Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Überwachung durch Aliens?

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Überwachung

Überwachung durch Aliens?

26.02.2011 um 16:25
Einen wunderschönen guten Tag euch :)

Also ich möchte mal alle die Lust haben zu einem kleinen Gedankenspiel einladen.
Es geht mir um folgendes:

Es gibt eine ganze Reihe von Menschen, die glauben das wir Kontakt zu Aliens haben und auch überzeugt davon sind das sie Einfluss auf unser Leben hier auf der Erde nehmen.
Von dem "Experiment Menschheit" bis hin zu einer globalen Verschwörung durch die Regierung, die ihr vorhandensein abstreiten.

Wenn wir das nun einmal als Grundlage nehmen, wäre nun einmal meine Frage wie zum Teufel sollen die das in die Tat umsetzen?
Ich meine es ist ja schon schwer eine Menschenmenge auf einem Konzert oä. zu überwachen, aber die ganze Menschheit?

So nun meine Frage an euch da draußen:

Wie würdet ihr dieses "kleine" Problem lösen?


melden
Anzeige
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überwachung durch Aliens?

26.02.2011 um 16:28
Telepatisch zB und/oder durch menschliche Verbündete in hohen Machtpositionen. Also einfach durch Manipulation, wie es tagtäglich durch Medien passiert.


melden

Überwachung durch Aliens?

26.02.2011 um 16:30
@lordseraf

Alle töten! Nur tote lassen sich perfekt überwachen :D


melden

Überwachung durch Aliens?

26.02.2011 um 16:32
@accrec
Wie meinst du das mit "Telepatisch"?
Und der Aufwand für eine permanente Manipulation durch die Medien wär doch recht groß oder?
Würde das nicht vorraus setzen das "Sie" hier einen dauerhaften Aussenposten haben müssen, von dem aus sie agieren können?


melden

Überwachung durch Aliens?

26.02.2011 um 16:32
@Prof.nixblick
Ja, das ist natürlich eine Möglichkeit :)
Aber ob das dann der Sinn der Sache ist :) ?


melden

Überwachung durch Aliens?

26.02.2011 um 16:36
Satelliten


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überwachung durch Aliens?

26.02.2011 um 16:37
Sie überwachen uns via die Handy-Technologie, die sie uns gegeben haben. Google und Facebook gehört auch ihnen.


melden

Überwachung durch Aliens?

26.02.2011 um 16:37
@lordseraf

Das ist dann nicht mehr meine Baustelle.... :D


melden

Überwachung durch Aliens?

26.02.2011 um 16:37
Millionen von Nanobots, die jeden Quadratmeter der Erde erfassen, sowie eine gigantische KI, die alle Daten verarbeitet. Das wäre nicht einmal besondere Science Fiction, sowas kann man ansatzweise schon heute bauen. ;)


melden
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überwachung durch Aliens?

26.02.2011 um 16:38
@lordseraf
Naja, telepatisch hat man keinen technischen Aufwand.
Man muss Aliens ja nicht unbedingt als physische Wesen betrachten.
Was wäre wenn die sogenannten Dämonen die Aliens sind?

Ein Feind den man nicht sieht und der unbemerkt die Gedanken manipuliert. Es gibt ja genügend Schlüsselfiguren ind er Menschheit, die dadurch strategisch wichtig manipuliert werden könnten und dementsprechend dann die weitere Manipulation der Menschenmasse über Regierung und Medien weiter manipuliert werden.

Und solche "Aliens" hätten somit ja auch wunderbar etwas zum Austausch, um mit gewissen Menschen einen Handel einzugehen: Die Menschen dienen ihnen freiwillig und als Gegenzug nutzen die Aliens ihre "Fähigkeiten" um diesem Menschen Macht und Reichtum zu organisieren, welches sie durch die gleiche Methode und ihr Wissen zustandebringen.


melden

Überwachung durch Aliens?

26.02.2011 um 16:38
@voidol
voidol schrieb:Sie überwachen uns via die Handy-Technologie, die sie uns gegeben haben.
Das erklärt die vielen Anrufe ohne Nummer! Genial!


melden

Überwachung durch Aliens?

26.02.2011 um 16:39
@chen
Aber in dem Umfang? Ich meine wieviel Energie man dafür aufbringen müsste.
Und dann steht ja auch noch die Frage aus wie sie das alles bewergstelliegen ohne das wir etwas davon mitbekommen ?


melden

Überwachung durch Aliens?

26.02.2011 um 16:41
Wer die Technik besitzt, interstellare Reisen zu vollziehen, für den ist sowas doch ein Klacks.


melden

Überwachung durch Aliens?

26.02.2011 um 17:21
lordseraf schrieb:Von dem "Experiment Menschheit"
In dem Falle wären wir wohl genetisch programmiert uns selbst zu überwachen also Selbstwahrnehmung und Selbstreflektion, die uns hindert den eigenen Stuhl unter dem Hintern wegzuziehen oder mal den Mund zu halten wenn man keine Ahnung hat.

Das Problem daran wäre z. B. dass durch langfristige Genmutation ein schleichender Degenerationseffekt eintritt und die Wirkung nachließe.
lordseraf schrieb:bis hin zu einer globalen Verschwörung
Wenn die Spezies uns anatomisch ähneln sollte, wäre Infiltration sicherlich die effektivste Lösung.
Andernfalls durch Entführungen von Personen die eine gewisse Macht innehaben, um sie zu Schläfern zu formen - sei es durch Alpha-, Beta-, oder Gammawellen sprich anatomisch nicht nachweisbar.

Möglich ist vieles auch wenn man eine Überwachung ausschließen kann. Dafür schlafen wir zu häufig.


melden

Überwachung durch Aliens?

27.02.2011 um 02:20
Ich denke, das sie uns vielleicht einfach nur im Hinblick auf unseren Entwicklungsstand überwachen könnten. Solange sich auf der Erde nichts abspielt, was den Alien-Plänen irgendwie zuwiderlaufen könnte, werden sie uns einfach nur in Ruhe lassen. Wozu uns noch Schwierigkeiten machen ? Darin sind wir selbst gut genug...

Es wäre auch möglich, das sie uns in Hinblick auf einen möglichen Erstkontakt im Auge behalten wollen. Vielleicht haben wir ja wirklich irgendwann die nötige Reife, um mit den Aliens eine Art Vereinbarung zu treffen. Es fragt sich dann aber, was sie für einige ihrer technischen Errungenschaften oder einfach nur ihr Wissen als Gegenleistung von uns haben wollen...


melden

Überwachung durch Aliens?

27.02.2011 um 09:04
@lordseraf


ich würde sagen durch medien abkommen mit denn regierungs oberhäupter.
sateliten, handy.

man vergisst echt wie viel macht die medien besitzen:

beispiel man verpackt eine information in ein buch oder zeitschrift sagen wir mal etwas für eso´s
dann kommen 1 oder 2 eso die lesen das buch durch und denken sich ja da könnte was dran sein, oder sie gehören zu denn fraks die nicht drüber nach denken und denn ganzen müll glauben. und dann sehem sie über all ufos verschwörung oder halten sich für übersinlich ect... . das beste ein menschen anzu sprechen sind die medien die beeinflussen uns zu 100% auch wenn man das selbst nich warhaben will. man mus nur eine sachen finden die die läute ansprichz dann kannst du fast alles machen. sogar politiker werden von denn medien beeinflusst. vieles geschieht im unter bewusst sein. ich nenne es moderne hypnose.
der mensch ist so leicht zu beinfluss wenn weis wie man das anstellen kann.

sateliten und handy kann man menschen orten das ist woll war aber was machen die läute im amazonas die so etwas nicht kennenda kommt nur satelit und zufuss in frage. ansonsten gebe es nur noch eine idee dir mir einfehlt ein bio scanner der auf die signature auf menschen anspringt ich mein hey das sind aliens wer quer durchs all fliegen kann kann hat bestimmt auch ein überlegenden scanner

lg LB


melden

Überwachung durch Aliens?

27.02.2011 um 10:31
@lordseraf

Angenommen wir werden von einer höher gestellten Intelligenz beobachtet / überwacht, ...könnten wir sie dann auch wahrnehmen ?

Als Taucher nahm ich an manchen Experiment teil, wie z.B. als wir ein Mittelgroßen Spiegel mit auf eine Tiefe von ca. 12 Metern nahmen und ihn an einem Korallenstock platzierten, in mitten des Reviers einiger Barsche und andere Riffbewohner.
Es dauerte nicht lange und die Fische fingen an den vermeintlichen Eindringling in ihrem Revier zu attackieren. Sie schossen auf das Spiegelbild zu, stießen dagegen, schwammen hin und her und versuchten, in ihren offensichtlichen Ärger über das Unvermögen den Feind in die Flucht schlagen zu können, sogar von hinten an den Feind heran zu kommen, was natürlich nur zu noch größerer Verwirrung beitrug.
Die Aggressionen dieser Meeresbewohner waren regelrecht spürbar, bis wir dem Spuk ein Ende machten und den Spiegel schließlich entfernten.

Als ich später am Abend dieses Erlebnis noch einmal ganz für mich allein reflektierte, kam mir der Gedanke das wir letztendlich vor solch einem Streich die evtl. andere Intelligenzen uns spielen könnten, doch eigentlich auch nichts entgegen zu setzten hätten.
Gut, ..das Unvermögen der Fische sich ihrer selbst im Spiegel bewusst zu sein, kommt uns nicht abhanden, aber was spricht denn dagegen das wir nicht auch das Opfer eines Streiches höherer Dimensionen werden könnten.
UFOs, Geister, und andere Paranormale Phänomene könnten doch ebenso das Werk Fremder Intelligenzen sein. Unser Gehirn bzw. Verstand wäre vielleicht nicht darauf ausgelegt evtl. Außerirdische oder Interdimensionale Wesen zu erkennen.
Genauso wie die Fische einfach nicht verstehen können, das das was sie da sehen kein "anderer" Fisch ist, sondern sie selbst, erzeugt durch ein simplen Spiegel, sind wir vielleicht ebenso unfähig manch Erscheinung richtig zu interpretieren, weil unser Verstand dafür nicht ausgelegt ist.
Ein Fisch wird in seinem Leben niemals und auch nicht nur im Ansatz wissen werden, was ein Spiegel überhaupt ist, wer ihn produziert hat und die sich daraus ergebene Konsequenz unserer Gesellschaft.
Selbst wenn er Tausend Nachkommen hat, ..sie werden es nie verstehen.
Vielleicht ergeht es uns ja ähnlich, die Wesen die aus einer anderen Realität mit 14 oder mehr Dimensionen zu uns kommen, ..wirklich zu erkennen.
Daher werden wir wohl diese Dinge sehen ( UFOs, Paranormale Ereignisse etc.) und sie nach unseren Vorstellungen und Möglichkeiten interpretieren, was aber mit deren wahren Begebenheit wohl nichts zu tun haben wird.

Was würde eine Kakerlake aus dem Erlebnis schlussfolgern wenn sie von seltsamen großen Lebewesen gefangengenommen, eingesperrt, transportiert, dann in einer seltsamen Umgebung sich wiederfindend, von merkwürdigen Instrumenten untersucht, mit Nahrung die plötzlich aus dem Nichts erscheint, gefüttert und schließlich wieder frei gelassen wird ?
Mal davon ausgehend sie könnte so etwas ähnliches tun wie schlussfolgern, ...sie wäre gar nicht in der Lage dieses Erlebnis zu verstehen oder gar zu analysieren, da ihr Gehirn für solche Aufgaben nicht ausgelegt ist.
Ihre Realität wäre mit der unserigen nicht kompatibel; und so ähnlich wäre es vielleicht auch mit uns und den Besuchern.
Die Fremden sind evtl. in der Lage sich unserer Realität an zupassen oder sie sogar nach ihren belieben zu verändern.
Zeit, Raum und Materie wären etwas formbares für sie, ob mit Technologie oder auf Medialen weg.
Für eine Zivilisation die uns vielleicht um Hundertausende von Jahren voraus wäre liegt vieles im bereich des möglichen.


melden

Überwachung durch Aliens?

27.02.2011 um 10:49
Also, dieser Beitrag von Jayman ist wirklich bemerkenswert (Positiv gemeint).
Mal angenommen wir würden wirklich "einen Spiegel vor die Augen gehalten" bekommen, von einer höheren Macht oder Intelligenz. Würde es da nicht mehr Sichtungen weltweit geben, bis auf die paar tausend auf die es sich beschränkt?
Nun gut, es wäre hart in der Annahme das sie uns manipulieren und die oberen 5000 nur vorgeben Menschen zu sein.
Vlt offenbaren sie uns ja demnächst ihr wahres Gesicht und wir sehen uns einer gewaltigen Gefahr ausgesetzt, der wir aufgrund ihrer Technologie und ihres Wissens nichts entgegen zu bringen hätten. Praktisch eine Übernahme unserer Rasse, unseres Planeten, in den eigenen Reihen geplant und über tausende von Jahren schon am laufen.
Man kann sich nur überraschen lassen.....


melden

Überwachung durch Aliens?

27.02.2011 um 11:41
@Tyscan
Tyscan schrieb:Nun gut, es wäre hart in der Annahme das sie uns manipulieren und die oberen 5000 nur vorgeben Menschen zu sein.
wen meinst du denn damit?


melden
Anzeige

Überwachung durch Aliens?

27.02.2011 um 11:43
@wolf359
Ich stimme dir da voll und ganz zu. Ich denke auch das wen sie uns überwachen, sie es nur im Hinblick auf unsere Entwicklung tun. Weil alles andere einfach ein zu großer Aufwand wäre.

@Jayman
Ein sehr guter und interesanter Gedanke der mir auch schon so in der Art gekommen ist.
Auf Grund des Unterschiedes in der Entschicklung, sowohl Geistig als auch Körperlich, kann man sehr schwer einschätzen zu was die Besucher wirklich fähig sind.
Aber man muss dazu sagen das Fische auch nicht über ein "Ich"-Bewusstsein verfügen der Mensch aber schon.
Von daher wären wir nicht ganz so leicht zu täuschen wie ein Barsch :)


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt