Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geheime Abschußrampe gefunden.

141 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Abschußrampe, Rampe ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geheime Abschußrampe gefunden.

23.09.2006 um 16:30
@mannix


<<<geh mal an die frische luft,
das sollbekanntlich
helfen....<<<

würde ich dir auch mal empfehlen. Ambesten gehts du auf
den nächsten Modellfliegerplatz und lässt dir von einem derKnirpse mal den Unterschied
zwischen einem Hoch- und Tiefdecker und den Typendazwischen erklären.

Nach
einer Erklärung wie du den auf die "Natter" kommst,außer deiner bekanntlichen Fixierung
auf die Technikversuche und -legenden der"Reichsdeutschen", braucht ich wohl auch nicht
fragen? Oder sollte es eine klizekleineGemeinsamkeit zwischen der Natter und dem Schrott
in dem Speicher geben, welchesdeinen Gedankengang erhellen könnte?

Da haben wir
einen schlanken Hochdeckermit anscheinend großer Spannweite der aus einem, mit Stoff
bespanntenAluminiumgestänge besteht ....... und du siehst darin ein Vollmetallflugzeug
mitStummelflügel die mittig des kurzen, gedrungenen Rumpfes angebracht sind?


Tja, Rätsel über Rätsel...?


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

23.09.2006 um 16:44
@uffi
deutsche wk2 segelflugzeuge wurden nunmal aus sperrholz gebaut.
der authordieses threads hat inzwischen zugegeben. das es sich bei seinen
um nachkriegsmodellehandelt.....!!!
dann habe ich am rande erwähnt, das die "natter" in frage kommenkönnte, für die gefundene rampe....bin aber wie geschrieben zu dem schluss gekommen, dasdie me 163 viell. eher in betracht kommt.....wegen des t und c stoffes!

alsolesen ist nicht deine stärke, was du mal wieder hier bewiesen hast!
falls duzukünftig mal wieder etwas rumstänkern möchtest, dann mach das doch bitte perpn......denn langsam wird das in der öffentlichkeit peinlich für dich ;).
ich denke,das es auch eher im sinne der threads ist, wenn man was spezielles schreibt, und sichpersönliche angriffe schenkt!


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

23.09.2006 um 16:53
<<<<dann habe ich am rande erwähnt, das die "natter" in frage kommen könnte,für die gefundene rampe...<<<<

weil die Rampe so schön senkrechtist?

Die Natter war ein senkrecht startendes Raketenflugzeug, das mitFlüssigstoff-Triebwerk sowie einer Feststoff-Starthilfsrakete ausgestattet war.

und ob noch Eine fehlen könnte ist auch fraglich?

<<<<Insgesamtwurden 30 Natter gebaut, 18 davon verwendete man für unbemannte Tests, zwei stürzten ab(eine bei einem Segelflugtest, eine wie oben beschrieben), sechs wurden nach Kriegsendeverbrannt und vier wurden von den Amerikanern erbeutet.<<<<

Ich kannmir auf jedenfall nicht vorstellen das Eine 60 Jahre in einem Speicher eines (mehr oderweniger) zugänglichen Wirtschaftsgebäudes rumliegen kann.

Wo sowohl die Amis alsauch die Russen nach WK2 wie der Teufel hinter so Zeugs her waren.

Naja, malsehen ob es der Threadersteller bis morgen geschafft hat ein paar Bilder zu schießen.Wahrscheinlich war die "Rampe" zum Rollen der Bierfässer, damit den Kameraden die Kehlenicht trocken wurde beim singen des Horst Wessel Liedes ;-)


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

23.09.2006 um 17:49
@UffTaTa
das foto mit dem segelflieger soll auch keine natter sein !!!
derthreadersteller hat doch selber zugegeben, das es ein nachkriegs-
segelflieger ist!!!


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

23.09.2006 um 19:12
@ Paramedic

Deinen archäologischen Tatendrang in allen Ehren.

Aber wärees nicht ratsam den Kampfmittelräumdienst anzurufen?

Wenn da unten halbeFlugzeuge rumliegen, wer weiß was da noch so alles vergraben ist?


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

23.09.2006 um 20:56
...Halb fertig gestellte Atombomben? Hat schon mal wer nen geigerzähler mitreingeschleppt?

Außerdem wo bleiben die photos?


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

23.09.2006 um 20:58
entspanne dich und warte bis er sie reingestellt hat!


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

23.09.2006 um 21:22
>>....bin aber wie geschrieben zu dem schluss gekommen, das die me 163 viell. eherin betracht kommt.....wegen des t und c stoffes!<<

Die me-163 braucht aberdoch garkeine Abschussrampe, oder bin ich falsch informiert?


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

23.09.2006 um 21:24
Hm vielleicht ist es auch nur einfach ein steiler hangar eingang! Aber das können wir janicht bewerten solange keine photos kommen...


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

24.09.2006 um 10:55
Me 163, startete ganz normal auf ner Start/Landebahn.


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

24.09.2006 um 18:46
Ich glaube da kommt nix mehr an Bildern!

Offiziell fake?


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

24.09.2006 um 19:12
doch da kommt noch was und wenn nicht, so wird er das schreiben warum nicht. doch ichdenke es wird noch etwas kommen.
ich hatte mit ihm pn kontakt und ich bin mir sicherdas er sich hier noch melden wird. manche menschen müssen halt auch am we arbeiten ;)


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

27.09.2006 um 09:12
Na, da kommt wohl doch nichts mehr. Wochende ist vorbei und nichts geschehen?

Naja, vielleicht hat er zu tief gebuddelt und ist in die Hohlwelt gefallen, direktden Aldebaranern in die Hände die Ihn mit ner Hanebuhu entführt haben ;-)


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

28.09.2006 um 18:19
Immer noch nix? Na das wars dann wohl endgültig. Dann kann ein liebenswerter Moderator jadiesen Thread schließen, oder ??


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

28.09.2006 um 18:26
vielleicht haben sie sich bis zur Hohlwelt durchgegraben und wurden gefangen genommen.?


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

28.09.2006 um 20:28
Hohl wirds jetzt langsam in diesem Thread ;-)
Ich glaube, wenn nichts mehr kommt,dann kann man den Thread loeschen und ich kann den hier auch aus meiner Themenliste rausschmeissen.


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

28.09.2006 um 20:39
schade schade schade!

tja, wenn dem nichts weiter hinzu zu fügen ist, kann derThread wohl in die Tonne.
Oder doch nicht?


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

28.09.2006 um 22:22
<<<<Oder doch nicht?<<<

Tja xpq, bei dir stimmt der Spruchauf ne ganz schräge Art

"Die Hoffnzung stirbt zuletzt"


;-)


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

28.09.2006 um 22:33
was für eine Hoffnung?
Ich habe in diesem Thread nicht angefangen rum zu kaspern.
Was meine Hoffnungen angehen, so liegen die auf einem gänzlich anderem Gebiet!

Um das mal kurz Erläutert zu haben.


Xpq101

:>


melden

Geheime Abschußrampe gefunden.

29.09.2006 um 11:41
/dateien/uf30687,1159522863,CCI00002Original anzeigen (1,8 MB)
Es waren nicht die "Hohlweltbewohner" die mich gefangen hatten, sondern die Grippe.



Sorry...

Der Besitzer verbietet mir nach vor Fotos Öffentlich insNetz zu stellen. Meinetwegen könnt ihr mich jetzt "Buckliger Hund" schimpfen wie ihrwollt.

Die Feldforschung ist jetzt erledigt, nun folgt die Schreibtischarbeit.Wenn alle Rechtlichen (Betriebsgenemigungen, Eigentumsrechte usw.) Fragen geklärt sind,mache ich die Ergebnisse meiner Forschung der Öffentlichkeit zugänglich. Auf dem Platzwird dann ein kleines Museum entstehen.

Um dem Verarschungsverdachtentgegenzuwirken.
Es wurde mir jetzt ein RAF-Erkundungsluftbild aus dem Jahr 1944zugespielt, beachtet mal die Deltaförmige Maschine links von Hangar.

LG Didi


melden