Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

41 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Logik, ET, ALF
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 11:05
Hallo,ich möchte das wir mal erläutern warum es obige Objekte nicht geben kann.
Was haltet ihr für absolut unlogisch?
Was kann es nicht geben?
Was spricht einfach der Logik halber dagegen?

Zum Grey:Ich finde das es ihn so nicht geben kann, weil der Kopf zu schwer für den dünnen Hals und die schmalen Schultern ist.

Zu ET-Vergewaltigungen:Warum sollte eine fortschrittliche Rasse noch riesige Instrumente in Körperöffnungen von Mann und Frau stecken, wenn sogar wir schon endoskopische Eingriffe als Standard haben?
Und Nachwuchs im Reagenzglas zeugen können?Und Alf muss Frauen schwängern und denen dann den Fötus entnehmen?

Und Kühe von Bauer Wilson zerstückeln?Warum?
Kann er die nicht selber züchten?Können die nicht Hallen bauen und darin Kühe züchten in künstlicher Atmosphäre?

Können WIR wirklich mehr als ET?

Zum et.-UFO: Es muss ein Grund für die Anwesenheit da sein.
Aber welcher?Warum können die sich nicht vernünftig tarnen?Das beherrschen wir ja schon besser....
Wenn die nicht gesehen werden wollen:Warum bauen die nicht UFOs in Cessna-Form?
Wenn die was abbauen wollen: Warum dann nicht lokal das Material abbauen und dann schnurgerade zum Mutterschiff?Warum überm Rhein schweben?
Warum fliegen die planlos und tlw. eiernd durch die Luft?
Warum Energie verschwenden um hier über Recklinghausen zu schwirren?
Sogar WIR lernen das Energie nicht unnütz verschwendet werden soll.

Zu der kosmischen Föderation: Welchen Sinn sollte es haben uns aufzunehmen?
Wäre es nicht logischer das wir alleine den Aufstieg schaffen?
Und ist eine kos. Föderation logisch? Grüppchenbildung bringt Probleme.
Rasse a fühlt sich ausgeschlossen und Rasse b will nicht mitmachen.Was nun?
Ärger mit Rasse a und b?


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 11:12
ems schrieb:Warum fliegen die planlos und tlw. eiernd durch die Luft?
Ich liebe besonders die die immer in zickzack Kurs fliegen, das stelle ich mir echt lustig vor wenn man so fliegen müsste.

Ich finde viele Fragen sind hier berechtigt. Denke als man diese Geschichten erfand hat man sich nicht so viele Gedanken darüber gemacht.


melden

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 14:31
@ems
ems schrieb:Zum Grey:Ich finde das es ihn so nicht geben kann, weil der Kopf zu schwer für den dünnen Hals und die schmalen Schultern ist.
Möpp. Man kann von der Größe eines Objektes nicht auf dessen Gewischt schließen. Ich könnte noc nicht mal sagen, dass der Grey unrealistisch aussehe, hab ja kein Vergleichsobjekt.

Aber mal zum Vergleich. Was ist wohl schwerer, ne Tonne nasser Sand oder ne Tonne Federn? Und welches der beiden nimmt wohl das größere Volumen ein? Btw. sag einer Hummel, dass sie eigentlich nicht fliegen können dürfte :D
ems schrieb:Zu ET-Vergewaltigungen:Warum sollte eine fortschrittliche Rasse noch riesige Instrumente in Körperöffnungen von Mann und Frau stecken, wenn sogar wir schon endoskopische Eingriffe als Standard haben?
Hm... ems mein bester, egal was da angeblich gemacht wurde, (wobei ich genetische Züchtungen ebenfalls für Unsinn halte) ist ein endoskopischer Eingriff hin wie her das Untersuchen des Inneren.
ems schrieb:Und Kühe von Bauer Wilson zerstückeln?Warum?
Kann er die nicht selber züchten?Können die nicht Hallen bauen und darin Kühe züchten in künstlicher Atmosphäre?
Ein Phänomen das großteils, und meines Wissens nach, erstmals in Lateinamerika auftauchte, extremst skeptisch beurteilt werden muss.
ems schrieb:Zum et.-UFO: Es muss ein Grund für die Anwesenheit da sein.
Aber welcher?Warum können die sich nicht vernünftig tarnen?Das beherrschen wir ja schon besser....
Wenn die nicht gesehen werden wollen:Warum bauen die nicht UFOs in Cessna-Form?
Wenn die was abbauen wollen: Warum dann nicht lokal das Material abbauen und dann schnurgerade zum Mutterschiff?Warum überm Rhein schweben?
Warum fliegen die planlos und tlw. eiernd durch die Luft?
Warum Energie verschwenden um hier über Recklinghausen zu schwirren?
Sogar WIR lernen das Energie nicht unnütz verschwendet werden soll.
Fragen die sich schon jeder hier gestellt hat....

1. Wir wissen gar nicht ob sie tatsächlich "planlos" umhereiern. Es mag vielleicht so aussehen aber selbst im militärischen werden Suchmuster abgespielt die Fremden "planlos" erscheinen.

2. Was wenn sie in Energie besser als wir nutzen? Wenn sie einen Auftrag haben, egal welcher Art, verschwenden sie doch nichts :D

Und zur Kosmischen Förderation.... leg die Eso-Bücher weg :D


melden

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 14:44
@Prof.nixblick
Prof.nixblick schrieb:Btw. sag einer Hummel, dass sie eigentlich nicht fliegen können dürfte :D
Dieser Mythos ist doch längst widerlegt:



Zum eigentlichen Thema melde ich mich später nochmal.


melden

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 14:46
@HBZ

Ich weiß. Ist aber ein tolles Beispiel wenn gesagt wird der Kopf des Greys wäre zu schwer für den Hals.


melden

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 14:49
@Prof.nixblick

Stimmt. Da hast du Recht und ich nicht weiter nachgedacht, sondern mich einfach nur auf die Mythos-Widerlegung gestürzt... ;)


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 14:50
@ems
Was dagegen spricht? Ich hab sie noch nicht gesehen, außer in fiktiven Serien und Filmen :|


melden

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 14:51
@HBZ

HaHa :D


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 15:22
@crusi
Ich nehme einfach die Aussagen von Menschen als Vorlage,die von ET entführt wurden o.ä.!
Die beschreiben den Grey oft SO:

tIMPdCw 5V105v 2010-06-07-SFT-Grey01-Paper


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 15:28
@Prof.nixblick
Prof.nixblick schrieb:Ich könnte noc nicht mal sagen, dass der Grey unrealistisch aussehe, hab ja kein Vergleichsobjekt.
Zum Vergleichen,mein Lieber





zCAvR3 Mann.bmp


melden

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 15:38
@ems

Der Mensch zählt nicht. Als Vergleich ginge nur ein Grey-Ähnliches Lebewesen :D


melden

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 15:41
@ems

nur so nebenbei ..der Wissenschaftliche Grund warum es für gew.Ufos eine Ausserirdische Hypothese gibt ist begründet durch ihre Bewegungsmuster & intelligentem Verhalten, dass durch multiple Messungen im kontext zu Zeugenaussagen mit Analysen und Studien durch versch. fälle belegt ist


Ausserdem ist Ausserirdisch versch. definierbar genauso wie die Substanz dieser Objekte

Auch die Mystery -Alien geschichten haben eigentlich wenig mit Ufologie zutun.

das wars von meiner Seite :D


melden

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 15:58
Können WIR wirklich mehr als ET?
Ja klar wir haben viecher und auch genitalien und autos. sowas alles kennen die nich. die ham nich mal weiber an dene se rumspielen können also nehmen se unsere. die sin scho arm dran soviel zeit und weg auf sich zu nehmen nur für a bisserl spaß. Tja jetz schnap ma uns den mann da und schieben was in sei nudel nei nur um zum gucken ob des geht. vllt sin se pervers und stehn auf sadomaso. Aber ehrlich wenn es SIE gibt warum oder was wollen die hier, wie ich scho mal geschrieben hab könntens nur teeny aliens sein wo es langweilig is und dann sich über die youtube vids bei ein paar "space beer" lustig machen und krümmeln vor lachen bei den komentaren. Also die faken sich selber und denken sich jetz hab mein scanner wieder ne cam geortet und da flieg ma jetz hin und lassen uns filmen. "ironie off"


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 17:06
@brausud

Und wir fliegen nicht naggisch ins All! Diese Greys scheinen echte FKK-Anhänger zu sein. Widerlich...


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 17:10
@SallySpectra
Die sind naggisch weil wir uns die Kleidung nicht vorstellen können.
So Silberanzüge wie in den 70igern wären albern und ein Grey mit Cowboystiefeln,Levis und Baumfällerhemd macht die geile Entführungsgeschichte lächerlich.
Deswegen haben die auch kein Gehänge.Was nutzt das geilste Sichtungsvideo von ET, wenn du es in der prüden USA nicht zeigen darfst?


melden

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 17:12
ja was glaubst die des ausgucken würd wenn die von da nasa nackig da oben rumeumeln würden in da ISS, die schlaffen brüste und nudeln würden doch blos dauernd in der gegend rumschweben, halt! des stell ich ma doch jetz lustig vor.

@ems ein Grey mit Cowboystiefeln,Levis und Baumfällerhemd wäre doch mal was geiles, sowas gabs noch nie.


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 17:14
@brausud

Zumindest wäre das Shuttle-Programm noch nicht eingestellt worden! :troll:


melden

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 17:18
@SallySpectra
Weltraum Porn, ich wett da hatt die Nasa schon sachen gefilmt weil des da oben sin au bloß menschen und wenn druck da is wird halt naja ihr wist schon was gemacht, ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh will und muß sowas sehn. vllt find ich ja was.

Ne leider nix im netz :(


melden

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 17:39
@brausud
brausud schrieb:ein Grey mit Cowboystiefeln,Levis und Baumfällerhemd wäre doch mal was geiles, sowas gabs noch nie.
Doch, bei Family Guy. Da trägt Roger sogar künstliche Haare, Bart und noch mehr Cowboy-Kleidung:



Auch so eine Sendung, die uns sanft auf die Existenz von den Greys hinweisen soll.


melden
Anzeige

Was spricht gegen den Grey und extraterrestrische UFOs?

24.07.2011 um 17:48
Ja auf roger wollt ich anspielen aber nich als cartoon sondern in real, das wäre mal was. und wenn die so cool wären wie er wärs doch geil und ja der fehlt au no

images


melden
190 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden