Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

25 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Alien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

30.01.2024 um 07:01
Hi, in den zwei Videos und in dem CIA Dokument wird über Experimente der CIA berichtet die freigegeben wurden und beinhalten Experimente mit Remote Viewing. Es wird von einer sehr alten Alien Rasse berichtet die vom Mars kommt. Vielleicht kennt Ihr noch das Mars Gesicht? Was denkt Ihr darüber? Ich glaube das die Aliens schon sehr lange unter uns leben und sich als Menschen tarnen. Ich bin froh, dass es hier ein Forum gibt und hoffe das der Inhalt freigegeben wird.



Quelle: Verborgene Geheimnisse TV
CIA-Dokumente Belegen , Dass Der MARS Von RIESIGEN WESEN Bewohnt Wurde
Youtube: CIA-Dokumente Belegen , Dass Der MARS Von RIESIGEN WESEN Bewohnt Wurde
CIA-Dokumente Belegen , Dass Der MARS Von RIESIGEN WESEN Bewohnt Wurde
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.




https://www.cia.gov/readingroom/docs/CIA-RDP96-00788R001900760001-9.pdf



Dateianhang: Kommen wir vom Mars_ Sensationelle CIA Dokumente best�tigen Theorie! Remote Viewing Session vom CIA (1080p_30fps_H264-128kbit_AAC).mp4 (62239 KB)
Quelle: PSO TV

Liebe Grüße


Fox Mulder


3x zitiertmelden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

30.01.2024 um 10:00
@FoxMulder1993
Das Video ist reine Volksverdummung und schaut man sich mal an was der Channel sonst noch so auf dem Tapet hat, dann sollte man sich mit Grausen abwenden.
Das taugt zwar für ein paar "Aaaahs" und "Ooohs" der Bildungsfernen, zu mehr aber nicht.

Zum Marsgesicht: Wikipedia: Cydonia Mensae
Höheraufgelöste Aufnahmen der Sonde Mars Global Surveyor aus dem Jahre 2001 zeigten jedoch, dass es sich bei dem vermeintlichen Gesicht um eine stark verwitterte, nahezu spiegelsymmetrische Felsformation handelt, die durch natürliche Prozesse erodiert wurde; die Ähnlichkeit mit einem menschlichen Antlitz kam höchstwahrscheinlich durch das Zusammenspiel von Licht und Schatten zum Zeitpunkt der Aufnahme sowie durch die Tendenz des Menschen, bekannte Formen bevorzugt wahrzunehmen (Pareidolie), zustande. Die Formen der „Pyramiden“ dürften ebenfalls durch Winderosion entstanden sein.
Vielleicht schaust du auch mal auf den Marskrater Galle. :)


melden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

30.01.2024 um 13:01
@FoxMulder1993
Hallo Herr Mulder. Soweit mir bekannt gibt es auf dem Mars kein Magnetfeld ähnlicher Stärke wie es das bei der Erde gibt.
Drum hauen dort die UV (a+B und ausschlaggebend C) Strahlen organischen Moleküle sofort in Einzelteile.
Es fehlt auch an einer Atmosphäre ähnlicher Stärke wie auf der Erde.
Zugegeben reicht mein Wissen gerade nicht aus um über einen eventuellen Eisenkern im Mars zu reden und ob so eine automatische Magnetabschirmung entstehen würde.

Was die Fakten angeht die ich kenne, und ich bin eher ungebildet, kann es möglich gewesen sein das ganz zu Beginn der Mars eine Atmosphäre gehabt haben könnte.
Auch genug Wasser, aber das weiß ich nicht genau.

Ich halte es für nicht wahrscheinlich aber möglich das dort Anfänge von Leben bzw Ansätze zu organischen Molekülen zu finden sind.

Das auf dem Mars intelligentes Leben entstanden ist halte ich für ausgeschlossen.
Auf dem Mars hält leider keine Atmosphäre soweit ich das in den Themen hier von gebildeten Leuten lesen konnte.
Ich weiß nicht wie Sie das schlussfolgern, aber in meinem Denken scheint es nur ein Wunschdenken zu sein an intelligentes Leben vom Mars zu glauben.
Dieser Europamond scheint mir da bei weitem vielversprechender zu sein.

Es ist immer wichtig auch Links zu geben hier in dem Themenbereich deshalb hoffe ich das folgender Link und Zitat da schickt.

Auf Wiki kann man Fachwissen?? Wissen nachlesen
Der Mars besitzt eine sehr dünne Atmosphäre. Dadurch ist der Atmosphärendruck sehr niedrig und Wasser kann nicht in flüssiger Form auf der Marsoberfläche existieren, ausgenommen kurzzeitig in den tiefstgelegenen Gebieten.
Quelle:

Hier ist der Link zu Mars auf Wiki:
Da kann man viel lesen über die Eigenschaften vom Mars von denen ich zum Teil hier so hoffentlich wahrheitsgetreu geschrieben habe
Wikipedia: Mars (Planet)


melden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

30.01.2024 um 16:34
Zitat von FoxMulder1993FoxMulder1993 schrieb:Quelle: Verborgene Geheimnisse TV
Immer solche unseriösen Quellen bzw. YouTube Kanäle, genau so ein Scheiss wie: "EntzeitreporterMCM" ...


melden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

03.02.2024 um 20:35
Zitat von FoxMulder1993FoxMulder1993 schrieb am 30.01.2024:Ich glaube das die Aliens schon sehr lange unter uns leben und sich als Menschen tarnen.
Wie kommst du zu diesem Glauben?


1x zitiertmelden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

03.02.2024 um 21:24
Zitat von RoestiRoesti schrieb:Wie kommst du zu diesem Glauben?
Was hältst du den für Wahrscheinlicher? Das sie es tun oder das sie es nicht tun?
Gehen wir davon aus Lebewesen anderer Sonnensysteme Wissen von der Entwicklung der Intelligenz unseres Planeten, zB. schon seit Jahrtausenden oder Jahrmillionen.
Wäre es da nicht denkbar das Jene auch unzählige andere Planeten mit ähnlichen Entwicklungen kennen?
Wäre es da nicht wahrscheinlich das Jene sich über die Wahrscheinlichkeit über eine Selbstzerstörung bewusst sind?
Eben aus der Erfahrung mit anderen entwickelnden Planeten?
Es ergäbe doch dann Sinn alles an wichtigen Schnittstellen zu überwachen.

Unserem Intellekt ist ja zu verdanken das wir erstmal alles was neu ist und wir nicht verstehen eben erstmal fürchten.
Aufgrund unserer Natur und Verteidigungstrang ist das ja auch normal.

Es scheint doch da nur positiv das sie vielleicht ein paar Sachen im Auge behalten, sich aber auch nicht zu erkennen geben, eben der Erfahrung mit anderen "Planetenprojekten" zugrundeliegend.

Das Wissen das dort höhere Wesen sind wäre für unsere geistige Entwicklung fatal wenn nicht sogar mit großer Wahrscheinlichkeit zerstörerisch.
Wir sind egoistische, von Angst und niederen Emotionen geplagte Lebewesen.
Das wir uns für phantastisch Göttlich halten ist doch nur der Tatsache geschuldet das wir es nicht besser wissen.

Ein Erstkontakt ist, meiner Vermutung nach deshalb noch auf unbestimmte Zeit zum scheitern verurteilt.
Ein über viele Jahrhunderte währender Weltfrieden und ein Erstkontakt der aus unseren Erkenntnissen herrührt, irgendwann, könnte da funktionieren.

Nur diese Chance ist ja einmalig.
Geht das schief ist Star Wars angesagt und ein Planet bekämpfte den anderen, eben wegen fehlender Geistiger Fähigkeiten die niederen Ängste zu beherrschen.

Muss aber zugeben das es auch wahrscheinlich ist das es nur sehr wenige Intelligente Lebensformen gibt in der Galaxis.

Die Idee von StarTrek das eine Art Qualifikation wie der WARP Antrieb Voraussetzung ist das Jene einen Kontakt suchen scheint mir logisch aber in der Wahrscheinlichkeit der fehlenden Beispiele wegen nicht einschätzbar.
Wir sind einfach noch sehr lange nicht so weit akzeptieren zu können das wir als intelligente Lebensformen noch recht unerfahren und absolut unstabil sind.
Man kann wohl ohne für verrückt erklärt zu werden sagen das Menschen die ihre Nachbarn, fremde Völker und Glaubensgemeinschaften bekämpfen ein vielfach höheres Interesse darin entwickeln würden die Außerirdischen zu hintergehen und zu zerstören aus eben unserem innern Teufel dem egoistischen Raubtier das sein Revier verteidigen will, einfach aus seiner Natur heraus.

Unterm Strich spricht doch das allermeiste dafür das Außerirdische die uns beobachten unsere Freunde sind. So wie Eltern oder Verwannte die einfach nur aufpassen.
Die ganze Hollywood-Angstmacherei ist übertrieben .
Der Erstkonntakt kann und darf erst stattfinden wenn ein Chaos weitestgehend ausgeschlossen ist,
eben weil es diese Chance nur einmal geben könnte.
Was passiert wenn es falsch geht, nun da gibt es ja genug Filme.
Wenn jemand meine Idee als verrückt ansieht, gewiss aber es gibt genug Leute die bei ihrer Steuererklärung weit mehr Phantasie benutzen.
Also von daher... kann jeder denken was er will.


2x zitiertmelden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

04.02.2024 um 00:39
Zitat von SiegelschiIdSiegelschiId schrieb:Gehen wir davon aus Lebewesen anderer Sonnensysteme Wissen von der Entwicklung der Intelligenz unseres Planeten, zB. schon seit Jahrtausenden oder Jahrmillionen.
Wäre es da nicht denkbar das Jene auch unzählige andere Planeten mit ähnlichen Entwicklungen kennen?
Wäre es da nicht wahrscheinlich das Jene sich über die Wahrscheinlichkeit über eine Selbstzerstörung bewusst sind?
Eben aus der Erfahrung mit anderen entwickelnden Planeten?
Es ergäbe doch dann Sinn alles an wichtigen Schnittstellen zu überwachen.
@SiegelschiId
Das wäre eine Erklärung, warum die Dinosaurier ausgestorben sind. Die Aliens haben sie damals ausgerottet bevor diese intelligent genug waren die Erde in einem furchtbaren Krieg mit ihren Waffen zu zerstören, so wie sie es schon zuvor unzählige male mit anderen Planeten gemacht haben.


2x zitiertmelden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

04.02.2024 um 07:55
Zitat von SiegelschiIdSiegelschiId schrieb:Was hältst du den für Wahrscheinlicher? Das sie es tun oder das sie es nicht tun?
Ich halte es für ausgeschlossen das Aliens schon lange unter uns leben und sich als Menschen tarnen. Aus vielerlei Gründen. Und ich wollte wissen warum @FoxMulder1993 davon überzeugt ist dass dem nicht so ist.
Über irgendwelche Wahrscheinlichkeiten ob es andere intelligente Zivilisationen im Universum gibt, gab, oder nicht, davon will ich garnicht anfangen. Dazu gibts nen eigenen Thread:

Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt? (Seite 1077) (Beitrag von Alienpe.)
Zitat von SiegelschiIdSiegelschiId schrieb:Das Wissen das dort höhere Wesen sind wäre für unsere geistige Entwicklung fatal wenn nicht sogar mit großer Wahrscheinlichkeit zerstörerisch.
Wir sind egoistische, von Angst und niederen Emotionen geplagte Lebewesen.
Das wir uns für phantastisch Göttlich halten ist doch nur der Tatsache geschuldet das wir es nicht besser wissen.
Also ich halte mich keinesfalls für göttlich. Mag sein das es Menschen gibt die so denken. Das auf die Menschheit als gesamtheit umzumünzen finde ich etwas gewagt und nicht wirklich zutreffend.
Zitat von SiegelschiIdSiegelschiId schrieb:Das Wissen das dort höhere Wesen sind wäre für unsere geistige Entwicklung fatal wenn nicht sogar mit großer Wahrscheinlichkeit zerstörerisch.
Sehe ich anders. Zu wissen das wir nicht alleine sind könnte die Menschheit genau so gut einen und antreiben die Ressourcen zu bündeln um gemeinsam schneller voranzukommen. Anders als wie bisher, wo jede Nation (oder zumindest mehrere Grupierungen) Ihr eigenes Süppchen kochen und viel Energie und Ressourcen für sinnlose Kriege untereinander verschwendet wird.
Zitat von F.EinstoffF.Einstoff schrieb:die Erde in einem furchtbaren Krieg mit ihren Waffen zu zerstören, so wie sie es schon zuvor unzählige male mit anderen Planeten gemacht haben.
Bei den Menschen haben sie dann aber eine Ausnahme gemacht und gewartet bzw warten bis wir unseren Planeten selbst zerstören? Macht doch irgendwie wenig Sinn.
Zitat von F.EinstoffF.Einstoff schrieb:so wie sie es schon zuvor unzählige male mit anderen Planeten gemacht haben.
Welche z.b.?


2x zitiertmelden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

04.02.2024 um 11:15
@FoxMulder1993

Kannst du mir erklären, was die Bilder vom lykischen Felsgrab des Amyntas in der nun türkischen Region Fethiye aus ca. 350 v. Chr., die in dem von dir verlinkten Video ab 4:14 zu sehen sind, mit dem Mars zu tun haben?

Wikipedia: Tomb of Amyntas


1x zitiertmelden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

04.02.2024 um 11:25
@Narrenschiffer
Zitat von NarrenschifferNarrenschiffer schrieb:Kannst du mir erklären, was die Bilder vom lykischen Felsgrab des Amyntas in der nun türkischen Region Fethiye aus ca. 350 v. Chr., die in dem von dir verlinkten Video ab 4:14 zu sehen sind, mit dem Mars zu tun haben?
Natürlich nichts.
Das werden einfach Bilder, animiert bzw. welche von irdischen Strukturen/Objekten eingespielt, um vom erzählten Hirnriss abzulenken.


melden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

04.02.2024 um 11:57
Zitat von RoestiRoesti schrieb:Bei den Menschen haben sie dann aber eine Ausnahme gemacht und gewartet bzw warten bis wir unseren Planeten selbst zerstören? Macht doch irgendwie wenig Sinn.
Hallo. Den Planeten können Menschen nicht zerstören nur eben größtenteils die Grundlage für den gesunden Mensch. Auch nach fürchterlichen Dingen würden andere Lebewesen weiter leben. Die Natur auf dieser Erde ist vom Menschen nicht komplett zu zerstören.
Zitat von RoestiRoesti schrieb:Sehe ich anders. Zu wissen das wir nicht alleine sind könnte die Menschheit genau so gut einen und antreiben die Ressourcen zu bündeln um gemeinsam schneller voranzukommen.
Die Entdeckung von Leben auf fernen Planeten und das Träumen davon was und ob dort Leben, Intelligenz ist, ist wohl eher beflügelnt und würde uns gewiss antreiben mehr als gemeinsame Menschheit zusammenzuwachsen,
Da bin ich absolut deiner Meinung.
Das ist natürlich eine andere Situation als ob sie unter uns leben und unterstützen, aufpassen und beschützen.
Die Umstände sind da wohl wichtig oder? Ich weiß es gerade nicht genau.
Zitat von RoestiRoesti schrieb:Also ich halte mich keinesfalls für göttlich. Mag sein das es Menschen gibt die so denken. Das auf die Menschheit als gesamtheit umzumünzen finde ich etwas gewagt und nicht wirklich zutreffend.
Darf ich es anders formulieren? Unter den Tieren auf der Welt fühlen sich viele Menschen wie Gott.
In der modernen Zeit heute mit Wissenschaft und der klaren Unterscheidung eben von Wissen und Glauben ist das nicht mehr so aktuell.
Aber das ist hier und da vom Zeitgeist noch sehr unterschiedlich. Da denkt jeder Mensch individuell wie es ihm gefällt.
Es gibt Religionen die dir vermitteln in Gottesebenen zu kommen und der andere Nachbar ist eben Atheist. Heute ist alles was modern.
Entschuldige, ich bin im formulieren naja..
Beim Schreiben dachte ich an viele Kulte und Glaubensansätze der letzten Jahrtausende wo Menschen sich teilweise als gottähnlich oder Götter gehalten haben.
Aber doch, das war verallgemeinernd sehr ungenau ausgedrückt von mir. Entschuldige da hast du vollkommen recht. Muss ich zu stehen. Ich bin ja hier im Forum um zu lernen. Einen schönen Sonntag noch. Grüße


melden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

04.02.2024 um 14:20
Zitat von RoestiRoesti schrieb:Welche z.b.?
@Roesti
Schwer zu sagen, sind ja alle weg.


melden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

06.02.2024 um 14:49
Offiziell FREIGEGEBENE Videos... Aha...
Und dann auf YouTube... Aaahhhaaaahhh...
Doppel Ahh ja!
Zitat von FoxMulder1993FoxMulder1993 schrieb am 30.01.2024:Es wird von einer sehr alten Alien Rasse berichtet die vom Mars kommt
Die soll wie alt sein?
Zitat von FoxMulder1993FoxMulder1993 schrieb am 30.01.2024:Vielleicht kennt Ihr noch das Mars Gesicht?
Ach, Du meint dieses Licht/Schattenspiel ja?
Hier kannst Du mal sehen, wie das wirklich aussieht:

https://www.esa.int/ESA_Multimedia/Images/2006/10/Marsgesicht_in_perspektischer_Ansicht_aus_Daten_der_HRSC_und_des_Mars_Global_Surveyor_Nasa_errechnet

Das war nie ein Gesicht und wir nie eins.
Dazu gibts auch Beitrage (Videos) von Prof. Lesch, die das genauer zeichen (vorher/nachher).
Einfach mal im Netz suchen.

Gucky.


melden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

06.02.2024 um 14:52
Zitat von F.EinstoffF.Einstoff schrieb:Das wäre eine Erklärung, warum die Dinosaurier ausgestorben sind.
Dafür sit doch klar der Beweis erbrac ht, dass das ein Einschlag war vor 65 Mio. Jahren.
Hier mal auf die Schnelle ein Link dazu (BR-Alpha):
https://www.ardalpha.de/wissen/weltall/astronomie/dinosaurier-asteroid-aussterben-dino-meteorit-100.html

Gucky.


1x zitiertmelden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

06.02.2024 um 15:15
Zitat von Gucky87Gucky87 schrieb:Dafür sit doch klar der Beweis erbrac ht, dass das ein Einschlag war vor 65 Mio. Jahren.
@Gucky87
Wer glaubst du denn hat uns dieses "Geschoss" geschickt? Hast du noch nie von der Dokumentation "Starship Troopers" gehört?


1x zitiertmelden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

07.02.2024 um 15:45
Zitat von F.EinstoffF.Einstoff schrieb:Wer glaubst du denn hat uns dieses "Geschoss" geschickt? Hast du noch nie von der Dokumentation "Starship Troopers" gehört?
Die Natur, ganz einfach. Das ist doch erwiesen.

Gucky.


melden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

29.02.2024 um 20:48
Tatsächlich war der Mars vor tausenden von Jahren genau so bewohnt wie die Erde. Doch eine grosse Katastrophe bescherte den Mars seinen Untergang. War es ein Intergalaktischer Krieg oder eine Naturgewalt???


2x zitiertmelden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

29.02.2024 um 20:50
Ach ja, übrigens Aliens gibs schon lange auf der Erde und tarnen sich als Menschen. Es kann dein Nachbar sein oder dein bester Freund oder der Metzger im Laden ums Eck.


melden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

29.02.2024 um 20:56
Ach so ist das. @Tesla74


melden

Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?

01.03.2024 um 11:05
Zitat von Tesla74Tesla74 schrieb:Tatsächlich war der Mars vor tausenden von Jahren genau so bewohnt wie die Erde.
@Tesla74
Warum "war"? Ich dachte es wäre als gesichert anzusehen, das die Marsianer seit vielen Jahren schon unter der Marsoberfläche wohnen.
Die Erde ist ja nun nicht der einzige Planet, der innen hohl ist und dort drinnen eine artenreiche Flora und Fauna beherbergt.


melden