weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Area 51

325 Beiträge, Schlüsselwörter: Area

Area 51

11.03.2009 um 19:47
hmm stimmt au wieder aba war ja bloss so ein gedanke der mir da kamm :D@Berlinandi


melden
Anzeige

Area 51

12.03.2009 um 05:16
Psyhunter schrieb:hmm stimmt au wieder aba war ja bloss so ein gedanke der mir da kamm
Ich frage mich auch immer was du glaubst da grossartig zu sehen zu bekommen .


melden

Area 51

09.04.2009 um 20:28
hier was ganz aktuelles: laut 5 menschen die jetzt aussagen ist da gar nicht so viel los wie wir alle spekulieren. hier der ganze bericht. ist interesant.

ein ausszug hier:
Aus den meist eher privat-gefärbten Erinnerungen und Aussagen der fünf Herren über ihre Zeit und Tätigkeiten auf "Area 51", lassen sich allerdings keinerlei Hin- oder gar Beweise für tatsächlich außerirdische Technologien auf der Basis ableiten. Im Gegenteil: Die meisten Gerüchte, so die Übereinstimmende Credo der Veteranen, gingen wohl auf die zahlreichen Testflüge einst geheimer Militärentwicklungen wie etwa dem Spionageflugzeug OXCART aus der Entwicklungsreihe der Lockheed A-12 (SR-71-Blackbird), der U-2 und Tarnkappenflugzeugen zurück
ganzer bericht im link:



http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2009/04/area-51-ehemalige-mitarbeiter-berichten.html




oder ist das nur eine weitere irre führung der area51? bewusste falsch aussagen!!! um alles runter zuspielen?
wenn da wirklich was mit aliens abgeht in der area51, kann es sein das diese 5 ex-mitarbeiter nix davon mitbekommen haben?


melden

Area 51

10.04.2009 um 12:11
@Bam666
also erst mal wass zu aera51 auch dreamland genannt. ich werde das gefühl nicht los, dass alles wass um aera51 geschrieben und in tv dokus gezeigt wird ist meiner meinung nach gelogen. konkret gehts mir um all die alien und ufo berichte. niemand konnte bis heute klar beweisen dass es ufos und aliens auf aera51 gibt.und wenn beweise da sind dann nur von leuten die für viele dollars gelogen und eine fantasitsche storys erzählt haben.
Bam666 schrieb: wenn da wirklich was mit aliens abgeht in der area51, kann es sein das diese 5 ex-mitarbeiter nix davon mitbekommen haben ?
mit den aussagen der 5 ex mitarbeiter bin ich sehr sehr vorsichtig und hab mich hinterfragt ob die wirkich etwas bavon mitbekommen haben wass da in wahrheit passiert. aber nochmals ich habe das sehr starke zweifel an der sache. sollten die usa tatsächlich ufos und aliens haben, wass ich für gelogen halte ist area51 mit an 100%iger sicherheit der falsche ort. ich könnte mir vorstellen dass "dreameland" nur ein ablenkungs manöver ist. denn ich gehe davon aus dass die ganzen ufo und alien geschichten rund um aera51 gelogen sind, obwohl es angeblich viodos und fotos gibt die ufos über aera51 zeigen.

mfg. jim garrison


melden

Area 51

10.04.2009 um 13:35
Wobei ja auch nicht wirklich was neues in deiner Quelle drin steht , das Projekt NERVA und die Jackass Flats sind seit Jahren bekannt :

Wikipedia: NERVA

Das man russische Flugzeugmuster durch das 4477th tes testen und sezieren liess ist auch seit Jahren bekannt .


melden

Area 51

10.04.2009 um 15:40
Das ihr immernoch glaubt das wenn die was verstecken wollen die eine Riesenbasis drüberpflanzen ist doch nur noch naiv ....


melden

Area 51

10.04.2009 um 15:43
@dj-illegal
was sonst? wilst du es irgendwo im wald verstecken ? :D


melden

Area 51

10.04.2009 um 15:46
@dj-illegal
hallo kollege.
also wenn die usa etwas zu verstecken hätte, wass ich nicht glaube dann mit 100% iger sicherheit nicht mehr auf area51. denn die ist so offen wie ein scheunentor dass der bauer vergessen hat zu schliessen.und das alberne ufo und alien geplapper gewisser angeblichen ex mitarbeiter ist doch nur um ganz leicht an ganz viele dollars zu kommen.oder wass meinst du?

mfg. jim garrison


melden

Area 51

10.04.2009 um 20:27
Wenn irgendwas unteridisch gebaut wird dann sicher so das keiner mitbekommt wo der eingang ist ... area51 ist doch nur ne beschäftigung für leute wo immer noch an märchen glauben klingt hart aber wenn man nur 1 mal logisch über alles hier nachdenkt kann man nur zu dem schluss kommen! ich mein ihr traut ihnen ja soviel intelligenz zu das sie irgendwelche abgefahrenen sachen machen und glaubt aber das es auf einer basis die riesig ist einfach so zu sehn ist ? ... ich meine wenn es sowas gibt dann irgendwo wo sicher keiner was drüber weiss..


melden

Area 51

10.04.2009 um 20:48
Natürlich verstecken die dor die Flugobjekte von Außerirdischen.
Und mit den Greys sind die Leute dort auch im Pakt.

Sagt mal ?
Habt ihr denn nicht 'Area51' gespielt ?
Da sieht man das doch, was die da alles verstecken !
*lol*

*duck und weg*


melden

Area 51

10.04.2009 um 20:50
Bam666 schrieb:oder ist das nur eine weitere irre führung der area51? bewusste falsch aussagen!!! um alles runter zuspielen?
Was sollen sie denn runterspielen ? Die Area diente zum Test von Flugzeugen und Drohnen ( z.b. A-12 , M-21, F-117 usw. ) , mehr nicht .


melden

Area 51

11.04.2009 um 00:49
Ein lang anhaltender Mythos, die Area 51 wird man noch in 10 Jahren mit UFOs und Aliens in Verbindung bringen. Das ist ein Dauerbrenner wie die Roswellstorie.


melden

Area 51

11.04.2009 um 08:12
@Berlinandi
also. die aera51 ist ganz einfach ein testgelände für die us air force mehr nicht. dort wurde unteranderem die blackbird also die lookeed sr 71 entwikelt und getesten wie auch die f117 und auch das soo topsecret projekt aurora.wass die ufo und alien sache betrifft so sag ich dass das ganze erstunken und erlogen ist. oder laufen dort wirklich graue männchen rum und helfen der us air force bei der entwiklung neuer technologien? im leben nicht.wass die geheimhaltung betrifft so war jeder us präsident im bilde und wusste um die aera51 bescheid.wass das sogenannte triangel ufo betrifft ist zu sagen dass es sich dabei ganz eindeutig um aurora handelt, denn aurora wurde nachweisslich auch in belgien getestet, wass heute ein offenes geheimniss ist.den 5 ex mitarbeiter der aera51 glaub ich im übrigen kein wort.
ich hab mir den von @Bam666 geposteten link mal genau durch gelesen, und wass ich da las trieb mir die lachtränen in die augen.die 5 ex mitarbeiter wollten ganz einfach in die medien und waren auf schnelle dollars aus.
nochmals die sogenannte anlage a51 besser bekannt unter dem namen aera51 oder auch dreameland genannt hatt mit ufos und grauen mänchen nichts aber auch gar nichts zu tun.aera51 ist ganz einfach eine testsite der us air force mehr nicht wass auch dem hintersten und letzten ufo gläubeiger mal endlich im arsch bewusst sein werden sollte.

mfg. jim garrison


melden

Area 51

11.04.2009 um 09:50
@Berlinandi
also. die aera51 ist ganz einfach ein testgelände für die us air force mehr nicht.t
Sag ich schon seit Jahren , aber egal .


melden

Area 51

11.04.2009 um 09:52
den 5 ex mitarbeiter der aera51 glaub ich im übrigen kein wort.
xt
Wieso das nicht ? Ich meine Collins zum Beispiel war nachweislich A-12 Testpilot . Das ganze ist seit Jahren bekannt , denn er war der Pilot der ersten A-12 die Abgestürzt ist .


melden

Area 51

11.04.2009 um 11:11
@Berlinandi
ja klar war collins a 12 testpilot, nur war dieser auch wirklich auf aera51 stationiert?


melden

Area 51

11.04.2009 um 21:16
EC145 schrieb:ja klar war collins a 12 testpilot, nur war dieser auch wirklich auf aera51 stationiert?
Gesicherte Fakten ob er auf der Area 51 war werden sich wohl nicht finden lassen .


melden

Area 51

12.04.2009 um 02:17
@EC145

denn die ist so offen wie ein scheunentor dass der bauer vergessen hat zu schliessen.und das alberne ufo und alien geplapper gewisser angeblichen ex mitarbeiter ist doch nur um ganz leicht an ganz viele dollars zu kommen.oder wass meinst du

Das ist totaler humbug,wer über die Sperrzone hinausgeht wird nicht ungeschoren wegkommen,das ist und bleibt nach wie vor so

geldmacherei na klar das musste ja wieder kommen,alle wollen nur geld machen,beschäftige dich erst mal lange mit dem thema!dann können wir hier weiterreden!


melden

Area 51

12.04.2009 um 08:06
@xXClubberXx
hehe das glaubst du ja selbst nicht wass du da postest. wenn es ufo gläubiger gelingt bis 1.5 km an aera51 heran zukommen dann kann man schon von einem offenen scheunentor sprechen.ok du sagtest dass ich mich erstmal lange mit diesem thema beschäftigen soll. ich hab mich eine längere zeit mit eben dieser ach sooo gegeimen anlage a 51 beschäftigt.ich las zeitungsartikel las über 20 bücher recherchierte im web und musste mir zu allem überfluss auch noch das video mit dem völlig unglaubhaften bob lazar absehen.dieser war nachweislich in einer anlage damit beschäftigt neuartige antriebe zu entwickeln. er "bob lazar" wahr aber niemals auf aera51 und arbeitete schon gar nicht an ufos.
naja es ist halt so wenn man an graue männchen und ufos glaubt, wird man stereotyp.
es gibt bis heute keine stichhaltige beweise dass es auf aera51 jemals graue männche ja sogar ufos gegeben hat.
sollte dir der name andreas von rèdt wass sagen und du selbst bücher von eben diesem gelesen haben, so kannst du mir glauben der war zwar dort. schrieb aber völliger schwachsinn.
es bleibt dabei aera51 ist und bleibt eine mehr oder weniger geheime testsite der us air force weiter nichts.oder glaubst du dass in rosswell 1947 wirklich ein ufo abstürtzte?
auch duese frage kann ich beantworten: nein in rosswell stürtzte kein ufo ab sondern die teile die auf dem grundstück vereilt lagen waren die überreste des damals topsecret projektes MOGUL.


melden
Anzeige

Area 51

12.04.2009 um 08:12
@xXClubberXx
noch wass. die soo sensationelle alien autopsie die in den 1990igern auf filmfragmennten auftauchte war und ist auch eine fälschung.


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden