weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

97 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Mensch, Außerirdische, Weltall

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

28.06.2012 um 17:21
Cmon schrieb:Gottesanbeterinnen?
die wandern aber nicht rum,die krallen sich dabei fest um so auf beutefang zu gehen


melden
Anzeige

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

28.06.2012 um 17:23
@atomflunder
Je nachdem, was ein Miniplanet wäre. Auf der Erde z.B. gibt es kleine Lebewesen (Insekten). Wenn die sich jetzt weiterentwickelt hätten, statt der Säuger, müssten diese dann zwingend unsere Größe haben?


melden

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

28.06.2012 um 17:23
atomflunder schrieb:planeten müssen eine gewisse größe haben um leben zu ermöglichen
So isses...allein schon um überhaupt Anziehungskraft auszuüben...ohne Anziehungskraft kein flüssiges Wasser,Pflanzen etc.


melden

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

28.06.2012 um 17:25
Franker schrieb:Wenn die sich jetzt weiterentwickelt hätten, statt der Säuger, müssten diese dann zwingend unsere Größe haben
mit dem kleinen Hirn ist keine intelligenz wie wir sie besitzen,nicht möglich


melden

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

28.06.2012 um 17:26
@Franker
bin kein biologe aber ich denke dass ein hoch entwickeltes gehirn schon eine gewisse größe haben muss. insekten zb sind auch auf der erde hoch entwickelt. evolutionstechnisch ist es jedoch nicht sinnvoll dass sie wie wir men schen ein bewusstsein etc entwickeln. wie man sieht ist ihre4 strategie für sie ja ideal


melden

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

28.06.2012 um 17:29
@andreasko
andreasko schrieb:mit dem kleinen Hirn ist keine intelligenz wie wir sie besitzen,nicht möglich
:D :D :D Lies mal genauer! scnr ;)


melden

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

28.06.2012 um 17:40
Manche Posts erinnern mich ganz stark an MiB1, ausgebrochene Lebewesen aus dieser Murmel dürften jedoch kleiner als Atome sein, die hätten ziemliche Probleme bei uns. :D


melden

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

28.06.2012 um 17:42
@psreturns

oha...zu schnell getippt :)

meinte,mit dem kleinen Hirn was die Insekten besitzen,wäre intelligentes Leben garnicht möglich.


melden

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

28.06.2012 um 17:48
@andreasko

Schon klar, fand´s nur lustig! ;) :D


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

28.06.2012 um 18:51
@fairy-tale
fairy-tale schrieb:es könnte ja auch ein ganz kleines sonnessystem geben,das so klein ist ,dass wir es garnicht mit bloßem auge sehen können..
Nein.
Ein Stern der Energie produziert muss eine gewisse Masse haben damit die Gravitation ihn zusammenhält, sonst bläst Ihn die eigene Energie auseinander. Jupiter, als Beispiel, ist zu kein.


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

28.06.2012 um 19:08
Rods = Ausserirdische?

Dass man jetzt unentdeckte Tierarten bzw Insektenarten gleich als Ausserirdische nennt, finde ich ja eine Frechheit! :D ;)


melden
TNG
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

28.06.2012 um 19:15
@Franker
Franker schrieb:Vielleicht denken wir Menschen ja falsch!
Ich kann Ihnen versichern, dass speziell hier in diesem Forum so gut wie fast gar keiner denkt.
Franker schrieb:Wir meinen ja, dass Außerirdische (intelligente) in etwa unsere Größe haben (zwischen 1,50m und 2,50m), so wird es in Filmen, Berichten usw. kolportiert. Was ist aber, wenn diese "Wesen" nur 5cm groß sind (oder 5mm),
Dann dürfte das Gehirn wohl um einiges zu klein ausfallen, um Intelligenz entwickeln zu können - oder haben Sie schon mal einen Regenwurm oder eine Fliege ein Raumfahrzeug bauen sehen?!


melden
melden
Mondläufer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

28.06.2012 um 22:31
Es würde ja schon reichen, wenn die so groß wie Hamster wären, damit die sich unbemerkt auf der Erde bewegen könnten! Ich denke bei der Größe wäre ein Gehirn mit nötiger Intelligenz möglich!


melden

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

28.06.2012 um 23:20
Eigentlich ist die Idee nicht verkehrt, allerdings würde ich hier nicht den biologischen Ansatz nehmen sondern den Technischen.

Werden wir wirklich von Aliens besucht wird das nicht in Untertassenschiffen mit einer Besatzung passieren sondern durch Sonden, eventuell mit einer ausgeklügelten KI. Wir sind noch weit, weit davon entfernt andere Planeten ausserhalb unseres Sonnensystems zu besuchen. In der Nanotechnologie sind wir aber schon so weit, dass es fast schon logisch ist, dass eine höhere entwicklete Rasse dort so weit ist, dass wir ein Besuch nicht mehr mitbekommen würden.

Mal davon abgesehen, dass dies auch viel Ressourceneffektiver ist, als bemannte Raumfahrt.


melden
pr3dator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

28.06.2012 um 23:59
Vielleicht sollte man auch mal in Betracht ziehen, dass sie riesengroß sind, größer als das All selbst ;)


melden
Zar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

29.06.2012 um 00:22
Glaube ich nicht. Ich glaube daß das Gehirn eine gewisse Größe braucht um komplexere Denkmuster zu Erzeugen. Intelligente Lebewesen von 5 cm halte ich für nicht möglich.


melden

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

29.06.2012 um 07:09
@pr3dator
Größe als das All? (Mann muss bedenken dass es aus dem Englischen kommt und Alles bedeutet)

@Zar
Multible Gehirne? Ein Oktopuss ist auch ganz schon schlau, auch wenn der nicht umbedingt eine größe haben muss.
Angenommen, wir benutzen wirklich nur die von Einstein geprägten 5%, dann wären die restlichen 95% nutzlos (in gewisser Weiße). Darum könnten wir ja das Gehirn um 95% verkleinen, bzw. abspecken.


melden

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

29.06.2012 um 07:19
@Franker

irgendwie ergibt das null sinn! ein paar cm große aliens die uns besuchen kommen und intelligent sind?


melden
Anzeige

Außerirdische werden nicht erkannt durch geringe Größe?

29.06.2012 um 07:36
@Prof.nixblick
Ab wann bezeichnest du intelligent? Ist eine Katze intelligent?
Ist eine Ameise intelligent? Ist eine Fleischfressende Pflanze intelligent?

Also ich weiß nur, das sich Ameisen weiterentwickeln können, und sich der Umgebung anpassen. Sie lernen sogar aus ihren Fehlern.


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden