum eine rolle.
ich glaube das passt auch gut zu dem, was ich oben geschrieben habe, Träume sind nichts weiter
als das, was das Gehirn im Schlaf nachholen muss, weil es etwas am Tag nicht verarbeiten konnte.

Gruß


melden
baalzebul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

27.09.2012 um 21:13
@Zuckerstück

Ich glaube da spielt noch mehr eine Rolle. Wie lange war man zusammen, wie lange kannte man sich vorher usw. Ein Monat ist nicht viel Zeit ;)

aber naja das ist nicht ungewöhnlich, jedenfalls aus meiner Sicht. Ich hatte mal eine Ex von der hatte ich unregelmäßig ähnliche Träume wie du und jedesmal hatte Sie sich ein paar Tage später gemeldet oder wir sind urch Zufall in Kontakt getreten (kein scherz). Ob es eine Verbindung gibt zwischen Menschen die man liebt, ich glaube ja.
Ich verstehe nur nicht wieso du den Tränen nahe bist wenn du dich auf eine Art und Weise zu Ihm verbunden fühlst. Spielt doch keine wesentliche Rolle ob er da ist oder nicht, irgendwie seit Ihr ja trotzdem verbunden ;)

Ich geh mal frach davon aus das du jünger bist als ich, vielleicht erkennst du in ein paar Jahren wie wertvoll das ist einen Menschen zu lieben, auch wenn man nicht zusammen ist. Also mach dir kein Kopf, lass die Dinge geschehen und wer weiss was passiert.


melden

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

28.09.2012 um 07:09
Es gibt bestimmt eine Verbindung zwischen Menschen, die sich lieben.

Ich hab das auch mit dem komplizierten Mann meines Lebens.

Ein Beispiel :

als er damals unsere Beziehung als sinnlos erachtete, was mir noch gar nicht bewußt war, da träumte ich, er wäre gestorben, und alle Menschen im Traum, denen ich das sagte, taten verdammt gleichgültig.

Ein paar Wochen später trennte er sich von mir, und die Menschen reagierten auf das Ende der Beziehung genauso wie im Traum auf seinen Tod.

Naja, ich fand die Trennung damals gar nicht sooo schlimm, es tat nicht so weh wie erwartet.

Ein paar Monate nach der Trennung träumte ich wieder öfter von ihm, er fügte sich halt immer so ins Traumbild mit ein, gehörte halt dazu, so wie es sich als Partner gehört.

Wir sind inzwischen schon längst wieder zusammen, und in den Nächten, in dem ich von ihm träumte, stellten sich später als die Nächte heraus, in denen er oft an mich gedacht und mich vermisst hat.

So wußte ich durch meine Träume halt, das er wieder kommen wird.


melden

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

28.09.2012 um 09:07
Ich hatte mal von meinem Ex geträumt er war damals mein erster Freund ist also schon einige Jahre her .
Plötzlich träumte ich das ich an einem Strand war und er kam auf mich zu und verabschiedete sich ,
ich fand den Traum merkwürdig und war am überlegen ob ihm was passiert ist.
Ein paar Monate später bekam ich zufällig mit das er geheiratet hat. Dann mußte ich zurück an den Traum denken.
Er wollte mich früher immer zurück haben , vielleich deshalb die verabschiedung von mir weil er nun geheiratett hatte.
Ich weiß nicht ob der Traum am gleichen Tag seiner Hochzeit war , aber die Zeit kommt so ungefähr hin .

Vielleicht hat so auch dein Ex eine neue Freundin?


melden

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

07.10.2012 um 23:05
Naja es war wie gesagt ein positiver traum in dem er mich zurück wollte. ich träume öfter dass er sagt er will mich zurück, oder er erscheint einfach nur in meinem traum ohne größere rolle...
ich wünschte ich wüsste ob es was bedeutet!


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

08.10.2012 um 02:25
@Zuckerstück
Hast du denn wieder Kontakt zu ihm aufgenommen?
Kann schon sein, dass der "Kosmos" möchte, dass du ein Kontakt wieder aufnimmst. das mit den Gerüchen z.b. ist auch so ein Zeichen dafür. ;)


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

08.10.2012 um 19:33
Unbewusste Sehnsucht nach ihm?


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

08.10.2012 um 20:55
@Flyflower

ist das im ernst so passiert?

weil ich träume auch die ganze zeit von meiner freundin mit der ich seit über jahr nicht mehr zusammen bin..

u die letzten träume da sagte sie mir sachen, wie ich liebe dich u habe dich vermisst..vorher in den träumen lief sie immer davon u dann änderte sich das, sie kam mich besuchen einmal u wollt sehen wies mir geht..u dann traf ich sie noch einmal u dann sagte sie mir diese sachen..

das gefühl nach dem aufwachen war sehr schön..


melden

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

11.10.2012 um 02:50
@georgerus
ja klar ist das wirklich so passiert, ich hab schon immer mehr verbindung im traum zu ihm gehabt.

noch ein beispiel :
mein freund war meine erste große liebe, aber irgendwie klappte das beziehungsmäßig anfangs nicht, da war ich 18 und er 20 jahre alt.

ich hab dann einen anderen geheiratet, in der nacht bevor ich geheiratet habe, erschienen mir im traum mein ex und seine schwester, zu der ich auch ein sehr gutes verhältnis hatte und habe, und beide rieten mir davon ab am nächsten tag zu heiraten.

ich tat es trotzdem, aber hätte ich es mal lieber bleiben lassen.....


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

11.10.2012 um 09:38
@Flyflower

also du bist wieder mit deiner ersten großen liebe zusammen?
u hast dich davor von dem anderen mann getrennt, den du geheiratet hattest?
warum die trennung?
u in den träumen habt ihr euch versöhnt, od waren dass einfach nur begegnungen?

heute zbsp träumte ich von ihr, ich glaube es war auch noch ihre freundin dabei, wir spazierten durch eine stadt..u sie sagte mir die ganze zeit dinge, so wie mensch du wartest so lange auf mich, sollte ich viell mit dir nicht wieder eine beziehung beginnen, dir kann man vertrauen weil wenn jem so lange wartet..

also es ging die ganze zeit um einen neustart, das geträumte hätte sich dann wiederum auf die nä ebene begeben..weil sie jetzt anfängt mit dem gedanken zu spielen wieder neu zu beginnen...

nur frag ich mich halt, ist das ein wunschtraum von mir, od verarbeitungstraum...od doch was hellseherisches?


melden

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

11.10.2012 um 09:53
@georgerus
ja, ich bin wieder mit meiner ersten groén liebe zusammen.
natürlich hatte ich mich von meinem mann getrennt, aber nicht wegen ihm, das ist wieder eine ganz andere geschichte.
es war unterschiedlich wie ich von ihm träumte, mal gab er mir einfach nur hinweise im bezug auf mein leben, also was ich tun sollte, und was ich besser nicht tun sollte, mal stand er einfach nur da, redete nicht mit mir, aber war bei mir.
also bis auf die hinweise hat er eigentlich nie mit mir geredet, er sah mich halt immer nur an, meistens aus einiger entfernung, und rund rum war meist auch die umgebung, in der ich sonst so mit ihm war.

ich träumte letztens übrigens auch von einer alten freundin von mir, mit der war ich 14 jahre lang befreundet, sie ist inzwischen weit weg gezogen.

als erstes träumte ich von einer eher vergangenen zeit, ich ging mit ihr und meinem hund (der inzwischen leider verstorben ist :-( ) spazieren in einer umgebung, die aussah wie unser früherer wohnort, ich denke mal, das sollte mich auf den tod meines hundes vorbereiten.

das nächste mal träumte ich, ich wäre mit ihr zusammen in der stammkneipe meines freundes gewesen (zu der zeit war ich nicht mit ihm zusammen), er war natürlich auch da, und beobachtete uns.

morgens nach dem traum stand ich auf, und las bei der tochter meiner freundin im facebook-status, das besagte freundin grad auf dem weg in meine stadt ist.

das letzte mal als ich von ihr träumte, hatte ich am morgen danach eine freundschaftsanfrage bei facebook von ihr.

in meinem leben gibt es insgesamt 6 menschen, die auch im traum zu mir verbindung aufnehmen können, ich denke mal, wir stehen uns einfach extrem nahe.

aus deinen erzählungen vermute ich aber leider nur, das es eher wunsch oder verarbeitung ist, weil ich diese träume wie gesagt ganz anders erlebt habe, bei mir sagte nie jemand, das er zurück kommt, oder ähnliches, es spielte sich halt eher alles normal bzw. real ab, so als zeichen das diese menschen halt zu meinem leben dazu gehören.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

11.10.2012 um 09:59
@Flyflower

ok klingt interessant..also scheint da eine starke verbindung zu sein zw euch 7personen..

naja würd ich nicht unbedingt sagen..wie gesagt die träume haben sich ja verändert..eig immer mehr in richtung einem neustart der beziehung..obwohl ich ja garnicht mehr sicher bin ob das auch noch eintreten wird..ich habe eher mit dem thema langsam abgesclossen..danürtlich da u hier ist der wunsch da, aber im großen u ganzen überwiegt die resigantion..deshalb verstehe ich den bezug nicht bei den träumen..

erst lief sie weg, dann besucht sie mich, dann sagte sie mir sie vermisst mich, u der traum war nachdem wir zwei monate keinen kontakt mehr hatten..u heute der traum wo sie an einen neuanfang denkt..
wenn wunschtraum hätte es ja immer gleichbleibend sein müssen..


melden

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

11.10.2012 um 11:31
@georgerus
nö, wieso sollte das bei nem wunschtraum gleichbleibend sein, auch wünsche und sehnsüchte ändern sich mal.

verstehe ich das denn jetzt richtig, der traum das sie weglief war bevor sie weg lief?
und der traum das sie wieder kommt war jetzt nach 2 monaten der trennung?

dann könnte es doch möglich sein, das die träume dir was sagen wollen.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

11.10.2012 um 13:04
@Flyflower

ja genau die träume wo sie immer weglief die hatte ich schon während der beziehung..sie leidet an einer neurose..nebenbeierwähnt..
u dann nach der trennung(liegt ein jahr zurück) hatte ich noch diese träume wo sie weglief od ich sie mit ihrer mutter suchte..u nicht fand..
dann vor einigen wochen änderten sich die träume..das eine mal kam sie zu besuch u wollt wissen wies mir geht..
u dann später der traum da sagte sie sie vermisst mich u heute das mit dem neustart der beziehung..


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

11.10.2012 um 22:18
@Flyflower

was war jetzt nochmal genau bei dir in den träumen von deinem freund/exfreund?


also es war jetzt nix so wie bei mir, dass er mit dir sprach, so wie es zukunftlich passieren könnt...

weil so kommt es mir bei mir vor?
od das ganze ist so ne art begleitung zu ihrem unterbewußtsein u meinem..so dass wir uns im traum annähern u es dann in der realität auch so kommen wird..


melden

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

11.10.2012 um 23:24
@georgerus
keine ahnung.
ich weiß ja auch nicht, was es bei mir genau ist, vielleicht war das auch alles nur zufall, und hat gar keine bedeutung.
meiner redet im traum wie gesagt nicht mit mir, außer wenn es um diese hinweise geht, was ich tun oder lassen sollte.

er hat mir nie im traum gesagt, das er mich liebt, vermisst, oder ähnliches.
er hat auch nie gesagt, das er weg geht oder wieder kommt, das konnte ich halt nur aus dem Traumgeschehen deuten, und war halt sehr erstaunt, als ich fest stellte, das es eigentlich alles Realität ist, die ich nur im wahren Leben nicht sehen wollte.

manchmal habe ich ihn übrigens auch gar nicht gesehen in den Träumen, sondern fuhr auf einmal sein Auto, oder hatte sein Auto geparkt, und fand es nicht mehr wieder.

Ähnliche Träume hatte ich auch als Hinweise bei meiner Tochter, als mein Exmann sich dazu entschloss einen Sorgerechtsstreit zu entfachen (was ich als ich träumte noch nicht wußte, aber vielleicht ahnte), da träumte ich, das ihre Arme zerbrechen würden, wie bei einer Poruellanpuppe, und ich sie mit Tesafilm wieder zusammen klebte.

Meine frühere beste Freundin, die ich auch schon mal erwähnte ( wir gingen im Streit auseinander, und heute wohnt sie weit weg) taucht immer in Alltagssituationen auf, auf einmal war ich mit ihr shoppen oder in der Stammkneipe von meinem Freund (damals Ex), oder wir gingen mit meinem Hund spazieren, der kurz darauf starb.

Ich muß schon ganz ehrlich sagen, ich träume schon interessant, meist auch sinnbringend, aber ich kann oder will anfangs meine Träume nie verstehen.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

15.10.2012 um 19:52
@Flyflower
u wie lange hat das eig gedauert von den träumen bis du ihn wieder getroffen hast?


melden

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

18.10.2012 um 11:15
@georgerus
puh, das waren nur ein paar Tage, höchstens 2 Wochen.
Irgendwie wußte ich auch, als ich schlafen ging, das noch irgendwas passieren würde, genau wie als er 2 Tage später wieder kam, da wußte ich genau, das er noch zu mir kommen würde.
Mit der Freundin war es so, das ich gerade aus dem Traum aufgewacht war, und dann bei Facebook bei ihrer Tochter gelesen hatte, das sie in der Stadt, also ganz in meiner Nähe, ist.
Beim nächsten mal träumte ich nachts von ihr, ging morgens wie immer an meinen PC und hatte eine Freundschaftsanfrage von ihr.


melden
Anzeige
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbindungen zwischen Menschen (und Träumen)?

18.10.2012 um 11:21
@Flyflower

so schnell?

bei mir ist noch nichts passiert, u der letzte wichtige traum liegt auch so 2 wochen zurück..

viell passiert es ja morgen od so:)


melden
220 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Traum?!15 Beiträge