Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

May 2001 Disclosure Project

87 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Disclosure Project ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

May 2001 Disclosure Project

30.08.2005 um 23:05
Zu 1. ...
Wenn ich jetzt behaupte ich hätte Kopfschmerzen, kannst du dann das Gegenteil nachweisen? Bitte was kann man schon großartig an einer Geschichte widerlegen??? Selbst ein Lügendetektor hilft da nicht weiter...

Zu 2. ...
Hast du irgendwas davon gesehn auf dem Video? Außer die lustige Tafel die er da hochgehalten hat?

Zu 3. ...
Nur weil Leute aus dem Weissen Haus anwesend sind wird es authentisch?

Zu 4. ...
Was hast du denn für einen Job das du täglich Piloten, Ärzten, Polizisten, Rechstanwälten und dem Militär dein Leben anvertraust?

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe? Oo
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... =P



melden

May 2001 Disclosure Project

30.08.2005 um 23:07
>>>... das wort "verschwörungstheoretiker" könnte man genausogut durch "verschwörungsskeptiker" ersetzen ...<<<

Ja schon, trotzdem gilt immer noch: Wer was behauptet muss es auch beweisen können!

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe? Oo
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... =P



melden

May 2001 Disclosure Project

30.08.2005 um 23:15
Wer was behauptet muss es auch beweisen können!

da geb ich dir voll und ganz recht ... ist genau der punkt ... ich geb den leuten aber auf grund ihrer referenzen gern einen vertrauensvorschuss ... möchte aber früher oder später auch handfestes sehn. ich finde man sollte zumindest für die idee offen sein ... so seh ich das zumindest :)

und zum anderen post ... die 4 aussagen kannst du auch selbst beantworten :)

gruss

Timtendo

Das Leben ist ein scheiß Spiel ...
... aber geile Grafik :)



melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 08:33
Link: rightweb.irc-online.org (extern)

"Ja schon, trotzdem gilt immer noch: Wer was behauptet muss es auch beweisen können!"
ja schon, aber nicht dir! die meisten leute die da vor dem kongress aussagen wollen sind noch immer geheimhaltungs verpflichtet. die müssen erst noch von diesen pflichten ausgeschlossen werden. vorher werden sie sicher nicht offiziell aussagen. das ist nicht so einfach wie ihr denkt.
oder habt ihr das gefühl das eine "Martin Marietta Corp." oder eine "Lockhead Martin Corp." zulassen würde dass ehemalige mitarbeiter einfach so ihre geheimsten machenschaften ausplaudern?
dazu post ich jetzt mal im link das profil von Bruce P. Jackson.
das ist jetzt mal ein beispiel von den verbindungen die gewisse leute haben.
alles ist miteinander verstrickt, und das ist irgendwie schon beängstigend.


melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 10:43
Wie, nicht mir? Erklär dich!
Wenn mir jemand sagt er hätte ein UFO gesehn, und das nicht beweisen kann, werd ich ihn nur müde anlächeln...
Des Weiteren ging es dort nicht um einen neuen Stealth Bomber... Dort ging es um angebliche UFO-Sichtungen "hochdekorierter" Personen...

Und mal ganz beiläufig gefragt... Was hat Bruce P. Jackson jetzt damit zu tun?

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe? Oo
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... =P



melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 11:01
morphi, dann lächle mich mal müde an, 2mal bidde...thankx im voraus...
gut was der Bruce mit Disclosure hat, ist mir auch unbekannt. Aber wie Timtendo gesagt hat, diese Personen scheinen mir ums einiges glaubwürdiger als irgend ein Bob Lazar oder Engelbert Humperdink...
Und wie du ja im Video siehst haben gewisse Herren die "Beweise" (Video, Computerausdrucke etc) gleich mitgebracht, wobei ich hier nicht behaupten will, das nicht die Möglichkeit besteht, das alles inszeniert ist, da ansonsten gewissen Herren hier, wieder ihr Schubladendenken auspacken werden.
Aber der Satz mit den fraktalen Eindrücken in die Botanik - Klasse Formulierung!


melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 11:47
@MorpheuS8382
Was hat Bruce P. Jackson jetzt damit zu tun?----das war ein beispiel in die verstrickung von militärischer industrie + energiesektor + regierung + politik.
verschiedene zeugen vom disclosurproject haben technologien gesehen mit denen alle energieprobleme gelöst wären. diese technologien hat sich der militärisch-industrielle komplex unter den nagel gerissen. und von wo kommen diese technologien ?
und wir fahren mit verbrennungsmotoren bis uns die luft zum atmen ausgeht.
oder hast du gedacht der otto-motor sei irgendwie das einzige was es gibt ? oder die supereffizienten hybriden? diesel? elektromobil ? wasserstoff ?
das ist alles für den arsch, ausser wasserstoff, nur ist dessen herstellung zu aufwendig + energievernichtend.
befass dich mal ein bisschen mit diesem zusammenhang:

militärisch-industrielle komplex + Politik + banken + energie


melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 12:03
*Stizza mal müde anlächelt* ;) =P

@01235813

Du kannst mir doch nicht allen Ernstes anhand irgendeiner wild rausgepickten Person, wie P. Jackson, zeigen wollen das "alles miteinander verstrickt ist"? Vor allem wenn die angesprochene Person überhaupt NICHTS mit dem Thema zu tun hat, oder? Nur weil ER Vizepresident für Planung und Strategie bei Lockheed Martin und Direktor für Stretegische Planung bei Martin Marietta ist, trifft seine Authentität und "Verstrickung" gleichzeitig auf alle anderen im Video zu???
Nebenbei gesagt glaub ich nicht das er in seiner Position in alle Projekte von Lockheed Martin, und oder Martin Marietta eingeweiht wird. Schon allein aus dem Grund des Selbstschutzes...

Äpfel mit Birnen zu vergleichen ist nicht das non plus ultra, und für mich erst recht kein Beweis für die Echtheit des Videos und der darauf gezeigten Personen... Vor allem dann nicht wenn man bei den Instituten nichts über eine Person mit diesem Namen findet.

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe? Oo
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... =P



melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 12:04
apropos Motor.........da gibts doch in Berlin son Taxi das zu 80% mit Speiseöl aus der Frittenbude fährt.....aber so isses nun mal 0123etc., Macht korrumpiert und wer am längeren Hebel sitzt, bestimmt. Ich hoffe spätestens wenn uns dann der Planet beinahe um die Ohren fliegt (oder noch besser, uns das Öl ausgeht), dann werden die Herren in Grau vielleicht wenigstens mal etwas Vernüftiges in Ihrem Leben tun und den Shit raushauen aka einen Teil dieser Technologie, insofern sie existent ist, der Menschheit zugänglich machen, wobei ich mir vorstellen werde, dass die auch da ein System finden werden um die komplette Abhängigkeit zu wahren.....


melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 12:15
@ Morpheus- müdes Lächeln zurück betreff dem tollen Nessie-Fodo... hammer!
Hast du alle Namen gecheckt? Ich muss sagen, als dieser Denver Clan-Hoshi zu Beginn auftrat, fand ich das schon zu Beginn merkwürdig...aber die andern scheinen mir sehr glaubhaft


melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 12:26
- offtopic -

Ich glaube nicht an Nessi... Dieses Foto ist ein Fake und ich bin mir dessen bewusst... =)


- back 2 topic -

Ich hab alle gecheckt außer die eine Frau mit dem Unfall auf dem Kopf...

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe? Oo
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... =P



melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 12:45
Aight, Morphi. Dann werd ich das wohl mal crosschecken müssen. Stay tuned. Holla


melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 13:08
@Numberguy

Soso, die bösen Konzerne halten uns also Technik vor mit der wir alle Energieprobleme lösen könnten - ein Skandal!!!!

Wenn sie diese Technik besitzen weshalb nutzen sie sie dann nicht wenigstens selbst anstatt Kunde bei den üblichen Energieversorgern zu sein, das würde dem Konzern ja Unmengen an Unkosten einsparen.
Wenn sie diese Technik besitzen weshalb sind sämtliche Grosskonzerne extrem daran interessiert die Kernfusion in 50 Jahren für jeden zugänglich zu machen - sie haben doch schon unendlich viel Energie im Rücken und brauchen das garnicht!

Immer dieser Verschwörungsquark, ihr müsst ein so angekratztes Selbstbewusstsein haben das ist ja nicht mehr normal. Die bösen Bonzen und ihr armen Proletarier - wähl doch die PDS dann sind wieder alle gleich arm!

"Feminismus existiert nur, um häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren."
Charles Bukowski



melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 13:09
Achtung Offtopic:

@timtendo
Spielst UO?

Offtopic off und sorry...

Wahrheiten sowie Unwahrheiten existieren nur solange jemand daran glaubt oder ihre Existenz widerlegt ist.


melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 13:25
John-15 inch-Holmes

Wer redet denn da von "sämtlichen" Grosskonzernen? Kleines Denkmodell.

Ölfirma "XY" verkauft ca. an die 50 Milliarden $ an Öl. Jetzt kommt da irgendein Hinterhof-Globi mit ne Erfindung an die im grossen und ganzen die Energieprobleme des kleinen Mannes lösen könnte (Pisse ist zum Beispiel ein Prima Energielieferant....) . Und was macht Ölfirma XY plus deren Mitbewerber - um jeden Preis verhindern, dass die Öffentlichkeit Wind von der Sache bekommt, weil dann brauchts die Firma XY vielleicht gar nicht mehr und sind wir mal ehrlich, wenn die Herren und Damen Bonzen uns wirklich so wohlgesonnen wären, warum dann sind sie immer so? Wake up, johnny!


melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 13:28
bestes beispiel ist ja Hanf.........der wird verteufelt als obs es kein Morgen mehr gäbe...... einfach lächerlich


melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 13:35
Das funktioniert aber nur solange diese Konzerne die totale Macht über alles und jeden haben und das ist paranoider Quatsch!
Es gibt nicht wenige Firmen die genau eine solche Technologie finanziell lohnend verbreiten würden denn man kann eben nicht nur mit Öl Milliarden Gewinn machen.

In der heutigen Zeit liesse sich soetwas garnicht mehr geheim halten, und das sämtliche Konzepte der "freien Energie" als Käse herausgestellt haben sollte auch dir klar sein.
Wieso bauen diese Leute nicht einfach ihre magischen Energiemaschinen und verdrücken die auf dem Schwarzmarkt - kommt dann der BND und verübt ein Massaker um die Ölmultis zu schützen?

"Feminismus existiert nur, um häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren."
Charles Bukowski



melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 13:37
Hanf wir doch nicht weltweit verteufelt - nimm doch nicht immer Deutschland als den Nabel der Welt.

"Feminismus existiert nur, um häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren."
Charles Bukowski



melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 13:43
@MorpheuS8382
das war ein beispiel !!! NATO, Project for the New American Century, Committee for the Liberation of Iraq, Lockheed Martin, Council on Foreign Relations und und und. verstehst du das nicht, Bruce P. Jackson ist einer von vielen.kennst du das " Project for the New American Century" ? nicht?
dann informiere dich. auf den ersten blick sehen die meisten keinen zusammenhang. ich verstehe nicht ganz wieso das nicht mehr leute kapieren, wirklich unverständlich.

militärisch-industrielle komplex + Politik + banken + energie = DIE macht
das ist alles eins, alle zuammen, alle für einen, einer für alle. verstehen?

und darum hab ich das als beispiel gebracht. das disclosurproject legt sich mit dem ganzen Mob an, da hängt jetzt alles drann. darum werden sie auch keinen erfolg haben. aber es wird sich alles von alleine ergeben. nach plan....

@johnholmes
"Soso, die bösen Konzerne halten uns also Technik vor mit der wir alle Energieprobleme lösen könnten - ein Skandal!!!! "

ein skandal, tatsächlich.

"Wenn sie diese Technik besitzen weshalb nutzen sie sie dann nicht wenigstens selbst anstatt Kunde bei den üblichen Energieversorgern zu sein, das würde dem Konzern ja Unmengen an Unkosten einsparen.
Wenn sie diese Technik besitzen weshalb sind sämtliche Grosskonzerne extrem daran interessiert die Kernfusion in 50 Jahren für jeden zugänglich zu machen - sie haben doch schon unendlich viel Energie im Rücken und brauchen das garnicht"

ja klar benutzen sie diese energie. aber doch nicht für die industrie.

Grosskonzerne wollen in 50 !!!!! Jahren die kernfusion jedem zugänglich machen ? ha, ich denke die werden sie schon früher zugänglich machen, an irgendetwas müssen sie ja verdienen wenn das öl ausgeht.
haste gewusst das die ölindustrie DAS standbein der weltwirtschaft ist ?

"Immer dieser Verschwörungsquark, ihr müsst ein so angekratztes Selbstbewusstsein haben das ist ja nicht mehr normal. Die bösen Bonzen und ihr armen Proletarier - wähl doch die PDS dann sind wieder alle gleich arm!"

bin nicht deutsch und auch nicht arm


melden

May 2001 Disclosure Project

31.08.2005 um 14:06
"bin nicht deutsch und auch nicht arm"

Dann lass dich hier einbürgern, du würdest prima in den Osten Deutschlands passen und nebenbei auch noch PDS wählen dürfen - ganz legal und voller Überzeugung!
Ganz ehrlich, machen viele da!

;)

"Feminismus existiert nur, um häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren."
Charles Bukowski



melden