Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mars-Blitz Fotografiert

31 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wissenschaft, Mars, Blitz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 11:56
http://www.bild.de/news/tag-in-bildern/fotografie/fotos-des-tages-aktuelle-nachrichten-bilder-news-35254726.bild.html



Was haltet Ihr davon ?.... Aliens, Aliens oder sogar Aliens?...



Ich denke, es ist ein Geysir-


2x zitiertmelden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 12:24
Bessere Bilder von dem Teil.
http://www.nasa.gov/jpl/msl/kimberley-pia18077/


melden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 12:27
@spiller1983
na ja, die NASA hält es für einen Stein ...


melden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 12:31
Das ist eine Marseingangstür. Die werden nicht sehr darüber erfreut sein.

Mars-Attacks-mars-attacks-30461374-385-2


Lernt schon mal marsianisch.

Ack ACK ack AcK



Ne Ernsthaft, ist sicher nur irgendein Bildfehler wie auf vielen anderen Nasa-Aufnahmen


1x zitiertmelden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 12:41
@kleinundgrün
Wenn dann richtig ;)

Die Nasa hält dies für die Reflektion eines Steins...


Was ja auch möglich sein könnte.


melden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 12:47
@spiller1983
Von wegen.
Die NASA hält es für das Abbild einer Reflektion eines Steins .....


melden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 12:52
Das Abbild eines Abbildes vom Abbild


melden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 13:23
Die NASA mit ihrer Wichtigtuerei vom letzten Kack auf dem Mars nervt nur noch. Ich wäre daher ernsthaft dafür, den Mars zu sprengen. Dieser maximal, unfruchtbaren Einöde werden Eigenschaften zugesprochen, die nur eingebildet sind, um die Verschwendung von Steuergeldern zu legitimieren. Wenn sie wenigstens einmal ehrlich zugeben könnten, dass das nur Plazebos sind, um Etats zu rechtfertigen, damit ihnen die Gelder bei der nächsten Zuteilung nicht gestrichen werden.


melden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 14:11
Das ist die marsianische Region "Lichtenstein", die Steueroase der Marsianer.
Vielleicht ist das der Grund wieso die Amerikaner so scharf auf den Mars sind :D

http://www.jungwolf.net/bilder/mars.jpg


melden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 14:12
Der Link oben ist übrigens der erste Amerikaner auf dem Mars.


melden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 14:13
Zitat von spiller1983spiller1983 schrieb:Was haltet Ihr davon ?.... Aliens, Aliens oder sogar Aliens?...
Da liegst du aber völlig falsch. Ich würde sagen.... Aliens.


melden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 14:25
@spiller1983

ich sage, da hat einer was gebastelt am bild.


melden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 14:28
Aber geil ist das schon irgendwie. Soweit ich weiß hat sich die NASA ja bereits darüber geäußert das es sich dabei vermutlich um einen "Bildfehler" handelt, der wohl öfter vorkommt.

...

Aber erzählen kann man uns halt auch jeden scheiß :D

Ich meine das könnte ja wirklich irgendwas anderes sein. Aber nope, NASA sagt Stein, also Stein.

Fahren wir dorthin und überprüfen das? Nope - > Stein

Erkunden wird das Licht? Nope->Reflektion eines Steins

Da läuft ein 2 Meter großes Alien durchs Bild! Nope-> Marswind der einen Stein anschiebt

Ja ja die NASA.....


melden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 14:43
Es sieht wie eine Reflexion, gibt es schon Infos was sich dort befindet( Teile der Roboter)?


melden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 15:00
Ausnahmsweise muss ich mal die hier verlinken, eigentlich ganz gut zusammengefasst:

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2014/04/kontroverse-um-mysterioses-leuchten-am.html

daraus heißt es:
...Für die NASA-Forscher ist die Sache damit klar: Dieses Licht war und ist nicht Teil der natürlichen Landschaft. Vielmehr handele es sich um ein Bildartefakt. Der am Jet Propulsion Laboratory der NASA (JPL) für die Bildumsetzung der Curiosity-Daten verantwortliche Doug Ellision kommentierte denn auch die Diskussion um das "Licht am Mars-Horizont" via Twitter, dahingehend, dass es sich wahrscheinlich um eine durch kosmische Strahlung im Bildchip verursachte Störung handele.



melden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 16:40
Fakt, absolut unumstößlicher Beweis!
Alienroboter auf dem Mars!


melden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 17:36
@Creizie
Zitat von CreizieCreizie schrieb: ist sicher nur irgendein Bildfehler
Natürlich hat die BILD ein Fehler gemacht. Sie existiert.

Topic:

Für mich sieht das wie ein miniatursandsturm aus, indem sich das Licht bricht/spiegelt und es deshalb zu dieser Blitzerscheinung kommt.

Wobei die Erklärung von @phenix auch plausibel ist.


melden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 22:15
/dateien/110354,1397074557,mars 2 ich erinnere mich als der marslander phönix 2008 auf dem mars landete tauchte ein ähnliche bild auf,diese hier:


melden

Mars-Blitz Fotografiert

09.04.2014 um 22:30
Bei einer Reflektion sollte aber auch die umliegende Umgebung strahlen, aber der Kontrast um diesem Licht ist konstant.


1x zitiertmelden

Mars-Blitz Fotografiert

10.04.2014 um 04:22
Es war ein Alien Fluggerät er hat nach der amerikanischen Area 64 geschaut. Und fand sie auch dann haben die amerikaner den Aliens unsere persönlichen Daten und so weiter gegeben. Denn sie haben ein Deal mit den Amerikanern dass sie alle Daten des Internet Verbrauchers und NSA Abhörgespräche usw bekommen.


melden