Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

31 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
hessdalen Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

01.05.2005 um 11:25
Wer von euch glaubt das ALiens eigentlich uns erschaffen haben?


Es wird oft gesagt das sie sich klonen um selber fortpflanzen zu kønnen.


Wenn sie klonnen kønnen und selber sagen das sie nur mit klonen sich fortpflanzen kønnen und die grauen damit ein problem damit haben wie es gesagt wird haben sie ja ein problem, auf jeden fall ist das eine teori uber der viel gesprochen wird.


Aber das sie uns erschaffen haben mit zwei geschlechte ohne das wir klonen kønnen und selber es nicht schaffen mit klonen ihr klonen-fortpflanzung zu beenden ist komsich....

Uber sowas gibt es viele Teorien, es mussen ja nicht die grauen sein die uns erschaffen haben aber ich glaube nicht daran.


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

01.05.2005 um 11:49
Ich galub nicht daran.Wir sind einfach "Leben",dass auf einen Planeten gekommen ist um sich zu verbreiten.Nix geklontes oder so.

Wenn Wolken Höhenangst hätten...


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

01.05.2005 um 11:52
Aliens, die uns klonen?Nun,ich steck solche Geschichten lieber ins Reich der Phantasie!Miese Hollywood-Regisseure die mit noch mieseren B- und C-Movies ihren Durchbruch versuchen,haben uns ja vor Jahrzehnten schon mit solchem Schwachfug genervt!Läuft der Unsinn heut in unserem heimischen Wohnzimmer,erleben wir nen ständigen Hirntod vor der Glotze!Also,ich lass den Mist nicht an mich heran!


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

01.05.2005 um 12:12
Unter Uns kann
eigentlich irgend jemand was neues sagen?


Matti und seine Fraktion werden IMMER sagen das es keine Alien gibt.

Die andere Fraktion wird dies IMMER behaupten!

Kann irgendjemand neue Erkenntnis vorliegen.
Die da für oder dagegen sprechen???

Willst du den Charakter eines Menschen

erfahren, so gib ihn Macht!



melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

01.05.2005 um 12:17
Könnte schon sein.Unsere Evolution müsste natürlich eigentlich langsamer verlaufen

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

01.05.2005 um 12:33
@gman
wieso bist Du Dir denn so furchtbar sicher, dass unsere Evolution so verlaufen ist,wie es unsere Wissenschaftler glauben bewiesen zu haben?Also,ich habe deren Theorien längst nicht bedingungslos gefressen!


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

01.05.2005 um 13:34
Alles ist möglich, nix is fix!!!!!

Wer lebt, der denkt;
wer denkt, der zweifelt!
Wer nicht zweifelt,
muss verrückt sein!



melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

01.05.2005 um 13:41
@mamay

es ist nicht alles möglich.Versuch mal nen handstandzumachen und dann was zu trinken!

Wenn Wolken Höhenangst hätten...


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

01.05.2005 um 16:55
nun was das angeht, man kann dann das getrunkene Schlucken falls du das damit meinst, lol, sorry Lepto falls du nun sagst ich beleidige dich, aber hmmm naja du redest nur schwachsinn^^

-----------
Wenn ich so könnte, wie ich wollte, dann würde ich, wenn es ginge, alles tun, um zu versuchen, auch das zu verhindern -(Kurz: Ich mach nix)-
-----------



melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

01.05.2005 um 17:33
@lepto

doch man kann trinken (wasser schlucken).. wenn man auf dem kopf steht!
probeire es einfach mal!

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*



melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 05:04
erschaffen haben sie nicht,aber eventuell eingegriffen um gewisse prozesse zu beschleunigen.
die grundlagen die es braucht,sind ohnehin vorhanden,diese brauchen nicht geschaffen zu werden


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 05:40
Hm...überlegt mal mit etwas mehr Fantasie...

Ok, Frau Abgedreht kommt mal wieder mit einer Vorstellung Marke "Wieso eigendlich nicht", aber wenn wir bedenken was unsere Spezies auf dem Sektor Genforschung schon erreicht hat und was wir damit für Träume verbinden. Z.B Klonen von längst ausgestorbenen Arten, Manipulation des Erbguts von Pakterien. Viele Forschungsfelder sind nur in absolut keimfreien Umgebungen möglich um Konterminierungen zu verhindern. Wenn es soetwas wie Auserirdische geben sollte (wobei ich dabei auch noch andere Erklärungen hätte wie z.B. Kontakte mit Paralelluniversen und deren "Bewohnern", oder gar Zukunftsreisende), dann könnte es doh sein, dass sie uns in ihrem Forscherdrang gleichen und uns doch auf irgendeine Weise mit erschaffen haben.

Ob nun unter dem Forscherdrang oder unter der Voraussetzung des Wiederbelebens einer Spezies, Möglichkeiten gäbe es dafür viele. Aber wie gesagt, das ist meine Fantasie, ein Märchen, doch hat nicht jedes Märchen auch einen tieferen Sinn ?

Komisch mir fällt gerade auf, dass viele Wissenschaftszweige und Ideologien wirklich ein und das selbe wollen, dem Menschen die Möglichkeit zu geben ein sinnvolles Leben zu führen, einzig die Betrachtungsweise hat zig Facetten und Blickfelder, der Grundkonsenz bleibt der selbe...

Uff entschuldigung ich hebe glaub gerade etwas ab *ggg*

Gegensätze müssen sich nicht abstossen, vielmehr gewinnt man, wenn man andere Ansichten zulässt, sich selbst erkennt und wertfrei überlegt ob nicht beide Seiten ihre Berechtigung haben...

Sis



melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 06:25
der langsamm inteligend werdende affe (oder was das auch damlas war..) wurde von den besuchern aus dem all entdeckt und zu eigenen zwecken manipuliert damit die entwicklung nicht wie sonst jahr milionen dauert sondern nur paar tausend jahre..! warum wieso und weshalb die das getan haben..
na ja.. keine ahnung..! und müssen es zwangsläufig die greys gewesen sein? was wenn die auch nur reisende waren die die erde gefunden haben und sie und den "inhalt.." erforschen wollen..!

na ja wir beobachten auch tiere.. betäuben sie und untersuchen sie... also für die sind wir warscheinlich nur sowas wie ziemlich inteligente tiere.. aber nicht inteligend genug..

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*



melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 09:23
Genau, wären wir nämlich mental adäquat ausgestattet, würden wir INTELLIGENT und nicht inteligend schreiben!

Nebenbei:
Wie kann man eigentlich immer so idiotische Thesen rausrotzen (natürlich ohne auch nur den geringsten Hinweis, WIESO dem denn so ist) wie:
"der langsamm inteligend werdende affe (oder was das auch damlas war..) wurde von den besuchern aus dem all entdeckt und zu eigenen zwecken manipuliert damit die entwicklung nicht wie sonst jahr milionen dauert sondern nur paar tausend jahre..!"

Und dann aber gleich noch größeren Mist schreiben:
"warum wieso und weshalb die das getan haben..
na ja.. keine ahnung..!"

Super!

Es WAR so, garantiert, aber KEINE AHNUNG wieso!

Spitze!

The Circle of Crap!





Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 09:53
@ar3z
"...damit die entwicklung nicht wie sonst jahr milionen dauert sondern nur paar tausend jahre..!"

Ehrlich gesagt, mir ist es vollkommen neu, dass die Entwickling zum heutigen Menschen (oder auch zu den Entwicklungsstadien zufor) nur tausend Jahre gedauert haben soll.

Wie kommst du darauf? Wenn dem wirklich so ist, bitte ich dich darum, deine Erkenntnisse einem Fachmagazin einzureichen (wie Nature).

Wenn du die heutigen Thesen der Evolution damit widerlegen kannst, dann kann ich mit Fug und Recht behaupten, ein wissenschaftlich zeitgenössisches Genie gekannt zu haben, bevor es seinen bahnbrechenden Durchbruch in der Wissenschaft geleistet hat.

@polyprion
Um fair zu bleiben, habe ich nirgendswo lesen können, dass @ar3z geschrieben hat., "Es WAR so, garantiert, aber KEINE AHNUNG wieso".


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 10:53
Na gut. Muß man eingestehen!
Allerdings stellt er trotzdem seine dubiose Aussage als Fakt dar - bar jeglichen Hintergrundes und bar jeglicher Belege!

Das kann man nicht hinnehmen - allerdings ist er da ja hier im Forum i.A. in bester Gesellschaft.

Gruß


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 11:04
Nene Poly so nicht! ;)

Du kannst doch nicht Ar dafür verantwortlich machen dass die Wahrheit von "Denen" vertuscht wird. Ohne Cover Up würde er sicher hier handfeste Beweise posten aber wir werden durch die Massenmedien eben von der schrecklichen Wahrheit abgelenkt.
Ich finde es gut dass es trotzalledem so selbstlose und freidenkende Menschen wie Ar oder rafael gibt die sich durch das Veröffentlichen von hochbrisanten Fakten selbst in Gefahr begeben.

Wenn du erstmal eingesehen hast dass gerade das Fehlen von Beweisen der eigentliche Beweis für Aliens ist wirst du Usern wie rafael noch dankbar sein.



Das Hirn ist zum Denken da.


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 11:07
Spreewaldgurke!
Dein Beitrag ist köstlich! Hoffentlich merken die, dass es sich um Ironie handelt!


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 11:50
hessdalen

deutsche sprache-schwere sprache


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 12:46
Link: www.genesis-scientific.org (extern) (Archiv-Version vom 01.04.2005)

@johnholmes
20 jahre ufo jagd und forschung und dann übergeschnappt?

du würdest dir lieber mal den link anschauen, studieren und dann was gescheites dazu schreiben.
bitte

adios

eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch grssere ILLUSION ist als die Welt des Traums.
Salvador Dali

Schreiben ist gut, Denken ist besser.Klugheit ist gut, Geduld ist besser.



melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 12:48
Link: www.genesis-scientific.org (extern) (Archiv-Version vom 01.04.2005)

@all
die anderen "pseudowissenschaftler" bitte auch.
ou, das darf ich ja nicht mehr schreiben.....
also, "jugend-forscht" anhänger, bitte lest den link

eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch grssere ILLUSION ist als die Welt des Traums.
Salvador Dali

Schreiben ist gut, Denken ist besser.Klugheit ist gut, Geduld ist besser.



melden