weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

darknez
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

10.10.2008 um 23:06
ach das war ein video was er hier rein gestellt hat? dachte es war nur ein bild :D ich schau mir mal das video gleich an ^^


melden
Anzeige

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

11.10.2008 um 03:18
hmm die farben die du beschreibst in einen gewissen ablauf pulsierend ? also haben die lichter pulsiert?


melden
darknez
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

11.10.2008 um 10:01
nein die hatten kein bestimmten ablauf

ich denke übrigens das lila doch nicht dabei war


melden

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

11.10.2008 um 15:54
naja wenn es nicht pusierte war es evtl eine himmelslaterne


melden
js2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

12.10.2008 um 06:58
das mit dem videobeweis wird nichts mehr, oder?..


melden
WernerWalter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

12.10.2008 um 11:28
uf47062,1223803731,2008-06-cb-EM-Ballon
"etwa um 23 uhr sah ich plötzlich eine orangene große kugel die mich
einwenig an ein feuerball erinnerte sie steuerte in richtung mühlacker (
südlich von knittlingen ) und plötzlich bog sie nach links ab und steigte
dabei langsam nach oben das war einfach unglaublich!!!ich weiss jetzt
nicht ob mein vater das ganze auf film hat ich glaube er hat die
orangene kugel noch aufgenommen wenn ja werde ich sie für euch auf
youtube hochladen ich wollte"

Oh Kiners, die Dinger sind doch schon total überstrapziert.
Himmelslaternen heißen die doch, siehe http://www.allmystery.de/
themen/uf46940 und andere Threads bis zum abwinken. Da braucht man
doch nix extra "all mystifizieren".

WW


melden
darknez
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

12.10.2008 um 13:30
ne eine himmelslaterne würde sich bei solchen windverhältnissen niemals so schnell bewegen


melden
darknez
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

12.10.2008 um 13:31
@js2

werde es heute wahrscheinlich draufhaun^^


melden
darknez
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

12.10.2008 um 13:31
und falls es doch eine war wie erklärt ihr euch die 3 punkte die vorher da waren?


melden
WernerWalter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

12.10.2008 um 13:56
Link: www.ufo-blog.com (extern)

"Sah es zufällig so aus (siehe link)

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/2008/10/kontroversen-
um-neue-videos-von.html

Hört sich so an als hättest du das gesehen."

Er kann das VIDEO gesehen haben, aber das war garantiert nicht das
was er am Himmel gesehen hat. Garantiert! Warum kann ich dies
sagen? Nicht weil ich Blähungen habe, sondern weil ich den wahren
Hintergrund des Videos kenne und hiermit mit euch teile, siehe: http://
www.ufo-blog.com/ufo-blog/labels/irish%20ufo.html

WW


melden

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

12.10.2008 um 16:03
wirst du dafür bezahlt ww? nur so eine frage ich pers sehe da aber keine verbindung.

es gibt nunmal ufos und diese sind nciht alle herkömmlich zuerklären.


melden

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

12.10.2008 um 17:17
Hätte nie gedacht das ich das mal schreibe aber :
Ich habe auch was gesehen. Weiss zwar nicht ob es das gleiche war wie Darknez beschrieben hat, es war aber am 09.10 in der Nähe von Mühlacker (Vaihingen)-
Wir ,meine Frau, ich+der Hund waren spazieren. Ebene ohne Bäume; ca 20.15, klarer Blick zum Himmel. Ich bemerkte ein Flugobjeckt (keine Ahnung was es war) das diagonal von vorne auf uns zukam (Entfernung[geschätze] 5km und vorbeiflog. Augefallen ist es mir da es extrem langsam flog.Ich erkannte 3 Positionslichter die (blau/rot) blinkten.Es kam mir vor als ob das Flugobjeckt in der Luft stehen blieb und plötzlich nen riesigen Satz nach vorne machte.Immer wieder: Stehen und schwups mit nem Affenzahn (die Positionslichter waren als Strefen zu erkennen) weiter. Meine Frau hat es auch gesehen wusste aber nicht was das sein sollte. Ich ebensowenig... Wir blieben stehen und schauten dem ganzen zu bis es in einem Wolkenvorhang verschwunnden war-
Kamera hatten wir keine mit, Handy (leider) auch nicht-
AJF war ich ganz schön verwundert...


melden

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

12.10.2008 um 17:23
Die üblichen Fragen:

Geräusche ????


melden

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

12.10.2008 um 17:32
Nö- Gehört haben wir nichts.


melden
darknez
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

12.10.2008 um 21:17
der blöde usb kabel geht nicht :(
werde mal morgen versuchen das hinzukriegen


@braunmatz

waren es wirklich positions lichter oder waren es lichter die eher ein größeren abstand hatten wie wenn jedes licht ein objekt war?

habe übrigens gehört in maulbronn (2km von knittlingen) sollte auch was entdeckt worden sein ein paar lichter die ein viereck bildeten hatte uns unsere lehrerin mitgeteilt


melden

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

12.10.2008 um 22:55
hmm habe ich auch schon gesehen und das beispiel von ww ist zuklein für meine sichtung und einfach das damit zuvergleichen soory... das echt lächerlich. allein die flug eigenschaft das bremsen fliegen und verschwinden und woanders auftauchen in pro teil von sek zeig mir mal was das kann lieber WW


melden

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

13.10.2008 um 08:52
@darknez:
Es waren meines Erachtens Positionslichter-
Wie Skyze schon schrieb war das eigentlich Erstaunliche die Geschwindigkeitswechsel.
Das Flugobjeckt "sprang" quasi von Punkt zu Punkt und das ganze so schnell das man die Positionslichter als "Streifen" am Himmel sah

Obwohl ich hier angemeldet bin, bin ich eher skeptisch was UFOs angeht.
Für mich ist ein UFO ein unidentifiziertes Flugobjeckt. NIcht mehr & nicht weniger.
Was das ganze war weiss ich nicht, ich fand es aber spannend zu beobachten (meine Frau weniger...)


melden

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

13.10.2008 um 09:25
Sorry Leute, aber ich muss WernerWalter leider beipflichten.

Himmelslaternen lassen sich mit einem einfachen Draht zu allen möglichen Formationen zusammen basteln. Es gibt leider solche Spaßvögel, die solche Scherze treiben.

So lange die Lichter nicht komplexe Flugmanöver wie eine "8" beschreiben oder extreme ZickZack-um-die-Ecke-mit-exakten-Winkeln vollbringen, könnt ihr davon ausgehen, dass es sich nicht um ein UFO handelt, sondern nur Himmelslaternen sind.

Alle anderen Flugmanöver können durchaus von Himmelslaternen vollbracht werden, jedoch unterliegen auch sie den pyhsikalischen Gesetzen. So kann ein Kurswechsel durch eine starke Windböe von der Seite möglich sein, jedoch wird dies aufgrund der Massenträgheit immer von einer geschwungenen Kurve begleitet sein und niemals eine exakt eckige Flugbahn beschreiben.

Die Geschwindigkeiten, die Himmelslaternen ereichen können, sind übrigens heftig. Ich empfehle jedem Zweifler selbst mal so ein Ding zu starten. Ihr werdet überrascht sein, wie schnell so ein Ding auf einmal abdüst.

Ich würd auch gern echte UFOs sehen, aber ich befürchte es gibt sie nicht...


melden
darknez
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

13.10.2008 um 14:14
warum fragt ihr mich eigentlich ob etwas so aussieht

ganz oben wo mein allererster beitrag steht habe ich ein video von youtube reingehauen! da werden mehrere ufos gezeigt davon habe ich einen gesehen und zwar 1.20 oder 1.19 weiß ich jetzt nicht genau sind übrigens keine fotos beim video sondern sich bewegende bilder :) naja manche finden doch fotos uninteressant^^


melden
Anzeige
darknez
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gestern Nacht (9.10.2008 Knittlingen Baden-Württemberg)

13.10.2008 um 14:18
@braumatz

ja ich frage mich wie man sowas uninteressant finden kann^^

und ich persönlich denke auch das ein ufo einfach ein unindefiziertes flug objekt ist :)
aber ich bin nicht skeptisch was es außerirdische angeht da denke ich das es sie gibt auch wenn kein intelligentes oder weniger intelligent als wir es gibt (ist jedenfalls meine meinung) außerirdische! :D

also ich werde mich mal an die arbeit machen mit dem blöden USB kabel ;)


melden
320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden