Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Absturz, Bericht ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Bane77 Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2023

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 12:27
Hallo liebe Community,

ich bin auf der Suche nach einem Bericht aus der Tagesschau, der ca. in den Jahren 2002-2005(enger kann ich den Zeitraum leider nicht eingrenzen) gesendet wurde.
Es muss sich jeweils um den Zeitraum der Sommerzeit-Monate handeln, da es noch hell am Abend war.

Ich möchte euch das beschreiben, was meine Erinnerung hergibt:

Ich war bei einem Freund, wir waren zu dritt, im Garten dessen Elternhauses Fußball spielen.
Während einer Pause waren wir im Wohnzimmer, wo der Fernseher lief. Es müsste die Tagesschau gewesen sein, kann aber auch ein anderes Nachrichtenformat gewesen sein.

Ein Bericht handelte von einem vermeintlich abgestürzten "UFO" (Ich meine das explizit nicht im Wortsinn eines extraterrestrischen Raumschiffs).
Über den Inhalt des Wortbeitrags zu dem Video-Material kann ich leider gar nichts mehr sagen.
Ich weiß nur, dass mein Freund damals (zu seinen Eltern? Zu uns?) meinte: "Da ist ein Ufo abgestürzt".
Mich hatte das damals regelrecht schockiert (mehr dazu weiter unten), aber ich hatte das komplett überspielt.
Danach war aber das Thema erstmal erledigt für mich.

Ich weiß nur noch, dass wir das auch im Anschluss in einem Fußballtraining nochmal thematisierten und anderen davon erzählten, das "UFO" sei Garagentor-groß gewesen.
Es hatte mich explizit vom Optischen an das Raumschiff von "Freezer" aus "Dragonball Z" erinnert (Das ist mir noch sehr geläufig, da ich das Bild aus dem dazugehörigen Manga damals einem anderen Freund zeigte, als ich ihm von besagtem Bericht erzählte):

frieza starship


Leider weiß ich nicht mehr darüber. Meines Wissens wurde das Thema damals weiter niemals mehr besprochen.

Was ich noch erwähnen will:
Ich weiß, dass es in dem Bericht nicht wirklich um den Absturz eines "UFOs" ging.
Zu dieser Zeit hatte ich regelrechte Angst/Panik vor Außerirdischen einhergehend mit massiven Schlafproblemen (die mir heute sogar behandlungswürdig erscheinen). Nach Außen getragen habe ich diese allerdings nie.

Ich wüsste trotzdem gerne, ob sich noch vielleicht jemand an besagten Bericht erinnern kann.
Selbstverständlich habe ich vorab recherchiert - da ich aber erfolglos war, möchte ich diesen Weg gehen.

Worum es mir geht?
Ich möchte einfach den Tatsachenbericht mit dem Vergleichen, wie ich es damals wahrgenommen habe.

P.S: Ich habe keinerlei Schwierigkeiten mehr mit Ängsten dieser Art und habe mich zu einem recht normalen, rational denkenden, Erwachsenen entwickelt :-)


melden

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 13:03
Wenn es wirklich die Tagesschau war, wirst Du vielleicht ja irgendwo hier fündig:

2000: https://www.tagesschau.de/inland/tsvorzwanzigjahren-301.html
2001: https://www.tagesschau.de/inland/tsvorzwanzigjahren-327.html
2002: https://www.tagesschau.de/inland/tsvorzwanzigjahren-359.html
2003: https://www.tagesschau.de/multimedia/tsvorzwanzigjahren-387.html
2004: https://www.tagesschau.de/multimedia/tsvorzwanzigjahren-416.html (bisher nur Januar)
2005: https://www.tagesschau.de/jahresrueckblick/meldung-ts-2784.html (bisher nur Jahresrückblick)


melden
Bane77 Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2023

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 13:09
Danke schonmal!

Ich hab auch in den Archiven gesucht - war aber zu dämlich wirklich Sendungen zu finden.
Hilft mir auf jeden Fall schon mal mit weiterer Recherche :-)


melden

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 13:26
War das ggf. ein (ggf. temporäres Gebäude) für z.B. eine Ausstellung?
Sommer würde dazu passen?

Es gibt oder gab in München ein solches Gebäude, ich war selbst mal drin:
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/architektur-ufo-auf-der-gruenen-wiese-1.3530527
Zur mit einem Garagentor verglichenen Größe: Das würde bei diesem Gebäude in etwa hinkommen (Fläche von 25 qm, größer als das Tor einer Einzelgarage, aber selbe Größenordnung).

(Mit 2018 wesentlich später als der von dir genannt Zeitraum, das ist mir klar.
Dem Artikel ist jedoch zu entnehmen dass es davon mehrere gibt und sie wesentlich älter sind. Ggf. hilft das bei der Recherche weiter.)


1x zitiertmelden

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 13:29
Zitat von RaspelbeereRaspelbeere schrieb:War das ggf. ein (ggf. temporäres Gebäude) für z.B. eine Ausstellung?
Mal als Querverweis:
"Fliegende Untertassen" in der Architektur

Im Übrigen kann ich mir kaum vorstellen, dass das ein Bericht in der Tagesschau war. Würde mich doch sehr wundern. Aber warten wir ab, das wäre ja höchst interessant :popcorn:


melden
Bane77 Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2023

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 13:36
Danke an die Antworten:

Es war definitiv ein Bericht eines Nachrichtensenders.
Von der Art und Weise bin ich mir nahezu sicher, dass es die Tagesschau war (unverkennbares blaues Grafik-Design).

Ich vermute, dass sich der Bericht um den "Absturz" eines Satelliten o.Ä. handelte.
Was es definitiv nicht war, war der Absturz der Columbia.


1x zitiertmelden

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 13:43
Zitat von Bane77Bane77 schrieb:Von der Art und Weise bin ich mir nahezu sicher, dass es die Tagesschau war (unverkennbares blaues Grafik-Design).
Dann dürfte man zu 100% davon ausgehen, dass einschlägige Kanäle das Thema ausschlachten: Regierungssender meldet UFO, woraufhin es dann über Jahrzehnte verschwiegen wird. Come on, so etwas müsste überall zu finden sein, oder?


melden
Bane77 Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2023

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 13:46
Moment mal: Ich betone explizit, dass ich nicht davon ausgehe, dass ein "UFO-Absturz" Thema des Beitrags wahr - lediglich ich/wir diesen als solchen wahrgenommen haben.

Meine Intention ist ja, den wahren Inhalt des Beitrags herauszufinden.


1x zitiertmelden

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 13:48
Stuffin-Space

So oder so ähnlich soll es aussehen. Weltraumschrott rund um die Erde.
Und da sind die ganzen Alienflotten noch gar nicht dabei.
Kann man sich hier anschauen: https://stuffin.space/
Bisher tritt im Schnitt zweimal pro Woche ein defekter Satellit, ein alte Raketenstufe oder ähnlicher Weltraummüll unkontrolliert in die Erdatmosphäre ein. Pro Jahr stürzen rund 150 Tonnen Material zurück zur Erde – das meiste verglüht beim Eintritt in die Atmosphäre, nur selten erreichen Trümmer die Erdoberfläche.
https://www.deutschlandfunk.de/zwei-abstuerze-pro-woche-weltraummuell-regnet-auf-die-erde-100.html#:~:text=Bisher%20tritt%20im%20Schnitt%20zweimal,selten%20erreichen%20Tr%C3%BCmmer%20die%20Erdoberfl%C3%A4che.
Wenn das stimmt, dann ist die Chance relativ hoch, dass es, vielleicht bei größeren Teilen, auch mal durch die Nachrichtensender geht.


melden
Bane77 Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2023

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 13:52
@emanon

In diese Richtung tendiere ich.
Vielleicht ging da ein größeres Stück Schrott, dass weitgehend intakt geblieben ist irgendwo in Deutschland runter und war deshalb eine Nachricht wert.

Aber wie gesagt - die Wahrnehmung war damals eben eine gänzlich andere, deshalb habe ich leider keinen Anhaltspunkt was der eigentliche Anlass dieser Nachricht war.

btw: Ich weiß leider nicht, wie man zitiert - deshalb wirken meine Antworten vielleicht etwas durcheinander.


melden

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 13:56
@Bane77
Zitieren:
Linke Maustaste klicken, festhalten, über das gewünschte Zitat fahren, dann sollte darunter "Zitieren" bzw. "Zitat vormerken" erscheinen.
Anklicken, wird als Zitat übernommen.


1x zitiertmelden

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 13:57
Zitat von Bane77Bane77 schrieb:Moment mal: Ich betone explizit, dass ich nicht davon ausgehe, dass ein "UFO-Absturz" Thema des Beitrags wahr
Okay, zur Kenntnis genommen :note:

Das ist ja optisch nicht soooo weit hiervon entfernt:

Slide3-768x576


1x zitiertmelden
Bane77 Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2023

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 13:58
Zitat von emanonemanon schrieb:Linke Maustaste klicken, festhalten, über das gewünschte Zitat fahren, dann sollte darunter "Zitieren" bzw. "Zitat vormerken" erscheinen.
Herzlich Dank :)


melden
Bane77 Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2023

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 14:26
Zitat von NemonNemon schrieb:Das ist ja optisch nicht soooo weit hiervon entfernt:
In der Tat - eventuell doch Trümmer der Columbia, die ein halbes Jahr später gefunden wurden?
Jedoch bin ich mir zu 99% sicher, dass der gezeigte "Gegenstand" auf festem Grund (trockener Wüstenboden) war.

Aber klar - nach knapp 20 Jahren kann einen da auch die Erinnerung trügen - auch wenn diese Erinnerungen sehr lebhaft sind


melden

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 14:36
@Bane77

Wüstenboden, runde Form, in den Nachrichten - Rückkehr einer Sojus-Kapsel? Die landen (u.a.) in der kasachischen Steppe.
Du könntest hier
Wikipedia: Liste der Sojus-Missionen
die im passenden Zeitraum durchgehen und deren Landung nachschlagen.


1x zitiertmelden
Bane77 Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2023

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 14:50
Zitat von RaspelbeereRaspelbeere schrieb:@Bane77

Wüstenboden, runde Form, in den Nachrichten - Rückkehr einer Sojus-Kapsel? Die landen (u.a.) in der kasachischen Steppe.
Du könntest hier
Wikipedia: Liste der Sojus-Missionen
die im passenden Zeitraum durchgehen und deren Landung nachschlagen.
Vielen Dank!
Ich gehe stark davon aus, dass es sich bei dem von mir gesuchten Beitrag um die Sojus TM-33 Mission mit Landung am 05.Mai 2002 handelt.
Die Tagesschau von diesem Tag hat einen Beitrag darüber, der sich zwar nicht mit meiner Erinnerung deckt, aber deutliche Parallelen aufweist! Die Abweichung, da bin ich mir sicher, kommt von der Verzerrung meiner Erinnerungen und der ohnehin damaligen falschen Annahme.

Wunderbar wie konstruktiv mir hier geholfen wurde :)
Und Wahnsinn, was mein verängstigtes Kindergehirn daraus gemacht hatte...^^


melden

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 14:51
@Bane77
Wunderbar :) Ist mir eingefallen da vom Fach ;)


melden
Bane77 Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2023

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

25.01.2024 um 15:01
Schade - möglich wäre auch Sojus TMA-8 mit Landedatum 29.September 2006:

Da kann ich leider den Tagesschau Bericht nicht abspielen. Weder vom 29., noch vom 30. September.
Das wäre noch interessant gewesen :)


melden

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

27.01.2024 um 11:41
Hast du ggf die Turbinenschaufeln abgestürzter Flugzeuge "endlich gefunden worden" gesehen?

Die waren dann im Titelbild neben dem Sprecher.

Das ist jetzt nur geraden, aber Flugzeugabstürze gibt es ja leider mit einer Regelmäßigkeit:

MH 370 als Beispiel eines Photos:


mh17-jpg-104-1280xautoOriginal anzeigen (0,2 MB)


Quelle https://www.deutschlandfunk.de/verschollener-flug-mh-370-das-groesste-raetsel-der-modernen-100.html


melden

Vermeintliche Meldung eines "Ufo"-Absturzes in der Tagesschau

28.01.2024 um 11:08
Youtube: Erstkontakt zu Aliens? Was dann? | mal angenommen - tagesschau-Podcast
Erstkontakt zu Aliens? Was dann? | mal angenommen - tagesschau-Podcast
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



@Bane77
"Mal angenommen -- Zukunfts-Podcast der Tagesschau"
Das einzige, was man auf YT zum Thema "Ufo in der Tagesschau" findet. Alles andere würde mich auch sehr wundern. Deinen optischen Eindruck von der Größe eines Garagentores gibt es in diesem Podcast aber nicht.


melden