Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unser Verständnis zu Allem

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Aliens, Kosmos, Nichts, Verstehen, Annunaki

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:04
der mensch ist zu perfekt auf diesem planeten: alles hat sien gleichgweicht, nur der mensch nicht. es gab einen forscher (keine ahnung ,wie der hiess) der entdeckte einen neuen indianerkult. dieser kult war so zurückgeblieben, das der kult ihna ls gott verhere. vielleicht verheren wir eine kultur, die um jahrtausende weiterentwickelter ist. wir menschen glauben an dingen, aussergewöhnliche dinge, um unseren kosmos zu erklären. (wie entstanden die sterne? keine ahnung. resultat= gott war`s...zack bum ende) ich denke, wir menschen können nohc lange nicht begreifen, das es aliens gibt. schon allein die tatsachen, das es Biilarden,triliarden fantastilliarden ect. an planeten gibt, und wir die einziegen sind, die auf dem leben, ist doch sehr unwarscheinlich oder etwa nciht? und jetzt kommen die annunaki ins spiel.


melden
Anzeige

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:07
das wäre reine Platzverschwendung wenn es nur uns geben würde,schaut in den Himmel da habt ihr die Antwort


melden

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:11
ich will nicht sagen, das ich zu eier sekte nagehöre, aber die die das nicht verstehen, haben einen sehr kleinen horizont


melden

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:13
der mensch ist zu perfekt auf diesem planeten: alles hat sien gleichgweicht, nur der mensch nicht.....ect.
??? Sach mal du bist nicht zufällig "gehasselhoff`t" ^^


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:13
Oder sie verehren dass, was sie einmal waren, oder ihre Abstammung.
Vielleicht liegt das Verständnis an deinen etwas schwer zu lesenden Texten.


melden

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:15
@smokingun wie kommst du auf "gehasselhofft?
@suspect1 vielleicht leigt die antwort ja direkt vor uns


melden

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:17
Wow...soviele "Buchstabenverdreher" hab ich die letzte Zeit hier auch nich mehr gesehen. ^^

Öhm...was willst du eigentlich?
Ich denke niemand hier im Forum denkt dass es KEINE Außerirdischen gibt.


melden

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:18
excubitor schrieb:er mensch ist zu perfekt auf diesem planeten: alles hat sien gleichgweicht, nur der mensch nicht
mit dem satz meinte ich die intelligenz und unsere anatomie, und das gleichgewicht war gemeint, das es kein gegenteilvom menschen gibt z.B fleischfresser = pflanzenfresser ect.


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:18
@excubitor
Wie lautet denn die Antwort, was ist deine Lösung?
Eigentlich kann der Planet ja alles brauchen, nur der Mensch ist das überflüssige. Die Tiere leben in Symbiose, mit oder voneinander.
Nur der Mensch, der alte Raffzahn, kann nicht genug bekommen...


melden

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:20
@excubitor

Worauf willst Du hinaus? Die Begrenztheit des menschlichen Intellekts, der Intuition, der Verbundenheit und der Güte? Das alles ist so und gleichzeitig wieder nicht. "Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach." Wir streben nach Höherem und sind doch beständig am Niedersten verwurzelt. Wir sind ein wandelndes Paradoxon. Eins und doch Viele.
excubitor schrieb:wir menschen können nohc lange nicht begreifen, das es aliens gibt.
"Begreifen" werden wir es erst, wenn wir sie direkt wahrnehmen können, und ich meine nicht in höheren Dimensionen, sondern in der Dimension, in der sich die Mehrheit befindet, mit unserem Sehorgan, das einen so geringen Spalt des Spektrums überhaupt wahrnehmen kann.


melden

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:20
@excubitor
excubitor schrieb:ich will nicht sagen, das ich zu eier sekte nagehöre, aber die die das nicht verstehen, haben einen sehr kleinen horizont
OK ..ich verstehs nicht.
was hat das mit einer eier sekte zu tun?


melden

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:21
@suspect1
warumsollte ich eine lösung parat haben? ich würde gerne das ungetüm von mensch aufhalten, sich selbst zu vernichten, aber was kann ich ausrichten? man muss die massen bewege, um etwas erreichen zu können


melden

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:21
@Dorian14
ach ne du schon wieder...


melden

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:22
@excubitor

naja sei mir nicht böse aber dass liest sich wie ein Hasselhoff-Burger oder Buchstabensalat.


melden

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:23
@excubitor
ich frag ja nur was die Größe des Horizonts mit einer eier sekte zu tun hat.


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:23
@excubitor
Die Masse des Menschen ist mittlerweile zu groß, um aufgehalten zu werden. Vielleicht hilft der Plan der NWO?


melden

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:27
Man kann aber auch kleinlich sein, vielleicht hat der TE sich mit dem schreiben extrem beeilt oder er ist es nicht gewohnt mit ner Tastatur zu schreiben, meine Herren :>.


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:28
Ja, aber wenn man sich einen Hasselhoff-Burger noch an der Tastatur vorstellt, dann ist das schon zum grinsen...


melden

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:32
Katori schrieb:Man kann aber auch kleinlich sein,
in einem Post...ok aber als Thread? ein bisschen mehr Mühe erwartet man schon..


melden
Anzeige

Unser Verständnis zu Allem

16.12.2010 um 22:37
@smokingun ich weiß ist nicht schön zu lesen, aber naja solange ich noch kapier was wer will geht es halt.
Hab auch schon hier im Allmy bedeutend schlimmeres gelesen.


melden
175 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Fliegende Sternchen43 Beiträge