Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

302 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesteine

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 16:21
119Tauri, nein keine Wolkenformation, weil eindeutig zu sehen. So eindeutig, dass ich mir 101% sicher war, dass die Medien davon berichten.


melden
Anzeige

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 16:26
... aber vllt waren die Dinger auch außerhalb der Atmosphäre, das kann ich nicht mit Sicherheit sagen.

Demnach müssten die Brocken ja dann noch größer gewesen sein. Ich kanns echt nicht genau sagen.

Aber jeder der darauf hingewiesen worden wäre hätte es klar erkannt.

1. Das es 3 Brocken waren
2. Das die Dinger in einer sehr großen Höhe sein müssen
3. Das die Dinger echt mächtig groß waren


melden

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 16:28
@Dorian14:

Was hälst Du von Aliens, die in Raumschiffen sitzen, die aussehen wie Felsbrocken?

Wenn Außeridische unsere Erde besuchen, würden kleine Raumschiffe nicht eigentlich ausreichen? Die z.B. nur 100 m groß sind.
Wofür sollen mehrere km große Raumschiffe unser Erde besuchen? Wären viele km große Raumschiffe nicht eigentlich dafür da, wenn Aliens unsere Erde evakuieren müssten?
Für Forschungsflüge auf der Erde reichen kleine Raumschiffe aus, wo nur einer oder paar Aliens mehr reinpassen. Stimmts?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 16:28
nomysterie schrieb:2. Das die Dinger in einer sehr großen Höhe sein müssen
3. Das die Dinger echt mächtig groß waren
Mit welchem Messverfahren hast Du die Höhe und Größe der 3 Objekte gemessen?


melden

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 16:30
@Sascha81
Sascha81 schrieb:Für Forschungsflüge auf der Erde reichen kleine Raumschiffe aus, wo nur einer oder paar Aliens mehr reinpassen. Stimmts?
Stimmt,für ein paar Aliens,reicht auch ein kleines Raumschiff,was willst du uns damit genau sagen?


melden

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 16:33
@119Tauri
@nomysterie

Wofür sollen Aliens 3 30 km große Raumschiffe in Orbit der Erde stationieren? Es gab eigentlich keinen Grund dazu, es sei denn unsere Erde wäre im Gefahr gewesen und man hätte uns alle evakuieren müssen, dann wären natürlich viel mehr viele km große Raumschiffe in Orbit der Erde gewesen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 16:37
Sascha81 schrieb:Wofür sollen Aliens 3 30 km große Raumschiffe in Orbit der Erde stationieren?
Huch, nun sind wir bereits im Orbit.

Also weit höher als 30km.


melden

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 16:37
@Klausbaerbel, habe kein Verfahren, muss meinen Sinnen Vertrauen. Deshalb kann man es sich einfach machen und sagen ich habe mich total verschätzt und es war etwas kleines und viel näher zur Erde.
Aber ich bin mir sicher es war nicht so!

Sascha, dass es Außerirdische sind, an so etwas habe ich wirklich nie gedacht. Denkst Du wirklich, dass man ET´s als ne Option ansehen könnte ?

Ihr kennt es doch wenn manchmal der Mond am hellichten Tag noch erkannt wird, so ungefähr habe ich es wahrgenommen, zwecks der Größe und der Höhe. Es war für mich glasklar das die Dinger sehr weit oben waren und riesig waren.

Bei kleinen Objekten sieht man ja wie sie zb von links nach rechts fliegen oder von unten nach oben, die Brocken machten den Anschein als wären sie an einer Stelle. Das würde für mich bedeuten, das die Dinger in so größer Höhe waren das man die Bewegung nicht wahrnehmen konnte aber da die Brocken trotzdessen sichtbar waren, spricht das für die enorme Größe.

So etwas habe ich auch nie wieder gesehen.


melden

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 16:39
@Sascha81
es sei denn unsere Erde wäre im Gefahr und man hätte uns alle evakuieren müssen, dann wären natürlich viel mehr viele km große Raumschiffe da.
Die logik dahinter ist natürlich unbestreitbar aber was hat das mit Felsbrocken zu tun,er sucht ja nur eine Erklärung und du evakuierst gleich die Erde


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 16:40
nomysterie schrieb:habe kein Verfahren, muss meinen Sinnen Vertrauen. Deshalb kann man es sich einfach machen und sagen ich habe mich total verschätzt und es war etwas kleines und viel näher zur Erde.
Aber ich bin mir sicher es war nicht so!
Das kann man sich auch aufgrund eigener Erfahrungen so einfach machen. Durchaus.

Ich selbst bin solch einer Fehleinschätzung zum Opfer gefallen.

Anstelle eines großen, sehr schnellen extrem hohen Objektes war es ein sehr kleines, langsames, sehr niedriges Objekt.

Ergo kann man nicht mit Bestimmtheit sagen, in welcher Höhe sich ein wie großes Objekt befunden hat, solange man es nicht messen kann.


melden

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 16:47
@Klausbaerbel, ich kann mir sehr gut vorstellen, das man leicht in ne optische Falle tappen kann.
Aber in diesem Fall, hat man es gesehen das es was mächtiges was. Für die Höhe und die Größe spricht ja vllt auch, dass ich ein paar kilometer fahren musste, bis es nicht mehr zu sehen war.

Das ging echt locker ein 2-3KM(wenn nicht sogar einen tacken länger) , etwas kleines sollte ja echt nicht so lange am Himmel zu sehen sein.

Ich bin mir in diesem Fall sehr sicher, das die 3 Brocken einfach nur mächtig waren.

Ich finde es sehr sehr seltsam, dass davon nicht berichtet wurde!


melden

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 16:56
@nomysterie
TIch bin mir in diesem Fall sehr sicher, das die 3 Brocken einfach nur mächtig waren.
und woran hast du gesehen dass es massive Brocken waren und nicht einfach Wolkenformationen die auch scharfe Ränder haben können?`

Du wirfst hier einfach ne Handvoll Behauptungen in den Raum, ohne auch nur eine davon in irgendeiner Weise glaubhaft machen zu können.

- 30 km gross
- 30 -35 km hoch
- massive glitzernde Felsbrocken
- schweben minutenlang am Himmel
- keiner sieht sie außer dir


melden

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 16:56
@nomysterie

habe mir jetzt mal alles durchgelesen.
das kann nur eine fatamorgana gewesen sein.
oder, wie Sascha meint, dass es raumschiffe
von ausserirdischen sind, die sich dieses äussere
geben, um nicht aufzufallen...


melden

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 17:03
Wenn die ganz hoch fliegen können die schon mal "anders" aussehen...



melden

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 17:07
Jetzt mal ohne Witz.. warum sollten 3 große Steine einfach durch die Luft fliegen?


melden

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 17:07
... wenn ich das alles iwie belegen könnte, hätte ich es ja nicht nötig hier meine Erfahrungen zu posten. Es hätte ja jemand hier sein können, der es auch wahrgenommen hat.

Man kann ja mal versuchen die Farbe Rot nem blinden zu erklären, mehr wie Behauptungen lässt sich da auch nicht machen.

Wiegesagt, man kann es glauben oder nicht! Ich bin mir sicher, das es 3 Brocken waren und riesig waren sie auch und ich bin nicht der einzige der es gesehen hat.


melden

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 17:08
@nomysterie

Welche Farben hatten diese Brocken? Waren die auch irgendwie miteinander verbunden z.B. mit einen Strang?


melden

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 17:12
@nomysterie
nomysterie schrieb:Wiegesagt, man kann es glauben oder nicht! Ich bin mir sicher, das es 3 Brocken waren und riesig waren sie auch und ich bin nicht der einzige der es gesehen hat.
Jopp, der Bruder der wahrscheinlich am Gameboy am Zocken war und ja sagte um seine Ruhe zu haben *g*
nomysterie schrieb:Man kann ja mal versuchen die Farbe Rot nem blinden zu erklären, mehr wie Behauptungen lässt sich da auch nicht machen.
Äh, was hat das mit deinen fliegenden Gebirgen zu tun?


melden

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 17:12
Sascha81,grau bis silbrig (Sonnenreflekion? ) darum sag ich ja wie Felsbrocken, sie waren nicht Verbunden , ein Brocken war vorne 2 seitlich versetzt dahinter


melden
Anzeige

Wie 3 glitzernde Felsbrocken

24.03.2013 um 17:13
@nomysterie
Mysterien gibts nur für Menschen die es selber erlebt haben und diese Menschen sollten solche Erlebnisse nur für sich selbst behalten !
Deine worte in deinen anderen Thread,warum hast deine Meinung vom 05.03 geändert?


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wir ziehen um!!!38 Beiträge
Anzeigen ausblenden