weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

62 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

04.07.2006 um 13:44
"Puls = Plasma Impuls! Oder nicht? Ich mein einfach das Triebwerk, welches "wieeine
umgekehrte Kanone eines Panzers" funktionieren soll!"

Hä, was meinst dualles
Strahltriebwerke arbeiten nach dem Rückstoßprinzip, Panzerkanonen überigensauch.



Abgesehen von der G Belastung"

Jaja sicher doch! Wieschnell startet
das Space Shuttle? G-Belastung ist da auch sehr gross!

Beieinem Start werden 6
sec. (T-6) vor dem abheben, die Haupttriebwerke gezündet und wennder Countdown 0 (T=0)
erreicht hat, die Feststoffbooster. Jetzt gibt es kein zurückmehr und das Space Shuttle
hebt ab. Dabei geht zunächst noch ehr gemächlich vorwärts,denn das Shuttle hat beim
Start ein Gewicht von 2,04 Millionen Kilogramm und es dauert8 Sekunden bis die Booster
und Triebwerke das Shuttle auf 161 km/h beschleunigen. Nacheiner Minute hat das Shuttle
eine Geschwindigkeit von 1609 km/h und fast eine halbeMillion Pfund Treibstoff
verbraucht. Nach zwei Minuten hat das Shuttle eine Höhe von45 Kilometern erreicht und
eine Geschwindigkeit von 4828 Km/h. Da dieFeststoffbooster, die bis hierhin eine
Schubkraft von 5,3 Millionen Pfund gelieferthaben ausgebrannt sind, werden sie jetzt
abgesprengt, sie gleiten an Fallschirmenzurück zur Erde und stürzen ins Meer, dort
werden sie dann von Spezial Schiffengeborgen.


na das ist was anderes als
MAch 25, dir ist schon klar, das esab 10 G ziemlich schwierig wird für den Kreislauf.


Wikipedia: G-Kraft


"Aber ich denke nicht, dass
erHeckflügel hat (Seitenruder = Heckflügel)
Es ist ein Nurflügler, wie der B2"


Ist eher unpraktisches Design für diese Geschwindigkeit.


"Nurdas noch
keiner ein Triebwerk in eine Flugzeug gebaut hat das mach 25 haben soll"

dazu
bitte mal Beweise , für das Flugzeug, wann und welche Nation es gebauthat.


melden
Anzeige
nicht_nett
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

04.07.2006 um 13:49
Bevor das kapitel Aurora als zu utopisch in eine Schublade mitAußerirdischen-Klischees gesteckt wird, sollte vielleicht kurz erwähnt werden, dass dieheutzutage modern wirkende F-117 Blackbird bereits in den 60er Jahren geflogen ist.

Kleine Korrektur, die F-117 heisst Nighthawk, die SR 71 Blackbird.

n_n


melden

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

04.07.2006 um 20:56
"Hä, was meinst du alles
Strahltriebwerke arbeiten nach dem Rückstoßprinzip,Panzerkanonen überigens auch."

Ja! Verdichter- und Pulstriebwerke sind trotzdemetwas anderes!


"eine Geschwindigkeit von 4828 Km/h. Da dieFeststoffbooster, die bis hierhin eine"

What? Fluchtgeschwindigkeit? Oder gehtdas Space Shttle nicht so weit raus?

"na das ist was anderes als
MAch 25,dir ist schon klar, das es ab 10 G ziemlich schwierig wird für den Kreislauf"

Nur eine schnelle Beschleunigung macht Problem! Und wenn du auf Mach 25 bist hasstekeine 10G mehr!
Solche Jets würden sicher nicht für einen Luftkampf endwickelt!

Übrigends beim Schleudersitz sind es 30 G!

"Ist eher unpraktisches Designfür diese Geschwindigkeit. "

Jein! Kleine stabilisatoren würden reichen, abersicher nicht so grosse! Die Blackbird hat im Verhältnis zu ihrer grösser auch eherkleinere Heckflügel!

"dazu
bitte mal Beweise , für das Flugzeug, wann undwelche Nation es gebaut hat"

Aurora Strike Fighter! Beweise gibts noch keine!Aber Indizien


melden

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

04.07.2006 um 20:57
"Ja! Verdichter- und Pulstriebwerke sind trotzdem etwas anderes! "

Diese Aussagekönnte man falsch verstehen

Verdichtertriebwerke sind was anderes alsPulstriebwerke


melden

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

04.07.2006 um 21:00
uf27604,1152039619,AuroraStrikeFighter
Hier noch ein Bild des Auroras! Ist eine Artis-View! Aurora muss nicht so aussehen


melden

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

04.07.2006 um 21:18
sieht aus wie der aurora jet bei c&c generals.


melden

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

04.07.2006 um 22:29
jop is es auch ;-) glaub ich!


melden

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

04.07.2006 um 22:30
aber die Entwickler haben diese Skizzen auch von irgendwo her


melden

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

04.07.2006 um 23:45
Gut das EA keine Zeichner für sowas hat... -.-


melden

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

05.07.2006 um 03:33
Link: www.globalsecurity.org (extern)

Ich schätze mal eher es ist die Rede vom X-43A

Der suagt vorne Luft rein, diesewird komprimiert und mir Treibstoff zurreaktion gebracht. Das bringt das Teil dann aufsehr hohe Geschwindigkeiten.....

Allerdings soll der Jet nicht in 10km höhefliegen, sondern soll eher auf der Atmosphäre auf und ab springen, wie ein Stein auf demWasser.


melden

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

05.07.2006 um 12:54
"Gut das EA keine Zeichner für sowas hat... -.-"

Doch haben sie, aber das Desginstammt garantiert nicht von EA!


melden

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

05.07.2006 um 12:58

Die habens nur kopiert, siehe Bild!
Vielleicht ein bisschen abgeändert


melden

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

05.07.2006 um 13:15
Es kommt drauf an wie lange die G Belastung anhält, beim Schleudersitz ist das noch nichtso wahne lange.

Um mach 25 zu erreichen muß man sich schon nah an derStrathospäre bewegen.

Und Nein, ich glaub nicht das C & C vom Pentagonirgendwelche Skizzen bekommen haben.

Für viel Computerspiel wird irgendwas neudesingt.

Aber vielleicht erleben wir ja wenn der Auora vorgestellt wird.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

05.07.2006 um 13:17
uf27604,1152098228,Hypersoar3View
Projekt Aurora ist doch schon veraltet.
Die Frage sollte lauten wo die Reise hingeht!

Hire mal ein Blick in die Zukunft gerichtet:

Projekt Hypersoar

Ein zu sehen unter:

http://www.fas.org/man/dod-101/sys/ac/hypersoar.htm


melden

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

05.07.2006 um 13:19
Schön das ist ne Studie aus den 90ern für einen Hyperschallflugzeug zumPassagiertransport, da gab es schon diverse Computeranimation in diversen Dokus.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

05.07.2006 um 13:34
ja und wo entsteht die Zukunft? Richtig in der vergangenheit!


melden

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

05.07.2006 um 14:01
Scheint sich wohl weniger um ein Black Projekt zu handeln.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

05.07.2006 um 14:45
das stimmt, hat es aber mal ;)


melden

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

05.07.2006 um 15:01
Komisch das da niemand was zu meinem Bild sagt....... obwohl es das einzige hier ist dasvon einer Offiziellen Quelle zertifiziert ist und nicht aus der Fantasie einesComputerspiels entspringt o.O


melden
Anzeige
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufos nichts weiter als Irdisches Hightec Spielzeug!

05.07.2006 um 15:07
Toll, reicht das?
Von wegen Fanatsie, mir scheint das Du nicht richtig aufgepassthast, sonst hättest Du etwas bemerkt.


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden