Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mehrere Lichter

50 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Lichter ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mehrere Lichter

23.05.2010 um 16:32
Gestern abend gegen 21.45 Uhr waren meine Nachbarin und ich noch mit den Kindern vor dem Haus. Ich schaute durch Zufall in den Himmel und sah ein komisches Licht das in unsere Richtung kam. Ich dachte zuerst, es sei ein Flugzeug mit Fernlicht, aber dafür war dieses Licht zu gelblich und nicht so grell wie bei den Flugzeugen. Da das Nachbarhaus uns die Sicht verdeckte um weiter in Richtung zu sehen, traten wir einpaar Schritte weiter in die Strasse um mehr sehen zu können, dabei dabei sahen wir, dass es nicht das einzigste Licht war. Uns kamen noch genau 4 Lichter entgegen. Das erste Licht das wir sahen, drehte im Bogen ab und je weiter es flog, erlosch das licht immer mehr, bis es dann ganz weg war. Die anderen Lichter taten das gleiche. Was halt auch so seltsam war, ist, dass sie alle hinter einander kamen und auch im gleichen bogen davon flogen und fast an der selben stelle erloschen.
Dann nach einer Weile kamen nochmal 4 Lichter aus der gleichen Richtung und taten das selbe wie zuvor, nur das letzte Licht flog etwas schneller und war auch länger am Himmel zu sehen, bis er dann auch erlosch.

Weiss jemand, was das gewesen sein könnte?? Wenn ich es alleine gesehen hätte, dann würde ich ja eventuell an mir zweifeln, aber meine Nachbarin war ja noch dabei und ich habe noch hoch zum fenster gerufen und meine grossen Söhne mit ihren Kumpels haben es auch gesehen. Ein Kumpel meinte noch, vielleicht die Chinesischen Laternen, aber dafür war das Licht zu intensiv und auch zu weit oben. auch können Laternen nicht so syncron fliegen und genau das gleiche machen, was der vordere schon gemacht hat(meine Meinung).

LG
muddl


1x zitiertmelden

Mehrere Lichter

23.05.2010 um 17:16
Ich und meine Kumpel haben vor gut 10Jahren so was ähnliches gesehen.
Auf einmal tauchte im Himmel ein Lichpunkt auf es flog gerade aus und machte immer eine auf und ab Bewgegung also zick zack. Es verschwand und keine sek. später kahmen so um die 6 oder 8 Lichter hinter her. Das hat man richtig deutlich gesehen.

Oder ich saß mit meiner damaligen Freundin Abends so ca 23Uhr auf den Spielplatz.
Da ich schon immer gerne nach den Sternen gucke habe ich auch nach oben geguckt und mir den Absolut Klaren Himmel und die Sterne angeguckt.
Auf einmal flog über uns eine Runde Scheibe die fast so Dunkel wie der Himmel war, man musste schon genau hin gucken aber meine Freundin sah es damals auch.
Einfach nur eine fast Schwarze Scheibe ohne Licht und ohne Geräusche.

Habe noch andere Sachen im Himmel beobachten können, und macnhes sah echt kurios aus. Ich denke da waren nicht nur Geheime Flugobjekte der Regierung am Himmel.

MFG:


melden

Mehrere Lichter

23.05.2010 um 17:20
Ich will auch sowas sehen!


1x zitiertmelden

Mehrere Lichter

23.05.2010 um 17:40
vor einigen monaten machte ich auch eine beobachtung.
ich saß auf dem balkon und schaute ins waldgebiet. mir fiel eine orangerotes objekt auf, das sich sehr schnell horizontral hin und her bewegte. ich ließ das objekt für einige minuten nicht aus den augen, bis es dann plötzlich verschwand.


melden

Mehrere Lichter

23.05.2010 um 18:25
Habe auch schon öfters mit meinem Bruder und Freunden diese Orangeroten Lichter gesehen. Das es diese chinesischen Laternen sein sollen wie es oft gesagt wird bezweifle ich sehr. Da diese Lichter als wir sie gesehen haben zu schnell flogen und plötzlich verschwanden und dann kurze Zeit später wieder aufgetaucht sind. Hab mich schon öfters gefragt was diese Lichter zu bedeuten haben.


melden

Mehrere Lichter

23.05.2010 um 18:35
Zitat von Logan2001Logan2001 schrieb:Ich will auch sowas sehen!
Ja und ich auch, ich hab noch nie irgendwas am Himmel gesehen von dem ich mir nicht sicher war was es gewesen ist :(


melden

Mehrere Lichter

23.05.2010 um 18:39
ich würde sagen, da war ein militärflughafen in der nähe....und was du da gesehen hast waren einfach kampjets, die im landeanflug waren.

als du sieh noch von vorne gesehn hast, konntest du also noch ihre landescheinwerfer sehen, und dann ist einer nach dem anderen abgedreht, erloschen ist da nix, sondern hast du sie einfach nur von hinten gesehen.

so meine theorie :)


melden

Mehrere Lichter

23.05.2010 um 18:42
kann ja nicht sein, weil als sie ja abgedreht sind, hat man das licht ja noch gesehen, und für Miliflugzeuge, war das zu langsam.


melden

Mehrere Lichter

23.05.2010 um 18:43
@BlackPearl

das ist bitter :)


melden

Mehrere Lichter

23.05.2010 um 18:49
@muddl


naja, wenn so ein flieger abdrehrt, kann man es ja auch noch etwas sehen, und dann immer weniger.

und zu dem was du glaubtest das es (fernlicht) sei, ich habe selbst mal in der nähe vom flughafen düsseldorf gewohnt und wenn da ein jet im landeanflug war, war es bei gutem wetter schon aus kilometern entfernung zu sehen, und wenn der winkel günstig ist, so das von der position aus, der flieger direkt auf dich zukommt, guckst du praktisch gerade in die scheinwerfer, und darum erscheinen die so hell.


hmm..was heißt zu langsam? wie schnell würdest du es denn ca. schätzen.


melden

Mehrere Lichter

23.05.2010 um 18:57
wir sind zwar hier in der einflugschneisse von stuttgart, aber die drehen ned so ab wie gestern, des geht gerade aus.

wie würde ich es beschreiben von der schnelligkeit her. hmmm, gute frage...wie ein satelitt wenn man den abend oben mal vorbei fliegen sieht, ungefähr so die schnelligkeit. weisst was ich mein


melden

Mehrere Lichter

23.05.2010 um 19:05
und wenn es ein flugzeug gewesen wäre, dann hätte man wenigstens noch die kleinen lichter blinken sehen müsen


melden

Mehrere Lichter

23.05.2010 um 19:05
hmm...wenn es wirklich defenitiv - zu 100% ausgeschlossen keine flieger waren....dann möge gott uns beschützen. nein spass

dann müssten wir mal nachdenken was es sonst noch so gibt...

da wo sie abgedreht sind und du das licht nicht mehr gesehen hast, ist da irgendwas in der nähe? also was weiss ich zb nen stadion oder so, irgendwas großes markantes.


melden

Mehrere Lichter

23.05.2010 um 19:33
@muddl
ich weiss welche lichter du meinst...ich habe das schon 4 mal gesehen...meistens spät nachts.
Ich kann dir leider nicht sagen was das ist,jedoch kann ich skylaternen ausschliessen...
Die Lichter die ich sehe sind sehr grell,als würde man in einem LED Licht sehen.Kein Flackern und extrem hell---
Die fliegen mit einer konstanten geschwindigkeit,machen einen bogen und sind dann auf einmal weg.


melden

Mehrere Lichter

23.05.2010 um 19:36
bist aber nicht der einzige der die lichter sieht :)

Blaue, sich teilende Lichter


melden

Mehrere Lichter

24.05.2010 um 03:55
@ISF
nein, nichts der gleichen. in die richtung wo sie langsam erloschen, kommt der wald. leider.

@andereasko
die lichter waren eben nicht grell. es war eher ein warmes, gelbliches licht. und wie du schon schreibst, konstante geschwindigkeit, alle der reihe nach an der selben stelle einen bogen (haben sich nicht geteilt, sondern kamen in gewissen gleichmässigen abständen angeflogen), fliegen noch ein stück weiter von mir weg gesehen und erlöschen dann in auch der gleichen geschwindgkeit. man hört auch nix, keinen mux. und wenn es ein flugzeug wäre, auch kein typisches fluggeräusch (die lichter waren ja nicht in weiter entfernung, sondern schon fast über uns),und man müsste zumindest noch ab und an die kleinen lichter sehen, die immer blinken.


melden

Mehrere Lichter

24.05.2010 um 04:08
Hmm da würde ich an solche "kerzenballongs" tippen /dateien/uf62908,1274666931,skylaterne-rot-5er-set
/dateien/uf62908,1274666931,loi-krathong-fest-khom-loi-thailand-10190001

Das sieht dann so etwa aus:

/dateien/uf62908,1274666931,Blinkende-27UFOS272


melden

Mehrere Lichter

24.05.2010 um 06:32
Sah es in etwa so aus?

Youtube: rote leuchtkugeln am himmel
rote leuchtkugeln am himmel



melden

Mehrere Lichter

24.05.2010 um 11:14
gemäss seiner Beschreibung sind es ganz sicher solche Laternen:
Zitat von muddlmuddl schrieb:je weiter es flog, erlosch das licht immer mehr, bis es dann ganz weg war.
@muddl

von wo kommst du? ich habe vorletzte Nacht nämlich genau das gleiche gesehen. Bei uns waren es die von der Pfadi die ein Pfingstlager hatten und solche Ballone steigen liessen.. Ich war erst auch etwas verwirrt, aber bei genauem hinsehen sah man gut das Flackern der Flamme. Und wie du ja auch bemerkt hast, je weiter sie fliegen desto schwächer wird diese weil der Brennstoff aufgebraucht ist...

LG Roesti


melden

Mehrere Lichter

24.05.2010 um 12:29
@BlackPearl
ja genau, so in etwa hat es ausgesehen, nur dass halt mehrere hintereinander kamen.

@Roesti
wir haben auch zuerst an diese laternen gedacht, aber die sind ja scheints hier in deutschland verboten, oder nicht??
ich wohne ca. 40 km von stuttgart entfernt.


melden

Mehrere Lichter

24.05.2010 um 12:34
@muddl

Dieses Video zeigt eine solche Himmelslaterne, die sind übrigens nur in manchen Bundesländern verboten, aber nicht in allen.
Das die vier die selbe Richtung eingeschlagen haben liegt dran das sie etwa in gleicher Höhe geflogen sind und die gleich Luftverwirbelung mitbekommen haben, so sind sie halt in die selbe Richtung abgedreht.


melden

Mehrere Lichter

24.05.2010 um 12:45
@BlackPearl
hmmmm, dann zählt wohl baden-württemberg nicht dazu.
naja, wenn man dann das verbot ausschliesst, dann wäre dies die logischste erklärung.
mist, wieder nichts ausserirdisches gesehen ;)
schade, würde mich echt freuen, wenn ich mal besuch von denen bekommen würde.


melden