Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die X Akten auf N24

142 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: N24 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die X Akten auf N24

28.08.2015 um 22:21
@Dr.Cooper
Zwischen wissen und glaube liegt ein Unterschied...
Wie sollte ich als Atheist auch anders antworten können?


melden

Die X Akten auf N24

28.08.2015 um 22:28
@Micha007
Haha ja gut pariert :P


melden

Die X Akten auf N24

29.08.2015 um 12:58
@Dr.Cooper
Wenn man Gerüchten glauben soll, dann testet man da Alienzeug. Bewiesen ist nur das die Army dort neues Spielzeug erprobt. Das aber von US Amerikanischen Firmen aus irdischer Technologie entwickelt wurde.


melden

Die X Akten auf N24

30.08.2015 um 05:08
Also ich finde die Serie recht gut gelungen, was man bei N24 nicht immer erwarten kann. Interessante und auch bekannte Fälle werden da gezeigt, mehrere Theorien geschildert und man bekommt relativ viel Info. Aber weiter geht es da auch nicht. Trotzdem gutr Sendung immer 3-4 Storys in einer Folge, so kann man sich neues Hirnfutter holen und hier weiter diskutieren oder weiter im web danach suchen.


melden

Die X Akten auf N24

02.09.2015 um 06:47
Die Serie hat einen Unterhaltungswert, mehr nicht!

Btw. Auch wenn sie auf N24 ausgestrahlt wird und N24 zur Springergruppe gehört, es ist eine eingekaufte Serie, Produziert von der New Road-Media, Canada.


melden

Die X Akten auf N24

02.09.2015 um 08:32
Schaue mir diese N24 Dokus auch gerne mal an. Glücklicherweise kennt man die meissten Fälle schon so das man auch schnell erkennt welcher Beitrag mal wieder für den durchschnittlichen Zuschauer aufgeblasen wurde ^^


melden

Die X Akten auf N24

05.09.2015 um 14:16
Gerade läuft eine Folge mit dem Westall Zwischenfall von 1966, Australien.

Wikipedia: Westall UFO


melden

Die X Akten auf N24

09.09.2015 um 12:33
Ich fand die beiden Dokus gestern mit den angebl. Kenntnissen der US-Präsidenten zum Thema "UFOS" und danach die Stories von "MUFON" unheimlich interessant. Ob was wahres dran ist weiss ich allerdings nicht


melden

Die X Akten auf N24

09.09.2015 um 12:45
Find die Serie auch ganz unterhaltsam, wobei ich sie nicht gezielt schaue sondern beim zappen ab und an mal hängen bleibe. Die vorgestellten Storys sehe ich meist als Akte X Folge im Dokuformat... nett gemacht, aber der Wahrheitsgehalt mit viel Skepsis zu betrachten. Für voll nehme ich da eigentlich nichts, aber es unterhält ne Stunde lang nett.


melden

Die X Akten auf N24

09.09.2015 um 18:08
@barbieworld

Also ich denke schon, das da was dran ist mit den US-Präsidenten.
Auch der Hollowman-Vertrag und die MJ 12.. Es spricht so vieles dafür, die Skeptiker wollen das alles nicht wahr haben, und halten mögliche Fakten alles für Lügen. Aber ich denke schon, da ist was dran.
Schau dir mal auf Youtube die Videos an "Ufo Disclosure" besonders die von 2001 und 2007. Da sprechen hoch-rangige Millitärs, Piloten, Wissenschaftler und Politiker..

Laut Dokumenten bzw Berichten über den Hollowman-Vertrag, bzw Aussagen dazu, sollen zb die "Greys" seit über 25000 (25 tausend) Jahren regelmäßig die Erde besuchen.

Befasst man sich dann näher mit den Thesen von Erich von Däniken, Erdogan Ercivan oder Andreas von Reity, wo es heisst, Aliens waren bereits in der Antike auf der Erde zu besuch, haben zb den Ägyptern, den Mayas und Azteken Dinge beigebracht, zb Farm-wirtschaft usw, und glaubt man an Überlieferungen von den Sumerern, dann ist es mehr als nahe liegend, das Ausserirdische wirklich bereits regelmäßig auf die Erde kommen.

Derzeit sollen laut Beschreibungen (je nach Quelle) rund 4 bis 10 verschiedene Alien-Rassen bekannt sein, die in der Lage sind, uns zu besuchen, bzw dieses tun.

Darüber hinaus befassen sich Staatsregierungen von England, Chile, Peru, Brasilien, Mexico, Frankreich, Belgien und sogar Russland ERNSTHAFT damit. Wenn alles nur Spinnerei wäre, und nichts dran wäre, würden besagte Regierungen doch nicht so einen ernsten Aufwand betreiben..

Ohne zweifel hat wohl die amerikanische Regierung bzw dessen Millitär wohl die meisten Kenntnisse darüber, aber bis sie das endlich mal öffentlich zugeben, werden wohl leider noch Jahrzehnte vergehen..


1x zitiertmelden

Die X Akten auf N24

09.09.2015 um 18:14
Nee, das ist Humbug. Ike Eisenhower und die Aliens vom Planeten X? :troll:


melden

Die X Akten auf N24

09.09.2015 um 19:46
Ich habe , als Skeptiker-freie-Zone, eine private Gruppendiskussion erstellt.
Wer interessiert ist und lust hat, darf sich gerne per PN bei mir melden, damit ich denjenigen dann einladen kann.


melden

Die X Akten auf N24

09.09.2015 um 20:06
@The_Borg

Dir ist hoffentlich klar, daß solch eine Zensur dazu führt, daß man nur Träumereien ausphantasiert.


melden

Die X Akten auf N24

09.09.2015 um 20:12
Ja und? Problem damit? Passt es Dir nicht, das Du dann dort niemanden angreifen und kritisieren kannst?

"heul, mi mi mi"

Leute wie Du sind es, die vielen anderen Usern den Spaß an Diskussionen nehmen..

(Ot Ende)

@barbieworld
Interessant war der zusammenhang mit dem Kennedy-Mord..


1x zitiertmelden

Die X Akten auf N24

09.09.2015 um 20:43
Zitat von The_BorgThe_Borg schrieb:Ja und? Problem damit?
Ich habe kein Problem damit.

Ich wollte es lediglich anmerken.
Zitat von The_BorgThe_Borg schrieb:Usern den Spaß an Diskussionen nehmen
Um eine Diskussion kann es sich ja nicht handeln. Denn dazu gehört nicht nur eine Ansicht.

Träumereien wäre der passendere Ausdruck.

EDIT:

Du darfst mich übrigens auch ansprechen, wenn Du mir etwas schreibst.
Wie es geht, weißt Du ja.


melden

Die X Akten auf N24

09.09.2015 um 21:37
@The_Borg
ich fand den Teil eher verstörend, wo man über Jimmy Carter sagte, dass er nach Erhalt einiger Informationen nahezu weinend am Schreibtisch saß.


melden

Die X Akten auf N24

10.09.2015 um 06:40
@The_Borg
Zitat von The_BorgThe_Borg schrieb:Befasst man sich dann näher mit den Thesen von Erich von Däniken, Erdogan Ercivan oder Andreas von Reity, wo es heisst, Aliens waren bereits in der Antike auf der Erde zu besuch, haben zb den Ägyptern, den Mayas und Azteken Dinge beigebracht, zb Farm-wirtschaft usw, und glaubt man an Überlieferungen von den Sumerern, dann ist es mehr als nahe liegend, das Ausserirdische wirklich bereits regelmäßig auf die Erde kommen.
Gibts auch eine Theorie warum sie es jetzt nicht mehr tun? Bzw man sie nicht sieht oder sie sich nicht zeigen?


melden

Die X Akten auf N24

10.09.2015 um 21:05
@barbieworld
Mich wunderte es sowiso das Jimmy Carter an das ganze UFO und Alien Geschwurbel geglaubt hat.


melden

Die X Akten auf N24

10.09.2015 um 22:18
@EC145
wieso? man weiss nicht was man ihm anvertraut hat


melden

Die X Akten auf N24

11.09.2015 um 11:31
Wenn uns tatsächlich Ausserirische besuchen, müssen wir in deren Augen ja die Bakterienkultur in der Petrischale sein ... glaube nicht das wir schonmal versucht haben, mit den Bakterien zu reden... maximal die Kulturen zu unseren Gunsten zu verändern oder sie unschädlich zu machen. OH OH


1x zitiertmelden