weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unfälle mit Partylaternen !?

95 Beiträge, Schlüsselwörter: Unfälle, Partylaternen

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 20:58
Ja bitte nochmal posten,ich habs nicht verstanden wonach du mit deinem thema hinaus willst:)
Ich habe schon oft hier in allmy gesagt die dinger gehören einfach verboten!


melden
Anzeige

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:00
Du wärst der perfekte Mod für das Forum hier... ich werd Dich bei Gelegenheit mal empfehlen

Cool danke,dann wird hier erst mal aufgeräumt,und hier werden sämtliche sperren verabreicht:D :D :D


melden

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:02
Hier hab ich nen Unfall gefunden.

http://www.mdr.de/sachsenspiegel/5719917.html

Die dinger sind also nicht ungefährlich.


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:06
Und mit ein wenig Mc Gyver Survival Geist lassen sich auch prima Fliegende Molotow Coktails Basteln .


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:07
Aber nicht machen , nicht das ihr jetzt so etwas baut .


melden

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:13
Und mit ein wenig Mc Gyver Survival Geist lassen sich auch prima Fliegende Molotow Coktails Basteln

Mc Gyver Survival Geist:),bomber aus reispapier,damit kann man schön im sommer die trockenen gräser abfackeln,so das der bauer nicht mähen braucht.:)


melden

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:18
Also ich bin schon mal am basteln Kurti. Sollte man da eher Super oder einfach nur normales Benzin nehmen? Was ist weniger schlimm für die Umwelt?

Egal, ich schmeiss das Ding jetzt einem Nachbarn, den ich nicht so mag mal auf den Balkon. Ich hab mal gehört, dass der in seiner Kindheit seinen Hamster gequält haben soll.

Falls ich erwischt werde, sag ich einfach, dass mich der Kurti im I-net zu der Tat animiert hätte.

Emodul

PS: Ok, erledigt. Aber was ist eigentlich, wenn der Nachbar das Ding jetzt auf dem Balkon findet und es nicht anzündet?


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:20
Ohne Scheiss als kinder ist uns sowas mal passiert , aber ohne Partylatern sondern beim spielen mit Feuer , aber zum Glück ist nichts ernsthaftes passiert , es war einfach die Faszination mit Feuer zu Spielen .


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:23
@emodul ich weiß wo dein Auto steht ,:D aber ernsthaft wenn es danach geht kann man immer aus ne Mücke ein Elefanten machen .:D


melden

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:26
Kurti schrieb:@emodul ich weiß wo dein Auto steht ...
Das wäre ja zu geil! Wo steht das denn?

Emdodul

PS: Momentan habe ich nämlich kein Auto :D


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:29
emodul sollte ein Spaß sein , und ist nicht nach ahmens wert .:D

Nachher bin ich denn der Böse Bub bei Allmy das geht ja gar nicht .


melden

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:32
@quinn66: Danke für den Beitrag.... genau darum ging es hier in dem Thread.

mal sehen ob ich auch noch weitere Meldungen finde.


melden

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:34
noch ein Zitat aus dem Abschluss des Artikels:
Ein bundesweites Verbot der Himmelslaternen gibt es bislang nicht. Jedoch muss die Verwendung bei der Deutschen Flugsicherung angezeigt werden. Im Umkreis von Flughäfen sind die Laternen verboten. Die Behörde empfiehlt, Anträge mindestens acht Tage vor dem geplanten Aufstieg in den Nachthimmel abzugeben. Derzeit liege jedoch eine große Anzahl von Anträgen vor, so dass mit längeren Bearbeitungszeiten zu rechnen sei. In diesem Jahr seien bislang fast 10.000 Anträge bei der Flugsicherung eingegangen. Der Antragsteller erhält von der Deutschen Flugsicherung eine Stellungnahme. Zudem ist es ratsam, beim zuständigen Ordnungsamt einen Antrag zu stellen.


melden

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:36
Molotock-cocktails habe ich als kleines kind gerne gebastelt:)
Partylaternen könnten doch auch so einen effekt bewirken und zur trockenen jahreszeit etwas zum brennen zu bringen.

@emodul

Dein profilbild ist mir jetzt erst so richtig aufgefallen,geil
winke winke Clubber:)


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:37
Hey Barney also doch nicht so legal , habe mich auch schon gewundert darüber .


melden

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:38
@DerDicke: Ob sich da alle daran halten, wage ich mal zu bezweifeln.

Vielleicht wäre es sinnvoll beim Kauf der Skylaternen, die Bewilligung vorweisen zu müssen ...

Emodul


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:39
Oha, dieser Thread ist bis jetzt ja ganz schön in die Hose gegangen . . . ;)


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:41
Find ich gar nicht , im gegenteil .


melden

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:42
So siehts übrigens in der Schweiz mit den Skylaternen und der "Flugberechtigung" dafür aus (gefunden auf flammea.ch):
Überall, jedoch mit sicherheitsbedingten Einschränkungen. Niemals dürfen Sie die Flammea-Fluglaterne in der Nähe von entflammbaren oder explosionsgefährdeten Plätzen oder Gegenständen wie beispielsweise Tankstellen und Hochspannungsmasten oder in der unmittelbaren Nähe von Häusern oder Bäumen starten lassen, da die Flammea-Fluglaterne dort Brände verursachen könnte. Bitte beachten Sie, dass der Start von Flammea in einem Abstand von weniger als 5 km von den Pisten eines zivilen oder militärischen Flugplatzes untersagt ist. Davon abgesehen können die einzelnen kantonalen Behörden Vorschriften zur Vermeidung der Umweltbelastung und der Gefährdung von Personen und Sachen auf der Erde erlassen haben. Informieren Sie sich daher bitte bei Unsicherheit zwingend vor dem Start darüber, ob sich ein Flugplatz oder ein Flughafen in der Nähe befindet und der Aufsteig der Flammea am gewünschten Startplatz zulässig ist. Nähere Auskünfte erhalten Sie beim Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) (www.bazl.ch), sowie bei der Gemeindeverwaltung des Ortes an dem Sie Flammea aufsteigen lassen wollen.
Hier braucht man offenbar nicht mal eine Bewilligung für die Dinger, so wie es aussieht.

Emodul

@Clubber: Ein freundliches winke winke zurück an Dich :D


melden
Anzeige

Unfälle mit Partylaternen !?

31.08.2008 um 21:42
Zum Thema:

Aus was bestehen die Partyballons eigentlich? In der Hand gehabt hatte ich noch keinen.

Ich meine, haben die überhaupt ein Gewicht?

Das sind doch nur Papiertüten mit ein wenig Brennpaste unten dran? Dann müssten sie ja keine Gefahr darstellen, auch nicht wenn du mit dem Auto reinrast.

Die größte Gefahr besteht wohl beim Start, wenn der Wind die noch brennenden Ballons in einen Baum oder Gebäude treibt.


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden