Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

47 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Russland, Scheibe, Chernobrov, Vadim, Kosmopoisk
belanski
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 16:44
Hallo zusammen,

habe zu diesem Thema noch nichts im Forum gefunden und wollte euch das Thema nicht vorenthalten.

In der Nähe von Wolgograd wurden einige merkwürdig geformte Objekte/Scheiben gefunden, welche eine "UFO-ähnliche" Form haben. Der größte Fund hat einen Durchmesser von 4 Metern.

Ich finde die Scheiben sehen ganz lustig aus, bin mir aber keineswegs sicher ob diese echt sind. Sollten sie echt sein, gibt es sicher auch geologische oder andere Phänomene, die zu einer solchen Form führen können.

Der "Entdecker" ist Vadim Chernobrov, ein Ufologe und Gründer von Kosmopoisk, einer Organisation dies sich mit Ufologie, Kryptozoologie und anderen "Mysterien" beschäftigt.

Vadim Chernobrov selbst sagt zur großen Scheibe:
("We already found a dozen of these discs of not more than one meter in diameter and in Kuzbass a disc of about two meters in diameter, but this four-meter disc is really unique.")
Zu deutsch (in etwa):
"Wir haben bereits ein Dutzend dieser Scheiben gefunden, die aber nur einen Meter Durchmesser haben. In Kuzbass haben wir eine Scheibe mit einem Durchmesser von zwei Metern gefunden, aber diese, vier Meter messende Scheibe, ist wirklich einzigartig."
Außerdem sagt er:
"It cannot be just a solid rock. There has to be some kind of structure or tech inside these."
Zu deutsch (in etwa):
"Es kann sich nicht um massives Gestein handeln. Es muss sich eine Struktur oder eine Form von Technologie im Inneren befinden."
Im Artikel findet sich auch der Hinweis darauf, dass diese Scheiben in einem Museum ausgestellt werden ("Zhirinovsky museum"). Konnte dazu allerdings nichts Weiteres finden.

okg65jS
(Credit: Bloknot-Volgograd)

Hier noch einige Links:
Bericht (englisch): http://www.inquisitr.com/2418156/four-meter-ufo-disc-found-near-volgograd-in-russia-ufologists-say-disc-is-an-alien-flyi...

Quelle (russisch): http://bloknot-volgograd.ru/news/unikalnyy-4-metrovyy-disk-nlo-obnaruzhili-ufologi--628420

Wikipedia zu "Vadim Chernobrov" (englisch): Wikipedia: Vadim_Chernobrov

Wikipedia zu "Kosmopoisk" (englisch): Wikipedia: Kosmopoisk


melden
Anzeige

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 16:47
Schon allein an dem Gewicht im Bezug zur Größe sollte man etwa abschätzen können, ob es nur Gestein ist, oder ob sich darin noch etwas verbirgt. Ich geh mal davon aus, dass es wieder mal nur ein Fehlalarm ist :/


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 17:39
Mein Lieblingszitat aus der Quelle (bbzw. dem englischen Bericht):

“It looks to me like the stone disks I’ve seen in Mars NASA photos, which leads me to conclude that this UFO is a military drone, but it was probably damaged during the Mars attack and got off course, crashing on Earth."


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 17:51
Erinnert mich sehr an die Moeraki Boulders in Neuseeland, insbesondere die Steilwand sieht dort genau so aus wie im Bild aus Russland

MoerakiBouldersSunrise

Bowling Balls Beach 2 edit


melden

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 17:56
Wusste gar nicht, dass Ufos definierte Formen haben. ;)


melden

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 18:02
Was ist an runden flachen Steinen ungewöhnlich??

rund


Und voll in die Wand gesemmelt:

http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.spitzbergenblog.de%2Fwp-content%2Fuploads%2Fgallery%2Fisfjord-umrund...


melden
belanski
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 18:14
@5X5
Ja, absolut großartig :D Fällt wohl unter #mussmanwissen

@stanmarsh
Die auf dem ersten Bild sind ja mal der Hammer! Auf dem zweiten Bild der Stein rechts sieht ziemlich ähnlich aus.

@emz
Meinte natürlich "untertassenförmig" oder "linsenförmige"

@amsivarier
Wer hat etwas von "ungewöhnlich" gesagt ;) Hab die Steine in einem Screenshot der Facebook-Gruppe "Die lockere Schraube" (https://www.facebook.com/DielockereSchraube) gesehen und dachte es könnte hierher passen.


melden

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 18:17
ymxn5XA

Zu Deutsch (in etwa): Dat issene Stein. :D


melden

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 18:26
Ich habe ein UFO-förmiges Objekt, mit dem ich immer meinen Kochtopf abdecke.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 18:27
@belanski

So stecken sie in der Steilwand im einem Sedimentgestein, wie man es auch in Russland sieht

3

Diese hier sind perfekt rund, es gibt aber auch ovale Steine

4

So sehen die innen aus, wenn das Meer genug Zeit hatte sie zu bearbeiten:

1


Keine Ahnung warum man aus solchen Naturwundern gleich wieder Ufos machen will. Der Strand in Neuseeland ist auch ohne Ufos sehr gut besucht und man muss einen kleinen Obolus zahlen um sie zu besichtigen.


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 18:54
@belanski Die sehn ja klasse aus... Gut das du den zerbrochenen eingestellt hast @stanmarsh sonnst wär der Thread wieder mal ins Aus gezogen worden ^^ wundervoll was Mutter Natur so leistet. die wären in schönen Gärten ein Hingucker.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 18:55
Der Beweis, daß die Dinosaurier Sport trieben.

Versteinerte Fussbälle.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 18:59
@Schrotty

Leider sind die in Gärten ein Hingucker, deshalb verschwinden immer mehr von diesem Strand.

@klausbaerbel

Das sind Murmeln von Riesen :)


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 19:02
@stanmarsh Ich sündige nicht gerne gegen Mutter Natur, aber einen davon.... hätt ich bestimmt gemopst... son ganz kleenen :D da ist es schon ganz gut, das ich nicht weis wie sicher meine Bleibe ist... wunderschöne Steine :cry: :)


melden

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 19:04
Grad bei den kleinen "Linsen", wo es mehrere von gibt, würde ich eine mit der Flex und Diamantscheibe versuchen aufzuschneiden. Erst wenn das nicht gelingt, wäre es eine Meldung wert. So ist es nur ein Lockmittel für Eintrittsgelder.


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 19:05
@syndrom viel zu schade zum zerflexen, obwohl ich entsprechende Werkzeuge habe... aber das brächt ich nicht übers Herz.


melden

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 19:07
Liebe Freunde in allen Ehren , aber wenn das ein Ufo sein soll, bei Wolgograd dann gute Nacht !!!
Das sieht eher aus wie ein grosser Beton-Deckel der vom Laster gefallen ist, das kann man ja doch auch an den diversen Rissen sehen die über den den ganzen Stein verteilt sind !
Wäre dieses Teil aus einer Metall-legierung könnte man sagen dass es einem Ufo änlichen Obijeckt gleichen würde, aber so !!!

Was die runden Steine angeht , sind das für mich rundgeschliffene Steine die im Laufe der Zeit vom Meer bearbeitet worden sind, und so bis heute ihre Form erhalten haben .
Ich habe persönlich genau so grosse runde Steine (Kiesel ) an der Küste Irands gesehen, aber es gibt auch so grosse runde Steine beim verschiedenen Gletscher (Geröll) auf der Welt zu sehen .
So ungewöhnlich sind solche erscheinungen von runden Steinen für mich nicht , sorry.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 19:07
@syndrom

Man sieht doch bereits genug Sprünge und Erosion am Gestein, da muss man nicht mit einer Flex ran um das zu beweisen


melden

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 19:09
Schrotty schrieb:die wären in schönen Gärten ein Hingucker
Stimmt. Ich würde auch einen nehmen :Y:


Trotzdem lächerlich was alles so mit Ufos oder Außerirdischen in Verbindung gebracht wird.


melden
Anzeige

"UFO-förmiges" Objekt in der Nähe von Wolgograd entdeckt

03.10.2015 um 19:09
Vonden kleinen solls ja eine Menge geben, und zwei Hälften ausstellen befriedigt die Neugier. Eine Druse ist ja aufgeschnitten auch erst toll!


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Licht am Himmel35 Beiträge