Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Veröffentlichte Ufo-Dokumente diverser Länder

16 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, NSA, Files
Diese Diskussion wurde von datrueffel geschlossen.
Begründung: Diskussion: Regierungen die ihre UFO Akten öffnen!
Seite 1 von 1
Gischti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veröffentlichte Ufo-Dokumente diverser Länder

23.12.2010 um 00:02
Ich dachte wir stellen mal ein paar links zusammen,die,die veröffentlichten ufo-akten aus verschiedener länder,welche jahre unter verschluss gehalten wurden,zusammen....
Vielleicht wird dies ein kleines sammelsurium diverser offiziell freigegeben-akten aus verschiedenen länderein.
Helft mit und vielleicht können wir zusammen einen kleinen link-index erstellen...
Ich mach mal den anfang......
Falls dieser thread als unnütz erachtet werden sollte,dann löscht ihn bitte.

Großbritanien:
http://www.nationalarchives.gov.uk/ufos/existing-files.htm
http://www.nationalarchives.gov.uk/ufos/existing-files.htm

USA:
http://www.nsa.gov/public_info/declass/ufo/index.shtml


Falls dieser thread als unnütz erachtet werden sollte,dann löscht ihn bitte.


melden
Anzeige
Gischti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veröffentlichte Ufo-Dokumente diverser Länder

23.12.2010 um 00:25
die einsicht in die dokumente aus dem britischen-archiv kosten etwas,daher hier ein paar links aus dem "ministry of defence"...

UFO Reports 1997-2009
http://www.mod.uk/DefenceInternet/FreedomOfInformation/PublicationScheme/SearchPublicationScheme/UfoReportsInTheUk.htm

Ministerial decision to transfer UFO files to The National Archives
http://www.mod.uk/DefenceInternet/FreedomOfInformation/DisclosureLog/SearchDisclosureLog/MinisterialDecisionToTransferUf...


ein paar einzefälle aus britanien
http://www.mod.uk/DefenceInternet/FreedomOfInformation/DisclosureLog/SearchDisclosureLog/DisclosureLogSearch.htm


melden
Gischti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veröffentlichte Ufo-Dokumente diverser Länder

23.12.2010 um 01:00
diverse andere,anhand des freedom of information act,freigegebene akten....
http://www.theblackvault.com/modules/?r=articles/category/UFO+Phenomena+

hier gehts weiter....
http://www.dod.mil/pubs/foi/ufo/

auch eine tolle seite mit vielen akten zum einsehen...
http://www.majesticdocuments.com/


melden
Gischti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veröffentlichte Ufo-Dokumente diverser Länder

23.12.2010 um 01:16
http://www.piazze.de/174/2010-0025/ufos-ueber-italien-gesichtet.html


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veröffentlichte Ufo-Dokumente diverser Länder

23.12.2010 um 01:18
@Gischti
Die meisten sichtungen sind sowieso über Mexico und die USA...ich frage mich immer warum ?


melden
empty77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veröffentlichte Ufo-Dokumente diverser Länder

23.12.2010 um 01:35
was mit der brd???


melden
Gischti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veröffentlichte Ufo-Dokumente diverser Länder

23.12.2010 um 01:59
@empty77
deutschland ist da recht zurückhaltend was die thematik "ufo's" angeht....warum und wieso dies der fall ist,kann ich dir nicht beantworten.
Jedenfalls scheint die thematik totgeschwiegen zu werden.
Mit sicherheit hält deutschland dokumente unter verschluss die dieses thema behandeln,doch wann diese freigegeben werden und ob sie jemals freigegeben werden,dies ist eine andere frage.


Neuseeland soll wird in kürze seine ufo-akten offenlegen.

scheinbar wird dies jetzt zur mode und ein land nach dem anderen gibt einblick in solche akten...
was uns das wohl zu sagen hat....mhhh


melden

Veröffentlichte Ufo-Dokumente diverser Länder

23.12.2010 um 02:03
sorry daß ich grad nich die muße habe zu recherchieren- aber weißt du was zu den Inhalten dieser Akten und gibt es Übereinstimmungen?
@Gischti


melden
Gischti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veröffentlichte Ufo-Dokumente diverser Länder

23.12.2010 um 02:14
@Omega.
im großen und ganzen handelt es sich um sichtungen vergangener jahre,sichtungen durch das millitär,zivile-einrichtungen (flughafenpersonal,tower-reports,piloten,nasa etc. etc. etc.),ungeklärte ufo-vorfälle im zivilen sowie millitär-bereichen,die durch geheimdienste und regierungseinrichtungen untersucht wurden.

ich weis es ist sehr viel,doch es lohnt sich zu lesen.....sehr sogar,
fang mal mit den majestic-links an....oder den nsa dokumenten.


melden

Veröffentlichte Ufo-Dokumente diverser Länder

23.12.2010 um 02:18
@Gischti

danke, das werde ich mal tun. Diese unerklärten Sichtungen, besonders die belegten und technisch aufgezeichneten, haben mich schon immer interessiert.
Was denkst du, warum diese Dokumente auf einmal freigegeben werden?


melden
Gischti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veröffentlichte Ufo-Dokumente diverser Länder

23.12.2010 um 02:26
@Omega.

nun ja,"aufeinmal" ist wohl das falsche wort dafür ein "nach und nach" trifft es wohl eher!
wenn ich richtig aufgepasst hab und richtig diverse artikel gelesen hab dann enstand eine kleine offenlegungswelle innerhalb der letzten 6jahre......wenn ich falsch liege kann mich ja jemand berichtigen.


melden

Veröffentlichte Ufo-Dokumente diverser Länder

23.12.2010 um 02:30
@Gischti
naja der Thread gibs schon

Diskussion: Regierungen die ihre UFO Akten öffnen!

und was bringen die ansammlungen von links die vollgepackt mit vielen Seiten sind ? liest eh niemand hier..


melden
Gischti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veröffentlichte Ufo-Dokumente diverser Länder

23.12.2010 um 02:37
@smokingun
oh,huch,der thread ist mir völlig entgangen,da hätte ich wohl vorher die sufu nutzen sollen.
tut mir leid.
smokingun schrieb:und was bringen die ansammlungen von links die vollgepackt mit vielen Seiten sind ? liest eh niemand hier..
was letztenendes recht schade ist.....oder nicht?


melden

Veröffentlichte Ufo-Dokumente diverser Länder

23.12.2010 um 02:57
@Gischti

sehr schade da einige Akten sehr interessant zu lesen sind.. aber die MJ12 sind wohl gefälscht.. es gibt neben Offiziellen Ansammlunge von Fällen auch gute Private..bspw bei den Usos "waterufo.net" dass über 1000 cases gesammelt hatt . Ansonsten halt NICAP,,Mufon, CUFOs ect.. ja und Ufo Evidence hatt auch eine grosse Database.. achja einige links sind in meinem Profil. Die alten Blue-book Akten lohnen sich nicht anzuschauen genauso FBI und NSA -Papers.. Ausgenommen wenigen die per Foia in den letzten 10 Jahren von Ufologen zur herausgabe gebracht wurden aber dass sind mehr memos die anhaltspunkte sind ..die englischen sind interessant und aufklärend aber skeptisch . Die Hispanischen dagegen eher gläubig. die längste Untersuchung bieten die Franzosen.. Italien gibts auch gute sachen die leider selten hier auftauchen und jetzt explodiert in Japan die Ufologie die anfangen privat zusammenzutragen..

Aber Quantität ist nicht Qualität und viel weiter ist man immer noch nicht gekommen..Naja ausser Unterteilungen und zufügung von ufos zu dem was man aufgeklärt hatt oder einfach selektiert.. ect..


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veröffentlichte Ufo-Dokumente diverser Länder

23.12.2010 um 07:42
Neuseeland: New Zealand Government Opens UFO Files

und hier mehrere open books dazu

Original files: NZ´s UFO sightings

und dazu dann passend auch die Meldung von der BBC "New Zealand releases UFO government files"


melden

Diese Diskussion wurde von datrueffel geschlossen.
Begründung: Diskussion: Regierungen die ihre UFO Akten öffnen!
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt