Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-√úbersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchl√ľsselw√∂rter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zur√ľcksetzen).

Mein Erlebniss

26 Beitr√§ge ‚Ė™ Schl√ľsselw√∂rter: Traum, Aliens, Schlaf ‚Ė™ Abonnieren: Feed E-Mail
angel83 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Mein Erlebniss

04.07.2005 um 12:13
Also es war mal in einer nacht, da hatte ich einen traum
Es war so..die aliens spielten mit dem ball..und pl√∂tzlich fiel der ball auf die erde und sie waren b√∂se da sie ja jetzt zur erde m√ľssen den ball finden.

Dann wachte ich auf, es war schon ein komisches gef√ľhl. Da h√∂rte ich dann ein summen...und dann konnte ich mich nicht mehr bewegen..meine augen gingen auf und zu von alleine..und ich konnte nur den druck sp√ľren...sie druckten mich runter. Dann hatte ich gl√ľck ich sah schlecht wie mein kater auf mich sprang als h√§tte ihn jmd ger√ľhrt...dann h√∂rte alles auf...als ich aufstehen wollte fing es nochmal an..es ging paar min. und ging alles wieder weg.

wollte das erzählen ich hoffe ihr glaubt mir, es ist alles wahr.
sorry f√ľr die rechtschreibfehler

gruss
angel


melden

Mein Erlebniss

04.07.2005 um 12:40
... hmmm.. schwer zu definieren was das war..
.. aber aliens?.. könnte ja alles mögliche als ursache haben..

Die Welt ist ein Irrenhaus.. die einen hausen die anderen irren..


melden

Mein Erlebniss

04.07.2005 um 13:04
Erstmal Hallo bin der neue hier, habe hier ziemlich lang mitgelesen bevor ich mich entschlossen habe mich hier zu registrieren.

Naja in diesem Thread solls das erstmal √ľber mich gewesen sein.
Das Erlebnis was du da geschildert hast, lässt sich ziemlich leicht erklären und es ist auch nichts außergewöhnliches dran.
Dieser Druck bzw. die Lähmung ist die sogenannte Schlafstarre. Du hast ja erzählt das du aus einem Traum erwacht bist.
Die Schlafstarre tritt ein damit wir uns w√§hrend des Schlafens nicht aus dem Bett rollen. Wacht man auf bevor der K√∂rper richtig wach geworden ist kommt es halt zu L√§hmungserscheinungen, der K√∂rper f√ľhlt sich schwer an. Das die Katze auf dich gesprungen ist hat wohl den Vorgang des wach werdens beschleuningt.

Hab ne Facharbeit √ľber Neurophysiologische Aspekte von Schlaf und Traum f√ľr die Schule schreiben m√ľssen, deswegen kenn ich mich ein wenig damit aus.

Gruß
Gethsemane


melden

Mein Erlebniss

04.07.2005 um 13:11
@angel83
Du warst immer noch im REM-Stadium. Du warst also nicht wach, sondern hast immer noch geschlafen. Versuch mal einen Umgebungsfehler zu finden, etwas in Deiner Erinnerung, das nicht mit Deiner realen Umgebung √ľbereinstimmt (vielleicht was mit deiner Katze). Ich hatte auch mal einen √ľbel realistischen Traum, gut dass der in einem ehemaligen Zimmer von mir statt fand, also nicht an dem Ort, an dem ich aufwachte. W√§re das nicht gewesen, w√ľrde ich nicht wissen, was ich davon halten soll.


melden

Mein Erlebniss

04.07.2005 um 13:18
@ die Leute denen noch nix aufgefallen sein sollte:

Angel83 hat in sehr kurzer Zeit sehr merkw√ľrdige Threads aufgemacht die durchaus als "unglaubw√ľrdig" eingestuft werden k√∂nnen. Das w√§re ja nicht das schlimmste, doch Angel83 ist noch verdammt neu hier und durch einige Erfahrungen kann man mit 99,9 %iger Sicherheit davon ausgehen, das alles Schwachsinn ist. Sollte es aber mal Beweise geben - ich √§ndere selbstverst√§ndlich gerne meine Meinung...

Ich gr√ľ√üe ganz besonders Chiby - die nicht √ľbertroffen werden kann - Ashera und Maaliyah, hab euch total gern. Es d√ľrfen nat√ľrlich auch Oxa, Cosi, Tynkabel und Ares nicht vergessen werden.

"Was haben Salman Rushdie, Adolf Hitler, Alfred Biolek und Lothar Matthäus gemeinsam? Das sind die vier, die besser kein Buch geschrieben hätten!"



melden

Mein Erlebniss

04.07.2005 um 13:38
*** TROMMELWIRBEL ***

@ DerHamburger

meine Zustimmung. Reichlich seltsam, das ganze...

Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.



melden
angel83 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Mein Erlebniss

04.07.2005 um 14:41
NEIN ABER WIESO HAB ICH DANN VON ALIENS GETR√ĄUMT ..MEINE GESCHICHTEN SIND ALLE WAHR. ICH L√úGE HIER NICHT RUM.
DAS SIND EURE BEHAUPTUNG ALSO BEHALTET DAS F√úR EUCH

ANGEL


melden

Mein Erlebniss

04.07.2005 um 14:49
Du tr√§umst halt von Aliens weil du die mit ihnen besch√§ftigt hast, Filme, B√ľcher oder hier im Forum was weis ich. Dein Brain verarbeitet das im Schlaf....


melden

Mein Erlebniss

04.07.2005 um 14:56
*** PAUKEN UND TROMPETEN ***

Jaja, die werten Herren Au√üerirdische... Also wenn ich alles aufschreiben w√ľrde, was ich komisches getr√§umt hab, k√∂nnte ich ein Buch schreiben und reich werden...

Mal im Ernst: Wenn du sowas wirklich getr√§umt hast, dann ist das- wie von Gethsemane erl√§utert- nichts anderes als dein Hirn, da√ü die aufgenommenen Eindr√ľcke verarbeitet.

Gr,


A.


Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.



melden

Mein Erlebniss

04.07.2005 um 15:09
@angel
Ich glaub dir.ich hab seit 2.5 Jahren ein h√∂hrbar(nur f√ľr mich)Stimme.Die wollte mich auch verr√ľckt machen.Sie ist aber verr√ľckt geworden.Seit 2 Wochen ist sie weg.Wenn du Probleme damit hast,was du tr√§umst oder Ahnlichem,dann kann ich dir ein denkschema schicken,das hilf dagegen
LG
Lars

NR1 im Vorraus:Der k√ľrzeste(schnellste)Weg ist das Ziel,nicht der Weg ist das Ziel!


melden

Mein Erlebniss

04.07.2005 um 16:24
@interpolar
>ich hab seit 2.5 Jahren ein h√∂hrbar(...)Stimme. Die wollte mich auch verr√ľckt
>machen.Sie ist aber verr√ľckt geworden.Seit 2 Wochen ist sie weg

Tja, jetzt warte erstmal was Dir ihr Rechtsanwalt schreiben wird, glaube es wird teuer.


melden

Mein Erlebniss

04.07.2005 um 16:35
ein bällchen...ein bällchen...

On the Oustide I look fine, but on the Inside I am dying


melden

Mein Erlebniss

04.07.2005 um 17:51
hi !

also ich bin auch ein frischling hier.les aber schon länger mit so.

also dein erlebniss hat mich direkt an etwas erinnert was mir vor 3-4 tagen passiert ist. des war auch ziemlich krass gewesen.
ich wurd so gegen 4- halb 5 uhr morgens wach wegen irgendner schei√üe die ich getr√§umt habe. als ich dann wieder eingeschlafen bin wurde ich nach denk ich ma ungef√§hr 5 min wieder wach , das dachte ich aber nur, in wirklichkeit war es ein ultra realer traum. ich konnte nach vorne schaun, meine augen waren aber verdammt schwer, es war ungef√§hr wie in trance un ich habe etwas gesehn neber meinem bett (oh man es war sau unheimlich)ich wollte nach dem etwas greifen aber meine arme waren schwer wie blei. mit gesamter kraft hab ich es geschafft un dann wurde ich pl√∂tzlich richtig wach un hab mir nur gedacht ach du schei√üe das war ja nur ein traum aber es war sowas von real gewsen das kann man sich nicht vorstellen wenn man es noch nicht erlebt hat.jedenfals konnte/wollte ich dann erst ma gar nicht einschlafen.war n√§mlich ziemlich aufgedreht gewesen un hatte auch ganz ehrlich gesagt ein wenig schiss.irgendwann dann bin ich schlie√ülich doch noch ma eingeschlafen un ohne faxen ich hatte noch ma genau das gleiche(also fast) es waren wieder die selben symptome gewesen , es schien alles schwer wie blei un ich hatte diesma an der wand neber meinen bett ein kleinen schatten gesehn ich hatte gemerkt das der schatten vom fenster rechts kam un (diesmal hatte ich nich soviel panik also in dieser komischn trance)wollte dann nach rechts schaun was es war un hatte aauch vor aufzustehn, dann wurde ich aber wiedr wach!dieses mal allerdings kurz bevor ich wach wurde hatte ich so ein kommmisches ger√§usch noch geh√∂rt das sich wie ein kettenfahrzeug anh√∂rte.als ich jedenfals richtig wach wurde war aber kein auto oder irgendwas auf der stra√üe!! un ich schw√∂re euch ich erz√§hle kein schei√ü! einerseits denke ich mir , da ich mich in letzter zeit wieder sehr mit mysteri√∂sen themen befasse(am meisten mit aliens) das sich das nachts im gehirn verarbeitet, aber irgendwas is da faul an der sache, das sagt mir mein gef√ľhl. ach ja un noch was an diesem tag musste ich zum arzt in die stadt un ich hatte sehr schwere beine , ich hatte andauernd das gef√ľhl das sie sich gleich verkrampfen werden. also fast mein ganzer k√∂rper war an diesem tag irgendwie so lam un auch im kopf war ich voll verwirrt gewesn. na ja was soll ma da sagen

also ich glaub an aliens aber das ich in dieser nacht besuch bekommen habe- das wär schon sau krass!


melden

Mein Erlebniss

04.07.2005 um 18:24
wieso haben eigentlich alle leute einen HUND oder eine Katze ist merkw√ľrdig.Vielleicht m√∂gen Aliens ja Tiere vielleicht sind sie ja verb√ľndete

visit www.ghs.de.gg




melden

Mein Erlebniss

04.07.2005 um 18:25
Ich glaub an Ausserirdische, aber manche hier träumen, zocken, trinken, inhalieren, spritzen oder rauchen definitiv zu viel!

ja tebja ljublju

Und Gott sprach: Ich bin eurer Hirte und ihr seit
meine Schafe. Ich habe aber noch andere Schafe, die kommen nicht aus eurem Stall!



melden

Mein Erlebniss

04.07.2005 um 20:52
jo meine rede

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!


melden

Mein Erlebniss

05.07.2005 um 11:56
und meine auch ;)

glaube auf jeden fall auch an au√üerirdische, aber wenn man √ľberlegt, wieviele krankheiten es heutzutage gibt, die pl√∂tzlich und unerwartet eintreten und die in den h√§ufigsten k√∂rperstellungen auftreten, dann k√∂nnen das alles ursachen dazu sein!

nat√ľrlich bildet man sich viel ein und wenn dann noch schatten einen austricksen, obwohl das nur irgendwelche lichter und b√§ume waren, dann wird man eben schnell verr√ľckt bei den gedanken!

Wird man erleben, wie man gelebt hat?


melden

Mein Erlebniss

05.07.2005 um 12:51
@sofin

jo sofin, also ich kann dir versichern, dass ich auf gar keinen fall verr√ľckt bin un ich mein in einm traum/halbtraum wie auch immer kann man sich ja schlecht austricksn lassen, weil man tr√§umt es ja einfach nur.verstehstE?

außerdem wie kommst du auf diese krankheitsgeschichte?

sie beobachten uns...

die wahrheit kommt immer ans licht!



melden

Mein Erlebniss

05.07.2005 um 13:55
nee, ich verstehe nix, wee√üte ? .... ¬į¬į
denk mir dat auch nur alles aus...

ich habe net geschrieben (wenn du auch nochmal nachlesen w√ľrdest), dass du verr√ľckt wirst/bist, sonder MAN wird verr√ľckt bei solchen gedanken!

austricksen in dem sinne, herr nightwalker, da man sich viel einbildet, grade wenn man im halbschlaf ist! mir ist es nat√ľrlich auch schon passiert, wie jedem anderem auch schon mal, also brauchst du das net ins l√§cherliche ziehen! im halbschlaf, wie du vielleicht auch wei√üt, ist man wach, noch net ganz, aber man ist es, wenn auch verschlafen, und da wir noch net alles mitbekommen, bildet man sich schnell dinge ein!

und krankheiten in dem zusammenhang, wie es gethsemane oben in seinem beitrag erläutert hat! es gibt noch diverse andere, nur kenn ich die leider net mit namen, aber es gibt sie, sorry, dass du sie net kennst!

verstehste?

Wird man erleben, wie man gelebt hat?


melden

Mein Erlebniss

05.07.2005 um 14:08
f√ľhl dich doch nicht gleich so angegriffen.

dann war das halt ein sprachlisches mi√üverst√§ndnins.hat sich eben f√ľr mich anders angeh√∂rt.

vestehste? ;)

sie beobachten uns...

die wahrheit kommt immer ans licht!



melden

Mein Erlebniss

05.07.2005 um 14:09
jo genau

verstehste?

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!


melden