Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Riesenuntertasse in Ohio

55 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Ufos, Ufologie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Riesenuntertasse in Ohio

27.12.2003 um 14:28
hi mausi!!

danke für den link, war recht verrückt aber auch interessant!!! würde mich nur mal interessieren, woher die das alles so genau wissen??!! die zahlen sind ja auch alle ganz genau!!! bin ins schwärmen geraten mit deren technik *g*
aber ich glaube nicht so ganz, ob das alles stimmt!!! wer weiß, vielleicht ja vielleicht auch nicht!!! faszinierend isses ja schon mal!!! aber aliens gibt es bestimmt, nur ob die alle so sind??? es sind einfach zu viele fragen und mit glauben hab ichs nicht so recht!!! aber irgendwas ist an dieser geschichte komisch, so abwegig sie auch sein mag, mir kommt sie doch irgendwie vertraut vor, echt!!!! wirklich seltsam hhmmm....

@kafu
in deinem beitrag ist irgendwie ne weltuntergangsstimmung drin, seltsam aber sag mir mal warum!!! außerdem ich laufe ihnen nicht hinterher und ich will ihnen auch gar nicht hinterherlaufen!!! was hast du denn für erfahrungen gemacht, dass du irgendwie angst vor ihnen zu haben scheinst....???!!! kommt irgendwie so rüber!!!

gvlg
seltsam

Das Wichtigste ist nie aufzuhören Fragen zu stellen


melden

Riesenuntertasse in Ohio

27.12.2003 um 14:46
Ja, das stimmt. Ich habe Angst vor ihnen. Und diese Angst ist berechtigt. Es ist nicht wie in einem Film, oder einem Spiel. -> ich meine es ernst. Ich sage soetwas nicht aus Spass. Meine Gründe dafür werde ich nicht nennen. (ich wurde aber NICHT entführt, oder so) Ich sage nur: Vergesst dieses Thema und lebt, als ob ihr nie etwas über Aliens (oder ähnliches) gehört hättet. Neugier kann eine gute Eigenschaft sein, sie kann aber auch ins Verderben führen. Sorry für die Weltuntergangsstimmung, aber es ist ein ernsthaftes Thema. Es wird oft ins Lächerliche gezogen, und das ist gut. Haltet euch fern von diesen Dingen... Ich habe sie gesucht ... Lasst es! Kein Alien wird uns retten (auch nicht vor uns selbst). Wir müssen uns selbst retten!
Vergesst den Schwachsinn, von wegen: "Sie wollen unsere Umwelt retten", "Sie werden uns vor einem atomaren Krieg retten" usw.


melden

Riesenuntertasse in Ohio

27.12.2003 um 15:02
Niemand weiß, wer sie sind und woher sie kommen. Keiner weiß, welche Absichten sie hegen und sie werden sie auch nicht preisgeben. Lasst euch nicht blenden. Von Niemanden. Benutzt euren Verstand. Sie wollen keinen freundschaftlichen Kontakt, sonst hätten sie das längst getan und hätten sich öffentlich gezeigt. Auch diese bescheuerten "Alien-Rassen". Wer soll denn soetwas wissen? Sogar wie sie heissen? Das ist absolut unglaubwürdig und ich vertraue in dieser Hinsicht auch keinen anderen Aussagen. Ich halte mich fern und möchte nichts mehr damit zu tun haben.
Auch glaube ich nicht, dass es viele von ihnen gibt.

Lasst dieses Thema auf sich beruhen. Es gibt wichtigere Dinge im Leben.


melden

Riesenuntertasse in Ohio

28.12.2003 um 15:03
@kafu...

warum willst du nicht sagen warum du vor ihnen angst hast?vielleicht hilft es dir wenn du darüber redest?

vlg.
mausi

@seltsam...

ich finde das auch voll merkwürdig warum die alles so genau über diese menschlichen ausserirdischen wissen.
kenne jemanden der behauptet er hat kontakt mit ashtar und diesen ausserirdischen ( die großen blonden , kennste die?)
er hat mir vor ein paar monaten so einen code gegeben um ashtar durch channeling aufzurufen . hab es noch nich ausprobiert,denn wenn es stimmt was er mir da erzählt hat würde es mir kein schwein glauben.wenn du an diesem code interessiert bist kannst es mir ja sagen.hab ihn auf meinem pc gespeichert.


lg.
mausi


«Was man sehen und greifen kann,
ist das Vergängliche.
Dahinter wirkt das Ewige,
strömt das unendliche Meer des Lebens.»



melden

Riesenuntertasse in Ohio

29.12.2003 um 17:01
@kafu
hhmmm.. anscheinend hast du extreme angst vor denen??? müssen ja schlimm gewesen sein, deine erlebnisse!!! aber ich will nicht bei dir in deiner vergangenheit kramen, wenn du eh schon sagst, dass du lieber nicht drüber reden willst!!!
selbst wenn es so wäre, dass sie uns helfen sollten, am besten ist es immer noch sich selbst zu helfen!!! ich verlasse mich nicht blind auf andere, vor allem wenn es nicht mal 100000%ig bewiesen ist, dass es sie gibt und sie uns auch freundlich gesinnt sind!!! ich glaube diese geschichte nicht so ganz, sie ist mir sagen wir so einfach zu genau!!! es gibt sicherlich ausserirdische, aber wie die wirklich sind, werden wir erst wissen, wenn die menschheit es geschafft hat und die raumfahrt so richtig beherrscht!!! tja, bis dahin ist es bestimmt noch ein langer weg also lassen wirs beim spekulieren!!! auch wenn spekulationen wirklich unwichtig sind, es ist interessant!!! und sollten mich wirklich mal solche dinger ausm all besuchen, ist es wahrscheinlich eh zu spät und ich könnts nicht ändern!!!

@mausi
so ein komisches gefühl ich bei der ganzen geschichte auch hab, ich kann und will es nicht glauben!!! es hört sich gut an, aber an etwas zu glauben ist für mich einfach nur noch unvorstellbar!!! habe mir schon seit längerem geschworen, nichts mehr zu glauben, sei es an gott, den teufel oder an die gute zukunft!!! bin ein absoluter realist und solange sich mir keiner dieser aliens in den weg stellt und ganz freundlich hallo sagt und mich überzeugt, dass er es auch gut meint und wirklich so ist, wie auf deiner site beschrieben, solange will ich es mal beim jetzigen stand belassen und hoffen, dass bald ein mensch kommen wird, der uns neue wege zeigt, durchs all zu reisen!!!

hab echt extreme konflikte mit "glauben" *schulterzuck* hab lange genug geglaubt und hat nie geholfen, also lass ichs lieber gleich bleiben

gvlg
seltsam

Das Wichtigste ist nie aufzuhören Fragen zu stellen


melden

Riesenuntertasse in Ohio

29.12.2003 um 17:49
@seltsam...

ich glaube irgendwie seit diesem einen tag mehr an ufos , ich glaube nähmlich ich hab echt eins gesehen , hab es in einem thread gepostet der "UFOs" heißt , scheint aber untergegangen zu sein weil es keinen interessiert..



:(


lg.
mausi

«Was man sehen und greifen kann,
ist das Vergängliche.
Dahinter wirkt das Ewige,
strömt das unendliche Meer des Lebens.»



melden

Riesenuntertasse in Ohio

29.12.2003 um 18:13
hi mausi!!!

schade, wenn ich mal eins gesehen hätte, würde ich auch mehr dran glauben!!!wann hast du denn den thread geschrieben??? muss ich mal suchen....

-- :( -- *aufmunter* --> :)

lg
seltsam

Das Wichtigste ist nie aufzuhören Fragen zu stellen


melden

Riesenuntertasse in Ohio

29.12.2003 um 20:30
hey seltsam , danke das du dich dafür interessierst , ich kopiere es für dich hier rein.......... :)

*****
UFO-Sichtung

war ungefähr letzten monat , habe um ca 20/21 uhr am himmel eine leuchtende kugel gesehen , sie war heller als ein stern ( und auch viel größer )und es war KEIN flugzeug . sie flog mit großer geschwindigkeit , und nach einer weile ist es verschwunden , aber nicht hinter einer wolke !!denn es war sternenklarer himmel .
ich bin mir nicht ganz sicher aber ich vermute das es nichts menschliches war...

jetzt frage ich euch: habt ihr auch schonmal sowas ähnliches erlebt??
*****

@seltsam , was sagst du zu meiner sichtung?

und @ seltsam...danke für die aufmunterung:)


:)


vlg,
mausi:)

«Was man sehen und greifen kann,
ist das Vergängliche.
Dahinter wirkt das Ewige,
strömt das unendliche Meer des Lebens.»



melden

Riesenuntertasse in Ohio

29.12.2003 um 21:25
hallo mausi!!!

hhmmm... also ich glaube dir auf jeden fall mal, dass du das ding wirklich gesehen hast!!! hört sich auf jeden fall mal nicht nach einem flugzeug an, und ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, dass das ding von menschenhand geschaffen war, wäre irrsinn, warum sollte jemand eine hell leuchtende KUGEL bauen und rumfliegen lassen??? und vor allem das plötzliche verschwinden... seltsam...
hab jetzt schon so oft in den himmel geschaut und noch nie irgendwas anderes als flugzeuge, sternschnuppen, wolken, hubschrauber, sterne, den mond und die sonne gesehen!!! ach ja, vögel fliegen ja auch noch!!! *fg*

jetzt warte mal, du hast doch was von ashtar und großen blonden gesagt??? vielleicht hat einer von denen ja mal bei dir vorbeigeschaut??? *grübel*

gvlg
seltsam

super, dass das aufmuntern funktioniert hat *froi*

Das Wichtigste ist nie aufzuhören Fragen zu stellen


melden

Riesenuntertasse in Ohio

29.12.2003 um 21:46
@seltsam....

die sache mit ashtar könnte damit zusamen hängen.
muss dir was sagen wollte es eigentlich ned bekannt geben aber egal...
diesen code/aufruf , den ich bekommen hab , den hab ich aufgesagt,obwohl ich eigentlich nen bisschen shi´ss hatte....

das war gar nicht solange her bevor ich das objekt gesehn hab...

weisst du das schlechte is wenn man sowas jemanden sagt wird man schnell von anderen für gestört gehalten...hoffe du tust das jetz nich...? :|

PS:danke das du mir glaubst........

:)

gvlg.
mausi

«Was man sehen und greifen kann,
ist das Vergängliche.
Dahinter wirkt das Ewige,
strömt das unendliche Meer des Lebens.»



melden

Riesenuntertasse in Ohio

29.12.2003 um 23:21
@raupi

Wer ist Ashtar?

Far out is Love, Wisdom and Power.
Get Out!



melden

Riesenuntertasse in Ohio

29.12.2003 um 23:29
@captain_coma: ashtar ist ein großer blonder ( ausserirdischer) er ist gutmütig.er hat ein großes raumschiff.müsste eigentlich ein paar postings weiter stehen.

da gibt es einen aufruf , den muss man aufsagen wenn man alleine ist , und dann kann es sein das er mit deinem raumschiff vorbeifliegt,also man sieht nur einen kleinen punkt ( so wie ich es gesehen hab) BITTE halte mich nicht für...verrückt.. :( :( :| ich kann es selber nicht richtig glauben :|

vlg.
mausi

«Was man sehen und greifen kann,
ist das Vergängliche.
Dahinter wirkt das Ewige,
strömt das unendliche Meer des Lebens.»



melden

Riesenuntertasse in Ohio

30.12.2003 um 12:00
@raupi
Eigentlich bin ich skeptisch und ich möchte auch eigentlich nichts mehr damit zu tun haben. Naja, "eigentlich".
Aber meine Neugier ist wohl doch grösser, als meine Ängste. Ich würde gerne mehr über diesen Code wissen. Kannst oder darfst du ihn weitergeben? Ich würde es gerne versuchen (auch wenn es mir zutiefst widerstrebt, ehrlichgesagt).


melden

Riesenuntertasse in Ohio

30.12.2003 um 15:02
ja ich kann ihn dir geben aber ich garantiere dir nich das es auch wirklich klappt.
das problem is ich hab ihn auf meiner platte und da hab ich grad kein internet.wenn ich wieder zu hause bin schreibe ich es vom internetcafe aus....
kann ihn dir dann so zwischen dem 7ten und 15ten januar geben , ist das ok??


lg.
mausi

«Was man sehen und greifen kann,
ist das Vergängliche.
Dahinter wirkt das Ewige,
strömt das unendliche Meer des Lebens.»



melden

Riesenuntertasse in Ohio

30.12.2003 um 16:10
OK :)


melden

Riesenuntertasse in Ohio

30.12.2003 um 16:18
hi,

ok gut dann suche ich nach den ferien diesen code heraus.
wenn du ihn dann aufsagst bin ich mal gespannt ob es bei dir klappt.....

aber du musst ihn alleine aufsagen , also keiner sollte dabeistehen.mir wurde gesagt , am besten wäre es wenn das irgendwo "abgelegen" ist,halt nich grad inner stadt oder so.

die sache ist man muss auch daran glauben und nicht einfach denken, "ach jetz sag ich das mal auf mal sehen ob sie recht haben"...

wohnst du denn so in nem dorf oder eher großstadt?


lg

mausi..



________________________________

«Was man sehen und greifen kann,
ist das Vergängliche.
Dahinter wirkt das Ewige,
strömt das unendliche Meer des Lebens.»

Alles nimmt dir der Tod,wenn er das Ende ist.
Alles gibt dir der Tod,wenn er die Wende ist.

Nur der Kopf der Illuminaten kann mich davon überzeugen, dass die Illuminaten nur ein Mythos sind!




melden

Riesenuntertasse in Ohio

30.12.2003 um 16:32
Naja, ich hab ein Auto. Ich kann ja überall hinfahren. Aber ein Wald ist wohl nicht so geeignet. Eher eine weite Fläche? Oder ist es egal? Dumm nur, dass man alleine sein muss. Aber ich möchte es versuchen. An was hast du gedacht, als du ihn aufgesagt hast? Konntest du deinen Zweifel einfach "abschalten"? In welcher Sprache ist der Code?


melden

Riesenuntertasse in Ohio

30.12.2003 um 16:43
ja eine weite fläche ist auch ok , ( feld oder so)
ich finde es auch dumm das man das alleine machen muss,ich weiß nicht warum:|

ich hab eigentlich nur an diesen code gedacht,mich drauf konzentriert...
der bekannte der mir diesen code gegeben hat beherrscht das channeling.
kann sein das ich auch irgendwie die fähigkeit hab.manche menschen ( ja sogar viele) besitzen dies ja aber wissen es nicht...hängt irgendwie alles zusammen....

er ist in englisch....er zählt u.A sternenbilder auf wie z.B cassiopeia & orion....


lg.
mausi

________________________________

«Was man sehen und greifen kann,
ist das Vergängliche.
Dahinter wirkt das Ewige,
strömt das unendliche Meer des Lebens.»

Alles nimmt dir der Tod,wenn er das Ende ist.
Alles gibt dir der Tod,wenn er die Wende ist.

Nur der Kopf der Illuminaten kann mich davon überzeugen, dass die Illuminaten nur ein Mythos sind!




melden

Riesenuntertasse in Ohio

30.12.2003 um 17:53
Welche Erfahrungen hat dein Freund genau gemacht? Aber ich habe dennoch Zweifel. Hoffentlich kommt mein Zweifel nicht zu sehr durch. Es ist ja schliesslich alles möglich und es gibt ja auch Aliens...vielleicht zur Abwechslung auch gutgesinnte... Das würde ich gerne wissen, da ich davon bis jetzt noch nichts erfahren habe. Ich denke mal, wenn ich misstrauisch Ihren Absichten gegenüber bin (und das bin ich jetzt schon), dann wird es wohl nicht klappen?


melden
yo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Riesenuntertasse in Ohio

30.12.2003 um 18:09
was passiert, wenn 2 leute, der eine in deutschland, der andere in australien, zur selben zeit den code sagen? da muss sich der gute ashtar aber mächtig reinhängen, oder schwirren auch klone von ihm rum? :|
möchte gar nicht wissen, was für ein wesen ihr da herzitiert ;)
yo


melden