Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Blitze aus dem All

26 Beiträge, Schlüsselwörter: All, Blitze

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 15:10
Hey an Alle

Ich habe vor kurzem Gelesen das Letztes Jahr als die Welle Thailand
Überflutete (es war ein tag danch am 27.12) ein blitz für 0,02 Sekunden auf die Erdatmosphäre traf
und da stand hätte der blitz ca. 10 sek gedauert dan wäre die Ozonschicht im Eimer gewesen und der Rest der Welt auch. Der Blitz soll angeblich von einem Neutronen stern ausgelöst worden sein,ich Persönlich kann mir das nicht Vorstellen.Weiss jemand was davon und/oder was haltet ihr davon?


melden
Anzeige
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 15:15
Such mal unter Google nach Sprites mit dem Zusatz Blitze.
Das sind Blitze die bis in die Atmosphäre gehen.
Sind aber noch kaum erforscht.

Aus dem Schatten heraus geb ich geheime Befehle und von tödlicher Schönheit sind die Waffen die ich wähle um euch bluten zu lassen.Wie wollt ihr euch schützen ??


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 15:15
Erst schreibst du, der Blitz hätte 0,02 sec. gedauert und danach 10 sec.
Wie lange hat er denn jetzt eigentlich gedauert?

Ein Gedanke, der richtig ist, kann auf die Dauer nicht niedergelogen werden.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 15:17
"und da stand hätte der blitz ca. 10 sek gedauert dan wäre die Ozonschicht im Eimer gewesen"

"hätte" @ Fafnir

Aus dem Schatten heraus geb ich geheime Befehle und von tödlicher Schönheit sind die Waffen die ich wähle um euch bluten zu lassen.Wie wollt ihr euch schützen ??


melden
qdexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 15:17
Er hat geschrieben "hätte der blitz ca. 10 sek gedauert".



Dumm ist der,der dummes tut!


melden
qdexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 15:18
Zwei doofe ein gedanke. lol

Dumm ist der,der dummes tut!


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 15:19
lol ...

Man sollte anehmen des lesens sollte man mächtig sein ;)

Aus dem Schatten heraus geb ich geheime Befehle und von tödlicher Schönheit sind die Waffen die ich wähle um euch bluten zu lassen.Wie wollt ihr euch schützen ??


melden

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 15:26
Is ja gut Jungs kann doch passieren.

Alles wird Gut


melden

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 15:35
Acht kommt, jetzt hat diese Diskussion so schön angefangen und ihr schweift schon wieder mit diesen Blödeleien ab!!!!!

Lieber Gott
schenk mir
Geduld, -
aber sofort!!!!


melden
derhamburger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 15:42
Also, bei Wikipedia steht:

"Blue Jets, Red Sprites und Elfen

Red SpriteBei den „Elfen“ (engl.: Elves) handelt es sich um Blitzentladungen, die die Gase in der Ionosphäre erleuchten. Sie treten über großen Gewitterwolken als rötlicher Ring in etwa 90 km Höhe auf und werden vermutlich durch Wolkenblitze induziert.

Die „Kobolde“ (engl.: Sprites) tauchen in der Mesosphäre in einer Höhe von etwa 70 km ebenfalls über gewaltigen Gewittern auf. Sie breiten sich im Millisekundenbereich nach oben und unten aus, erscheinen meist rötlich und haben unterschiedliche Formen, von Pilzgebilden bis hin zu Lattenzäunen.

In rund 40 km Höhe entstehen auf ähnliche Weise die blauen kegelförmigen Entladungen, die aber Zehntelsekunden dauern können und nach verschiedenen Quellen auf- oder abwärts laufen. Erste Berichte stammen aus dem Jahr 1989, doch vermutlich gab es schon vor dieser Zeit Beobachtungen von Blue Jets und Red Sprites. Flugzeugpiloten, die dieses Phänomen beobachten konnten, behielten es für sich, da sie sonst eventuell außer Dienst gestellt worden wären, wenn man ihnen nicht geglaubt hätte."

Reicht dir das?


Ich grüße ganz besonders Chiby - die nicht übertroffen werden kann - Ashera und Maaliyah, hab euch total gern. Es dürfen natürlich auch Oxa, Cosi, Tynkabel und Ares nicht vergessen werden.

"Was haben Salman Rushdie, Adolf Hitler, Alfred Biolek und Lothar Matthäus gemeinsam? Das sind die vier, die besser kein Buch geschrieben hätten!"


melden

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 15:54
Nein das reicht arwena , wahrscheinlich nicht.
Es geht nicht um Blitze in unserer Admosphäre sondern um ein Strahlungsphänomen was sich kurz nach oder vor der katastrophe im Indischen Ozean ereignet hat.
So wie das gehört oder gelesen habe war ausserhalb unseres Sonnensystems
ein ereignis was eine strahlung ausgelöst hat . Eine explodierte Sonne oder so. Suche noch im Netz


Alles wird Gut


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 15:54
@derhamburger

Genau darauf wollte ich hinaus

Aus dem Schatten heraus geb ich geheime Befehle und von tödlicher Schönheit sind die Waffen die ich wähle um euch bluten zu lassen.Wie wollt ihr euch schützen ??


melden
derhamburger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 16:00
@altermann und
@arwena:

Wie wäre es denn HIERMIT? ;)

"Extragalaktische Blitze
In der höheren Atmosphäre werden durch energiereiche Gammastrahlung von Galaxien und Supernova-Überresten schwache Lichtblitze ausgelöst. Diese Tscherenkow-Blitze sind allerdings kaum sichtbar, obwohl die Gammaquanten enorme Energien von einigen Tera-eV haben (billionenmal mehr als Licht). Diese Blitze untersucht man mit so genannten Tscherenkow-Teleskopen, mit deren Hilfe man nun auch vom Erdboden aus indirekt extraterrestrische Gammastrahlenquellen beobachten kann, da Gammastrahlen von der Erdatmosphäre absorbiert werden. Die Beobachtung der Tscherenkow-Blitze mittels Tscherenkow-Teleskopen hat somit neue Möglichkeiten in der vorher nur weltraumgestützten Gammaastronomie eröffnet. Das erste große Tscherenkow-Teleskop, das High Energy Stereoscopic System ging 2002 in Namibia in Betrieb und registriert nun die „Blauen Blitze“ mit einer Anordnung von vier großen Spiegeln . Das Projekt wird von 70 Wissenschaftlern aus Europa und Afrika betreut (aus Deutschland das MPI Heidelberg und vier norddeutsche Institute). Die Forschungen begannen 1989 am Whipple-Tscherenkow-Teleskop, einem Metallspiegel von etwa 10 Metern. Interessant ist der Effekt weniger für Meteorologen als für Astronomen, weil diese nichtthermische Strahlung im gesamten Universum etwa soviel wie die Lichtstrahlung ausmachen könnte."

(wikipedia)



Ich grüße ganz besonders Chiby - die nicht übertroffen werden kann - Ashera und Maaliyah, hab euch total gern. Es dürfen natürlich auch Oxa, Cosi, Tynkabel und Ares nicht vergessen werden.

"Was haben Salman Rushdie, Adolf Hitler, Alfred Biolek und Lothar Matthäus gemeinsam? Das sind die vier, die besser kein Buch geschrieben hätten!"


melden

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 16:32
Link: www.gufnord.de (extern)



Da steht was über Gammastrahlen ,die können unsere Ozonschicht zerstören und dann bekommen wir alle Hautkrebs

Alles wird Gut


melden
meikel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 16:53
ich frage mich echt warum das nicht im fernsehen kam denn so ein Phänomen könnte ja schließlich unsere erde zerstören bzw. die Ozonschicht.
habe mal gelesen das die Ozonschicht in denn letzten 10 Jahren um 20% weniger geworden ist


melden

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 17:00
@meikel

das fckw in den alten Kühlschränken kann ozon zersetzt deshalb steht heute auf den Kühlanlagen "FCKW Frei"
Warum das nicht in den Nachrichten kam?
Es gab "interessantere" Bilder zu zeigen. Von dem Gammastrahl gibt es warscheinlich nicht viel zu sehen.

Alles wird Gut


melden

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 17:03
Blitze ERZEUGEN Ozon, die werden weder von der Ozonschicht aufgehalten, noch zerstören sie sie!

Sie ERZEUGEN Ozon!

Also finde es ziemlichen Quatsch, zumal im Weltall auch ein völliges Vakuum besteht, ergo ist es für einen Blitz quasi unmöglich dort zu entstehen, da ein Vakuum ein ein hervorragender Isolator ist.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 17:08
Zumal im Weltraum kein Magnetismus herrscht.
Und dann der Weg von einem Stern zur Erde ????
Ähmmm ... wieviel Lichtjahre ist der nächste Stern von uns entfernt ??

Aus dem Schatten heraus geb ich geheime Befehle und von tödlicher Schönheit sind die Waffen die ich wähle um euch bluten zu lassen.Wie wollt ihr euch schützen ??


melden
loboxxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 17:41
eben..."hätte"...aber was nicht ist kann ja noch kommen...


melden

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 23:00
@psycho-wrack

Gamma-"Blitze" heissen nur so, weil Gammaausbrüche (gamma bursts) so energiereich sind, dass sie (zumindest im Röntgenbereich) für ein paar Sekunden oder so, so hell aufleuchten dass sie, wären sie in dem Spektrum sichtbar, dass unser Auge wahrnehmen kann die Nacht zum Tag machen würden.

Gamma-Strahlung ist die energiereichste und "härteste" Strahlung die den Astronomen bekannt ist. Von daher würdes mich nicht wundern, wenn diese Teilchen das Zeug dazu hätten die Ozonschicht wegzupusten.

Übrigens ist das Vakuum ja gerade dafür geeignet, dass sich solche Strahlung ungehindert ausbreitet. Es ist ja kaum was da, dass sie auf dem Weg hierher aufhalten könnte. Mit einem Blitz im klassischen Sinne hat das glaub ich wenig gemein.

Die Bildung ist für die Glücklichen eine Zierde, für die Unglücklichen eine Zuflucht. Demokrit



melden
Anzeige
pathfinder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blitze aus dem All

27.07.2005 um 23:15
Da meines wissens nach, Gamma-Bursts sich strahlenförmig in zwei Richtungen ausbreiten, ist es durch aus möglich das ein solcher unseren Planeten erreicht!! Wenn das passieren sollte, braucht ihr euch über die Atmosphäre keine Gedanken mehr zu machen!!! Denn dann wird unser Planet vermutlich "gegrillt", sprich ihr habt VIP-Tickets für ein galaktisches Grillfest...

@Baltharzar
Deine Aussage über die Strahlungsleitfähigkeit des Vakkums ist absolut richtig!


melden
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt