Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ufo in Kärnten (Österreich)

87 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Kärnten
contender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo in Kärnten (Österreich)

07.01.2006 um 00:01
Für mich sieht es so aus, als hätte sich das Ding den Farben seiner Umgebung irgendwie angepasst, vielleicht hätte man es aus einem anderen Blickwinkel gar nicht wahrgenommen.

Man kann einen Garten nicht düngen, indem man durch den Zaun furzt!


melden
Anzeige

Ufo in Kärnten (Österreich)

07.01.2006 um 00:32
Gibt es denn irgendwelche Beobachtungen irgendwelcher Leute? Wenn das Bild alles ist...Das ist nichts. Ich würde nie irgendeinem Bild trauen.


melden
contender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo in Kärnten (Österreich)

07.01.2006 um 00:52
Hätten denn die Aussagen der Leute mehr Beweiskraft?

Man kann einen Garten nicht düngen, indem man durch den Zaun furzt!


melden

Ufo in Kärnten (Österreich)

07.01.2006 um 01:16
@contender
Ich finde schon. Denn dann wüßte man, ob überhaupt irgendwas an dieser Bergkuppe war oder das ganze nur ein Artefakt ist, vielleicht irgendwas auf der Linse, das nach 20 min schon wieder weg geweht war.


melden
contender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo in Kärnten (Österreich)

07.01.2006 um 01:21
@Quaoar
Das macht Sinn. Aber beweisen würde es dennoch nichts, man könnte es dann immer noch als Wetterballon auslegen. Die Wetterballons regen mich sowieso auf. Alles wird damit begründet, ich hab noch nie einen gesehen und ich kenne auch keinen, der schon einen gesehen hat. Aber immer, wenn etwas über UFOs kommt, heißt es, es war ein Wetterballon. Wie viele von den Dingern fliegen eigentlich rum?

Man kann einen Garten nicht düngen, indem man durch den Zaun furzt!


melden
contender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo in Kärnten (Österreich)

07.01.2006 um 01:22
Wahrscheinlich ist über das Phänomen Wetterballon weniger bekannt als über UFOs

Man kann einen Garten nicht düngen, indem man durch den Zaun furzt!


melden
chrisal
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo in Kärnten (Österreich)

07.01.2006 um 16:12
leider ist Klagenfurt nicht so ein Bergdorf wie ihr euch das so vorstellt in Österreich :D Ich kann da leider nicht rum gehn und die Einwohner befragen da ich ja net mal wüsste wo ich anfangen soll.

Im Fernsehn war auch nichts drüber und in der Zeitung ist das Thema auch schon wieder alt.

Das einzige was ich machen kann ist im Frühjahr jetzt mal mit meiner Kamera raufzugehen und Fotos von der Umgebung zu machen.


melden

Ufo in Kärnten (Österreich)

07.01.2006 um 16:26
Naja, vielleicht war es dann wirklich nichts. Mach dich doch nicht wegen _einem_ komischen Foto verrückt. Kannst ja die Augen offen halten, aber meistens ist es ja wohl so, das diese vertrackten Ufos dann nie wieder auftauchen. Es sei denn, du wohnst in der Nähe einer amerikanischen Airforce Base ;-)


melden

Ufo in Kärnten (Österreich)

07.01.2006 um 16:42
Für mich hat es auf dem ersten Blick, wie ein winziger Wassertropfen ausgesehen.

Pflückt Rosenknospen solange es geht, die Zeit sehr schnell euch enteilt,
dieselbe Blume, die heute noch steht,
ist morgen dem Tode geweiht.


melden
rocktoxin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo in Kärnten (Österreich)

07.01.2006 um 17:06
Das war wahrscheinlich bloß der Jörg Haider.

Keine Panik!

Sex can wait. Masturbate


melden
morla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo in Kärnten (Österreich)

07.01.2006 um 17:12
also ich hab mir mal das archiv durchgeblättert.
das objekt ist am 23. dezember aufgenommen worden.
am 24. dezember ist in der nacht genau auf der selben stelle ein helles licht zusehen.
und im gästebuch von evw steht das jemand der in der nähe wohnt das objekt mit eigenen augen gesehen hat. lg.


melden

Ufo in Kärnten (Österreich)

07.01.2006 um 18:01
Stimmt. Du meinst das Bild von 17. 40 Uhr?
Der Lichtpunkt ist aber nicht an derselben Stelle. Vielleicht ist es ein Flugzeug?

Boah. Der Sonnenuntergang is geil.

Q.


melden
morla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo in Kärnten (Österreich)

07.01.2006 um 18:33
ja genau 17.40 uhr.naja weiss nit genau kommt mir aber schon so vor als ob es die stelle wäre.
sicher könnte das auch ein flugzeug sein.
aber das von 23 dezember ist bestimmt kein flugzeug.
lg


melden
beyondfear
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo in Kärnten (Österreich)

07.01.2006 um 18:35
Ich weiß es nit, auf der Vergrößerung sieht es schon recht metallisch aus. Mich würde auch interessieren ob jemand beobachtet hat ob und wie sich das Ding bewegt hat.

Step Beyond Your Fears


melden
foreverbod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo in Kärnten (Österreich)

07.01.2006 um 18:44
Ich schließe mich dir an. Eigentlich müsste es gesehen worden sein.
Von zb Passanten, Bergwacht etc...
Aber ein Flugzeug ist es bestimmt nicht.

Es sieht mir aufjedenfall nicht nach Photoshop aus !!!

Für alle notorischen Zweifler

Schaut euch abends bzw nachts Euronews.

Auf Euronews in No Comment habe ich schon Ufos gesehen die von Militärflugzeugen gejagt wurden !!!


melden

Ufo in Kärnten (Österreich)

10.01.2006 um 10:34
Bitte WAS?
WAS siehst du auf Euronews?

Ufos.........?

Nur wer die Augen verschließt erkennt die Wahrheit nicht!


melden

Ufo in Kärnten (Österreich)

10.01.2006 um 18:11
Könnte ein Wassertropfen sein. Aber ein solcher Vogel? Hm. Der hätte die größe einer mittleren Boeing. Meint ihr nicht auch, das ein Spatz dieser Größe auffallen würde?
Es könnte etwas mettalisch aussehen, aber bei einem Wassertropfen könnte es genausogut die Spiegelung oder eine Verzehrung sein (kann auch eine Schneeflocke gewesen sein.).
Weiß jemand, wie schnell da der Mars durchläuft? auf dem Bild vom 24.12. um 17.40 ist ein Lichtpunkt zu sehen um 17.20 ist der auch drauf, abe rum 18.00 nicht.

Die Wahrheit ist irgendwo dort draußen. Die Frage ist nur, ob wir sie hören können.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


melden

Ufo in Kärnten (Österreich)

12.01.2006 um 07:52
Was ist jetzt mit Euronews?

Nur wer die Augen verschließt erkennt die Wahrheit nicht!


melden

Ufo in Kärnten (Österreich)

12.01.2006 um 16:15
@L.S.

Der Mars läuft so schnell wie die Sonne wenn man die eigenbewegung nicht berücksichtigt. und die ist sicher nicht so groß!

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Selig sind, die nicht sehen und doch glauben.


melden
Anzeige
raptor_79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo in Kärnten (Österreich)

12.01.2006 um 16:54
hallo. ich kenne klagenfurt und kärnten. da ist doch die gerlitzen?
und da oben steht eine sternwarte. vieleicht wissen die ja was. die haben da einen 60 oder 80cm refraktor. (spiegelteleskop)

bzw. da sind viele paraglider unterwegs. weiß jetzt nicht, wie das im winter ist, aber eine idee wärs doch!..

und ja.. scheiß wetterballons... warum haben die dann eigentlich satelitten? egal. hab auch noch nie einen gesehen.
dumme ausrede ist das.


Ich war Atheist bis ich merkte, daß ich Gott bin!


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt