weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traum vom Ex

5 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Traumdeutung
Seite 1 von 1

Traum vom Ex

29.11.2012 um 09:51
Hallo,
Heute war ja Vollmond und ich habe sehr verwirrende Dinge, die alle irgendwie mit meinem Ex, der sich letzten Freitag von mir getrennt hat, zu tun hatten.
Ein Traum blieb mir besonders hängen.
Wir waren an einem Fluss, ein Teil meiner Familie war auch dabei. Mein Ex und ich haben gemeinsam alte, morsche Bäume gefällt, die dann umfielen. Einer davon hätte mich fast getroffen.
Was hat das zu bedeuten? Man muss dazusagen, dass ich mir immer noch Hoffnungen mache, dass wir einen Neuanfang beginnen.
Vielleicht könnt ihr mir bei der Traumdeutung helfen.


melden
Anzeige
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum vom Ex

29.11.2012 um 09:56
@Alinaa
Das ist jawohl so eindeutig, das kannst Du doch auch selbst deuten. Du willst doch nur hören: Sieht so aus, als kommt ihr wieder zusammen. Das Morsche ist abgesägt, es hätte Dich fast erwischt, bist aber noch mal davongekommen...
Bedenke aber: Es war nur ein Traum.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum vom Ex

29.11.2012 um 20:30
@Alinaa
du hängst sehr an deinen Ex da ist es wohl klar, dass du auch noch von ihn träumst.... du solltest am besten nochmal mit ihm reden und ihm sagen, dass du das alles nicht vergessen kannst...


melden

Traum vom Ex

29.11.2012 um 20:36
Das hat nichts weiteres zu bedeuten ausser dass dein Gehirn dein erlebtes verarbeitet. Gerade bei einer Trennenung wirste noch Tagsüber viel an ihn gedachte haben und das wird dann Nachts vom Unterbewusstsein in Träumen verarbeitet.

Ende.


melden
aeryo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum vom Ex

29.11.2012 um 22:44
Streichen wir mal alle Postings der anderen. Das hat so gut wie gar nichts damit zu tun, dass du wieder mit deinem Ex zusammen sein willst. Natürlich hast du immer noch deinen Ex im Sinn, so kurz nach der Trennung und wegen deiner Hoffnung, aber dein Unterbewusstsein nutzt ihn nur als Symbol.

Der Fluss wirkt, als bedeute er einen Weg oder das "Mitreißen-lassen". Nur scheinst du genau das nicht zu können. Den Weg sehen. Dir stehen die Bäume im Weg. Der Ex ist das Symbol für die Charaktereigenschaften oder die Taten, in denen ihr euch ähnelt. Dem Text ist ja nicht ersichtlich, was er für dich bedeutete. Vielleicht sollst du dich auch selbst mögen lernen. Mit deinen Taten in Einklang sein und sie mögen. Oder aber du tust es bereits. Wie gesagt, für eine Deutung ist der Text recht lose. Aber einiges kann man ja herauslesen. Wie folgende Symbole:

Fluss, Wasser, (Teil der) Familie, dein Ex, alt, morsche Bäume, Bäume an sich, Holz, umfallen, fast erschlagen, einer, bzw. ein Baum.

Dass die Bäume morsch waren zeigt, dass in dir etwas zu bröckeln beginnt. Es ist kein Neuanfang, nein. Du wusstest schon seit langer Zeit, dass du etwas ändern kannst oder musst und der Traum hat dich daran erinnert. (alt)
Dass dich einer dieser Bäume erschlagen hat, kann bedeuten, dass diese Dinge, die du ändern kannst, dich immer wieder in Gefahrensituationen führen.
Für das Holz vermute ich mal, dass diese Dinge auch seit langem in dir sind. Sie sind mit dir gewachsen (Holz/Baum) und das trotz deines Bewusstseins, dass sie nicht richtig sind (morsch/umfallen/erschlagen)
Einzig das Symbol der Familie kann ich nicht genau einordnen. Natürlich kann man noch die Symbolik der einzelnen Familienmitglieder( Vater, Mutter, Schwester, usw.) deuten, aber TEIL der Familie muss noch einmal gesondert betrachtet werden. Ich denke nicht, dass es Geselligkeit bedeutet. Sondern Verständnis von dir stets umgebenden Menschen. (Wobei man dein Verhältnis zu deiner Familie kennen müsste, um es wirklich deuten zu können) Dass es ein Teil der Familie ist, kann darauf zurückzuführen sein, dass es dir schon reicht, von einigen wenigen Leuten verständnisvoll empfangen zu werden.

ABER: Dein Traum ist sehr knapp beschrieben und ich kenne deine Lebensverhältnisse nicht. Deutung beschränkt sich nicht nur auf die Zuordnung von Symbolik und ist keinerlei Verarbeitung des Tages- oder Wochengeschehens. Träume sind das, was tief in dir ausmacht. Sie erzählen von deinem Charakter. Klar kann dieser sich auch ändern, aber das bekommst du in der Regel auch mit, durch ziemlich epische Träume. Es gibt so viele Traumarten, wie es Charakterausprägungen gibt. Daher halte ich auch nichts von Traumdeuterseiten.
Sei eines aber gewiss: So wie ich es hier schrieb, bin ich mir nicht sicher. Es sind lediglich Vermutungen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zu zweit Träumen7 Beiträge
Anzeigen ausblenden