Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

31 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 13:04
Dann sollen aber die "minderbemittelten Trottel" (oh, vielleicht darf ich so was auch nicht sagen?) auch mal die anderen Links lesen, aus denen offensichtlich wird, warum "genesis-scientific" genau so eine halbseidene geldmacherei ist wie das "disclosure"-Projekt - heiße Luft, um naiven Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen.....

Link1:
http://answers.google.com/answers/threadview?id=474561
(interessante Diskussion - lange, aber aussagekräftig!)

Link2:
http://pesn.com/2005/03/29/6900074_Genesis-Scientific_Trillion/ (Archiv-Version vom 18.01.2006)
(da wird offensichtlich, dass es mit der Seriosität von denen nicht so weit her ist)



Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 13:30
@polyprion aka poorlypin
"pseudowissenschaftler" ist wohl ein bischen was anderes als "minderbemittelten Trottel", aber das macht nichts, wenn man sich übers internet profilieren muss weil man es sonst nicht kann ist das o.k., aber es zeugt einmal mehr von deiner unfähigkeit mit menschen anderer denkweisen umzugehen.

zu deinen links
du findest zwei negative bemerkungen über diese firma und somit hat sich das erledigt. du bist ja noch leichtgläubiger als wir, in Polyprion-sprache, "allesgläubigen" "alienfanatiker" "minderbemittelten Trottel".
ich hab ja nichts anderes erwartet von dir.
aber ich nehme deine "gut gemeinten" "topseriösen" links dankend zur kenntnis.

ADIOS

eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch grssere ILLUSION ist als die Welt des Traums.
Salvador Dali

Schreiben ist gut, Denken ist besser.Klugheit ist gut, Geduld ist besser.



melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 13:48
Nun, in Kombination mit dem, WAS sie anbieten (eine saubere, billige, angeblich funktionierende Lösung ALLER Energieprobleme deser Welt (quasi ein Perpetuum mobile - schließlich soll die nötige Energie für den Prozeß ja DURCH diesen selbst erzeugt werden), erscheint schon EINE Quelle, die auf dubiose Praktiken dieser Firma hinweist, als seriös genug!

Warum verteidigst Du das denn so? Haben sie Dir Dein Geld aus der Tasche gezogen? Hast ordentlich Aktien gekauft???

Dein bemitleidenswerter Versuch, mich hier als geltungssüchtig hinzustellen, ist Dir ja weidlich mißlungen. Nebenbei - von sozial und mental offenisichtlich derart pathologisch veranlagten Personen als unfähig bezeichnet zu werden, ficht mich in etwa so sehr an, als wenn in China ein Sack Reis umfällt.

Bevor Du also weiter Unfug schreibst, sei mir doch auch mal die Frage erlaubt, was denn bitte ein weiterer Hinweis auf sektenähnliche Organisationen, zu denen Du eine starke Affinität aufzuweisen scheinst, mit dem Thema des Threads zu tun hat?

Du heulst doch immer als erster, wenn man "Deinen" Thread (mit Wissen!) "beschmutzt"....


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 13:58
welcher versuch?
das wissen eh schon alle, da muss ich nix für machen Polyprion.

"Nebenbei - von sozial und mental offenisichtlich derart pathologisch veranlagten Personen als unfähig bezeichnet zu werden, ficht mich in etwa so sehr an, als wenn in China ein Sack Reis umfällt."
vvvvvvvvvvvvvvvvvvvv
wenn man sich übers internet profilieren muss weil man es sonst nicht kann ist das o.k.

ADIOS

eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch grssere ILLUSION ist als die Welt des Traums.
Salvador Dali

Schreiben ist gut, Denken ist besser.Klugheit ist gut, Geduld ist besser.



melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 14:06
Ja, und was hat das nun wieder damit zu tun, dass der von Dir gepostete Link wie so oft wieder reine Geldschneiderei mit naiven Leuten darstellt?

Willst Du weiter die Profilierungs-Gebetsmühlen leiern oder bringst Du auch mal was zum Thema?

Irgendwie liegen themenbezogene Beiträge -außer natürlich in deinem tollen Disclosure-Thread- von Dir ja in letzter Zeit nicht mehr vor. Vielmehr erweist Du Dich als kleiner Forenwadenbeißer par Excellence!
Gut, auch so was muß es wohl geben.

"Schreiben ist gut, Denken ist besser"
q.e.d


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 14:13
@polyprion aka poorly_pin
hab nur gesehen das johnholmes hier war darum hab ichs hier gepostet.
und übrigens gehts dich eigentlich gar nichts an was ich wo und wann und warum auch immer poste. also conio, labere mich nicht vol gell.
und übrigens, ach, egal....

adios

eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch grssere ILLUSION ist als die Welt des Traums.
Salvador Dali

Schreiben ist gut, Denken ist besser.Klugheit ist gut, Geduld ist besser.



melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 14:19
Meinst Du, derbste Beleidigungen werden dadurch gemildert, daß man sie in einer anderen Sprache hier reinbrüllt?
Das ist arm.....


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 14:36
beleidigung?
dein wunschtraum?
so fertig jetzt offtopic-hero

adios

eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch grssere ILLUSION ist als die Welt des Traums.
Salvador Dali

Schreiben ist gut, Denken ist besser.Klugheit ist gut, Geduld ist besser.



melden
hessdalen Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

02.05.2005 um 16:09
Nun die frage war das...

Deutsche ine schwere sprache..ist es ja

Schon wieder fangen leute an wer von uns der grøste ist...


melden

Aliens kønnen uns eigentlich nicht erschaffen...

03.05.2005 um 20:14
Gähn, irgendwie alle am Thema vorbei, oder?

@ Ar3Z:
Sehe das sehr ähnlich, denke mal, Du hast ähnliche Bücher gelesen wie ich. Ich dachte anfangs auch, dass ist zu weit hergeholt, unmöglich,a ber stimmt schon, auch hier sprechen die Indizien aneinandergereiht eine deutliche Sprache. Es fehlen evolutionäre Bindeglieder, vor der hochentwickleten ägyptischen Zivilisation vor etwa 5-8000 JAhren war noch nichts und dann puff mit einem Mal, selktsam ist es nun schon irgendwo, zumal dann auch gleich erste physikalische Errungenschaften und Sternenkunde da waren, die wir im Laufe der Jahre wieder verlernt haben, so dass zu Beginn unserer Zeitrechnung oder im Mittelalter nur noch wenig des alten Wissens da war. Aber ich hole zu weit aus. Ich denke, ja es ist nicht nur möglich, sondern mehr als wahrscheinlich, dass die Evolution extrem beschleunigt wurde durch extraterrestrische Genmanipulationen. Die NAtur hat per Evolution nie, NIE etwas erzeugt, was nicht unbedingt notwendig war, aber dem Menschen hat sie mit einem Mal die Möglichkeit der Artikulation gegeben, ein Gehrin, von welchem wir selbst jetzt nicht einmal 20% ausnutzen, Gehrinregionen bzw. Drüsen,d eren Bedeutung für uns nicht nurn nicht erforscht ist, sondern, die wir bislang noch nicht einmal zu nutzen scheinen.

Nun, es gibt eine Kette von Spuren/Beweisen, die den Schluß ermöglichen unbd durchaus denbar erscheinen lassen, ich empfehle hier das Buch:
Sphinx Syndrom von Walter Jörg Langbein.
Das geht sehr stark in die Materie und dürfte interessierte wirklich fesseln, auch sich mal über die scheinbar unmöglichen Dinge Gedanken zu machen.



Testudo est


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: Könnte Ausserirdisches Leben uns erreichen?
Ufologie, 158 Beiträge, am 09.03.2024 von Moo
continuum am 17.03.2023, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
158
am 09.03.2024 »
von Moo
Ufologie: Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?
Ufologie, 21.589 Beiträge, um 11:49 von perttivalkonen
janus am 26.03.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 1084 1085 1086 1087
21.589
um 11:49 »
Ufologie: Ufo-Sammelthread
Ufologie, 302 Beiträge, am 18.03.2024 von RogerHouston
continuum am 14.08.2022, Seite: 1 2 3 4 ... 13 14 15 16
302
am 18.03.2024 »
Ufologie: Interstellare Reisen nüchtern betrachtet
Ufologie, 150 Beiträge, am 11.04.2024 von Groucho
TriNephelin am 04.10.2023, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
150
am 11.04.2024 »
Ufologie: Kennt Ihr diese Alien Videos von der CIA freigegeben?
Ufologie, 25 Beiträge, am 22.03.2024 von cpt_void
FoxMulder1993 am 30.01.2024, Seite: 1 2
25
am 22.03.2024 »