Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was hat Curiosity entdeckt?

276 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissenschaft, Mars, Raumfahrt, Curiosity

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 08:36
Ich bin heute über die Meldung gestossen, daß die aktuelle Mars Mission auf etwas "historisches" Gestossen ist.

http://www.space.com/18565-mars-rover-curiosity-discovery-mystery.html

Da die Aussagen von einem hohen tier kommen ist zumindest mal davon auszugehen, daß wirklich etwas entdeckt wurde.

Ich möchte hier einfach mal zu begründeten spekulationen anregen was diese Entdeckung sein könnte.


Ausgehend von dem Gerät welches laut Artikel für die Daten verantwortlich ist, vermute ich mal es könnte sich um sehr konkrete Hinweise auf Leben auf dem Mars in mikrobenartiger Form handeln, oder um eine ungewöhnliche Zusammensetzung der Atmosphäre.


Bin gespannt was ihr so vermutet.

MfG

Cincinnatus


melden
Anzeige

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 08:48
Bahnt sich da eine Sensation an? Der Leiter der der derzeitigen Mars-Mission kündigte jetzt an, dass "Curiostiy" eine "historische Entdeckung" gemacht habe. Das würden die Daten zeigen, die derzeit zur Erde gesendet werden.

Allerdings will man diese Daten noch genauer prüfen, um mögliche Fehler des entsprechenden Instruments ausschließen zu können. Um welche Entdeckung es sich nun handelt, bleibt allerdings momentan noch geheim.

Kürzlich ausgewertete Bodenproben des besagten Instruments sollen laut der NASA Weltbewegendes ergeben haben und eine Sache für die Geschichtsbücher sein.
http://www.shortnews.de/id/995658/NASA-verkundet-Marsrover-Curiosity-hat-weltbewegende-Entdeckung-gemacht
Abwarten und Tee trinken. Schon manche gross angekündigte Sensation reduzierte sich nachher auf einen Messfehler oder eine chlamige Analyse.


melden

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 08:57
@Zyklotrop

Das stimmt natürlich.....deswegen wollen sie wohl die Ergebnisse noch mehrfach prüfen.

Mir gehts eigentlich um die Spekulation im Vorfeld....so zum "Zeitvertreib" ;)

MfG

Cincinnatus


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:02
Grml. Kann beide Links nicht per Handy öffnen. Was das heute wieder für ein Schrott?
Sensationsfund...
Hmmm, da fiele mir zuerst Wasser (Eis) ein, der blanke Wahnsinn wäre der Fund einer fossilierten Mikrobe.
Wahrscheinlicher ist allerdings ein Messfehler der sich nicht bestätigen lässt oder unerwartet hohes oder niedriges Vorkommen von Elementen (vlt seltene Erden).
Oder -worst case- eine aus Diorit gehauene Büste von Erich von Däniken.

Hohes Tier? Vielleicht ein Giraffe?


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:05
@Cincinnatus
Ich stimme @Zyklotrop zu, erst mal abwarten.
Aber wenn Messdaten geprüft werden müssen, was soll es dann schon sein, außer der Nachweis für Mikroben? Wasser wurde ja schon nachgewiesen, oder?
Hm, ok, bei Mikroben wäre der Beweis für außerirdisches Leben erbracht. Aber wäre da ein Raumschiff nicht viel spektakulärer? :D


melden

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:06
@WüC

Das hohe tier war John Grotzinger...der wissenschaftliche Leiter der Mission.

MfG

Cincinnatus


melden

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:10
@Wolfshaag

Ich würde schon sagen, daß der wissenschaftliche Nachweis von Ausserirdischem Leben historisch wäre. Wobei da dann noch die Frage wäre, lebt die noch oder hat sie das irgendwann mal getan.

Bei den Bildern die man bisher vom Mars kennt wäre dies hier allerdings auch noch möglich ;)

http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/fakultaet_bauingenieurwesen/geotechnik/geologie/bilder/Abbildung_001.jpg


MfG

Cincinnatus


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:13
@Cincinnatus
Hahaha, schönes Bild. :D
Na ja, irgendwie schon, aber warten wir nicht alle heimlich auf "richtige" Aliens? :D


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:14
@Wolfshaag
Meines Wissens nach konnte man Wasser bislang nicht empirisch nachweisen. Wir haben zwar wahrscheinliche Flusskiesel und der Mars Orbiter hat schon vor etwa 10 Jahren Wassereis gemessen, aber der empirische Nachweis war bislang noch nicht möglich. (außer ich hätte was verpasst)


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:16
@WüC
OK, da bin ich nicht so auf dem Laufenden, ich dachte man hätte Wasser, bzw. Eis zweifelsfrei nachgewiesen, aber darauf will ich mich nicht versteifen, mag auch sein, dass es so ist, wie Du sagst.


melden

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:28
@Wolfshaag
@WüC


Große Wassermengen auf dem Mars nachgewiesen

Die Entdeckung wurde von der Raumsonde 2001 Mars Odyssey gemacht, die seit letztem Jahr Daten sammelt, und bestätigt frühere Vermutungen, wonach enorme Eisvorkommen unter der Mars-Oberfläche sein müssten. Dieser Fund wird eine Frage beantworten, die die Mars-Forscher seit mehreren Jahrzehnten in Atem hält: Viele Indizien lassen vermuten, dass der Rote Planet in der Vergangenheit sehr wasserreich war; wohin ist also das gesamte Wasser verschwunden? Allem Anschein nach ist es im Regolith - der lockeren Fels- und Staubschicht auf der Oberfläche. 2001 Mars Odyssey hat Daten über die Zusammensetzung der Marsoberfläche in hoher Qualität geliefert.

"Das ist wirklich erstaunlich", sagte William Boynton von der University of Arizona. "Dies ist der beste direkte Beweis, den wir von Wasser unter der Marsoberfläche haben". "Allerdings", fügte er hinzu, "ist es mehr Eis als wir erwartet haben". Boynton ist der Hauptverantwortliche für die unter der Bezeichnung Gamma-Ray Spectrometer (GRS) (= "Gammastrahlen-Spektrometer") zusammengefassten Instrumente an Bord von Odyssey. Das GRS kartographiert den Mars seit Februar 2002 und entdeckte verräterische Zeichen für Wasser in einer Tiefe von einem Meter in einer großen Region in der Umgebung des Südpols.


"Es ist nahe liegender diese Schicht als schmutziges Eis zu bezeichnen denn als mit Eis versetztes Bodenmaterial", behauptet Boynton. Die aufgespürte Menge an Wasserstoff im Eis beträgt etwa 20 bis 50 Prozent. Dies bedeutet: Würde man einen Eimer voll dieses Eispolarbodens erhitzen, so würde man einen halben Eimer flüssigen Wassers erhalten.


http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/2001mars/wasser.shtml


melden

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:28
Klar wurde Eis gefunden:

http://www.zeit.de/wissen/2009-09/mars-eis-krater


melden

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:30
@Wolfshaag

Natürlich warten wir alle auf die "Aliens" ;)

Wobei ich mir schon ziemlich sicher, daß es irgendwo noch anderes Leben gibt.
Nur wenn man beweisen könnte, daß dies in unserer direkten Nachbarschaft schon existiert oder existiert hat wäre das schon ne andere "Hausnummer".
Ich vermute, das würde der Raumfahrt einen enormen Schub geben.

MfG

Cincinnatus


melden

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:31
@Cincinnatus

Danke, dass du den Thread erstellt hast :D Das wollte ich gestern Abend schon machen :)
Kam aber nicht mehr dazu..

Ich finds sehr interessant, und ich hoffe, dass sie wirklich mal etwas gefunden haben! Alles andere wäre langweilig.. :)
Wolfshaag schrieb:aber warten wir nicht alle heimlich auf "richtige" Aliens? :D
Ähm, *hust* Ja :D


melden

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:33
Das kann nur der Nachweis von Leben sein, entweder früheres, oder noch besser aktuelles. Nur dies wäre "historisch", da es auch den Hauptgrund der Mission darstellt.
Wasser wurde ja schon nachgewiesen.


melden

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:35
@Linner74

Eine besondere Zusammensetzung der Atmosphäre wäre auch ne Sensation.

Man stelle sich vor der Rover wäre in einer Region in der man Atmen könnte....wäre ja auch der Hammer. Das Instrument wurde ja auch zur Gasanalyse entwickelt.

MfG

Cincinnatus


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:35
@WüC
Siehste. :D Doch Eis/Wasser. :P:

@Lale
Endlich versteht mich mal einer/eine. :D

@Linner74
@Cincinnatus
Wie gesagt, warten wir es ab, ob der Meldung überhaupt etwas folgt, oder ob es nur heiße Luft war.


melden

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:40
@Wolfshaag

Sicher könnte es nur heiße Luft sein. Ich gehe aber davon aus, daß Herr Grotzinger sich bewusst ist welche Erwartungen er damit weckt. Bei den Schwierigkeiten die die NASA heute hat um an ausreichende Gelder zu kommen wären Sensationsmeldungen die sich als Müll rausstellen sicher nicht gerade hilfreich.

MfG

Cincinnatus


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:44
@Cincinnatus
Fraglich, ob Grotzinger das auch wirklich gesagt hat und nicht nur ein übereifriger Reporter eine Schlagzeile brauchte.


melden
Anzeige

Was hat Curiosity entdeckt?

21.11.2012 um 09:47
@Cincinnatus
Ich weiß nicht.. eine solche Atmosphärenzusammensetzung hätte man auch schon bei früheren Missionen festgestellt.
Aber eine Sensation wäre auch dies, keine Frage.
Doch der Kohlendioxidanteil ist doch zu hoch für uns Menschen.
Du meintest nur in dieser Region, kann sowas möglich sein?


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden