weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was tun Außerirdische tagsüber?

640 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Außerirdische, Alltag, ET, Fremde Zivilisationen
oneisenough
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 13:22
Was tun Außerirdische tagsüber?

Mit "Außerirdische" meine ich hier solche Lebensformen, Zivilisationen, Individuen, die im Vergleich zu uns Menschen bereits wesentlich weiterentwickelt sind, die es geistig und technologisch geschafft haben, in beliebiger Weise ihren Heimatplaneten zu verlassen oder sich gar interstellar zu bewegen.

Es soll ebenfalls vorausgesetzt werden, dass nicht jedes dieser Individuen ein Wissenschaftler und Raumfahrer ist, sondern dass, ähnlich wie bei uns, die überwiegende Mehrheit dieser Individuen einen "ganz normalen Alltag" hat.

Ich gehe davon aus, dass hier niemand tatsächlich weiß, was die Mehrheit dieser Individuen im Alltag so treibt. Deswegen frage ich hier auch, was ihr euch vorstellt, wie ein solcher Alltag wohl aussehen könnte. Und weil es sich hier nur um eure Annahmen, Vermutungen und Vorstellungen handeln kann, besteht kein Anlass dazu, diese herabzuwürdigen oder sie als lächerlich zu bezeichnen.

Welchen Außerirdischen von welcher Art/Rasse ihr euch dabei aussucht, entscheidet ihr selbst. Es soll ja eine große Anzahl unterschiedlicher Arten/Rassen geben.

Was mögen sie für Bedürfnisse, Wünsche, individuelle Interessen haben?

Wie lebt er?

Kurz gefragt: Was macht der gemeine, einfache Außerirdische tagsüber?


melden
Anzeige

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 13:25
Die erzählen sich Erich von Däniken Witze! :D


melden
chiave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 13:28
Also ich gehe immer davon aus, dass Außerirdische keine Ohren haben, was ganz einzigartig für uns Menschen ist, weil wir auch eine verbale Sprache haben, die es nur durch diesen Sinne gäbe. Sehsinnesorgane haben aber alle Außeridischen und Lebensformen. Ich gehe von den grauen Außerdischen aus mit den Riesenköpfen und den großen Augen.

Was tun sie also? Sie können nicht reden, höchstens telepathieren, schreiben und Gebärdensprache betreiben. Und genau das tun sie: Mit ihrer Hieroglyphensprache lesen sie, manchmal kommunizieren sie miteinander, weil intelligente Wesen kommunizieren müssen. Und ansonsten betreiben sie als "Arbeit" den ganzen Tag Wissenschaft. Aber als Freizeitbeschäftigung beschäftigen sie sich mit Philosophie und Kosmogenie.


melden
oneisenough
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 13:30
@HBZ
HBZ schrieb:Die erzählen sich Erich von Däniken Witze!
Das ist vielleicht möglich :)

Aber kann man davon leben? Mich interessiert, was denkst du, wie sie ihren Alltag gestalten?


melden

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 13:43
chiave schrieb:Also ich gehe immer davon aus, dass Außerirdische keine Ohren haben was ganz einzigartig für uns Menschen ist
das gesammte Tierreich ist voller Ohren..sogar der Blick auf Nachbars Katze würde da widersprechen^^

Wikipedia: Ohr


Ausserdem kann ein Sinnesorgan das schallwellen aufnimmt auch anders sich darstellen
Und genau das tun sie: Mit ihrer Hieroglyphensprache lesen sie, manchmal kommunizieren sie mizteinander, weil intelligente Wesen kommunizieren müssen. Und ansosnten betreiben sie als "Arbeit" den ganzen Tag Wissenschaft.
taubstumme Aliens die sich gebären und den ganzen tag lesen und per Gedanken kommunizieren? .. da die ja nicht reden werden da wohl nur bilder übermittelt .tele-vision


melden
chiave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 13:50
Ich denke, dass die Evolution des Schallsinnes an unser Planetensystem gekoppelt ist, und dass das bei anderen Planetenkonstellationen unwahrscheinlich ist. Ich denke aber, dass die grauen Aliens ein Gleichgewichtssinn haben, aber keinen Schallsinn.

Ja, die Telepathie funktioniert bei Aliens und zwischen Aliens und Menschen nur über Televionen, unter Menschen untereinander kann man auch Stimmen übertragen, aber unsere Wörter haben ja eh keinen Sinn für Aliens und da sie keinen Hörsinn haben, wäre ihr Gehirn für Stimmen wahrscheinlich nicht einmal empfänglich.

Aber Sprache gibt uns den "Sinn". Aliens haben nicht soviel Sinn wie wir. Die sehen nur via Mathe und denken aufgrund visuell-räumlicher Bilder, die sich als Abbild der Wirklichkeit durch den Sehsinn teilen.Dadurch können wir potentiell auch mit den "Grauen" kommunizieren.


melden

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 14:04
ich denke, das es auf anderen Planeten auch eine Kaltblüter-Spezies geschafft hat, sich weiterzuentwickeln und nur in der Lage ist, interstellare Raumfahrt zu betreiben. Also in Richtung Dinosaurier (man stelle sich vor, sie wären auf unserem Planeten nicht ausgestorben, ob sie nun intelligenter wären als Primaten nach all der ganzen Zeit?)

also intelligente Dinos werden wohl:

eine Art Rugby-Spiel betreiben, das allerdings härter ist als unser Rugby (das wird dort quasi der Weltsport sein)

Demokratie traue ich denen nicht zu, ich würde eher sagen, sie leben in einer Art Monarchie, aber keine schädliche, sondern eher so, das klar abgegrenzt ist, wer dort der Herrscher ist.

ansonsten wird es vielleicht so Kasten geben, also eine niedrige Kaste für die ganzen schweren Arbeiten. Eine höhere Kaste für Verwaltungskram. Eine noch höhere Kaste für die Anführer. Und darüber halt der Monarch.

also besteht bei denen der Alltag aus:

- viel Arbeit (mehr als bei uns)
- diese Rugby-Spiel (aktiv und passiv)

Ansonsten das übliche. Fortpflanzung und so weiter, damit es wieder kleine Dinos gibt :)


melden

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 14:05
chiave schrieb:dass die Evolution des Schallsinnes an unser Planetensystem gekoppelt ist, und dass das bei anderen Planetenkonstellationen unwahrscheinlich ist.
und warum denkst du das?? Gibst da eine Begründung?


melden
chiave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 14:08
und warum denkst du das?? Gibst da eine Begründung?


Allein aus logischen Gründen ist Sprache nicht notwendig zur Entwicklung von Intelligenz und der Hörsinn ist ein willkürlicher Sinn, der Bewegungen der Luft oder des Wassers wahrnimmt. Es ist viel logischer, dass die Evolution über den Sehsinn durch den Blick in den Äther vorwärts ging, also durch Infrarotsinn, UV-Sicht etc. Der Hörsinn dagegen ist nicht notwendig für das Verstehen der Physik, lediglich für das Vermitteln von Sinn.


melden

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 14:11
@oneisenough

Schau ma Star Trek!!!!


melden

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 14:14
lgischen Gründen ist Sprache nicht notwendig zur Entwicklung von Intelliegenz
ja? aus welchen logischen Gründen den?
chiave schrieb:willkürlicher Sinn, der Bewegungen der Luft oder des Wassers wahrnimmt.
willkürlich? braucht also keiner? ich würde eher sagen, dass es zwangsläufig ist, dass die Evolution sich den Schall zu Nutzen macht.
chiave schrieb:durch den Blick in den Äther vorwärts ging
sorry wenn ich da immer etwas stutzig werde.


melden

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 14:18
chiave schrieb:Der Hörsinn dagegen ist nicht notwendig für das Verstehen der Physik
Musik ist höhere Mathematik!!! Also ich lass mir meine Ohren nicht nehmen ;)


melden

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 14:19
@oneisenough
hrhr, ich hab die Frage erst falsch verstanden und dachte "recht intelligent" - weil die meisten UFO-Sichtungen ja nachts erfolgen, rötliche Kugeln, fliegende Vs, Flareähnliche Reihen etc. Da kann man sich wirklich fragen: Pennen die denn tagsüber, oder sind die immer nur auf der Nachtseite der Erde aktiv :)

Aber ist ja anders gemeint, die Frage :)


melden
chiave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 14:20
@UNKNOWNbrother
Manche "logisch zwingenden Gründe" für diesen Schluss habe ich doch schon genannt. Der Schall ist doch willkürlich als ein Sinn. Nicht auf der Erde, da besitzt jedes tierische Lebewesen diesen Sinn. Warum wir diesen Sinn bekommen haben, mag an Geräuschen aus dem Kosmos liegen, die wir adaptiert und nachgeahmt haben, wodurch sich darauf erste Phoneme mit Morphemen entwickelt haben. Aber zwingend ist das nicht, dass es so kommen musste. Aber selbst wenn die eine Sprache hätten über den Schallsinn, wäre sie dem Sinn nach eh unnütz, weil die Wörter und Grammatik niemals die gleiche wäre, das ist kein kosmisches Gesetz, sondern Zufall. Warum sollten für Außeridische Sprachen nützlich sein, wenn sie sich untereinander nicht verständigen können. Wir Menschen haben ja schon Sprachbarrieren untereinander, wobei sich relativ oft, Grammatik und Lexik übertragen lässt von einer zur anderen menschlichen Sprache. Der Hörsinn kann also nie ein universales Kommunikationsmittel zwischen verschiedenen Spezies sein, damit ist der Hörsinn arbiträr und kann keinen TELOS des Universums darstellen.


melden

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 14:22
....nach Hause telefonieren.
...."Lucky´s" verspeisen.
....Menschen beobachten und dem Vorgesetzten "Orson" darüber berichten.
....je nach dem auf welcher Seite sie stehen, die Jedis oder die dunkle Seite der Macht bekämpfen.
....Captain Uhura vernaschen.
....Teleportation.

....usw.

;-) Nix für ungut.


melden

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 14:34
Mir geht es in der erster Linie nicht mal um eine Sprache die über Schall übertragen wird, sondern um die auditive Wahrnehmung von Schall. Das du das aus einer hypothetischen Evolution einfach mal ausblendest und als willkürlich bezeichnest ist schon witzig wenn wir mal davon ausgehen, dass eine Atmosphäre wohl zwingend erforderlich ist, und es somit sicher auch zu Druck- und Dichteschwankungen kommen würde.
chiave schrieb:Der Hörsinn kann also nie ein universales Kommunikationsmittel zwischen verschiedenen Spezies sein, damit ist der Hörsinn arbiträr und kann keinen TELOS des Universums darstellen.
Ach, du gehst also davon aus, dass universale Kommunikation ein Telos der galaktischen Evolution ist oder wie darf man das verstehen?


melden

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 14:35
Ich denke mal sie stehen einfach nur lethargisch irgendwo rum.
ganz still...
und danach machen sie weiter als wär nichts.


melden

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 14:37
@Rosalia
grööööööhl der war gut ! Nicht zu vergessen, bei Allmy nachlesen wie weit wir Trottel sind ;)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 14:39
Einige haben sich mit einem Lieferservice selbstständig gemacht.

tx6S4kl 111126847797833highResmaxh480maxw4801320


melden
Anzeige
chiave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was tun Außerirdische tagsüber?

16.01.2012 um 14:44
@UNKNOWNbrother

Ja, ich denke sogar Außerirdische haben alle Münder, oder die meisten, zum Austausch zwischen Körper und Materie (Nahrungsaufnahme). Aber Druck und Athmosphäre sind hinreichende Bedingungen für "Ohren", aber keine zwingenden. Zwingende Gründe gibt es meiner MEinung nach nicht für Ohren. Das ist nur ein Produkt des Zufalls. Für Augen gibt es zwingende Gründe, weil es wahrscheinlicher ist, dass alle Außeridischen sehen müssen, um Physik zu betreiben.
UNKNOWNbrother schrieb:Ach, du gehst also davon aus, dass universale Kommunikation ein Telos der galaktischen Evolution ist oder wie darf man das verstehen?
An Telos wirst du wohl nicht glauben, also versuche ich das anders zu begründen. Kommunikation ist eine Universalie zwischen allen Lebewesen, von der Zelle mit dem Licht bis zum Menschen mit der Sprache. Intelligenz und Kommunikation scheint also auch ein Telos zu sein, sonst bräuchten wir gar keine Außerirdischen annehmen eigentlich.

Aber gut, vielmehr organisiert sich Materie entlang Strukturen, die den Austausch mit der Umwelt optimieren. Also ist eine Wissensorganisation wahrscheinlich. Dann optimieren sich auch die Mittel universaler Organisation in der Evolution des Gesamtkosmos und das geht nur ohne eine verbale Sprache, wie ich oben dargelegt hatte, sondern über Bilderkommunikation, die der universalen Physik entspricht. Du siehst, selbst wenn ich es "darwinistisch" ohne Telos erkläre, so sieht man, dass der Darwinismus der Evolution ja auch einen Zweck unterstellt, auch wenn das alle immer gerne leugnen, denn der Zweck wäre Optimierung der Organisation (belebter) Materie oder im Vulgärdarwinismus "struggle for fitness".


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
WOW Signal1.148 Beiträge
Anzeigen ausblenden