weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Grabplatte von Palenque.

503 Beiträge, Schlüsselwörter: Grabplatte von Palenque

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 16:35
außerdem gibt es coolere raumschiffe als dieses


melden
Anzeige

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 16:36
haltlos schrieb:Wollt Ihr mir da die Geschichte vom Pferd erzählen? Angesichts der dargestellten Menschen gehe ich davon aus, dass der Künstler durchaus in der Lage war einen Baum einigermaßen realitätsnah darzustellen. Offensichtlich hat er das in voller Absicht nicht getan
Ja, er folgt eben den Vorgaben für die Darstellung des Ceiba. Sonnst könnte man ja denken, dass er nur irgend einen Baum meint und nicht einen ganz bestimmten.


melden

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 16:46
Trotz allem, finde ich die Version eines Halbschnittes ganz interessant. Wenn man en bissl kreativ ist, könnte man sich da en paar Sachen abkucken........und ich spreche hier nicht von irgendwelchen Flammen und Schnorcheln die der da in der Nase stecken hat........oh Leute!

Eines sollte man auf keinen Fall machen!- Genau das glauben was der Däniken sagt!!!- Dann hört lieber den Archäologen zu!!


melden

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 16:51
Oh man die Bilder sind so was von lächerlich. Schon klar ein Alien Raumschiff, eine Kapsel fliegt mit einem normalen Verbrennungsraketen Motor. Sicher na klar doch tzzz.
Und wie ist das Teil dort gelandet, kommt mir jetzt nicht mit Fallschirm und solch Unsinn.
Wenn das Teil von einem Alien sein soll, hat da garantiert ganz andere Technik, und keine einfachen Raketenmotor. Und 100 % wäre das Teil viel Größer.
Schaut euch doch mal Trägeraketen an.
Und kommt mir nicht damit, dass seih ein Zubringerraumschiff. Wenn dem so wäre hätten die Maya garantiert so etwas in ihre Mythologie einfließen lassen, das haben sie aber nicht.



PS.jedes einzelne Wort in dieses Text habe ich woanders her und hier eingefügt. :)


melden

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 16:59
Ist ja auch echt bescheuert zu glauben, dass es sinnvol wäre eine Rakete so zu konstruieren wie sie auf der Grabplatte dargestellt ist. Von Aerodynamik ist da keine Spur, Däniken behauptet das ja auch schon mal!!


melden

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 17:14
Die technischen Rekonstruktionen sehen sehr plausibel aus, trotzdem kann das ein oder andere falsch sein, das hat auch keiner behauptet aber das es vermutlich ein Raumschiff darstellt steht mM fest.
Aber 100% detailtreue kann man auch nicht erwarten, da sie, wie bereits geschrieben, vermutlich von Menschen erschaffen wurde, die nicht zu 100% verstanden, was sie da aufzeichneten.


melden

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 17:19
Die technische Rekonstruktion sieht sehr plausibel aus???- Wie meinst des das jetzt @Wanagi ??

Dann müsstest du ja ein Konzept hinter der Sache erkennen, oder nicht?


melden

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 17:23
@user2.0
Das ist doch so schau sie dir an, ein paar Posts über dir. Nein aber das ist das Wesen dabei, der Ersteller, was wollte er darstellen, da scheiden sich die Geister, ein technischer Zeichner hat es in seinen Augen dargestellt und seine Meinung vertrete ich auch, die Grabplatte zeigt vermutlich einen vom Himmel "herniederkommenden" Gott oder einen Wegfliegenden.


melden

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 17:25
@Wanagi
Aber warum stellt der Künstler das Raumschiff wie den Weltenbaum dar, den wir ja auch vielen anderen Darstellungen schon kennen? Und warum schreibt er dann was anderes dazu als was er dargestellt hat?


melden

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 17:28
@Wanagi
Wie ich schon geschrieben habe: Aerodynamisch ist mit dem nix anzufangen; Die Haltung des "Piloten" kann es nicht sein; Und wenn wir über einen chemischen Antrieb reden, wo sind dann bitte die Tanks???- Das hätte auch en Maya noch geblickt!!- Alles in Allem, ne Rakete kann es nicht sein!!


melden

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 17:30
@user2.0
Und warum sollte eine Rakete für den atmoshärischen Flug genutzt werden?
Tragflächen machen doch Sinn....


melden

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 17:30
@Spöckenkieke
Wie oben bereits geschrieben, er verstand vielleicht nicht wirklich, was er da sah aber es faszinierte ihn zu sehr. Wie willst du wissen, dass wirklich der es war? Nachvollgende Menschen interpretierten ihre Ansicht hinein und hielten sie fest, logisch.
@user2.0
Das gleiche auch an dich.


melden

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 17:34
Wanagi schrieb:Die technischen Rekonstruktionen sehen sehr plausibel aus
BITTE???? was denn für Rekonstruktionen
Wanagi schrieb:aber das es vermutlich ein Raumschiff darstellt steht mM fest.
Looool selten so gelacht wo steht das fest, sich doch nur bei Däniken und co.
Wanagi schrieb:Aber 100% detailtreue kann man auch nicht erwarten, da sie, wie bereits geschrieben, vermutlich von Menschen erschaffen wurde, die nicht zu 100% verstanden, was sie da aufzeichneten.
Oh man. Selbst als wir noch Höhlenmalereinen malten verstanden wir die Welt und die Jahreszeiten, die Gestirne. (Siehe Doku) Botschaften aus der Eiszeit. Der Mensch hat immer präziese alles aufgezeichnet. Sieht man doch an den Höhlenmalreien, an der Kunst an sich.

Die Grabplatte stammte aus der Blütezeit der Maya. und wann war die na? 600 bis 900 n.Chr.
und Pakal wurde 603 gebohren und starb am 28 August 683 n.Chr. 615 begann er zu regieren bis zu seinem Tode. Somit ist der gute kein Alien, weil ja festgehalten wurde das er dort geboren wurde und nicht von den Sternen kam. somit ist das Relief auch kein Raumschiff, ist doch logisch oder?

PS:Sorry ich hab die Zitate kopiert und hier eingefügt, bekomm ich jetzt ärger? ;)


melden

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 17:34
Wanagi schrieb:Wie willst du wissen, dass wirklich der es war? Nachvollgende Menschen interpretierten ihre Ansicht hinein und hielten sie fest, logisch.
Na ganz einfach, die anderen Darstellungen sind älter, es kann also nichts von nachfolgenden Menschen falsch interpretiert worden sein.


melden

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 17:35
Jens.M.K schrieb:Sorry ich hab die Zitate kopiert und hier eingefügt, bekomm ich jetzt ärger?
Solange du sie als Zitate kenntlich machst ist das doch kein Problem.


melden

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 17:42
@Spöckenkieke
Doch, so unterscheiden sich die Methoden nicht. Jeder interpretiert Sachen so, wie er es sieht und das kann komplett verschieden sein, obwohl alle das gleiche sehen :) Das ist sehr lustig ich weiß aber Interpretation waren schon damals unterschiedlich ausgeprägt, etwas anderes kannst du mir nicht weißmachen :D


melden

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 17:49
@Wanagi
Deswegen soll man da ja auch nicht interpretieren, sondern rauskriegen, was die damaligen Menschen dargestellt haben. Das ist der Trick bei der Sache, sonnst wüste man ja nie woran man ist.


melden

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 17:50
@Amsivarier

Das bedeutet, du gehst davon aus, dass es sich hier um en Raumschiff handelt??- Weil es eben ne Rakete ist???- upps- habs verstanden....jaja-lesen muss ich noch üben!!


melden
haltlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 17:57
Jetzt erklärt mir doch einfach mal warum die Menschen so realistisch aussehen, einer steht sogar auf einer Art Hocker, weil er zu klein ist. Der Künstler war absolut in der Lage das darzustellen was er sah. Und das was da in der Mitte ist war kein Baum. Ähnliches gilt für die Grabplatte. Eine perfekte Darstellung eines Menschen und der Rest Symbolik? Das muss man schon glauben wollen!


melden
Anzeige

Die Grabplatte von Palenque.

07.12.2011 um 18:02
@haltlos
haltlos schrieb:Das muss man schon glauben wollen!
Aber ein Raumschiff ist plausibeler, oder wie? ;)


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden