Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist "typisch türkisch"?

188 Beiträge, Schlüsselwörter: Türkisch, Typisch

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 14:56
@interrobang
Aber es gehört doch zur Religion. Oder?


melden
Anzeige

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 14:56
@interrobang
Er sagt immer so schön, wer über meine Witze Lacht sollte sich in dem Moment fragen wer eigentlich der üblere Charakter ist, er mit seinen zynischen Witzen oder der Lacher. Ich selbst lache einfach bei allem aber weiß wie er es meist und wie er mit den Klischees spielt, jeder bekommt sein Fett weg. Nur die die sich dann bei der einen oder anderen Sache angegriffen fühlen (wie eben im Bezug auf den "typischen Türken") die sind es die sich ganz genau überlegen sollten ob sie das Recht haben dann noch über andere zu lachen.

Ich glaube im Herzen ist Serdar wie Ghandi und nutzt statt Waffengewalt die Macht der Worte. Er macht klar das der Mensch nichts "typisches" sein kann. Die Kultur eines Menschen ist wie ein Betriebssystem und die Herkunft ist nur eine lokale Angelegenheit der man viel zu viel Bedeutung gibt. Das hat Serdar glaube ich sehr scharfsinnig erkannt und macht sich jetzt einfach über alle lustig, besonders über sich selbst eben gern, dabei schlüpft er in verschiedenste Rollen ohne sein Verhalten ändern zu müssen. Im Grunde ist er fast schon der deutsche George Carlin oder Bill Hicks! Ein Genie seines Faches!

Btw. für mich gibt es keinen "typischen Türken" es gibt nur welche die in die Rolle des "typischen" schlüpfen und unterbewusst durch das "Rudel" Klischees übernehmen. Das machen die in Deutschland lebenden Türken manchmal weit mehr als die in der Türkei lebenden. Bei den türkischen Türken gibt es eine größere Vielfalt als bei den in Deutschland lebenden, was eigentlich sehr schade ist. Doch das gleiche gibt es durchaus auch bei deutschen die in anderen Ländern leben das diese dann ihr Herkunft nen bissel in den Vordergrund stellen und sich selbst überzeichnen. Aber wie überall gibt es auch das Gegenteil dieser Klischeetypen, Menschen die sich ihrer Wurzeln zwar bewusst sind sich dann aber gut integrieren. Es gibt eben den türkischen Proll im Rudel oder den kultivierten Türken der sich gut integriert hat, wie z.B. Serdar, Cem Özdemir oder Bülent Ceylan und noch so einige mehr die nicht im öffentlichen Leben stehen aber ganz normal angepassten Alltag pflegen und sich zwischen zwei Kulturen bewegen können diese aber auch zu trennen wissen.

Darum ist "typisch" für mich nur jemand der sich voll und ganz einem Klischee ergibt und dieses bedient ;)


melden

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 14:57
- Döner

- "Ey, Alda !"

- Viel Intoleranz (Hier Moschee'n bauen. Aber würde mich mal interessieren was so in der Türkei abgeht, wenn einige Deutsche dort 'ne Kath. Kirche in Istanbul hochziehen würden. Oder: Sie dürfen mit "unseren" Mädchen 'rummachen, aber wenn eine Türkin 'nen deutschen Freund hat, direkt mit Ausschluss aus der Familie drohen oder "Ehrenmord" in Auftrag geben !)

Btw: Es gibt keinen Ehrenmord, bloss Mord !


melden

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 14:59
@interrobang
Hm... nicht gerade ein fairer Tausch... Ich lege noch eine CD obendrauf: "Die schönsten Aufnahmen des Königsgrätzer Marsches". ;)


melden

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 14:59
@Mondbus
Ähm warst du schon in Istanbul? Die größte Kirche dort war eine einstige Moschee! Auch das Christentum ist dort voll und ganz etabliert ohne Probleme da die Politik der Türkei säkular ist! Verwechsle nicht den anatolischen Türken in Deutschland mit dem aus Istanbul stammenden! Es gibt sehr starke regionale Unterschiede in der Türkei!


melden

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 15:01
Zitat: Auch das Christentum ist dort voll und ganz etabliert

>Hmmm...da hab ich schon ganz andere Berichte gesehen in der türk. Provinz...

Zitat: Die größte Kirche dort war eine einstige Moschee!

>Sieht dann aber wohl von aussen immer noch nach Moschee aus, oder ? Fällt dann nicht so auf...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 15:04
@Ciela
Ciela schrieb:Aber es gehört doch zur Religion. Oder?
Es ist eine importierte Religion. Und das Kopftuch hat nichts mit dem Islam zu tun sondern ist nur teil der Arabischen werte.

@Mondbus
Mondbus schrieb:Oder: Sie dürfen mit "unseren" Mädchen 'rummachen, aber wenn eine Türkin 'nen deutschen Freund hat, direkt mit Ausschluss aus der Familie drohen oder "Ehrenmord" in Auftrag geben !)
hm.. den Ehrenmord muss ich verpasst haben als ich ne Türkin geheiratet hab... kommt der noch?

@cRAwler23
cRAwler23 schrieb:Ähm warst du schon in Istanbul? Die größte Kirche dort war eine einstige Moschee!
Ich glaub du meinst das eher umgekehrt? :D
Wikipedia: Hagia_Sophia


melden

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 15:06
Zitat: hm.. den Ehrenmord muss ich verpasst haben als ich ne Türkin geheiratet hab... kommt der noch?

Es erscheinen immer wieder Nachrichten darüber, das kann doch nicht an Einem vorbeigegangen sein ?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 15:08
@Mondbus
Mondbus schrieb:Es erscheinen immer wieder Nachrichten darüber
Über den Ehrenmord an mir? :D Also ich hab eine geheiratet ohne probleme... und ne freundin von meiner Frau is auch mit nen Österreicher zusammen...


melden

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 15:08
@Mondbus
Mondbus schrieb:Es erscheinen immer wieder Nachrichten darüber, das kann doch nicht an Einem vorbeigegangen sein ?
Es erscheinen auch immer Nachrichten darüber, dass Männer Frau und Kinder an einem entlassungsbedingten Selbstmord teilhaben lassen.

Das ist aber genauso wenig "typisch Mann" wie Ehrenmorde "typisch türkisch" sind. Ist beides eher geschlechts- und kulturunabhängig "typisch gestört".


melden

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 15:08
Wie sich ja nun gerade in der Auseinandersetzung um den Gezi-Park gezeigt hat, gibt es den "typischen Türken" (wo bleibt da eigentlich die Türkin?) ebenso wenig wie den/die "typische Irgendwoher". In der Türkei gibt es Nationalisten ebenso wie Demokraten, Feministinnen ebenso wie religiöse Traditionalisten, erfolgreiche Unternehmerinnen ebenso wie kopftuchtragende Hausmütterchen, Schwule, Pazifisten, Umweltschützer, Kommunisten... das ganze Spektrum - nicht anders als in Brasilien, Israel, Deutschland, Kasachstan, Japan oder Österreich.

Es ist also typisch türkisch, nicht typisch türkisch zu sein.


melden

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 15:09
Als ob ich hier von dir rede...
Glück gehabt. Es ergeht aber vielen eben ganz anders.


melden

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 15:09
interrobang schrieb:Moscheen und Köpftücher sind Arabisch und nicht Türkisch. Auserdem sind die Türken gerade die welche nicht sonderlich streng sind.
Nun, aber sie beten doch in Moscheen.

Und wie entstehen dann "Ehrenmorde", wenn die Türken nicht streng nach der Religion leben?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 15:11
@Mondbus
Und zeigt eben wunderbar das es nicht typisch Türkisch ist. :D

@Ciela
Ehrenmorde sind im Islam verboten. Aber das ist soweit ich weis kindesmissbrauch bei den Christen auch...


melden

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 15:12
Na ich hoffe doch sehr, das er bei den Türken ebenso strafbar ist...


melden

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 15:12
Meine 2 Kumpels waren nie typisch türkisch xD
Nur der Pass und das aussehen xD
Aber sonst nichts!!! xD

Totale Chaoten!!!


Leider ist einer der beiden nun verheiratet und zu dem geworden, was er nie sein wollte:
"Typisch türkisch"

Familien Feiern, Ständig die Großcousine vom Onkel dessen Schwägerin besuchen (LoL), regelmäßig in die Moschee gehen, usw.

Ich finde gerade was familie, feste und sowas angeht, heben die sich definitiv von uns deutschen ab.
Bei denen gehört noch von der Großcousine die beste freundin, deren Onkel zur Familie :D


melden

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 15:13
@interrobang
Na ja inzwischen ist die Hagia Sophia eine art Kompromiss und enthält beide Elemente ;)
Doors schrieb:Wie sich ja nun gerade in der Auseinandersetzung um den Gezi-Park gezeigt hat, gibt es den "typischen Türken" (wo bleibt da eigentlich die Türkin?) ebenso wenig wie den/die "typische Irgendwoher". In der Türkei gibt es Nationalisten ebenso wie Demokraten, Feministinnen ebenso wie religiöse Traditionalisten, erfolgreiche Unternehmerinnen ebenso wie kopftuchtragende Hausmütterchen, Schwule, Pazifisten, Umweltschützer, Kommunisten... das ganze Spektrum - nicht anders als in Brasilien, Israel, Deutschland, Kasachstan, Japan oder Österreich.

Es ist also typisch türkisch, nicht typisch türkisch zu sein.
Genauso ist es und jedem Menschen den der Humanismus etwas bedeutet und liberal im Denken ist, wird diese Sicht der Dinge teilen, egal ob in der Türkei, in Deutschland, den USA oder eben in Japan, das ist universell bindend und Kultur bzw. die Mentalität sind nur austauschbare Programme im Gehirn der Menschen ;)


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 20:19
- Turban
- Kaftan
- Krummsäbel
- Kamele
- edle Teppiche
- Bauchtanz
- schwarzer Tee
- schöne Frauen


melden

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 20:20
Der Unterhaltungsbereich sieht nach typisch Ferien aus....


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist "typisch türkisch"?

22.07.2013 um 20:44
http://m.youtube.com/watch?v=4A1DQGQAhqU&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3D4A1DQGQAhqU

Eine Dokumentation der öffentlich rechtlichen zum Thema MHP, der türkischen rechts Aussen.


melden
409 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt